archive-de.com » DE » F » FEUERWEHR-WETTRINGEN.DE

Total: 308

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Alte Feuerwehrspritze überholt
    Jahre alte handbetriebene Feuerwehrspritze erstrahlt nach mehrwöchiger Arbeit in neuem Glanz und erhält künftig einen festen Platz im neuen Gerätehaus an der Bilker Straße Das historische Gerät das immer im Besitz der Wettringer Feuerwehr war bekam einen neuen Anstrich aber ausgetauscht wurde nichts Noch immer sind alle Teile an dem schmucken Blickfang original Und die Spritze wäre jetzt sogar zu gebrauchen sagten die fünf Männer der Ehrenabteilung gestern beim Fototermin Fritz Lütke Harmölle Heinz Werning Franz Bröker Adolf Heim und Werner Brüggemann nebenberuflich der Gerätewart der Wehr begannen vor vier Wochen damit die alte Spritze auf Vordermann zu bringen Räder Achsen Anstrich und Mechanik hatten nach vielen Jahren gelitten Zum letzten Mal war das gute Stück vor knapp 20 Jahren im Einsatz 1992 beim 100 jährigen Jubiläum der Feuerwehr war es beim Umzug dabei und wurde dafür vorher kräftig bearbeitet Anschließend jedoch fand es seinen Platz in verschiedenen Scheunen und stand auch eine Weile am Bauhof Die Witterung setzte dem Gefährt zu und machte es unansehnlich Jetzt wo sich die Feuerwehr an ihrer neuen Bleibe an der Bilker Straße eingelebt hat kam die Idee auf das historische Gerät hierhin zu holen und zu restaurieren Quelle MV online de 27 01

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=174:alte-feuerwehrspritze-ueberholt&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Anwärterprüfung bestanden
    den Anforderungen des breit gefächerten Tätigkeitsbereiches der Feuerwehr gerecht zu werden Die jungen Kameraden haben damit auch die Voraussetzungen für weitere Ausbildungsgänge wie Atemschutz oder Funkerlehrgang auf Kreisebene zur Wahrnehmung verschiedener Funktionen in der Feuerwehr erworben Ihren weiteren Dienst werden die Feuerwerhrmännner nunmehr in den einzelnen Gruppen dauerhaft versehen Einer Beförderung auf der im März anstehenden Jahreshauptversammlung vom Feuerwehrmannanwärter zum Feuerwehrmann steht somit nichts mehr entgegen Bestanden haben Hinten von

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=173:anwaerterpruefung-bestanden&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Hochwasser 2010
    für Natur Umwelt und Verbraucherschutz betreibt an Gewässern des Münsterlandes zahlreiche Pegelanlagen an denen Wasserstands und Abflussmessungen zur Erfassung hydrologischer Grundlagendaten vorgenommen werden Die Ausstattung der Pegelanlagen mit modernen Datentransferprozessoren und Datenfernübertragungstechnik ermöglicht den Abruf aktueller Wasserstände über das Internet Ein Blick auf deren Homepage http luadb lds nrw de LUA wiski pegel php zeigt als Service die aktuellen Pegelstände In Wettringen befinden sich Meßstände bei Termühlen für die Steinfurter Aa sowie den Meßstand der Vechte in Bilk Folgende Daten wurden für die Vechte und die Steinfurter Aa beim letzten Hochwasser August 2010 gemessen Steinfurter Aa Vechte Mittelwasserstand ca 30 cm ca 45 cm Mittleres Hochwasser ca 125 cm ca 195 cm 28 08 2010 6 Uhr Höchstand ca 290 cm 27 08 2010 12 Uhr Höchstand ca 270 cm Aus der Tabelle wird deutlich dass die Aa ihren höchsten Wasserstand rd 18 Stunden vor der Vechte erreicht hat Die Steinfurter Aa hat mehr als das doppelte ihres mittleren Hochwasser aufnehmen müssen und die Vechte immerhin noch ca 95 cm mehr als bisher als mittleres Hochwasser an der Pegelmesstation in Bilk gemessen wurde Für eine genaue Berechnung der Wassermassen wer hatte mehr Wasser befördert Aa oder Vechte müsste allerdings auch

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=171:hochwasser-2010&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Verteilung Gelbe Säcke
    vorzunehmen Gleichzeitig erfolgt wie in den Vorjahren auch die Herausgabe des Jahresbedarfs an Gelben Säcken Die Abfuhrtermine der ersten Januarwoche kann noch dem Kalender 2010 entnommen werden Wer den Kalender und die Gelben Säcke versehentlich nicht erhalten sollte kann sie im Rathaus Bürgeramt bekommen Unter www wettringen de findet man die Abfuhrtermine 2011 auch im Netz Am Tag der Verteilung findet auch das alljährliche Winterfest der Feuerwehr statt Die Wehr

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=168:verteilung-gelbe-saecke&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • 23.11.2010 HÜ
    Einsatz mit nur wenigen Einsatzkräften In diesem Zusammenhang wurden auch neue Magnettafeln vorgestellt Mit ihnen kann die Lage im Ernstfall überschaubarer dargestellt werden Nachalarmierte Kräfte z B können einfach und verständlich eingewiesen werden Ebenfalls vorgestellt wurde ein von der Provinzial zur Verfügung gestellter mobiler Rauchverschluss D er mobile Rauchverschluss versetzt uns in die Lage die Ausbreitung von Brandrauch sehr viel besser als bisher zu kontrollieren und zu begrenzen und Rauchschäden

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=166:hauptuebung&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehrsport
    kontinuierlich körperlich und geistig fitte Nachwuchskräfte benötigt Bewegung ist auch für die aktiven Kameraden durch nichts zu ersetzen Zur Festigung der Gesundheit hat jetzt die Gruppe von Klaus Diesen und Mathias Krümpel einen Dienstsportabend bei MediFit in den Räumlichkeiten der ehemaligen Kümpers Fabrik abgehalten Zum Programm gehörten 45 min Gruppenausdauersport auf stationären Fahrrädern Neudeutsch auch Spinning genannt unter der Leitung von Jörg Dörsam MediFit Mitarbeiter Jörg Dörsam hat die Feuwehrleute

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=165:feuerwehrsport&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • taktische Arbeitstafel
    sich am Samstag Führungskräfte aus den 24 Freiwilligen Feuerwehren aus dem Kreis Steinfurt Verbandsvorsitzender Norbert Stegemann konnte hierzu rund 45 Kameraden in FGH Hörstel begrüßen Thema der Fortbildung war die Einführung des taktischen Arbeitsblatts und der taktischen Arbeitstafel für die Führungsstufen B und C Als Dozenten konnte der KFV Steinfurt hierzu BOI Manfred Dietz von der FF Emsdetten gewinnen der im Hauptberuf Dozent am Institut der Feuerwehr NRW in Münster u a für den Ausbildungsbereich Führung und Taktik von Verbänden zuständig ist Manfred Dietz stellte zunächst die Führungsstrukturen dar und erklärte die wichtigsten taktischen Zeichen zur Lagedarstellung Es schloss sich die Vorstellung des taktischen Arbeitsblatts und der technischen Arbeitstafel an die nun flächendeckende bei den Feuerwehren im Kreis Steinfurt zur Führungsunterstützung und Lagedarstellung eingesetzt werden sollen Dem theoretischen Vortrag folgten einige Übungsbeispiele zum praktischen Umgang mit beiden Systemen Abschließend erläuterten die Kameraden Dietz und Stegemann die Übernahme der Einsatzleitung durch den Führungsstab der Feuerwehr bei Großeinsätzen also praktisch den Übergang der Führungsstufen A zu B bzw C Gerade hierbei kommt der gut geführten taktischen Arbeitstafel eine besondere Bedeutung zur Lageeinweisung des Stabes zu Bilder und Quelle http www feuerwehr hoerstel de index php option com content task view id 223

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=164:taktische-arbeitstafel&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehrfest 2010
    am Samstag in der Gaststätte Niehues Winter stattfand ließen die Feuerwehrmänner diese Zeit Revue passieren Die Feuerwehrfeste sind schon längst Tradition wusste Bürgermeister Engelbert Rauen Doch für den neuen Wehrführer Werner Henrichsmann noch keine Routine denn es war das erste Feuerwehrfest bei dem er in einer Rede auf das vergangene Jahr zurückblickte Der Saal war voll besetzt Aktive und fördernde Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wettringen folgten den Ausführungen zum Jahresbericht Fotos Eva Leuer Zuerst bedankte er sich bei dem alten Wehrführer Bernhard Wolbeck Du hast die Kameradschaft gepflegt sodass wir keine Nachwuchssorgen haben müssen und beste Voraussetzungen für die weitere Arbeit geschaffen und dessen Ehefrau Ulla für die vielen Stunden die sie ohne ihren Mann verbringen musste Einen weiteren Dank sprach er an die Gemeinde aus für die finanzielle Unterstützung beim Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses bei den Kameraden und deren Frauen für ihre Mithilfe ohne die die Kosten wohl deutlich höher gewesen wäre Des Weiteren betonte Henrichsmann die Wichtigkeit des Feuerwehrgerätehauses das im Juli fertiggestellt worden war Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht für Sicherheit zu sorgen Das tun wir gerne aber wir brauchen auch die Werkzeuge dazu begründete er dessen Notwendigkeit Wir hatten dieses Jahr 38 Einsätze fasste der Wehrführer zusammen Darunter wohl die meisten im August als bei dem Jahrhunderthochwasser Einsatz rund um die Uhr gefordert war Da hat sich gezeigt dass wir eine funktionierende Feuerwehr haben die das eine oder andere verhindert hat lobte Rauen das große Engagement und die tolle Unterstützung sowie die konstruktive Zusammenarbeit bei den Planungen für das Feuerwehrgerätehaus Auch Henrichsmann stimmte ihm da zu Wenn der Pieper Alarm schlägt sind alle da Anschließend verbrachten aktive und förderliche Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bei Kaffee Kuchen und Schnittchen noch einige Stunden beisammen Dabei sorgte der Feuerwehrkapelle für die passende musikalische Untermalung Der Saal war

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=163:feuerwehrfest-2010&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •