archive-de.com » DE » F » FEUERWEHR-RHEINE.DE

Total: 420

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Feuerwehr Rheine
    06 2010 02 10 Uhr Müllcontainer Klopstockweg RHEINE In der Nacht zum Sonntag ist eine Rollcontainer zur Altpapierentsorgung in Flammen aufgegangen Der Container befand sich in einem Unterstand in ungefähr zehn Metern Entfernung zu einem Mehrfamilienhaus auf dem Klopstockweg Die Brandursache ist noch unklar Der Rollcontainer sowie die Holzverkleidung des Unterstands wurden durch den Brand beschädigt Der Brandschaden beträgt ca 1500 Euro Brandstiftung ist nicht auszuschließen Zeugenhinweise nimmt die Polizei

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1109 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Feuerwehr Rheine
    brannte ein Müllcontainer auf dem Gelände des Kindergartens Lummerland an der Franz Sellhorst Straße in Mesum Eine Autofahrerin hatte einen brennenden Papiercontainer auf dem Gelände des Kindergartens entdeckt Sie alarmiert die Wehr die auch diesen Brand löschte Es entstand Sachschaden von ca 500 Euro Gegen 19 25 Uhr wurden zwei Brände in der Innenstadt gelegt Zunächst brannte ein Altpapiercontainer an der Rückseite des Media Marktes am Kardinal Galen Ring Auf

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1107 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    Osnabrück Rheine und löste einen Kurzschluss aus Die Strecke wurde daraufhin gesperrt und der Unfallort weiträumig abgesichert Menschen wurden nicht verletzt Das Selgelflugzeug startete gegen 12 55 Uhr und wurde an der Winde rund 300 Meter hochgezogen und im Anschluss ausgeklinkt Direkt danach sollte das Zugseil wieder eingezogen werden Während dieses Vorganges kam es zu einer Störung bei der Aufwicklung des Seiles so dass der Vorgang abgebrochen werden musste Das

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1104 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    Rheine Nord und Rheine auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Hannover unterwegs als er plötzlich die Kontrolle über sein Auto verlor Er fuhr gegen die rechte Schutzplanke über den Seitenstreifen wieder zurück über den rechten und linken Fahrstreifen und gegen die linke Betonwand Das Auto kippte auf die rechte Seite um und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt Die verletzte 18 jährige

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1078 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    an der Germanenallee am Samstagmorgen um sieben Uhr sind zwei Bewohner leicht verletzt worden Ein 40 jähriger Mann bemerkte einen Brand in der Nachbarwohnung Geistesgegenwärtig trat er sofort die Eingangstür zur Wohnung auf löschte den Brand im Badezimmer und weckte die noch schlafenden Wohnungsinhaber Damit hat der Nachbar wahrscheinlich einen schwereren Unglücksfall verhindert Das Ehepaar wurde vor Ort durch Rettungskräfte medizinisch versorgt Aufgrund des Verdachtes einer Rauchgasvergiftung wurden beide ins

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1072 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    Home News Neu Die Freiwillige Feuerwehr Fahrzeuge Einsätze Jugendfeuerwehr Musikzug Stadtfeuerwehrverband Links Zurück Einsatzbericht 16 04 2010 23 33 Uhr Brand in einer Heizungsanlage mit Holzschnipsel Hengemühlenweg Einsatzfotos Zurück 4

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1058 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    Firmenchef Werner Winter Personen wurden nicht verletzt Kurz nach Mitternacht hatten Passanten das Feuer auf dem Gelände in der Sandkampstraße 209 bemerkt Die alarmierte Feuerwehr rückte um 0 27 Uhr mit Kräften der Hauptwache und dem Löschzug rechts der Ems aus Nach einem etwa vierstündigen Einsatz war der Brand vollständig unter Kontrolle Die Löschzüge rückten wieder ab Die Rauchentwicklung war normal sagte Plagemann Eine Gefahr für die Bevölkerung habe nicht bestanden Über die Ursache für das Feuer könne er nur spekulieren Wir wissen nicht wodurch das Feuer ausgelöst wurde sagte Rheines Feuerwehrchef der selbst am Einsatzort war Die Firma Winter bereitet Metallschrott zur Wiederverarbeitung vor Nach Firmenangaben werden jährlich rund 110000 Tonnen Schrott und Metall umgeschlagen Der Großteil stammt aus der Industrie bzw aus Industrieabbrüchen Stahlträger aus abgerissenen Werkshallen ausgemusterte Kräne und Maschinen Zudem werden Überreste aus dem Karosserie oder Stahlbau verwertet Aber auch Metall aus dem Haushaltsbereich und alte Autos werden bei Winter entsorgt Hauptabnehmer sind Elektrostahlwerke sowie Guss und Stahlgießereien rund um den Globus die das Material zu Blechen oder Baustahl verarbeiten Auch Firmenchef Winter kann sich nicht erklären wie der Haufen Mischschrott Autos Haushalts und Industriemüll Feuer fangen konnte Wir waren am Montag bis 18 30 Uhr

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1052 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    in Brand geraten Auf dem Parkplatz im Innenhof hinter dem Woolworth Gebäude drang plötzlich Rauch aus dem Motorraum eines Golf IV Die Feuerwehr eilte mit den Kräften der hauptamtlichen Wache herbei und brachte das Feuer schnell unter Kontrolle Eine Explosionsgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt betonte Einsatzleiter Markus Preckeler Im Unterschied zu gerne gezeigten Szenen in Film und Fernsehen sei es praktisch unmöglich dass ein Auto infolge eines Feuers explodiere Die

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1050 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •