archive-de.com » DE » F » FEUERWEHR-RHEINE.DE

Total: 420

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Feuerwehr Rheine
    zu Dienstag ein Mofa im Flammen Zeugen hörten einen Knall und bemerkten wie kurz darauf zwei Personen davon rannten Anwohner am Hadubrandweg sahen gegen 1 30 Uhr zwei Personen die sich zum Eingang eines Wohnhauses begaben Dort war auch das Mofa eines Rheinensers abgestellt Wenig später hörten die Zeugen einen Knall Zwei Personen rannten davon und hinterließen ein Mofa der Marke Piaggio in Flammen Die Polizei hat bereits verschiedene Zeugen

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1202 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Feuerwehr Rheine
    07 2010 10 43 Uhr Verkehrsunfall Surenburgstr Opel Corsa überschlägt sich an der Surenburgstraße Rheine Kurzfristig gesperrt war am Freitagvormittag die Surenburgstraße in der Nähe des Flugplatzes Eschendorf Eine Autofahrerin war aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen Ihr Opel Corsa überschlug sich und blieb am Rande eines Maisfeldes liegen Die Fahrerin zog sich so schwere Verletzungen zu dass der Rettungswagen sie ins Krankenhaus brachte Der ebenfalls alarmierte

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1194 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    Löschzug ist vor Ort und hat die Drehleiter ausgefahren Qualm kommt aus einem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus Auch ein Rettungswagen ist vor Ort zurzeit wird darin aber niemand versorgt Die Feuerwehr ist soeben über die Drehleiter ins Gebäude eingedrungen unter Atemschutz Es ist kein offenes Feuer zu sehen Über mögliche Verletzte liegen noch keine Erkenntnisse vor Aktualisierung um 18 08 Uhr In der Wohnung wohnen zwei junge Menschen Sie hatten nach Angaben

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1188 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    der Feuerwehr der Löschzüge Elte und Rheine mussten sich am Donnerstagabend gegen 20 15 Uhr mit Atemschutzgeräten durch Unrat kämpfen um sich an einen Brandherd in der Gartenstadt Gellendorf heranzutasten In dem verqualmten Keller waren die Sichtbedingungen sehr schlecht Um das dort brennende Stroh besser löschen zu können mussten die Feuerwehrleute die Haufen auseinanderziehen und aus dem Kellerausgang nach draußen schaffen Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr blieb es bei

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1183 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    Feuer ausgebrochen Möglicherweise ist nach ersten Informationen vor Ort ein Bewohner mit einer Zigarette eingeschlafen Drei Personen wurde mit Rauchvergiftungen ins Mathias Spital gebracht Die Feuerwehr evakuierte das Sechsfamilienhaus wegen der enormen Rauchentwicklung komplett Mitarbeiter von anderen Hilfsorganisationen kümmerten sich um die zahlreichen Menschen die plötzlich auf der Straße standen Da nicht auszuschließen war dass das Feuer sich bis in die Dachkonstruktion ausgeweitet hatte wurde das Dach von der Drehleiter

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1179 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    heiß gelaufen und hatte das trockene Stroh durch Funkenflug in Brand gesetzt Als die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen am Einsatzort direkt an der Autobahnauffahrt Rheine Dreierwalde eintraf stieg bereits dichter Qualm auf und behinderte auch die Sicht auf der nahen Autobahn Bei dem starken Wind hat sich das Feuer rasend schnell ausgebreitet sagte Einsatzleiter Karl Heinz Gehring im Gespräch mit unserer Zeitung Wegen der nicht zu unterschätzenden Gefahr wurde neben

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1168 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    für Claudia Sloot von der Lessingstraße eine böse Überraschung Ein riesiger Ast der aus einem Straßenbaum herausgebrochen war hatte ihren Renault unter sich begraben Mit einem Anflug von Galgenhumor kommentierte die 47 jährige Floristin das Geschehen Das hat man davon wenn man unbedingt im Schatten parken will Ihr Nachbar nahm den Vorfall weniger gefasst zur Kenntnis Noch im Frühjahr hat die Stadt Rheine auf mein Drängen hin eine Begutachtung der Bäume hier an der Lessingstraße durchgeführt Damals teilte man uns mit dass die Bäume allesamt in einem hervorragenden Zustand seien und wir nichts zu befürchten hätten schimpfte er Die betroffene Autobesitzerin Claudia Sloot ärgerte sich zwar auch meinte aber auch Das ist ja wohl höhere Gewalt Zum Glück sei ja keine Person zu Schaden gekommen Die Versicherung wird den Schaden ja wohl regulieren aber ich habe jetzt die Rennerei damit Die Feuerwehr befreite das Fahrzeug dessen Windschutzscheibe unter der Last des Holzes geborsten war mit Hilfe einer Motorsäge von dem Geäst Der Einsatz an der Lessingstraße war einer von insgesamt fünf auf Rheiner Stadtgebiet So mussten die Blauröcke in Hauenhorst auf der Hauptstraße ebenso einen auf die Straße gefallenen Baum beseitigen wie an der Elter Straße Rechts der Ems war

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1159 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    vor Hauenhorst stand in Flammen Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt Insgesamt 25 Kameraden der hauptamtlichen Wache und des Löschzugs rechts der Ems machten sich zur Mittagsstunde auf den Weg Richtung Hauenhorst Der Einsatz gestaltete sich etwas schwierig weil der lodernde Dachstuhl auch schon vorher vom Einsturz bedroht und teilweise bereits verrottet und eingestürzt war Um nicht selbst in Gefahr zu geraten versuchte die Wehr das Feuer von

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1147 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •