archive-de.com » DE » F » FEUERWEHR-RHEINE.DE

Total: 420

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Feuerwehr Rheine
    hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen Feuerwehreinsatz am Augustusring in Eschendorf ausgelöst Der Bewohner eines Einfamilienhauses hatte einen Knall gehört und Brandgeruch bemerkt und daraufhin die Feuerwehr gerufen Als die gegen Mitternacht am Einsatzort eintraf waren zwar keine Flammen mehr zu sehen dafür aber war der Keller stark verqualmt Vermutlich durch einen Defekt an der Heizung war es zu dem Feuer gekommen sagte Stadtbrandinspektor Johannes Plagemann der

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=2091 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Feuerwehr Rheine
    Wir haben die brennenden Strohballen massiv unter Wasser gesetzt erläuterte Einsatzleiter Günter Osterbrink Dabei kam auch ein Wasserwerfer zum Einsatz der auf dem Tanklöschfahrzeug TLF 24 50 montiert ist Damit haben wir einen großen Erfolg erzielt sagte Osterbrink Weitere Kräfte schickten Wasser aus zwei Rohren auf die Brandstelle Später zogen die Feuerwehrleute das Stroh mit Forken auseinander um die Brandnester besser bekämpfen zu können Auf dem Gelände hielten sich auch

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=2087 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    einem einem anderen Unternehmen genutzt wird stieg vormittags Rauch auf Die Wehr war um 10 26 Uhr von einer automatischen Brandmeldeanlage alarmiert worden Kräfte der hauptamtlichen Wache und des Löschzuges Rechts der Ems trafen als erste am Einsatzort ein Die Löschzüge Links der Ems und Elte wurden nachalarmiert da die Dimension des Einsatzes zunächst nicht absehbar war Die Wehr stellte eine kaum wahrnehmbare Verrauchung fest Kettelhack Mitarbeiter sprachen von einem

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=2076 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    vor der Autobahnauffahrt geriet er laut Polizei in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegen kommenden Taxi aus Rheine zusammen Beide Fahrzeuge kamen nach dem Zusammenprall erst im Seitengraben des Venhauser Damms zum Stehen Der 21 jähirge Beifahrer des getunten Opel Vectra verstarb noch an der Unfallstelle Der 24 jährige Taxifahrer wurde schwer verletzt und war in dem Fahrzeug eingeklemmt Die Feuerwehr konnte ihn erst nach einer Stunde aus dem

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=2044 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    See Er bekam den Hilflosen zunächst auch zu packen konnte ihn jedoch zu seiner großen Verzweiflung nicht festhalten und ans rettende Ufer bringen Sofort wurde die Feuerwehr alarmiert Helfer der Löschzüge aus Nienborg und Heek rückten an Insgesamt 45 Mann wie der Leiter der Feuerwehr Heek Heinz Peter Rump vor Ort gegenüber den WN erklärte Auch die Taucherstaffel der Feuerwehr Gronau wurde sofort angefordert Deren Mitglieder waren ebenso im Einsatz

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=2043 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    An der Schmiede Zimmerbrand in Mesum Rheine Mesum Zimmerbrand in Mesum Gegen 20 30 Uhr am Mittwochabend rückten die hauptamtliche Wache und der Löschzug Mesum zu einem Brand in der Straße An der Schmiede aus Die Einsatzkräfte retteten einen Mann aus dem Mehrfamilienhaus Er erlitt nach ersten Angaben der Rettungskräfte vor Ort eine Rauchgasvergiftung und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Münster geflogen Die Brandursache ist noch unklar Auch

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=2034 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    Christoph Europa 2 machte sich auf den Weg nach Elte zur Straße Am Kellersberg Vor Ort reichten indes ein paar zupackende Händer der Rettungskräfte Was war passiert Ein 54 jähriger Mann hatte sich selbst in eine missliche Lage gebracht Mit seinem VW Passat wollte er wohl die Einfahrt zu seinem Wohnhaus verlassen Offenbar hatte das Fahrzeug Startschwierigkeiten Ob der Mann versucht hat den Wagen anzuschieben ist noch unklar Jedenfalls kam

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1990 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Rheine
    ins Schleudern geraten und war mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt Das Fahrzeug ein VW Golf war so schwer beschädigt dass die Feuerwehr fast eine Stunde brauchte um mit Hilfe der Rettungsschere das Opfer aus dem vor allem im Fußraum völlig deformierten Wagen zu bergen Nach ersten Zeugenaussagen war laut Polizei möglicherweise überhöhte Geschwindigkeit auf der rutschigen Fahrbahn die Unfallursache Der Mesumer war alleine unterwegs und auch kein anderes

    Original URL path: http://www.feuerwehr-rheine.de/index2.php?page=detail_e.php&id=1979 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •