archive-de.com » DE » F » FEUERWEHR-HALDORF.DE

Total: 32

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • » 2016 » März-Freiwillige Feuerwehr Haldorf
    00 Halbjahresabschluss Dienstplan Einsatzabteilung 2016 Datum Uhrzeit Thema Verantwortlich Gruppe 04 03 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 18 03 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 26 03 10 00 Frühjahrsputz Sieche De Franco Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 06 04 19 15 Übungsdienst Wettkampfübung Wehrführer Haas Möller Einsatzabteilung 09 04 19 30 Jahreshauptversammlung Werner Sieche Einsatzabteilung Förderverein 16 04 13 45 Gemeinsamer Übungsdienst Sieche Einsatzabteilung 22 04 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 29 04 19 15 Vorbereiten Maibaum 1 Vorsitzender Einsatzabteilung 30 04 19 00 Febbelabend Hebebrand Alters und Ehrenabteilung Rustikale 01 05 09 00 Maibaum aufstellen Wehrführer 1 Vorsitzender Einsatzabteilung 05 05 10 00 Himmelfahrtswanderung De Franco Einsatzabteilung Förderverein 13 05 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 20 05 19 15 Übungsdienst Wettkampfübung Wehrführer Haas Möller Einsatzabteilung 25 05 19 15 Übungsdienst Grillen Wehrführer Haas Möller Einsatzabteilung 01 06 19 15 Objektbesichtigung Wehrführer Wehrführer Besse Einsatzabteilung 09 06 18 00 Wettkampfübung Einsatzabteilung vs Jugendfeuerwehr Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung 17 06 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 22 06 19 15 Infoabend Zeltlager GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 29 06 w b Vorbereitung Zeltlager GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 06 07 w b Vorbereitung Zeltlager GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 07 07 w b Vorbereitung Zeltlager GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 08 07 Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Edermünde GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 09 07 Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Edermünde GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 10 07 Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Edermünde GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 15 07 19 15 Halbjahresabschluss mit Grillen Wehrführer Einsatzabteilung 31 08 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 10 09 10 00 Übung Jugend und Kinderfeuerwehr GBI Sieche Betreuer JF und KF 10 09 12 00 JHV Feuerwehr Edermünde GBI Sieche Einsatzabteilung Kontakt zu uns Archive April 2016 1 März 2016 2 Dezember

    Original URL path: http://www.feuerwehr-haldorf.de/2016/03/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • » 2015 » Dezember-Freiwillige Feuerwehr Haldorf
    Sie haben Wasservorräte und Löschmittelvorräte die sich in ihrem Besitz befinden oder auf ihrem Grundstück gewonnen werden können für den Einsatz zur Verfügung zu stellen Sie haben die von der Gesamteinsatzleitung oder der technischen Einsatzleitung angeordneten Maßnahmen zu dulden insbesondere die Räumung des Grundstückes oder die Beseitigung von Gebäuden Gebäudeteilen Anlagen Einfriedungen und Pflanzen In Bezug auf die Wasser und Löschmittelvorräte bedeutet dies für einen Grundstückseigentümer dass die Feuerwehr im Bedarfsfall auch den mit Wasser gefüllten Gartenteich oder Swimmingpool als Löschwasserquelle nutzen kann In der Praxis sind wir als Feuerwehr natürlich bemüht solche Maßnahmen immer in Einvernehmen mit dem Besitzer durchzuführen sofern dies die Einsatzlage vor Ort zu lässt Das HBKG regelt und beschreibt in den Paragrafen 49 und 51 auch die Hilfeleistungspflichten jeder einzelnen Person So heißt es in Paragraf 49 Hilfeleistungspflichten Die Gesamteinsatzleitung oder die technische Einsatzleitung ist nach pflichtgemäßem Ermessen berechtigt über 18 Jahre alte Personen zu Hilfeleistungen heranzuziehen um von der Allgemeinheit oder dem Einzelnen eine unmittelbar bevorstehende Gefahr abzuwehren oder erhebliche Schäden zu beseitigen falls die heranzuziehenden Personen ohne erhebliche eigene Gefahr oder Verletzung anderer wichtiger Pflichten in Anspruch genommen werden können Die zur Hilfeleistung herangezogenen Personen haben den Anordnungen nachzukommen Weiterhin Auf Anforderung der Gesamteinsatzleitung oder der technischen Einsatzleitung sind dringend benötigte Hilfsmittel insbesondere Fahrzeuge Geräte Maschinen bauliche Anlagen Einrichtungen oder Tiere die zur Abwehr einer unmittelbar bevorstehenden Gefahr oder zur Beseitigung einer öffentlichen Notlage geeignet und erforderlich sind von jeder Person zur Verfügung zu stellen Diese Pflichten betreffen auch Personen die sich nicht am Einsatzort aufhalten Denkbar ist hier zum Bespiel die Anforderung von eines Baggers einer örtlichen Baufirma eines fahrbaren Wasserbehälters eines Landwirtes oder auch der eignen körperlichen Arbeitskraft Abschließend regelt der Paragraf 51 die Pflichten der am Einsatzort Anwesenden Alle am Einsatzort anwesenden Personen haben in Fällen des Brandschutzes der Allgemeinen

    Original URL path: http://www.feuerwehr-haldorf.de/2015/12/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • » 2015 » August-Freiwillige Feuerwehr Haldorf
    Hornissennest vertilgt zirka ein halbes Kilogramm Insekten täglich darunter auch lästige Störenfriede wie Stechmücken und Blattläuse Rauchmelder Lebensretter Kabelbrände überhitzte Elektrogeräte zündelnde Kinder oder vergessene Bügeleisen wer kennt denn schon alle Gefahrenquellen Und wer könnte diese alle gleichzeitig im Auge behalten Das schaffen nur Qualitätsrauchmelder Die kleinen unscheinbaren Lebensretter erkennen Rauch im Frühstadium und warnen mit einem lauten Signalton bevor der giftige Brandrauch lebensbedrohlich wird Denn bereits drei Atemzüge Brandrauch können tödlich sein Aus diesem Grund gilt Früh gewarnt Glück gehabt Die lebensrettenden Rauchmelder sind nicht größer als eine Kaffeetasse unauffällig leicht zu installieren und überall im Fachhandel erhältlich Hochwertige Rauchmelder mit VdS Zeichen funktionieren nach einem optischen Prinzip dass eine zuverlässige Raucherkennung und entsprechende Alarmmeldung ermöglicht Rauchmelder sollten batteriebetrieben sein um auch bei Stromausfall zu funktionieren Bevor die Batterie ausgetauscht werden muss ertönen bei diesen Geräten rechtzeitig Warnsignale Batteriebetriebene Rauchmelder sind die optimale Lösung zum Nachrüsten im Wohn Büro und Objektbereich Sie können ohne zusätzliche Kabelverlegung installiert werden Diese Rauchmelder arbeiten unabhängig vom Stromkreis Beim Erwerb sollte auf das VdS Siegel geachtet werden Die Notwendigkeit des Batteriewechsels wird zirka 30 Tage bevor die Batterie entladen ist durch einen wiederkehrenden Signalton angekündigt Brandtote sind Rauchtote Jeden Monat verunglücken rund 40 Menschen tödlich durch Brände Der Großteil davon in den eigenen vier Wänden Die Mehrheit der Opfer stirbt nicht wie meistens angenommen durch das Feuer sondern durch eine Rauchvergiftung Zwei Drittel aller Brandopfer sterben in der Nacht Sie werden von den giftigen Rauchgasen überrascht In nackten Zahlen sind das 500 Brandtote 5 000 Brandverletzte mit Langzeitschäden und mehr als eine Milliarde Euro an Brandschäden im Privatbereich in Deutschland Deswegen gibt es in den meisten Bundesländern eine Rauchmelderpflicht Die Ursache für zirka 200 000 Brände ist nur selten Fahrlässigkeit Technische Defekte lösen oftmals Brandkatastrophen aus die mit vorsorgenden Maßnahmen wie Rauchmeldern vermieden werden könnten In privaten Haushalten werden vor allem in der Nacht Brände zu tödlichen Gefahren denn im Schlaf riecht der Mensch nichts Bei einem Brand ist in der Regel nicht das Feuer tödlich sondern die Rauchgase die beim Verbrennungsprozess entstehen Bereits drei Atemzüge hochgiftigen Rauches können tödlich sein Die Opfer werden bewusstlos und erstickem im Schlaf Deswegen ist ein Rauchmelder der beste Lebensretter in den eigenen vier Wänden und eine sinnvolle Investition Der laute Alarm warnt Sie auch im Schlaf vor einer möglichen Gefahr Und dies so rechtzeitig dass Sie den nötigen Vorsprung haben sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr über den Notruf 112 zu alarmieren Raucher können auch beruhigt sein Qualitativ hochwertige Rauchmelder lösen keinen Alarm aus solange die Zigarette nicht direkt unter den Rauchmelder gehalten wird Informationen und Beratung Sie haben noch keine Rauchmelder installiert sind aber zu dem Schluss gekommen dass Sie sich und Ihre Familie vor den Gefahren eines Brandes präventiv schützen wollen und benötigen weiter Informationen Kein Problem Wir helfen Ihnen gerne Einen umfassenden Überblick zum Thema Rauchmelder einer Einkaufsberatung sowie Hinweise zum Einbau finden Sie auf der Homepage der Initiative Rauchmelder retten Leben unter www rauchmelder lebensretter de Sollten

    Original URL path: http://www.feuerwehr-haldorf.de/2015/08/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • » Förderverein-Freiwillige Feuerwehr Haldorf
    2 Dezember 2015 1 August 2015 4 Seiten Förderverein Geschichte Über uns Jugendfeuerwehr Über uns Mitglied werden Einsatzabteilung Fahrzeuge Feuerwehrgerätehäuser Über uns Kategorien 2016 1 Aktuelles 4 Aktuelles 1 Aktuelles 1 Bürgerinfo 4 Dienstplan 1 Dienstplan 1 Impressum 1 Letzte Beiträge Großbrand in Landwirtschaftlichen Gebäude 6 April 2016 Dienstplan Jugendfeuerwehr 2016 23 März 2016 Dienstplan Einsatzabteilung 2016 1 März 2016 Pflichten der Bevölkerung 22 Dezember 2015 Bienen Wespen und Hornissen

    Original URL path: http://www.feuerwehr-haldorf.de/foerderverein/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • » Jugendfeuerwehr-Freiwillige Feuerwehr Haldorf
    2 Dezember 2015 1 August 2015 4 Seiten Förderverein Geschichte Über uns Jugendfeuerwehr Über uns Mitglied werden Einsatzabteilung Fahrzeuge Feuerwehrgerätehäuser Über uns Kategorien 2016 1 Aktuelles 4 Aktuelles 1 Aktuelles 1 Bürgerinfo 4 Dienstplan 1 Dienstplan 1 Impressum 1 Letzte Beiträge Großbrand in Landwirtschaftlichen Gebäude 6 April 2016 Dienstplan Jugendfeuerwehr 2016 23 März 2016 Dienstplan Einsatzabteilung 2016 1 März 2016 Pflichten der Bevölkerung 22 Dezember 2015 Bienen Wespen und Hornissen

    Original URL path: http://www.feuerwehr-haldorf.de/jugendfeuerwehr/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • » Einsatzabteilung-Freiwillige Feuerwehr Haldorf
    2 Dezember 2015 1 August 2015 4 Seiten Förderverein Geschichte Über uns Jugendfeuerwehr Über uns Mitglied werden Einsatzabteilung Fahrzeuge Feuerwehrgerätehäuser Über uns Kategorien 2016 1 Aktuelles 4 Aktuelles 1 Aktuelles 1 Bürgerinfo 4 Dienstplan 1 Dienstplan 1 Impressum 1 Letzte Beiträge Großbrand in Landwirtschaftlichen Gebäude 6 April 2016 Dienstplan Jugendfeuerwehr 2016 23 März 2016 Dienstplan Einsatzabteilung 2016 1 März 2016 Pflichten der Bevölkerung 22 Dezember 2015 Bienen Wespen und Hornissen

    Original URL path: http://www.feuerwehr-haldorf.de/einsatzabteilung/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • » Aktuelles-Freiwillige Feuerwehr Haldorf
    Sieche Einsatzabteilung Förderverein 16 04 13 45 Gemeinsamer Übungsdienst Sieche Einsatzabteilung 22 04 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 29 04 19 15 Vorbereiten Maibaum 1 Vorsitzender Einsatzabteilung 30 04 19 00 Febbelabend Hebebrand Alters und Ehrenabteilung Rustikale 01 05 09 00 Maibaum aufstellen Wehrführer 1 Vorsitzender Einsatzabteilung 05 05 10 00 Himmelfahrtswanderung De Franco Einsatzabteilung Förderverein 13 05 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 20 05 19 15 Übungsdienst Wettkampfübung Wehrführer Haas Möller Einsatzabteilung 25 05 19 15 Übungsdienst Grillen Wehrführer Haas Möller Einsatzabteilung 01 06 19 15 Objektbesichtigung Wehrführer Wehrführer Besse Einsatzabteilung 09 06 18 00 Wettkampfübung Einsatzabteilung vs Jugendfeuerwehr Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung 17 06 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 22 06 19 15 Infoabend Zeltlager GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 29 06 w b Vorbereitung Zeltlager GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 06 07 w b Vorbereitung Zeltlager GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 07 07 w b Vorbereitung Zeltlager GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 08 07 Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Edermünde GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 09 07 Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Edermünde GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 10 07 Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Edermünde GBI Sieche Wehrführer Jugendfeuerwehrwart Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Förderverein 15 07 19 15 Halbjahresabschluss mit Grillen Wehrführer Einsatzabteilung 31 08 19 15 Übungsdienst Wehrführer Einsatzabteilung 10 09 10 00 Übung Jugend und Kinderfeuerwehr GBI Sieche Betreuer JF und KF 10 09 12 00 JHV Feuerwehr Edermünde GBI Sieche Einsatzabteilung Rauchmelder Lebensretter Kabelbrände überhitzte Elektrogeräte zündelnde Kinder oder vergessene Bügeleisen wer kennt denn schon alle Gefahrenquellen Und wer könnte diese alle gleichzeitig im Auge behalten Das schaffen nur Qualitätsrauchmelder Die kleinen unscheinbaren Lebensretter erkennen Rauch im Frühstadium und warnen mit einem lauten Signalton bevor der giftige Brandrauch lebensbedrohlich wird Denn bereits drei Atemzüge Brandrauch können tödlich sein Aus diesem Grund gilt Früh gewarnt Glück gehabt Die lebensrettenden Rauchmelder sind nicht größer als eine Kaffeetasse unauffällig leicht zu installieren und überall im Fachhandel erhältlich Hochwertige Rauchmelder mit VdS Zeichen funktionieren nach einem optischen Prinzip dass eine zuverlässige Raucherkennung und entsprechende Alarmmeldung ermöglicht Rauchmelder sollten batteriebetrieben sein um auch bei Stromausfall zu funktionieren Bevor die Batterie ausgetauscht werden muss ertönen bei diesen Geräten rechtzeitig Warnsignale Batteriebetriebene Rauchmelder sind die optimale Lösung zum Nachrüsten im Wohn Büro und Objektbereich Sie können ohne zusätzliche Kabelverlegung installiert werden Diese Rauchmelder arbeiten unabhängig vom Stromkreis Beim Erwerb sollte auf das VdS Siegel geachtet werden Die Notwendigkeit des Batteriewechsels wird zirka 30 Tage bevor die Batterie entladen ist durch einen wiederkehrenden Signalton angekündigt Brandtote sind Rauchtote Jeden Monat verunglücken rund 40 Menschen tödlich durch Brände Der Großteil davon in den eigenen vier Wänden Die Mehrheit der Opfer stirbt nicht wie meistens angenommen durch das Feuer sondern durch eine Rauchvergiftung Zwei Drittel aller Brandopfer sterben in der Nacht Sie werden von den giftigen Rauchgasen überrascht In nackten Zahlen sind das 500 Brandtote 5 000 Brandverletzte mit Langzeitschäden und mehr als eine Milliarde Euro an Brandschäden im Privatbereich in Deutschland Deswegen gibt es in den meisten Bundesländern eine Rauchmelderpflicht Die Ursache

    Original URL path: http://www.feuerwehr-haldorf.de/category/aktuelles/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • » Impressum-Freiwillige Feuerwehr Haldorf
    etwa durch Spam Mails vor Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook Plugins Like Button Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook 1601 South California Avenue Palo Alto CA 94304 USA integriert Die Facebook Plugins erkennen Sie an dem Facebook Logo oder dem Like Button Gefällt mir auf unserer Seite Eine Übersicht über die Facebook Plugins finden Sie hier http developers facebook com docs plugins Wenn Sie unsere Seiten besuchen wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook Server hergestellt Facebook erhält dadurch die Information dass Sie mit Ihrer IP Adresse unsere Seite besucht haben Wenn Sie den Facebook Like Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook Account eingeloggt sind können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook Profil verlinken Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen Wir weisen darauf hin dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http de de facebook com policy php Wenn Sie nicht wünschen dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook Nutzerkonto zuordnen kann loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook Benutzerkonto aus Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics einen Webanalysedienst der Google Inc Google Google Analytics verwendet sog Cookies Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen um Ihre Nutzung der Website auszuwerten um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern wir weisen Sie jedoch darauf hin dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten inkl Ihrer IP Adresse an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren http tools google com dlpage gaoptout hl de Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google 1 Erfassung und Weitergabe von Informationen Mithilfe der Google 1 Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen über die Google 1 Schaltfläche

    Original URL path: http://www.feuerwehr-haldorf.de/category/impressum/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •