archive-de.com » DE » F » FEUERWEHR-GREVEN.DE

Total: 405

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Feuerwehr Greven
    dass sich um einen Fehlalarm handelt Einsatzende Autor JPO Eingesetzte Kräfte Eingesetzte Kräfte Feuerwehr 14 davon 2 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst 0 Eingesetzte Kräfte Sonstige 0 Eingesetzte Fahrzeuge Kommandowagen LZ Stadtmitte Einsatzleitwagen LZ Stadtmitte Mittleres Löschfahrzeug LZ Stadtmitte Sonstige Einsatzfahrzeuge Einsatz Fotos Wichtiger Hinweis Die Freiwillige Feuerwehr Greven weist ausdrücklich darauf hin dass die hier zu findenden Informationen zu den entsprechenden Einsätzen aus

    Original URL path: http://www.feuerwehr-greven.de/index.php?page=38&id=1327 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Feuerwehr Greven
    Stellen wieder entfacht Nach etwa einer Stunde konnte auch dieser Einsatz beendet werden Autor JPO Eingesetzte Kräfte Eingesetzte Kräfte Feuerwehr 8 davon 2 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst 0 Eingesetzte Kräfte Sonstige 0 Eingesetzte Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug 20 LZ Stadtmitte Personenkraftwagen LZ Stadtmitte Sonstige Einsatzfahrzeuge Einsatz Fotos Wichtiger Hinweis Die Freiwillige Feuerwehr Greven weist ausdrücklich darauf hin dass die hier zu findenden Informationen zu den

    Original URL path: http://www.feuerwehr-greven.de/index.php?page=38&id=1326 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Greven
    Kreisverkehr wird durch die Polizei teilweise gesperrt Die Einsatzkräfte nehmen das Öl mit Bindemittel auf Eine Spezialfirma wird zur Reinigung zur Einsatzstelle beordert Autor BAH Eingesetzte Kräfte Eingesetzte Kräfte Feuerwehr 9 davon 0 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst 2 Eingesetzte Kräfte Sonstige 4 Polizei Eingesetzte Fahrzeuge Rettungswagen LZ Stadtmitte Mannschafttransportfahrzeug LZ Stadtmitte Löschgruppenfahrzeug LF10 6 LZ Stadtmitte Sonstige Einsatzfahrzeuge 2x Polizei Einsatz Fotos Wichtiger

    Original URL path: http://www.feuerwehr-greven.de/index.php?page=38&id=1325 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Greven
    Ostbeverner Straße in Schmedehausen war aus ungeklärter Ursache eine Scheune in Brand geraten Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein Außenangriff mit einem Wenderohr einem BM Rohr und 3 CM Rohren vorgenommen die Wasserversorgung war durch den nahe gelegenen Dortmund Ems Kanal sichergestellt Den Einsatzkräften gelang es das Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäudeteile zu verhindern ein in dem betroffenen Gebäude abgestellter Schlepper konnte jedoch nicht mehr gerettet werden und wurde ein Raub der Flammen Das brennende Stroh wurde ausgeräumt und auf einem benachbartem Feld abgelöscht Nach der Kontrolle auf versteckte Glutnester konnte die Feuerwehr wieder einrücken Autor O Wallmeyer Bildmaterial O Wallmeyer O Bahn J Keblat Autor BAH Eingesetzte Kräfte Eingesetzte Kräfte Feuerwehr 36 davon 4 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst 0 Eingesetzte Kräfte Sonstige 2 Polizei Eingesetzte Fahrzeuge Mannschafttransportfahrzeug LZ Schmedehausen Tragkraftspritzenfahrzeug LZ Schmedehausen Einsatzleitwagen LZ Stadtmitte Drehleiter 23 12 LZ Stadtmitte Löschgruppenfahrzeug 16 12 LZ Stadtmitte Wechselladerfahrzeug LZ Stadtmitte Löschgruppenfahrzeug 20 LZ Stadtmitte AB Wasser Schaum LZ Stadtmitte Mittleres Löschfahrzeug LZ Stadtmitte Sonstige Einsatzfahrzeuge Einsatz Fotos Wichtiger Hinweis Die Freiwillige Feuerwehr Greven weist ausdrücklich darauf hin dass die hier zu findenden Informationen zu den entsprechenden Einsätzen aus Sicht der Feuerwehr

    Original URL path: http://www.feuerwehr-greven.de/index.php?page=38&id=1324 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Greven
    Gerät KLStEinsatzNr FW 44365 Alarmierte Einheiten 1 Alarm 2 Zug Stadtmitte 2 Alarm 3 1 Zug Stadtmitte Mit dem Einsatzstichwort brennt Landwirtschaftliches Gerät wird um 16 48 Uhr alarmiert Beim Eintreffen steht eine Strohpresse und das Stoppelfeld auf ca einem Hektar in Brand Daraufhin wird nachalarmiert Die Brandbekämpfung konzentriert sich zunächst darauf eine Ausbreitung des Flächenbrandes auf ein angrenzendes Waldstück zu verhindern Anschließend werden letzte Glutnester in der Grasnarbe und die Strohpresse abgelöscht Als Wasserversorgung dient der Abrollbehälter Wasser Schaum Nach ca zwei Stunden kann der Einsatz beendet werden Bildmaterial M Krins C Wietkamp Autor O Bahn Autor BAH Eingesetzte Kräfte Eingesetzte Kräfte Feuerwehr 18 davon 4 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst 0 Eingesetzte Kräfte Sonstige 0 Eingesetzte Fahrzeuge Mannschafttransportfahrzeug LZ Stadtmitte Löschgruppenfahrzeug 20 LZ Stadtmitte Wechselladerfahrzeug LZ Stadtmitte AB Wasser Schaum LZ Stadtmitte Mittleres Löschfahrzeug LZ Stadtmitte Sonstige Einsatzfahrzeuge Einsatz Fotos Wichtiger Hinweis Die Freiwillige Feuerwehr Greven weist ausdrücklich darauf hin dass die hier zu findenden Informationen zu den entsprechenden Einsätzen aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind Es wird versucht so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu schreiben Es wird darauf hingewiesen dass die Freiwillige Feuerwehr Greven keine Haftung für die Texte und

    Original URL path: http://www.feuerwehr-greven.de/index.php?page=38&id=1323 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Greven
    Rheine Die Feuerwehr Greven wurde am Sonntagnachmittag zu einem Wasserrettungseinsatz alarmiert Neben der Feuerwehr wurde auch die DLRG Greven in Alarm versetzt Im Franz Felix See war beim Baden eine Person im Wasser verschwunden Die Feuerwehr Greven suchte vor Ort den Uferbereich ab und übernahm die Einsatzleitung und Koordination der verschiedenen Einsatzkräfte vor Ort Die Taucher der Feuerwehr Rheine wurde nachalarmiert und ein Hubschrauber zur Einsatzstelle beordert Nach umfangreichen Suchmaßnahmen aus der Luft und von verschiedenen Booten aus wurde die Person später auf dem Grund des Sees von einem Taucher gefunden Der Notarzt konnte nicht mehr helfen Angehörige wurden von einem Team Notfallseelsorger betreut Autor MUH Eingesetzte Kräfte Eingesetzte Kräfte Feuerwehr 24 davon 0 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst 9 Eingesetzte Kräfte Sonstige 30 DLRG Polizei Fw Rheine Eingesetzte Fahrzeuge Mannschafttransportfahrzeug LZ Schmedehausen Einsatzleitwagen LZ Stadtmitte Personenkraftwagen LZ Stadtmitte Mannschafttransportfahrzeug LZ Stadtmitte Mannschafttransportfahrzeug LZ Stadtmitte Mittleres Löschfahrzeug LZ Stadtmitte Löschgruppenfahrzeug LF10 6 LZ Stadtmitte Sonstige Einsatzfahrzeuge Einsatz Fotos Wichtiger Hinweis Die Freiwillige Feuerwehr Greven weist ausdrücklich darauf hin dass die hier zu findenden Informationen zu den entsprechenden Einsätzen aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind Es wird versucht so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu

    Original URL path: http://www.feuerwehr-greven.de/index.php?page=38&id=1321 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Greven
    abgesichert Bildmaterial J Policnik Autor BAH Eingesetzte Kräfte Eingesetzte Kräfte Feuerwehr 15 davon 0 unter PA und 4 Kräfte nicht mehr ausgerückt Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst 2 Eingesetzte Kräfte Sonstige 2 Polizei Eingesetzte Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug 16 12 LZ Stadtmitte Löschgruppenfahrzeug LF10 6 LZ Stadtmitte Rüstwagen LZ Stadtmitte Rettungswagen LZ Stadtmitte Sonstige Einsatzfahrzeuge Polizei Einsatz Fotos Wichtiger Hinweis Die Freiwillige Feuerwehr Greven weist ausdrücklich darauf hin dass die hier zu findenden Informationen

    Original URL path: http://www.feuerwehr-greven.de/index.php?page=38&id=1320 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Greven
    20 31 Uhr Greven Pentrup Pentruper Mersch Einsatzstichwort Kleinbrand KLStEinsatzNr FW 37498 Alarmierte Einheiten 2 LZ Stadtmitte LZ Schmedehausen Zu einem Kleinbrand werden die Einsatzkräfte um 19 20 Uhr gerufen In der Bauernschaft Pentrup brennt ein Misthaufen auf ganzer Fläche Zur Brandbekämpfung werden zwei C Rohre vorgenommen Ein Übertritt des Feuers auf ein angrenzendes Gebäude kann verhindert werden Die Wasserversorgung wird durch das Wechselladerfahrzeug mit dem AB Wasser Schaum sichergestellt Mit einem Traktor wird der qualmende Haufen schließlich auseinander gezogen und abgelöscht Bild M Krins Autor BAH Eingesetzte Kräfte Eingesetzte Kräfte Feuerwehr 19 davon 0 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst 0 Eingesetzte Kräfte Sonstige 2 Polizei Eingesetzte Fahrzeuge Tragkraftspritzenfahrzeug LZ Schmedehausen Mannschafttransportfahrzeug LZ Stadtmitte Löschgruppenfahrzeug 20 LZ Stadtmitte Wechselladerfahrzeug LZ Stadtmitte AB Wasser Schaum LZ Stadtmitte Mittleres Löschfahrzeug LZ Stadtmitte Sonstige Einsatzfahrzeuge Polizei Einsatz Fotos Wichtiger Hinweis Die Freiwillige Feuerwehr Greven weist ausdrücklich darauf hin dass die hier zu findenden Informationen zu den entsprechenden Einsätzen aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind Es wird versucht so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu schreiben Es wird darauf hingewiesen dass die Freiwillige Feuerwehr Greven keine Haftung für die Texte und Aussagen übernimmt Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR

    Original URL path: http://www.feuerwehr-greven.de/index.php?page=38&id=1319 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •