archive-de.com » DE » F » FEUERWEHR-BS.DE

Total: 202

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus
    Logistik WLF Wechselladerfahrzeug RH Hänger Rettungshundeanhänger Fahrzeuge a D KdoW Kommandowagen TLF 24 50 Tanklöschfahrzeug GW L Gerätewagen Logistik Spezialeinheiten Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Blaulicht und Martinshorn Nach dem Brand Notruf richtig absetzen Rauchwarnmelder Sichtbare Hausnummern Einsatzgebiet Allgemein Schwerpunkte Aufgaben Gesetze Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Örtlich Überörtlich Verein News News Einsätze Termine Presse Menschen Mannschaft Alters und Ehrenabteilung Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Technik Fahrzeuge Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Einsatzgebiet Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Verein Verein Login Infoportal Kontakt Links Notfall Bürgerinfos Sichtbare Hausnummern zurück zur Übersicht Sichtbare Hausnummern können Leben retten Wenn Menschen in Gefahr sind oder ein Feuer ausbricht dann zählt jede Minute Für die Einsatzkräfte ist im Alarmfall die Adresse welche sie von der Leitstelle per Funk übermittelt bekommen oft der einzige Bezugspunkt Sind die Rettungskräfte in der Straße angekommen vergeht oft viel wertvolle Zeit bis die Retter das richtige Haus in der Dunkelheit ausmachen können Viele Hausbesitzer erschweren die Orientierung der Feuerwehr oft unüberlegt weil sie ihre Hausnummern nach ästhetischen und immer seltener nach praktischen Gesichtspunkten anbringen Damit gefährden sie sich und ihre Mitmenschen Besonders im Falle eines Kreislaufstillstandes ist es wichtig dass die Retter keine Zeit verlieren denn mit jeder therapiefreien Minute sinkt die Überlebenswahrscheinlichkeit bei bestehendem Kammerflimmern um 5 Im Notfall sind wir und andere Rettungseinheiten auf deutlich sichtbar angebrachte Hausnummern angewiesen um den Einsatzort so schnell wie möglich finden zu können Checkliste für die Sichtbarkeit der Hausnummer Mit der Beachtung einiger weniger Tips erleichtern Sie den Rettungskräften ihre Arbeit enorm und retten somit unter Umständen Leben Beachten Sie die folgenden Punkte und überprüfen Sie am Besten gleich Ihr eigenes Hausnummernschild Bringen Sie Hausnummern so an dass sie von öffentlichen Verkehrsflächen aus gut lesbar sind Sorgen Sie für eine gute Beleuchtung der Hausnummer damit man sie auch bei Dunkelheit rasch als solche erkennen kann

    Original URL path: http://www.feuerwehr-bs.de/informationen/buergerinformationen/hausnummern (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus
    KdoW SBI KdoW Stadtbrandinspektor KdoW Kommandowagen ELW 1 Einsatzleitwagen PKW Führungsdienst PKW Notdienst PKW Notdienst Werkstatt PKW MTF 1 Mannschaftstransporter MTF 2 Mannschaftstransporter TLF 4000 Tanklöschfahrzeug DLK 23 12 Drehleiter mit Korb LF 16 2 Löschgruppenfahrzeug LF 16 1 Löschgruppenfahrzeug LF 20 KatS Löschgruppenfahrzeug RW Rüstwagen GW L Gerätewagen Logistik WLF Wechselladerfahrzeug RH Hänger Rettungshundeanhänger Fahrzeuge a D KdoW Kommandowagen TLF 24 50 Tanklöschfahrzeug GW L Gerätewagen Logistik Spezialeinheiten Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Blaulicht und Martinshorn Nach dem Brand Notruf richtig absetzen Rauchwarnmelder Sichtbare Hausnummern Einsatzgebiet Allgemein Schwerpunkte Aufgaben Gesetze Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Örtlich Überörtlich Verein News News Einsätze Termine Presse Menschen Mannschaft Alters und Ehrenabteilung Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Technik Fahrzeuge Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Einsatzgebiet Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Verein Verein Login Infoportal Kontakt Links Notfall Informationen Unser Einsatzgebiet Wie alle Feuerwehren haben auch wir bei der Feuerwehr Bad Soden ein bestimmtes Einsatzgebiet für das wir zuständig sind Das Gebiet umfasst das Stadtgebiet der Stadt Bad Soden am Taunus mit den Stadtteilen Neuenhain und Altenhain Darüber hinaus werden wir für überörtliche Einsätze im gesamten Main Taunus Kreis eingesetzt Unser Einsatzgebiet Schwerpunkte Die Stadt Bad Soden hat einige Gefahrenschwerpunkte Damit sind spezielle Gebäude oder Einrichtungen gemeint für die besondere Alarmpläne und Einsatzrichtlinien existieren die im Alarmfall berücksichtigt werden müssen Kliniken Senioreneinrichtungen und Schulen In diesen Einrichtungen müssen wir im Gefahrfall nicht nur mit Gefahrstoffen z B Labormaterial rechnen sondern auch mit einer Vielzahl von Menschen die unter Umständen evakuiert werden müssen Besonders die Gesundheitseinrichtungen bei denen im Alarmfall viele kranke alte und behinderte Menschen betroffen sind erfordern besondere Maßnahmen Deshalb werden diesen Objekten besondere Alarmpläne zugeordnet Kliniken des Main Taunus Kreises Bad Soden am Taunus Enddarmkliniken Medico Palais Badehaus Freibad Wohnstift Collegium Augustinum Senioren Residenz Taunus Residenzen Elisabethenheim 3 Grundschulen im Stadtgebiet Mehrere Kindergärten im Stadtgebiet Industrie

    Original URL path: http://www.feuerwehr-bs.de/informationen/einsatzgebiet (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus
    News Einsätze Termine Presse Menschen Mannschaft Alters und Ehrenabteilung Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Technik Fahrzeuge Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Einsatzgebiet Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Verein Verein Login Infoportal Kontakt Links Notfall Informationen Aufgaben Gesetze Richtlinien Warum eine Feuerwehr Nach dem Hessischen Gesetz über den Brandschutz den Katastrophenschutz und die Allgemeine Hilfe HBKG müssen die Kommunen den Gefahrenschutz in ihrer Gebietskörperschaft sicherstellen Zu diesem Zweck unterhält die Stadt Bad Soden am Taunus drei öffentliche Feuerwehren Bad Soden am Taunus Neuenhain und Altenhain Die drei Feuerwehren die hauptsächlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern bestehen haben den Auftrag die Sicherheit der Bevölkerung zu garantieren Dabei werden sie von einigen wenigen hauptamtlichen Kräften unterstützt Die Aufgaben der Feuerwehr Vorbeugender Brandschutz Die beste Methode der Brandbekämpfung ist den Brand gar nicht erst entstehen zu lassen Unter den vorbeugenden Brandschutz fallen die Abnahme von öffentlichen Neubauten im Sinne des Brandschutzes die Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen sowie Brandsicherheitsdienste auf größeren Veranstaltungen oder Festen zum Beispiel das Sommernachtsfest in Bad Soden am Taunus Abwehrender Brandschutz Damit ist der klassische Löscheinsatz der Feuerwehr gemeint Allerdings unterscheiden wir hierbei zwischen einem Nutz und einem Schadensfeuer Wenn ein Feuer kontrolliert und bestimmt verläuft zum Beispiel das angemeldete Verbrennen von Gartenabfällen so ist dies ein Nutzfeuer Gerät dieses Feuer jedoch außer Kontrolle wird es schnell gefährlich und man spricht von einem Schadensfeuer Technische Unfallhilfe Neben der Brandbekämpfung wird die Feuerwehr auch zu anderen Situationen hinzugezogen bei denen Personen oder Tiere in Gefahr sind Dazu zählen unter anderem Verkehrs Haus oder Arbeitsunfälle bei denen Opfer eingeklemmt oder verschüttet wurden In diesen Fällen rückt die Feuerwehr aus um andere Rettungseinheiten zu unterstützen und diese Personen oder Tiere mit technischen Geräten zu befreien Katastrophenschutz Da das Gesetz vorsieht dass die Kommunen die Bevölkerung auch vor einer allgemeinen Gefahr zu schützen haben rückt die Feuerwehr auch im

    Original URL path: http://www.feuerwehr-bs.de/informationen/aufgaben (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus
    Alarmplan und Ausrückeordnung AAO definiert die Grundregeln für die Alamierung der Feuerwehr Sie wird von der zuständigen Rettungsleitstelle verwendet um eine optimale und schnelle Reaktion auf den eingehenden Notruf zu erreichen Dabei wird neben der unterschiedlichen Ausrüstung auch die Reaktionsgeschwindigkeit der betreffenden Feuerwehr berücksichtigt Freiwillige Feuerwehren haben eine längere Reaktionszeit als Berufsfeuerwehren die allerdings nicht überall vorhanden sind Damit die Alarmierung reibungslos und schnell funktioniert werden die eingehenden Notrufe mit Hilfe von Alarmstichworten kategorisiert sodass klar ist welche Mittel und Einheiten benötigt werden und was die Rettungsteams erwartet Die Alarmstichworte welche bei der Alarmierung eingesetzt werden bestehen aus dem Stichwort der Alarmstufe und der daraus folgenden Alarmreaktion Das Alarmstichwort besteht aus einem prägnanten Wort dass die Art des Alarmes bestimmt Die Alarmstufe definiert das Ausmaß des Alarms und beschreibt es mit einer Ziffer Die Kombination der beiden Informationen steht gegenüber wie viele und welche Rettungskräfte alarmiert werden Weiteres Material Hier haben wir einige offizielle Dokumente zum Nachlesen zusammen gestellt Erlass zur Festlegung der Alarmstichworte Beispiele Örtliche Einsätze F2Y Feuer in Gebäude Menschenleben in Gefahr Daraufhin wird von der Leitstelle Vollalarm für die Feuerwehr Bad Soden am Taunus ausgelöst Außerdem werden zwei Rettungswagen ein Notarzt der DRK Ortsverband Bad Soden am Taunus sowie der Kreisbrandinspektor und der diensthabende Kreisbrandmeister alarmiert Des Weiteren rückt die Einsatzleitung Rettungsdienst mit dem leitenden Notarzt LNA sowie dem organisatorischen Leiter Rettungsdienst OLRD mit aus Die Feuerwehr Bad Soden am Taunus rückt daraufhin mit dem Löschzug bestehend aus einem Einsatzleitwagen einem Löschgruppenfahrzeug der Drehleiter und einem zweiten Löschgruppenfahrzeug in dieser Reihenfolge aus Somit wird eine Einsatzstärke von mindestens 22 Feuerwehrleuten erreicht Je nach Einsatz können dann noch weitere Fahrzeuge nachrücken oder weitere Feuerwehren nachalarmiert werden z B zweite Drehleiter Wenn diese Meldung für die Stadtteile Altenhain und Neuenhain erfolgt rücken zusätzlich zu der jeweiligen Stadtteilfeuerwehr von der

    Original URL path: http://www.feuerwehr-bs.de/informationen/aao (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus
    Gerätewagen Logistik WLF Wechselladerfahrzeug RH Hänger Rettungshundeanhänger Fahrzeuge a D KdoW Kommandowagen TLF 24 50 Tanklöschfahrzeug GW L Gerätewagen Logistik Spezialeinheiten Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Blaulicht und Martinshorn Nach dem Brand Notruf richtig absetzen Rauchwarnmelder Sichtbare Hausnummern Einsatzgebiet Allgemein Schwerpunkte Aufgaben Gesetze Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Örtlich Überörtlich Verein News News Einsätze Termine Presse Menschen Mannschaft Alters und Ehrenabteilung Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Technik Fahrzeuge Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Einsatzgebiet Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Verein Verein Login Infoportal Kontakt Links Notfall Der Verein Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus e V Hinter der Feuerwehr steht ein starker Verein Die Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus steht für die Bürger der Stadt Bad Soden am Taunus 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahre bereit um in den verschiedensten Notlagen und Gefahrensituationen zu helfen und Schaden von der Allgemeinheit abzuwenden Um die Einsatzabteilung zu unterstützen und zu fördern wurde der Verein Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus e V gegründet Mit Hilfe des Vereins gelang es uns zahlreiche Gerätschaften die bei den Einsätzen verwendet werden anzuschaffen und die Jugend sowie die Ausbildung der aktiven Einsatzabteilung zu fördern Werden Sie Freund und Gönner Mit einem Betrag Ihrer Wahl Mindestbetrag 15 können Sie Freund und Gönner der Feuerwehr werden und einen aktiven Beitrag zur Sicherheit in unserer Stadt leisten Ein Formular hierfür finden Sie am Ende dieses Abschnittes Auch eine Spende auf unser Konto IBAN DE52501900000000044105 BIC FFVBDEFF bei der Frankfurter Volksbank würde uns sehr unterstützen Möchten sie aktive Hilfe für in Not geratene Bürger leisten können Sie sich bei uns unverbindlich den Dienst in der Feuerwehr anschauen Haben Sie Interesse an ehrenamtlichem Engagement und möchten aktiv in unserem Feuerwehrverein zum Wohle der Feuerwehr tätig werden so sprechen Sie uns gerne an Vielleicht dürfen wir Sie einmal zu einem unverbindlichen Besuch

    Original URL path: http://www.feuerwehr-bs.de/verein (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus
    Presse Kita abgebrannt 17 04 2015 Hessenschau Video Feuer in Kindertagesstä 04 04 2015 Frankfurter Neue Presse Der Dauerbrenner Menschen Mannschaft Führung Mannschaft Alters Ehrenabt Altersabteilung Ehrenabteilung Nachwuchs Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Theorie Praxis Technik Fahrzeuge KdoW SBI KdoW Stadtbrandinspektor KdoW Kommandowagen ELW 1 Einsatzleitwagen PKW Führungsdienst PKW Notdienst PKW Notdienst Werkstatt PKW MTF 1 Mannschaftstransporter MTF 2 Mannschaftstransporter TLF 4000 Tanklöschfahrzeug DLK 23 12 Drehleiter mit Korb LF 16 2 Löschgruppenfahrzeug LF 16 1 Löschgruppenfahrzeug LF 20 KatS Löschgruppenfahrzeug RW Rüstwagen GW L Gerätewagen Logistik WLF Wechselladerfahrzeug RH Hänger Rettungshundeanhänger Fahrzeuge a D KdoW Kommandowagen TLF 24 50 Tanklöschfahrzeug GW L Gerätewagen Logistik Spezialeinheiten Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Blaulicht und Martinshorn Nach dem Brand Notruf richtig absetzen Rauchwarnmelder Sichtbare Hausnummern Einsatzgebiet Allgemein Schwerpunkte Aufgaben Gesetze Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Örtlich Überörtlich Verein News News Einsätze Termine Presse Menschen Mannschaft Alters und Ehrenabteilung Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Technik Fahrzeuge Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Einsatzgebiet Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Verein Verein Login Infoportal Kontakt Links Notfall Unklare Flüssigkeit Hilfeleistungseinsatz 74 Einsatzort Bad Soden am Taunus Am Schwimmbad Alarmstichwort H 1 Allgemeine Hilfeleistung Einsatzart Hilfeleistungseinsatz Einsatzbeginn 12 04 2016 11 16 00 Uhr Einsatzende 12 04 2016 11 29 00 Uhr Einsatzdauer

    Original URL path: http://www.feuerwehr-bs.de/aktuelles/einsaetze/3066 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus
    18 04 2015 Frankfurter Neue Presse Kita abgebrannt 17 04 2015 Hessenschau Video Feuer in Kindertagesstä 04 04 2015 Frankfurter Neue Presse Der Dauerbrenner Menschen Mannschaft Führung Mannschaft Alters Ehrenabt Altersabteilung Ehrenabteilung Nachwuchs Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Theorie Praxis Technik Fahrzeuge KdoW SBI KdoW Stadtbrandinspektor KdoW Kommandowagen ELW 1 Einsatzleitwagen PKW Führungsdienst PKW Notdienst PKW Notdienst Werkstatt PKW MTF 1 Mannschaftstransporter MTF 2 Mannschaftstransporter TLF 4000 Tanklöschfahrzeug DLK 23 12 Drehleiter mit Korb LF 16 2 Löschgruppenfahrzeug LF 16 1 Löschgruppenfahrzeug LF 20 KatS Löschgruppenfahrzeug RW Rüstwagen GW L Gerätewagen Logistik WLF Wechselladerfahrzeug RH Hänger Rettungshundeanhänger Fahrzeuge a D KdoW Kommandowagen TLF 24 50 Tanklöschfahrzeug GW L Gerätewagen Logistik Spezialeinheiten Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Blaulicht und Martinshorn Nach dem Brand Notruf richtig absetzen Rauchwarnmelder Sichtbare Hausnummern Einsatzgebiet Allgemein Schwerpunkte Aufgaben Gesetze Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Örtlich Überörtlich Verein News News Einsätze Termine Presse Menschen Mannschaft Alters und Ehrenabteilung Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Technik Fahrzeuge Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Einsatzgebiet Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Verein Verein Login Infoportal Kontakt Links Notfall Ölspur Hilfeleistungseinsatz 73 Einsatzort Bad Soden am Taunus Am Bahnhof Alarmstichwort H 1 Allgemeine Hilfeleistung Einsatzart Hilfeleistungseinsatz Einsatzbeginn 12 04 2016 10 32 00 Uhr Einsatzende 12 04 2016 11

    Original URL path: http://www.feuerwehr-bs.de/aktuelles/einsaetze/3065 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus
    30 00 Uhr Gesamte Wehr Presse 29 06 2015 Frankfurter Neue Presse Sodener sind die Besten 23 04 2015 Frankfurter Neue Presse Viel Arbeit für die Feuerwehr 18 04 2015 Frankfurter Neue Presse Kita abgebrannt 17 04 2015 Hessenschau Video Feuer in Kindertagesstä 04 04 2015 Frankfurter Neue Presse Der Dauerbrenner Menschen Mannschaft Führung Mannschaft Alters Ehrenabt Altersabteilung Ehrenabteilung Nachwuchs Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Theorie Praxis Technik Fahrzeuge KdoW SBI KdoW Stadtbrandinspektor KdoW Kommandowagen ELW 1 Einsatzleitwagen PKW Führungsdienst PKW Notdienst PKW Notdienst Werkstatt PKW MTF 1 Mannschaftstransporter MTF 2 Mannschaftstransporter TLF 4000 Tanklöschfahrzeug DLK 23 12 Drehleiter mit Korb LF 16 2 Löschgruppenfahrzeug LF 16 1 Löschgruppenfahrzeug LF 20 KatS Löschgruppenfahrzeug RW Rüstwagen GW L Gerätewagen Logistik WLF Wechselladerfahrzeug RH Hänger Rettungshundeanhänger Fahrzeuge a D KdoW Kommandowagen TLF 24 50 Tanklöschfahrzeug GW L Gerätewagen Logistik Spezialeinheiten Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Blaulicht und Martinshorn Nach dem Brand Notruf richtig absetzen Rauchwarnmelder Sichtbare Hausnummern Einsatzgebiet Allgemein Schwerpunkte Aufgaben Gesetze Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Örtlich Überörtlich Verein News News Einsätze Termine Presse Menschen Mannschaft Alters und Ehrenabteilung Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr Leistungsgruppe Technik Fahrzeuge Rettungshunde Ortungstechnik Infos Bürgerinfos Einsatzgebiet Aufgaben Gesetze Alarm und Ausrückeordnung Verein Verein Login Infoportal Kontakt Links Notfall Beschädigte Gasleitung Gefahrguteinsatz 72 Einsatzort Flörsheim Wicker An der Warte Alarmstichwort H GAS 2 Gasaustritt Einsatzart Überörtlich Gefahrguteinsatz Einsatzbeginn 08 04 2016 15 15 00 Uhr Einsatzende 08 04 2016 16 53 00 Uhr Einsatzdauer 01 38 h 98 Min Fahrzeuge 1 Eigene Kräfte 1 Einsatzbericht Beschädigte Gasleitung Bei Bauarbeiten wurde eine Gasleitung in Försheim Wicker beschädigt Der stellv GABC Zugführer aus Bad Soden rückte mit der Messkomponente des MTK aus Während der örtliche Gasversorger die Leitung abdichtete überwachte die Messkomponente MTK die Gaskonzentration in der Umgebung az Einsatzort Größere Kartenansicht Eingesetzte Fahrzeuge KdoW Kommandowagen Alarmierte Einsatzkräfte Feuerwehren der Stadt Flörsheim Messkomponente G

    Original URL path: http://www.feuerwehr-bs.de/aktuelles/einsaetze/3063 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •