archive-de.com » DE » F » FESA.DE

Total: 68

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Geothermie
    verbreitung sowie Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit die Nutzung der unerschöpflichen Energiequelle Geothermie Leitfaden zur Geothermie am Oberrhein Der fesa e V erarbeitete in Kooperation mit der Energieagentur Regio Freiburg GmbH einen Leitfaden zu den Potenzialen und Nutzungsmöglichkeiten der Geothermie in der Oberrheinregion Geothermie die Nutzung der Erdwärme zur Wärmeversorgung und Stromgewinnung kann künftig einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige und klimafreundliche Energiegewinnung leisten Dabei werden geologische Voraussetzungen technische Konzepte und wirtschaftliche Rahmenbedingungen im Mittelpunkt stehen Die badenova AG Co KG förderte das Projekt im Rahmen ihres Innovationsfonds für Klima und Wasserschutz Das fesa Team steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung Tel 0761 40 73 61 Der Leitfaden kann im fesa shop zu einem Preis von 15 50 inklusive 2 Versand bestellt werden DVD Geothermie am Oberrhein Energie unter uns Mit freundlicher Unterstützung der badenova AG ened Herrenknecht Vertical Q con und Sterr Kölln Partner präsentiert der fesa e V in Kooperation mit triolog die DVD Geothermie am Oberrhein Energie unter uns Inhalt des sechsminütigen Animationsfilms ist die Geologie des Oberrheingrabens die geothermale Nutzung und das Hot Fractured Rock Verfahren Instruktiv und beeindruckend geeignet für Vortrag und Unterricht Bestellen Sie die DVD für 12 inklusive 2 Versand im fesa shop Informationsportal

    Original URL path: http://www.fesa.de/index.php?id=21 (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Archiv
    entstehen muss insbesondere hier eine Umstellung der Energieversorgung auf nachwachsende Rohstoffe erfolgen Gleichzeitig entstehen positive Nebeneffekte im Bereich der regionalen Wertschöpfung der Unabhängigkeit von Energieimporten und der Schaffung von Arbeitsplätzen Bislang werden nur etwa 4 des Wärmeverbrauchs mit Bionenergie gedeckt ihr Anteil ließe sich noch mehr als verdoppeln Das neue Regenerative Wärme Gesetz auf Bundes und Landesebene bedeutet Rückenwind für den Einsatz von Bioenergie zur Wärmeerzeugung Bioenergie Aktionstage BEAT Im Jahr 2006 startete der fesa e V die BEAT Kampagne mit dem Ziel die Nutzung der Bioenergie zu beschleunigen deren großen Potentiale auch im Raum Freiburg noch nicht ausgeschöpft sind Ziel der Bioenergie Aktionstage ist daher das Informationsdefizit zu beheben und Anbieter und Nachfrager zusammen zum Handeln zu bewegen BEAT ist eine Plattform für eine breit angelegte Öffentlichkeitsoffensive die Politik Öffentlichkeit und Wirtschaft über die Chancen der Bioenergie informiert und zur vermehrten Nutzung der Bioenergie in Haushalten Industrie und öffentlicher Verwaltung beiträgt Denn erst das Bewußtsein von den Möglichkeiten zieht eine breitere Anwendung der Bioenergie nach sich Bei den Bioaktions Tagen geben vielfältige Fachvorträge Einblicke in die ungenutzten Potentiale Märkte und Technologien im Bionergie Sektor und es werden bestehende Vorzeigeprojekte in Freiburg Baden Württemberg und Deutschland im Bereich der Bioenergie vorgestellt Bioenergie Leitfaden Der Bioenergie Leitfaden ist eine Broschüre die der fesa e V im Frühjahr 2007 im Rahmen der BEAT Kampagne erstmalig heraus gegeben hat Der Leitfaden gibt einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten mit nachwachsenden Rohstoffen zu heizen Er liefert grundlegende Informationen zum Nachschlagen und bietet auch für Laien interessanten Lesestoff Der Schwerpunkt der Broschüre liegt beim Heizen mit Holz Brennstoffen Aber auch Möglichkeiten mit anderen nachwachsenden Rohstoffen wie Stroh oder Pflanzenöl zu heizen werden beleuchtet Folgende Themen werden in der Broschüre behandelt Wirtschaftlichkeit Technik Finanzierung Ökologie Rohstoffe Der Bionergie Leitfaden kann für 7 inklusive Versand über den

    Original URL path: http://www.fesa.de/index.php?id=20 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilungen 2015
    im Quartier Zum zweiten Mal bietet der fesa e V in Kooperantion mit ifpro die berufsbegleitende Fortbildung zum Quartiersmanager an Die fünf Unterrichtsblöcke finden jeweils freitags und samstags zwischen dem 9 Oktober und dem 12 Dezember 2015 in Freiburg statt und umfassen insgesamt 80 Unterrichtseinheiten Präsenzzeit Weitere Infos Kursinhalte und Anmeldemodalitäten finden Sie hier und in unserer Pressemitteilung Pressemitteilung Juli 2015 Alternatiba Freiburg Systemwandel statt Klimawandel 5 000 km legt die Klima Rad Tour Alternatiba vom Baskenland über Freiburg nach Paris bis zum Weltklimagipfel zurück Wir nehmen den Besuch zum Anlass über aktuelle Klima Kämpfe und Themen zu informieren sowie die Bewegung für eine klimagerechte Welt ein Stück voranzubringen Hier geht es zum Flyer und zum Programm Hier geht es zu unserer Pressemitteilung Noch mehr Infos gibt es in unserem gemeinsamen Hintergrundpapier und im Hintergrundpapier der Attac AG Klima Und schließlich der Aufruf der AktivistInnen von Ende Gelände die sich im Rheinland den Braunkohlebaggern in den Weg stellen Pressemitteilung Juni 2015 2 Arbeitsplatzverluste in der Solarregion dringlicher Appell aus Freiburg nach Berlin fesa e V und Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energien laden Bundestagsabgeordnete zum Runden Tisch Solarenergie Lesen Sie mehr in unserer gemeinsamen Pressemitteilung Pressemitteilung Juni 2015 Tour de fesa 20 Jahre Bürgersolaranlagen in der Region 3 5 Millionen Kilowattstunden Sonnenstrom Für den fesa e V sind dies gute Gründe die fünf stadtnahen Photovoltaik Anlagen des Freiburger Vereins für Erneuerbare Energien radelnd aufzusuchen Weitere Informationen in unserer Pressemitteilung Pressemitteilung März 2015 2 Kein BIO sondern besser Der nachhaltige Marktstand von Schülerinnen und Schülern der Jengerschule in Ehrenkirchen im Rahmen des fesa Projektes Zukunft gestalten kam gut an am 14 März präsentierten sie selbstgebackenes Brot mit selbstgemachten Marmeladen und Brotaufstrichen Alles nach dem Motto Nachhaltig macht Spaß Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung Pressemitteilung März 2015 Manager für die Energiewende im

    Original URL path: http://www.fesa.de/index.php?id=129 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilungen 2014
    Pressemitteilung Oktober 2014 Kleinanlegerschutzgesetz bedroht Bürgerprojekte Durch die geplante Gesetzesnovelle zum Vermögensanlagegesetz sehen viele Bürgerprojekte in der Region ihre Finanzierungsgrundlage gefährdet Am 30 September trafen sich nun die Bundestagsabgeordneten Kerstin Andreae und Gernot Erler mit einer Gruppe von Aktiven aus unterschiedlichsten Organisationen zum Runden Tisch Der fesa e V war für die Bürgerenergieprojekte dabei Lesen Sie mehr in der gemeinsamen Pressemitteilung Presseerklärung April 2014 fesa e V zu Gast in der Plattform von Radio freefm Die Geschäftsführerin Diana Sträuber beschreibt ihr Aufgabenfeld und die Resonanz in der Öffentlichkeit zum Verein unterstützt wird sie dabei von Moderator Friedrich Hog Pressemitteilung April 2014 Flüsterdemo Im Rahmen der GETEC am kommenden Wochenende organisiert der fesa e V zusammen mit dem VDE Südbaden e V und unter Schirmherrschaft von Baubürgermeister Prof Martin Haag die 2 Flüster Demo in Freiburg Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung und im Flyer Presseerklärung Februar 2014 2 Freiburger Appell Es ist möglich den Ausbau der Erneuerbaren Energien konsequent voranzutreiben und gleichzeitig die EEG Umlage noch in diesem Jahr um ein Drittel zu senken Für solch eine sinnvolle Reform des EEG und des Stromhandels setzen wir uns ein Wir appellieren an die Verantwortlichen in der Regierung im Budnestag und im

    Original URL path: http://www.fesa.de/index.php?id=119 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilungen 2013
    Ludwigs Universität Freiburg Gastgeber waren der fesa e V und das Agenda Büro der LUBW im Rahmen des fesa Projektes RegioNetzSüdbaden Ganz oben auf der Wunschliste der Initiativen stehen weiterhin kontinuierliche Vernetzungstreffen und Informationsangebote Des Weiteren besteht der Wunsch nach noch mehr Kooperation zwischen den Initiativen wie beispielsweise die Bereitstellung von Musterverträgen und anderen Dokumenten Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung fesa PM Juli 2013 1 Energiewende in Gefahr Nach der Bundestagswahl am 22 September werden wichtige energiepolitische Entscheidungen fallen Anlass für den fesa e V und den Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energien WEE 100 die Kandidatin und die Kandidaten des Wahlkreises Freiburg sowie die Bürgerinnen und Bürger aus der Region zu einer Podiumsdiskussion einzuladen Kerstin Andreae MdB Grüne Gernot Erler MdB SPD Sascha Fiek FDP Manfred Hettich in Vertretung des CDU Kandidaten und Tobias Pflüger Linke werden sich den Fragen stellen Diana Sträuber fesa e V und Per Klabundt WEE 100 moderieren als überzeugte Vertreter einer regionalen bürgernahen und dezentralen Energiewende Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung fesa PM Juni 2013 2 Kapitalanlagegesetz entschärft Bürgerenergieprojekte werden weiterhin finanzierbar sein Die Proteste aus den Reihen der Erneuerbare Energien Branche haben zu Anpassungen in der Novelle des Kapitalanlagegesetzbuches AIFM Umsetzungsgesetz geführt Auch der fesa e V hatte über die geplanten Verschärfungen und ihre Folgen für Bürgerenergieprojekte informiert und eine Vorlage für ein Schreiben an die Bundestagsabgeordneten verfasst Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung Pressemitteilung Juni 2013 1 fesa Event 2 2013 Tour de fesa Am Samstag den 8 Juni lädt der fesa e V ein zur Tour de fesa Bei hoffentlich bestem Wetter werden E Bikes gegen herkömmliche Fahrräder antreten In der Griestalstrauße am Tuniberg bekommen die TeilnehmerInnen Gelegenheit zur Information und Diskussion über Elektromobilität im Allgemeinen und E Bikes im Besonderen Die Fahrt ist gratis Weitere Informationen finden Sie hier Pressemitteilung Mai 2013 Quartiersmanager dringend gesucht Der fesa e V bietet in Kooperation mit ifpro im Juni und Juli 2013 eine neue berufsbegleitende Fortbildung zum Quartiersmanager Sanierungsmanager an Im Oktober startet unsere bewährte Fortbildung Kommunales Energie und Klimaschutzmanagement zum dritten Mal Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung den angehängten Flyern und auf http www energieautonome kommunen de weiterbildung Pressemitteilung April 2013 3 Klimaschutzpreis für fesa Projekt Klimaschutz zum Anfassen hat den Klimaschutzpreis Climate First der Stadt Freiburg gewonnen Der mit 2 500 Euro dotierte zweite Preis ging an das fesa Projekt das Grundschüler für das Thema Klimaschutz sensibilisiert Rund 290 Schulklassen hat das pädagogische Team des fesa e V schon besucht und für die potenziellen Klimaschützer von morgen einen ersten Kontakt hergestellt Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung Pressemitteilung April 2013 2 Flüster Demo rollt am Samstag mit Elektromobilen durch Freiburg Flüsterleise werden sich am kommenden Samstag etwa 40 Elektroautos und mehr als ein Dutzend E Zweiräder im Tross durch die Freiburger Innenstadt bewegen Eingeladen zu dieser im Behördendeutsch Demonstrative Aktion im öffentlichen Verkehrsraum mit Aufzug genannten Aktion haben der fesa e V und der VDE Südbaden e V Damit wollen sie ein Zeichen für mehr Elektromobilität setzen und

    Original URL path: http://www.fesa.de/index.php?id=105 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilungen 2012
    gegen die Windkraft Der fesa e V widerspricht diesen Plänen entschieden Statt die Erneuerbaren Energien jetzt auszubremsen müssen die Weichen für die Zukunft richtig gestellt werden Mehr Informationen in der Pressemitteilung Pressemitteilung September 2012 01 Fortbildung zum Energiewender Im Oktober 2012 beginnt die einzige in der Region Südbaden angebotene Fortbildung im Bereich kommunales Energie und Klimaschutzmanagement Kommunale Akteure können hier die für die Umsetzung der Energiewende in ihrer Gemeinde notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse praxisnah erwerben Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung Pressemitteilung Juli 2012 2 Energiewender gesucht Für eine erfolgreiche Energiewende sind wir auf die Gemeinden im ländlichen Raum angewiesen Um vor Ort Kompetenzen und Handlungsfähigkeit zu schaffen bietet der fesa e V jetzt zum zweiten Mal die Fortbildung Kommunales Energie und Klimaschutzmanagement an Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung Pressemitteilung Juli 2012 1 Klimaschutz ist Ehrensache Klimaschutz und 100 Prozent Erneuerbare Energien sind Ziele die auf allen politischen Ebenen gefordert werden Bei der konkreten Umsetzung geht es jedoch immer noch viel zu langsam voran nicht zuletzt weil es sowohl an personellen Ressourcen als auch an finanziellen Mitteln fehlt Ehrenamtliches Engagement hat ein großes Potenzial diese Lücke zumindest teilweise zu schließen wie erfolgreiche Bürgerprojekte zeigen Der Freiburger Verein für Erneuerbare Energien fesa e V unterstützt mit seinem neuen Projekt RegioNetz engagierte Bürgerinnen und Bürger durch Vernetzung Wissensvermittlung und Öffentlichkeitsarbeit Lesen Sie mehr im Volltext unserer Pressemitteilung Pressemitteilung Juni 2012 1 Bürgerschaftliches Engagement Bürgerschaftliches Engagement ist ein wichtiger Motor für den Klimaschutz und die Energiewende denn die Bürgerinnen und Bürger vor Ort können ihre Gemeindeverwaltungen und die Lokalpolitik tatkräftig unterstützen Wichtig ist es dabei dass sie als Partner auf Augenhöhe agieren In den zwei Pilotgemeinden Endingen und Efringen Kirchen hat der fesa e V die Gründung von Bürgerarbeitskreisen Energie Klimaschutz professionell moderiert Mit Unterstützung von Fördergeldern der Landesanstalt für Umwelt Messungen

    Original URL path: http://www.fesa.de/index.php?id=99 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilungen 2011
    um die Akzeptanz des Projekts zu erhöhen wurde ein Runder Tisch eingerichtet Kurz vor der 2 Sitzung des Runden Tischs wandern wir zu der bestehenden Anlage Hornbergbecken I und besichtigen den Ort des neuen Stausees Zur Pressemitteilung Juli 2011 2 Fortbildung Kommunales Energiemanagement für qualifiziertes Personal in den Gemeinden Konkrete Maßnahmen brauchen konkretes Wissen Um die Energiewende in den Gemeinden voranzutreiben ist das Wissen über Fördermöglichkeiten Einsparpotenziale technische Möglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen unabdingbar In der vom fesa e V und ifpro ab Oktober 2011 angebotenen Fortbildung Kommunales Energiemanagement werden die relevanten Informationen von erfahrenen Dozenten praxisnah und anschaulich präsentiert und gemeinsam mit den Teilnehmern konkret umgesetzt Die Fortbildung ist Teil der Kampagne Energieautonome Kommunen Zur Pressemitteilung Juli 2011 1 Neue kostenlose Wissensdatenbank unterstützt Gemeinden auf dem Weg zur Energiewende mit Dokumenten und Mustervorlagen Mit einer umfangreichen online Bibliografie zur kommunalen Energiewende sowie einer Austauschplattform für Mustervorlagen erleichtert der fesa e V Kommunen die ersten Schritte zur eigenständigen Energieversorgung Die Wissensdatenbank zur Energieautonomie ist Teil der Kampagne Energieautonome Kommunen Mit dieser Initiative unterstützt der Verein für Erneuerbare Energien fesa e V die dezentrale bürgernahe und demokratische Energiewende Zur Pressemitteilung Juni 2011 2 Die 12 wichtigsten Nachbesserungen zur EEG Novelle Die Bürger können aktiv werden Der Bundesrepublik bietet sich in diesen Wochen die historisch einmalige Chance die Energiewende auf einem breiten gesellschaftlichen Konsens umzusetzen Die dezentrale Natur der Erneuerbaren Energien muss hierfür anerkannt und ihre Entwicklung auf der bisherigen Erfolgslinie vorangetrieben werden Die derzeitigen Vorschläge des Bundeskabinetts zur Novellierung des EEG zielen leider in die entgegengesetzte Richtung und sind ein Rückschlag für die dezentrale Energiewende Daher fordert der fesa e V alle interessierten Bürgerinnen und Bürger auf Einfluss auf die Abgeordneten ihrer Region zu nehmen Zur Pressemitteilung Juni 2011 1 Solare Zeiten statt atomarer Risiken Von der Geschichte der Solarenergie und Perspektiven für den Atomausstieg Am Montag den 30 Mai entführte der renommierte Journalist Bernward Janzing in Kooperation mit dem fesa e V sein Publikum im Café Velo in Freiburg in die Geschichte der Solarenergie Im Gegensatz zum neuen Energiekonzept der Bundesregierung zeigte er realistische Perspektiven für eine solare Zukunft auf Lesen Sie mehr in unserer Pressemittleilung Mai 2011 2 Solare Zeiten Buchpäsentation und Diskussion mit Bernward Janzing Spannend faktenreich und unterhaltsam ist die Geschichte der Solarenergie wie der Journalist Bernward Janzing sie in seinem neuen Buch Solare Zeiten präsentiert Am 30 Mai wird er in Kooperation mit dem fesa e V im Café Velo am Freiburger Hauptbahnhof in die Geschichte der Solarenergie eintauchen Doch auch politische Rahmenbedingungen und Zukunftsperspektiven kommen an diesem Abend zur Sprache Der Träger des Deutschen Solarpreises 2010 und des Umweltmedienpreises 2009 wird in Interaktion mit Moderator und Publikum sein breitgefächertes Wissen im Bereich Erneuerbare Energien mit uns teilen Beginn 20 Uhr Eintritt frei Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung Mai 2011 1 Woche der Sonne Aktion am St Ursula Gymnasium die bundesweite Aktionswoche für Solarenergie geht in die fünfte Runde Der fesa e V beteiligt sich gemeinsam mit der Umwelt AG des St Ursula Gymnasium und mit

    Original URL path: http://www.fesa.de/index.php?id=90 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilungen 2010
    nutzen Exemplarisch besuchen wir das Weingut Zähringer in Heitersheim Die Pressemitteilung finden Sie hier zum Download Oktober 2010 Neuer Geschäftsführer beim fesa e V Seit dem 1 Oktober hat der fesa e V einen neuen Geschäftsführer Nico Storz tritt die Nachfolge von Judith Rieker an die aus privaten Gründen nach Norddeutschland verzogen ist Die Pressemitteilung finden Sie hier zum Download September 2010 2 Aktives Wochenende beim fesa e V Die Sommerpause ist endgültig vorbei und der Herbst nähert sich mit Riesenschritten Der fesa e V startete mit einem aktiven Wochenende in die windige Jahreszeit Die Pressemitteilung gibt es hier zum Download September 2010 1 Kleinwindkraft Passend zur windigen Jahreszeit lädt der fesa e V zu einer Exkursion nach St Georgen im Schwarzwald ein Hier steht der Kleinwindkraft Experte Günther Hacker Rede und Anwort zum Thema Kleinwindkraft und führt seine Anlagen vor Die Pressemitteilung hier zum Download Juli 2010 Klimaschutz zum Anfassen Das fesa Projekt für Grundschulkinder geht in die zweite Runde Durch eine weitere Förderung der Freiburger Bürgerstiftung können weitere 20 Schulklassen teilnehmen Hier die Mitteilung zum Download Juni 2010 Testwochen für Elektroräder Aufgrund des großen Erfolges beim fesa Event können Interessierte im Solar Info Center verschiedene E Bikes für

    Original URL path: http://www.fesa.de/index.php?id=73 (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •