archive-de.com » DE » F » FERIEN-BAYERISCHER-WALD.DE

Total: 223

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schnupftabakmuseum Grafenau Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten in Bayern - Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Museum Bayrischer Wald Die Stadt Grafenau liegt inmitten der wunderschönen Urlaubsregion Bayerischer Wald in der Nähe des bekannten Nationalpark Bayerwald Hier befindet sich das Schnupftabakmuseum im ehemaligen denkmalgeschützten Spital Seit dem 15 Jahrhundert wurde das Gebäude für die Pflege der Armen und Kranken genutzt Es hat zahlreiche Stadtbrände überstanden wurde aber 1742 während des österreichischen Erbfolgekrieges zerstört Nach dem Wiederaufbau entstand das Haus indem sich derzeit das Museum Bayerischer Wald befindet 1980 stand das Gebäude leer und wurde nochmal von Grund auf renoviert Im Jahre 1981 wurde bereits das Museum im Bayerischen Wald für Besucher eröffnet Schnupftabakmuseum Grafenau im Bayr Wald Das Schnupftabakmuseum in Grafenau im Bayr Wald ist weltweit das Einzige dieser Art und bietet Wissenswertes über die Geschichte des Schmai Sehr interessant ist die große Sammlung von alten und neuen Schnupftabakgläsern Die außergewöhnlichen Dosen und Behältnisse werden Sie begeistern Ein weiteres Highlight der Ausstellung ist das größte Schnupftabakglas der Welt Es hat eine Größe von 69 7 x 45 7 cm und ist zirka 32 Kilogramm schwer Museen Bayern Die Ausstellung umfaßt cirka 600 verschiedene Schnupftabaksorten und an die 1 500
    http://www.ferien-bayerischer-wald.de/sehenswuerdigkeiten-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/schnupftabakmuseum-grafenau (2016-05-01)


  • Vogelpark Irgenöd Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten in Bayern - Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Seepark Arrach AQACUR Badewelt Kötzting AQUAtherm Straubing Eginger See Sonnen Therme Eging a See Moldaustausee Johannesbad Bad Füssing Saunahof Bad Füssing Feste und Festivals Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Vogel und Tierpark Irgenöd bei Ortenburg Bayern Für über 100 verschiedene Vogelarten und zahlreichen Säugetieren wurde hier im Laufe der Jahre ein kleines Paradies geschaffen Auf gut ausgebauten Wegen können Sie in einem ca 60 000 qm großem Gelände die Tiere aus unmittelbarer Nähe erleben Beim Rundgang im Park informieren Tafeln über die Vögel bei einigen Tieren sind auch die Eier und Jungbrut zu beobachten was besonders für Kinder eine interessante Erfahrung ist Der Park ist in einer wunderschönen Waldlandschaft angelegt die Vögel sind fast ausschließlich in großzügigen Freigehegen oder Volieren untergebracht um eine artgerechte Haltung zu gewährleisten Nach dem Besuch des Vogelparks bieten sich die Gastwirtschaft mit großem Spielplatz zur Einkehr und geselligem Beisammensein an Öffnungszeiten Geöffnet ist der Vogelpark vom 01 April bis zum 01 November 09 00
    http://www.ferien-bayerischer-wald.de/sehenswuerdigkeiten-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/vogelpark-irgenoed (2016-05-01)

  • Passau Card Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten in Bayern - Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Skigebiete Skizentrum Geißkopf Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Wandern Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova PassauCard all inclusive im Bayerwald Genießen Sie Ihren Urlaub Bayerwald ohne ständig jede Menge Bargeld dabei zu haben Entdecken Sie die herrliche Urlaubsregion Passauer Land Südböhmen Die Gegend wird Sie begeistern Die PassauCard dient in Bad Füssing Bad Griesbach und Kirchham als Kur und Gästekarte Darüber hinaus gibt es die PassauCard all inclusive für alle anderen Urlauber in der Region sowie natürlich für Einheimische Mit dieser Erlebniskarte genießt der Inhaber freien Eintritt in eine Vielzahl von Kultur und Freizeiteinrichtungen sowie zusätzliche Vergünstigungen Urlaub im Bayerwald Österreich Böhmen Die PassauCard wurde am 1 Mai 2001 eingeführt Damals gehörten 90 Anbieter aus dem Tourismussektur in der Region zu den Partnern Bis jetzt ist die Zahl der Partner auf 150 angestiegen Sie kommen aus dem Bayerischen Thermenland dem Bayerischen Wald dem Inn und Mühlviertel in Oberösterreich sowie aus Südböhmen Ausflugsziele im Passauer Land Die PassauCard hat viele Vorteile z B je 1 freier Eintritt in die drei Thermen in Bad Füssing Wohlfühltherme Bad Griesbach i Rottal Golfressort Bad Griesbach Rottal Terme Bad Birnbach Freie Eintritte zu Museen und Ausstellungen Freizeitparks Oberhausmuseum sowie Kloster Asbach eine Dreiflüsserundfahrt mit dem Schiff in Passau oder eine
    http://www.ferien-bayerischer-wald.de/sehenswuerdigkeiten-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/passau-card (2016-05-01)

  • Graphitbergwerk Kropfmühl Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten in Bayern - Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Bergbau im Bayerwald Hauzenberg im Passauer Land gilt neben Bodemais als Bergbauregion des Bayr Waldes Haupteinnahmequelle für die Menschen der Region war schon immer der Abbau von Granit und Erzen aus den Tiefen des Bayer Wald In Hauzenberg und Umgebung findet man Sehenswürdigkeiten und Museen welche von der harten Arbeit in den Steinbrüchen oder in den Stollen unter Tage berichten Das Graphitbergwerk in Kropfmühl in der Nähe von Hauzenberg fördert heute noch dieses schwarz glitzernde Material Durch seine Temperaturgeständigkeit und vorzügliche Leiteigenschaft findet Graphit sogar Einsatz in der Luft und Raumfahrt Graphit Bergwerk Kropfmühl im Passauer Land Ostbayern Seit über 140 Jahren wird in Kropfmühl der Rohstoff Graphit abgebaut Entdeckt wurde das Mineral schon durch die Kelten welche es bei der Keramikherstellung verwendeten Erst einige Jahre später wurde festgestellt dass es sich um eine Form von Kohlenstoff und nicht um Blei handelte Heute zählt das Unternehmen zu einem richtungweisenden Graphit Veredler in ganz Europa Seit einigen Jahren ist das Graphitbergwerk Kropfmühl zur Sicherstellung der Rohstoffversorgung auch an Minen in Europa Afrika und Asien beteiligt Aber nicht nur als einer der größten Arbeitgeber sondern auch als Bildungszentrum hat sich das Bergwerk im Passauer Land einen Namen gemacht Nicht nur Einheimische sondern auch Besucher des Bayerwaldes sind nach einem Besuch begeistert Besucherbergwerk Kropfmühl im Bayr Wald Das Besucherbergwerk in Kropfmühl ist das einzige in ganz Deutschland und befindet sich in der Urlaubsregion Bayerwald Seit
    http://www.ferien-bayerischer-wald.de/sehenswuerdigkeiten-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/graphitbergwerk-kropfmuehle (2016-05-01)

  • Kutschfahrten im Dreiburgenland Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten in Bayern - Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Kutschenfahrten im Bayerischen Wald Gesellschaftskutschfahrten Erleben Sie eine zünftige und unvergessliche Kutschfahrt durch das wunderschöne Dreiburgenland im Bayerwald Auf gepflegten Forstwegen kutschieren wir Sie rund um den herrlichen Dreiburgensee Wenn Sie einen erlebnisreichen und spannenden Tag in Bayern verbringen wollen dann sind Sie bei uns genau richtig Nach der Kutschfahrt servieren wir Ihnen in unserem rustikalen Granitpavillon auf Wunsch eine deftige Brotzeit Pferdeschlittenfahrten im Bayerischen Wald Bei einer gemütlichen winterlichen Pferdeschlittenfahrt im Bayerwald können Sie sich von der herrlichen Landschaft verzaubern lassen Genießen Sie Winterkutschfahrten durch den tief verschneiten Dreiburgenwald Unsere Kutschfahrten sind unvergessliche Erinnerungen an einen wunderschönen Urlaub im Bayer Wald Gerne stellen wir Ihnen auch Gutscheine für eine Kutschfahrt aus Kutschenfahrten im Dreiburgenland Events Unsere Kutschfahrten im Dreiburgenland im Bayer Wald sind auch für kleinere Feiern ein ganz besonderes Highlight Stilecht mit unseren historischen Jagdwägen und Kutschen stehen wir für unsere lieben Gäste bei Feierlichkeiten wie z B Geburtstag Firmung Kommunion Events Betriebsausflüge oder auch private Veranstaltungen zur Verfügung Ponyreiten Bayerischer Wald Spaß pur garantieren unsere beiden Ponys Max und Moritz
    http://www.ferien-bayerischer-wald.de/sehenswuerdigkeiten-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/kutschenfahrten-im-dreiburgenland (2016-05-01)

  • Europareservat Unterer Inn Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten in Bayern - Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Europareservat Unterer Inn Bayern Geschichte der Flusslandschaft Noch im 18 Jhdt war der Inn ein Fluß im Urzustand mit weitläufigen Auwäldern und Altwässern Ein Paradies für Flora und Fauna Hochwasser überfluteten regelmäßig die angrenzenden Gebiete und erschwerten die landwirtschaftliche Nutzung Begradigung und Kanalisierung des Inn im 19 Jhdt verringerten die Hochwassergefahr und schufen nutzbares Land zerstörten aber auch das Naturidyll Durch die schnellere Fließgeschwindigkeit des Wassers vertiefte sich das Flußbett und der sinkende Grundwasserspiegel ließ die Auen austrocknen Erst der Ausbau der Wasserkraft am unteren Inn ab 1923 und eine gezielte Anhebung des Wasserstandes zu Stauseen ließ die alten verlorengegangenen Lebensräume sich wieder entwickeln Biotoplandschaft Europareservat Unterer Inn Als alpiner Fluß führt der Inn gewaltige Schwebstoffmengen mit sich fein zerriebenes Urgesteinsmehl was ihm in der Zeit nach der Schneeschmelze im Gebirge eine milchig gelbe Färbung verleiht Gletschermilch Die Schwebstoffe lagern sich in den Stauräumen ab bilden Flachwasserzonen und Schlickbänke Schnell siedeln dort Pflanzen wie Zweizahn Gauklerblume und Blutweiderich Viele Wasservögel nutzen diese immer wieder neu entstehenden Flächen am Rande von Strömungen für zehntausende Zugvögel sind sie lebenswichtiger Rast und Überwinterungsort Doch die natürliche Entwicklung geht weiter innerhalb weniger Jahre wachsen auf den Inseln Silberweiden ein Auwald entsteht Lebensraum für Frösche und Ringelnattern Insekten und Singvögel und auch für den einst ausgerotteten Biber der hier in den 70er Jahren wieder
    http://www.ferien-bayerischer-wald.de/sehenswuerdigkeiten-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/europareservat-unterer-inn (2016-05-01)

  • Sommerrodelbahn Grafenau Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten in Bayern - Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Badepark Europatherme Bad Füssing Blaibach See Seepark Arrach AQACUR Badewelt Kötzting AQUAtherm Straubing Eginger See Sonnen Therme Eging a See Moldaustausee Johannesbad Bad Füssing Saunahof Bad Füssing Feste und Festivals Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Die längste Sommerrodelbahn des Bayerischen Waldes in Bayern in Grafenau Direkt am Nationalpark Bayr Wald nur wenige Kilometer vom Baumwipfelpfad in Neuschönau entfernt wartet in Grafenau die längste Sommerrodelbahn des Bayerwaldes in Bayern Die Rodler steigen in der Talstation in die komfortablen Rodelschlitten lehnen sich bequem zurück und genießen die 450 m lange Auffahrt 107 m Höhenunterschied durch die Natur zur Bergstation mit Panoramablick über Grafenau Oben angekommen erwartet die großen und kleinen Gäste eine 1250 Meter lange spektakuläre Abfahrt auf dem Bärenbob Nach der Bergstationskurve geht es direkt bergab in den Doppeljump und die Fangnetzkurve Nach einer etwas gemütlicheren Waldpassage startet der ultimative Rodelspaß mit einer Spitzengeschwindigkeit bis zu 40 Kilometer h saust man in vier spektakuläre Kreisel die deutschlandweit einmalig sind Die
    http://www.ferien-bayerischer-wald.de/sehenswuerdigkeiten-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/sommerrodelbahn-grafenau (2016-05-01)

  • Schnapsbrennerei Liebl Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten in Bayern - Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Schnapsbrennerei Liebl Bad Kötzting Bayer Wald Bad Kötzting aufstrebender Fremdenverkehrsort des Bayerischen Waldes verbindet in harmonischer Weise Bodenständigkeit und Tradition mit Modernität und Fortschritt Auf die gleiche Art praktizieren wir als älteste Bärwurzerei von Bad Kötzting die Herstellung des jahrhundertealten Nationalgetränkes des Bayerischen Waldes zwischen Donau und Böhmerwald mit Tradition und moderner Destilliertechnik Mit vielen weiteren hauseigenen Spirituosen Spezialitäten haben wir im Laufe der Jahrzehnte unser Programm erweitert Weit über Bayerns Grenzen hinaus finden Spezialitäten der Qualitätsmarke Liebl einen immer größeren Freundeskreis Neben den beiden Bayerwald Klassikern Bärwurz und Blutwurz bieten wir ein reichhaltiges Angebot an verschiedenen Kräuter Fruchtsaft und Sahnelikören sowie edle Obstgeiste und Edelobstbrände Whisky made in Bad Kötzting Bayrischer Wald Aus einer Schnapsidee wurde der Grundstein für die erste Whisky Destillerie im gesamten Bayerischen Wald gelegt Bis aber der erste Tropfen Single Malt Whisky aus der Destillerie fließen konnte war es noch ein langer Weg Da die Räumlichkeiten am Stammsitz der Bärwurzerei nicht ausreichend waren verlegten wir die neue Produktion in die Pfingstreiterstraße 5 Nach den Richtlinien für eine moderne Brennerei wurden die Räumlichkeiten entsprechend umgebaut Ende Januar 2006 installierte hier die renomierte Fa Holstein Brennerei Anlagenbau die modernste Verschlussbrennerei im süddeutschen Raum Aus heimischen Gerstenmalz zum Teil über Buchenholz geräuchert und original schottischer Whiskyhefe wurde der erste Single Malt gemaischt und vergoren Wie
    http://www.ferien-bayerischer-wald.de/sehenswuerdigkeiten-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/schnapsbrennerei-liebl (2016-05-01)