archive-de.com » DE » F » FAIRENERGIE.DE

Total: 707

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pressearchiv
    Kommunaler Unternehmen VKU Zeitschrift für Kommunale Wirtschaft ZfK Pressecenter Pressemeldungen Pressearchiv Pressearchiv Zählerablesungen in Betzingen Sondelfingen und Ohmenhausen Energie und Wasserzähler werden abgelesen Die FairEnergie liest einmal im Jahr alle Energie und Wasserzähler ab In Betzingen und in Sondelfingen beginnen die Ablesungen am Freitag dem 02 Januar 2015 Ohmenhausen folgt ab Mittwoch dem 07 Januar 2015 Als Netzbetreiber ist die FairEnergie verpflichtet sowohl die Erdgas als auch die Stromzähler abzulesen unabhängig vom jeweiligen Lieferanten Gut zugängliche Zähler erleichtern den Ablesern die Arbeit Kunden die tagsüber nicht anzutreffen sind sowie Eigentümer unbewohnter Häuser und Wohnungen werden gebeten die Ablesung selbst vorzunehmen und die Zählerstände der FairEnergie schriftlich oder telefonisch unter der Telefonnummer 01801 808 880 Ortsgespräch bzw Telefax Nr 07121 582 3439 mitzuteilen Die Zählerstände können der FairEnergie gerne auch per E Mail ablesung fairenergie de und über die Internet Homepage www fairenergie de übermittelt werden Für die Jahresablesung werden Aushilfskräfte eingesetzt die auf Verlangen gerne ihren Dienstausweis vorzeigen Aus aktuellem Anlass weist die FairEnergie ausdrücklich darauf hin dass in ihrem Namen oder im Namen der Stadtwerke Reutlingen GmbH keinerlei Vertragsabschlüsse an der Haustüre getätigt werden zurück KundenserviceOnline Unser KundenserviceOnline steht Ihnen rund um die Uhr sieben Tage die Woche zur

    Original URL path: https://www.fairenergie.de/08_presse/pressearchiv-artikel.php?id=786 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Pressearchiv
    ZfK Pressecenter Pressemeldungen Pressearchiv Pressearchiv Bereitschaftsdienste und Öffnungszeiten Weihnachten Jahreswechsel 6 Januar 1 Bereitschaftsdienst Strom Erdgas Fernwärme Trinkwasser Für Strom Erdgas Fernwärme Trinkwasser Netzanschlüsse Gasgeruch Gasgerätekundendienst und Störungsmeldungen in allen Betriebsbereichen ist die FairEnergie GmbH zuständig Telefon für Bereitschaftsdienst jeden Tag 24 h erreichbar 0 71 21 5 82 32 22 Hinweis Eingehende Störmeldungen werden aufgezeichnet 2 Elektro Heizungs und Sanitäranlagen Das Reutlinger Handwerk hat einen Notdienst eingerichtet dabei gilt Alle Defekte an Hausinstallationen und Geräten behebt der diensthabende Betrieb Die Fachbetriebe sind wie folgt erreichbar Sanitär Heizung Klima 01 71 3 35 12 09 alle Tage rund um die Uhr Elektro 0 1 71 7 24 77 66 alle Tage rund um die Uhr 3 Öffnungszeiten Verwaltungsgebäude Hauffstr 89 Stadtwerke Reutlingen GmbH FairEnergie GmbH Vom 24 12 bis einschließlich 26 12 sowie am 31 12 2014 01 01 2014 und 06 01 2015 bleibt das Verwaltungsgebäude geschlossen Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten Montag Donnerstag 07 30 Uhr 17 30 Uhr Freitag 07 30 Uhr 13 00 Uhr 4 Staatlich anerkannte Prüfstellen Die staatlich anerkannten Prüfstellen für Messgeräte für Elektrizität und Gas sind vom 23 12 2014 bis einschließlich 06 01 2015 geschlossen zurück KundenserviceOnline Unser KundenserviceOnline steht Ihnen rund

    Original URL path: https://www.fairenergie.de/08_presse/pressearchiv-artikel.php?id=785 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Pressearchiv
    um ausgeschriebene Stromkonzessionen beteiligt und in mehreren Verfahren den Zuschlag bekommen Am 01 01 2015 wird sie daher die Stromnetze in Bempflingen Neckartenzlingen Pliezhausen Riederich und Walddorfhäslach übernehmen Für den 01 01 2016 ist die Übernahme der Stromnetze in Bad Urach und Wolfschlugen geplant Das Energiewirtschaftsgesetz schreibt vor dass Energieversorgungsunternehmen die Vertrieb Erzeugung und Netze haben die Netze grundsätzlich in einer eigenständigen Gesellschaft betreiben müssen Ausgenommen hiervon sind Unternehmen die weniger als 100 000 Kunden haben Dies galt für die FairEnergie GmbH bisher doch mit Übernahme der Netze der oben genannten Gemeinden wird diese Grenze von 100 000 Stromkunden deutlich überschritten und die Netze müssen in einer eigenständigen Gesellschaft betrieben werden Die neue Netzgesellschaft ist ein Tochterunternehmen der FairEnergie GmbH und wird FairNetz GmbH heißen Herr Dipl Kfm Heiko Suter bleibt alleiniger Geschäftsführer der FairEnergie GmbH Herr Dipl Ing Klaus Saiger wird alleiniger Geschäftsführer der FairNetz GmbH Ab 01 Januar 2015 wird die FairNetz GmbH den Netzbetrieb der Strom Gas und Wassernetze übernehmen Alle damit zusammenhängenden Dienst und Serviceleistungen sind mit integriert Die bisherigen Ansprechpartner behalten ihre Zuständigkeit Die FairEnergie GmbH wird weiterhin für den Energievertrieb die Energieerzeugung und die Energieberatung von Privathaushalten und Gewerbebetrieben zuständig sein und steht Ihnen

    Original URL path: https://www.fairenergie.de/08_presse/pressearchiv-artikel.php?id=784 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Pressearchiv
    Fernwärmetrasse im Ringelbachgebiet und am Steinenberg für diese Jahr abgeschlossen Ende der kommenden Woche werden die Arbeiten zum Ausbau der Fernwärmetrasse im Ringelbachgebiet und am Steinenberg für dieses Jahr beendet Die FairEnergie weist in diesem Zusammenhang darauf hin dass ab Montag dem 15 12 2014 die wöchentliche Bürgersprechstunde im Baucontainer Ecke Ringelbachstr Bellinostr nicht mehr stattfindet Die noch verbleibenden Arbeiten werden im kommenden Jahr abhängig von der Witterung wieder aufgenommen

    Original URL path: https://www.fairenergie.de/08_presse/pressearchiv-artikel.php?id=782 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Pressearchiv
    VKU Zeitschrift für Kommunale Wirtschaft ZfK Pressecenter Pressemeldungen Pressearchiv Pressearchiv Energie und Wasserzähler werden abgelesen Die FairEnergie liest einmal im Jahr alle Energie und Wasserzähler ab In Degerschlacht Gönningen und Kirchentellinsfurt beginnt die FairEnergie am Montag dem 15 Dezember 2014 mit der Ablesung In Orschel Hagen und im Gebiet Ringelbach beginnt die Ablesung am Donnerstag dem 18 Dezember 2014 Als Netzbetreiber ist die FairEnergie verpflichtet sowohl die Erdgas als auch die Stromzähler abzulesen unabhängig vom jeweiligen Lieferanten Gut zugängliche Zähler erleichtern den Ablesern die Arbeit Kunden die tagsüber nicht anzutreffen sind sowie Eigentümer unbewohnter Häuser und Wohnungen werden gebeten die Ablesung selbst vorzunehmen und die Zählerstände der FairEnergie schriftlich oder telefonisch unter der Telefonnummer 01801 808 880 Ortsgespräch bzw Telefax Nr 07121 582 3439 mitzuteilen Die Zählerstände können der FairEnergie gerne auch per E Mail ablesung fairenergie de und über die Internet Homepage www fairenergie de übermittelt werden Für die Jahresablesung werden Aushilfskräfte eingesetzt die auf Verlangen gerne ihren Dienstausweis vorzeigen Aus aktuellem Anlass weist die FairEnergie ausdrücklich darauf hin dass in ihrem Namen oder im Namen der Stadtwerke Reutlingen GmbH keinerlei Vertragsabschlüsse an der Haustüre getätigt werden KundenserviceOnline Unser KundenserviceOnline steht Ihnen rund um die Uhr sieben Tage die

    Original URL path: https://www.fairenergie.de/08_presse/pressearchiv-artikel.php?id=781 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Pressearchiv
    Zeitschrift für Kommunale Wirtschaft ZfK Pressecenter Pressemeldungen Pressearchiv Pressearchiv Zeitweise Umstellung der Trinkwasserversorgung in Teilen von Reutlingen und Aufhebung der Umleitung in Lichtenstein Unterhausen Die Trinkwasserhauptleitung von der Wasseraufbereitungsanlage Honau nach Reutlingen wird derzeit zwischen Lichtenstein und Pfullingen erneuert Diese Maßnahme erfordert dass die in Reutlingen normalerweise mit Eigenwasser aus Honau versorgten Zonen im Zeitraum vom 15 12 bis voraussichtlich 19 12 2014 auf Bodenseewasser umgestellt werden müssen Neben der Reutlinger Innenstadt sind die Gebiete Georgenberg Hohbuch Betzenried und Auf der Bloß von der zeitweisen Umstellung betroffen Die FairEnergie GmbH macht darauf aufmerksam dass es aufgrund der Wasser umstellung kurzzeitig zu hygienisch unbedenklichen Eintrübungen des Trinkwassers kommen kann und bittet um Verständnis für diese kurzzeitig notwendige Umstellung Die Wasserhärte des Bodenseewassers beträgt 1 6 mmol l 9 dH und entspricht dem Härtebereich 2 Die Wasserhärte des Honauer Eigenwassers beträgt 3 1 mmol l 17 dH und entspricht dem Härtebereich 3 Aufhebung der Umleitung Sofern die abschließenden Arbeiten und die noch durchzuführenden Prüfungen wie vorgesehen verlaufen kann die Baumaßnahme bis Freitag 19 Dezember beendet werden Dies bedeutet dass auch die derzeit bestehende Verkehrsumleitung spätestens am darauffolgenden Tag aufgehoben werden kann zurück KundenserviceOnline Unser KundenserviceOnline steht Ihnen rund um die Uhr sieben

    Original URL path: https://www.fairenergie.de/08_presse/pressearchiv-artikel.php?id=780 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Pressearchiv
    Pressearchiv Pressearchiv Energie und Wasserzähler werden abgelesen Die FairEnergie liest einmal im Jahr alle Energie und Wasserzähler ab In der Reutlinger Innenstadt und dem Hohbuch Gebiet startet die FairEnergie mit der Ablesung am Mittwoch dem 03 Dezember 2014 In Bronnweiler beginnt die Ablesung am Freitag dem 05 Dezember Die Reutlinger Oststadt sowie die Gebiete Achalm Betzenried und In Laisen folgen ab Montag dem 08 Dezember 2014 Hinweis Die FairEnergie ist als Netzbetreiber verpflichtet sowohl die Erdgas als auch die Stromzähler abzulesen unabhängig vom jeweiligen Lieferanten Gut zugängliche Zähler erleichtern den Ablesern die Arbeit Kunden die tagsüber nicht anzutreffen sind sowie Eigentümer unbewohnter Häuser und Wohnungen werden gebeten die Ablesung selbst vorzunehmen und die Zählerstände der FairEnergie schriftlich oder telefonisch unter der Telefonnummer 01801 808 880 Ortsgespräch bzw Telefax Nr 07121 582 3439 mitzuteilen Die Zählerstände können der FairEnergie gerne auch per E Mail ablesung fairenergie de und über die Internet Homepage www fairenergie de übermittelt werden Für die Jahresablesung werden Aushilfskräfte eingesetzt die auf Verlangen gerne ihren Dienstausweis vorzeigen Aus aktuellem Anlass weist die FairEnergie ausdrücklich darauf hin dass in ihrem Namen oder im Namen der Stadtwerke Reutlingen GmbH keinerlei Vertragsabschlüsse an der Haustüre getätigt werden zurück KundenserviceOnline Unser KundenserviceOnline

    Original URL path: https://www.fairenergie.de/08_presse/pressearchiv-artikel.php?id=773 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Pressearchiv
    Kontakt zur FairEnergie Pressemeldungen Aktuelle Pressemeldungen Pressearchiv Pressearchiv 2015 Pressearchiv 2014 Pressearchiv 2013 Pressearchiv 2012 Pressearchiv 2011 Pressearchiv 2010 Pressearchiv 2009 Pressearchiv 2008 Pressearchiv 2007 Pressearchiv 2006 Pressearchiv 2005 Recherche Tipps Downloadbereich Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft bdew Verband Kommunaler Unternehmen VKU Zeitschrift für Kommunale Wirtschaft ZfK Pressecenter Pressemeldungen Pressearchiv Pressearchiv Ausastungsarbeiten unter den Freileitungen Im Stromnetzgebiet der FairEnergie GmbH sind vom Dezember 2014 bis März 2015 die Mitarbeiter der FairEnergie GmbH unterwegs um die in Freileitungen gewachsenen Bäume auszuasten Die Arbeiten werden in Gebieten der Stadt Reutlingen Stadt Pfullingen und den Gemeinden Eningen unter Achalm Gomaringen Kirchentellinsfurt und Wannweil durchgeführt In den Gemeinden Bempflingen Neckartenzlingen Pliezhausen Riederich und Walddorfhäßlach beginnen die Maßnahmen im Januar 2015 Diese Arbeiten sind zur Sicherstellung der Stromversorgung notwendig Fragen hierzu oder auch Hinweise auf auszuastende Bäume nimmt die FairEnergie GmbH unter der Telefonnummer 0 71 21 5 82 37 63 entgegen zurück KundenserviceOnline Unser KundenserviceOnline steht Ihnen rund um die Uhr sieben Tage die Woche zur Verfügung Login Kostenlos registrieren Onlineanträge Privatkunden Bitte wählen Sie FairStromPlus FairStromPlus Tag Nacht FairStromWärme EchazStrom ErmsStrom NeckarStrom ÖkoMix FairStromOstsee FairGasPlus BioGas 5 BioGas 10 Onlineanträge Geschäftskunden Bitte wählen Sie ProfiStromOnline ProfiStromPlus EchazStrom ErmsStrom NeckarStrom ÖkoMix FairStromOstsee ProfiGasPlus BioGas

    Original URL path: https://www.fairenergie.de/08_presse/pressearchiv-artikel.php?id=774 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •