archive-de.com » DE » F » FAHRRADKURIER-FORUM.DE

Total: 515

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Fahrradkurier mit 15
    Hannover Und deine Eltern müßten auch eine Einverständniserklräung abgeben Ansonsten schließe ich mich Pers Ausführen umfänglich an Der Job erfordert Zuverlässigkeit Verantwortung und u A eine gewisse Reife Nach oben Furry Betreff des Beitrags Re Fahrradkurier mit 15 Verfasst Do 6 Feb 2014 00 24 Registriert Do 25 Mai 2006 21 50 Beiträge 238 Wohnort NRW Hallo dann möchte ich auch mal meinen Senf dazu geben Mindestalter 18 Jahre also volljährig Ohnehin musst du geschäftsfähig sein da auch Quittungen und andere Formulare ausgefüllt und unterschrieben werden müssen Und falls du selbstständig fahren willst musst eh volljährig sein Unter 18 wäre der Kurierjob eigentlich illegale Kinderarbeit Stell dir das alles nicht so einfach vor Was du m E mal machen könntest Mal ein Stück mit einem Kurier mitfahren um mal zu schnuppern Das is was anders als Zeitungsaustragen Ich selbst werde im April 66 Lenze ich kanns einfach nicht lassen Nach oben razors Betreff des Beitrags Re Fahrradkurier mit 15 Verfasst Fr 7 Feb 2014 10 33 Registriert Fr 8 Jan 2010 11 32 Beiträge 800 Wohnort HH Schülerpraktikum Happiness is like peeing in your pants Everyone can see it but only you can feel its warmth Nach oben Karlsson Betreff des Beitrags Re Fahrradkurier mit 15 Verfasst Fr 7 Feb 2014 10 36 Moderator Registriert Do 4 Mär 2010 11 13 Beiträge 3316 Wohnort Trier Ich kann mir kaum was frustrierenderes vorstellen als Praktikum bei nem Radkurier Da fährt man nur dumm hinterher und darf nicht mal was machen Der Kurier schließt sein Rad schneller ab und man hat wohl ständig das Gefühl ein Klotz am Bein zu sein Nach oben Durchmesser Betreff des Beitrags Re Fahrradkurier mit 15 Verfasst Sa 8 Feb 2014 13 17 Registriert So 2 Feb 2014 18 10 Beiträge 9 Danke für die ganzen Antworten Ich verstehe euch ja aber zum zeitungs austragen ist es die vertrag bindung Und ja dann muss ich noch warten halt fange ich die Fahrzeuglackierer ausbildung an Nunja werde ich mich weiterhin mit zufällige arbeit zufrieden geben müssen M Nach oben razors Betreff des Beitrags Re Fahrradkurier mit 15 Verfasst Mo 10 Feb 2014 09 34 Registriert Fr 8 Jan 2010 11 32 Beiträge 800 Wohnort HH Durchmesser hat geschrieben Nunja werde ich mich weiterhin mit zufällige arbeit zufrieden geben müssen Und mit Rechtschreibung und Zeichensetzung Happiness is like peeing in your pants Everyone can see it but only you can feel its warmth Nach oben Wind Betreff des Beitrags Re Fahrradkurier mit 15 Verfasst Fr 14 Feb 2014 15 31 Registriert Mo 30 Jul 2007 16 28 Beiträge 280 Wohnort Königsbrunn b Augsburg Servus der Staat will leider noch nicht das du dich mit 15 schon entfalten darft Wenn du den Job offiziell machen willst dann leider erst mit 18 Dann meld ein Gewerbe an informier dich was man alles brauchst und probiers aus Das wichtigste ist nicht das du was gelernt hast sondern du musst was draufhaben und das machen was du liebst Ich hätte mit 18 wohl

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=346&t=9833 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Erfahrungen mit RHN in Hamburg, allgemeine Infos
    täglich Ich wüsste zum einen gerne 1 welche Erfahrungen mit dem Dienst RHN vorliegen das hat mich angesprochen weil es da keine Pauschalen Abzüge seitens der Firma gibt da ist es 30 für die 70 für mich 2 ob es möglich ist bei diesen Arbeitszeiten von dem Job zu leben ich denke so an 1000 1300 Netto Für den Job bräuchte ich einen Gewerbeschein und wie das mit der Selbständigkeit ist habe ich noch nie probiert Steuern Abzüge Versicherungen etc würde es aber gerne ausprobieren Vielen Dank für eure Antworten oder Links zu hilfreichen Themen die ich übersehen haben könnte Viele Grüße Henny Nach oben Daywood Betreff des Beitrags Re Erfahrungen mit RHN in Hamburg allgemeine Infos Verfasst Mo 3 Mär 2014 20 51 Moderator Registriert Mi 6 Dez 2006 11 06 Beiträge 1180 Wohnort Mainz Am Besten fragst du bei RHN direkt an die können dir das mit Sicherheit am besten Beantworten Täglich 6 8 Stunden Kurierfahren hört sich aber schon mal sehr ambitioniert an für den Einstieg Kurierdienst und Fahrradkurier in Mainz und Wiesbaden Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Sortiere nach Autor Erstellungsdatum Betreff Aufsteigend Absteigend Seite 1 von 1 2 Beiträge Foren Übersicht Das Forum Es gibt keine dummen Fragen zum Kurierberuf Alle Zeiten sind UTC 1 Stunde Wer ist online Mitglieder in diesem Forum 0 Mitglieder und 1 Gast Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen Suche nach Gehe zu Wähle ein Forum aus Das Forum Vorstellungen Feedback Gastbereich F

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=346&t=9853 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen
    So 12 Feb 2012 18 44 Beiträge 465 Wohnort Ostbayern Zitat Heyho Mein älterer Bruder war lange Berufsuntätig und hat jetzt einen Job als Linkspammer Aber naja Linkspammer müssen ja auch keine Vorkenntnisse haben also ist der da richtig aufgehoben Der Text scheint ein Template zu sein Da passt auch Straßenkehrer oder Politiker S Support your local bike shop Nach oben RBT Betreff des Beitrags Re Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen Verfasst Di 15 Okt 2013 09 04 Moderator Registriert Mo 18 Jan 2010 00 23 Beiträge 4152 las freudig grinsend die überschrift und ärgerte mich das mal wieder jemand ein early mistbird früher da war Nach oben Burnie Betreff des Beitrags Re Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen Verfasst Di 15 Okt 2013 11 48 Administrator Registriert Fr 4 Nov 2005 10 07 Beiträge 3214 Wohnort München RBT Prokrastinierer sind schwer zu schlagen gib es am besten auf net ois wos an Wert hat muss a an Preis ham aber mach des amoi wen kloar W Ambros Nach oben mistfink Betreff des Beitrags Re Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen Verfasst Di 15 Okt 2013 12 23 Registriert So 28 Sep 2008 07 29 Beiträge 10060 Nach oben st1ffl3r Betreff des Beitrags Re Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen Verfasst Di 15 Okt 2013 20 18 Registriert Mi 16 Dez 2009 18 30 Beiträge 3840 Wohnort 17419 Meklemore hat geschrieben Werbelink dezent entsorgt Arschloch da frag ich mich immer wieder sind wir wirklich ein öffendliches Forum ja sind wir Steht das da wirklich jep Steht da sehr schön irgendwas is immer Nach oben liberator Betreff des Beitrags Re Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen Verfasst Mi 16 Okt 2013 16 10 Registriert Di 29 Jul 2008 15 48 Beiträge 70 was ist ein Template Nach oben RBT Betreff des Beitrags Re Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen Verfasst Mi 16 Okt 2013 16 19 Moderator Registriert Mo 18 Jan 2010 00 23 Beiträge 4152 ein vorgefertigtes wasauchimmer wo man nur noch leerstellen ausfüllen muss man könnte es auch formular nennen oder vordruck aber im webbereich schimpft sich sowas halt template Nach oben Superblitz Betreff des Beitrags Re Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen Verfasst Do 7 Nov 2013 22 34 Registriert Fr 4 Mär 2011 13 31 Beiträge 366 Wohnort Berlin ich war vorm Kurierfahren auch berufsuntätig LOL sind die Geschenke etwa für mich p immer wieder schön diese lustigen 10cent pro Post Spammer Kaque zu lesen Nach oben Franco81 Betreff des Beitrags Re Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen Verfasst So 12 Jan 2014 19 14 Na Du scheinst mir ja keine allzu hohe Meinung von Deinem Bruder zu haben Von wegen Kurierfahrer braucht keinerleit Vorkenntnisse sehe ich irgendwie nicht so Nicht jeder kann das einfach so Nach oben per gessle Betreff des Beitrags Re Bruder zum Kurierberuf beglückwünschen Verfasst So 12 Jan 2014 20 54 Moderator Registriert Fr 31 Dez 2010 11 35 Beiträge 4195 Wohnort Deutscheland höre sofort auf damit Postings aus zubudeln Erst immer das Datum des letzten Postings lesen Danke Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=346&t=9711 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - WLAN-Mapping
    43 Registriert Mi 16 Dez 2009 18 30 Beiträge 3840 Wohnort 17419 und nu stellt euch mal vor es gebe noch kein Internet Und all die Spamochsen die wir hier oder in den anderen Foren habn in denen wir uns alle so jeden Tag rum treiben die würden jetzt Life an unserer Tür klopfen Das ganze 4 mal täglich in verschiedenen Versionen mit unterschiedlichen Theman oder Anregungen jetzt werden einige lachen aber Das ist eigendlich gar net so weit her geholt jetzt guckt mal morgens in euren Briefkast jeden Tag 6 Tage die Woche Legt all das was ihr bekommt auf einen Berg dieser wird am Ende der Woche 2 13 KG haben Ich find das beängstigend irgendwas is immer Nach oben mistfink Betreff des Beitrags Re WLAN Mapping Verfasst Do 31 Okt 2013 08 23 Registriert So 28 Sep 2008 07 29 Beiträge 10060 st1ffl3r hat geschrieben Ich find das beängstigend Yepp Energie und Ressourcenvernichtung und nur damit man irgendwelche Sachen kauft die man gar nicht braucht deren Kauf und Entsorgung wiederum zu Energie und Ressourcenvernichtung fuehrt Nach oben per gessle Betreff des Beitrags Re WLAN Mapping Verfasst Do 31 Okt 2013 09 32 Moderator Registriert Fr 31 Dez 2010 11 35 Beiträge 4195 Wohnort Deutscheland krass finde ich Leute die wissen wo ihre Prospekteverteiler wohnen und denen am Tag vor dem zustellen die Prospekte aus dem Rippen leihern Nach oben Franco81 Betreff des Beitrags Re WLAN Mapping Verfasst So 12 Jan 2014 19 17 Also mich hätte der Link zum W LAN Mapping irgendwie interessiert Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Sortiere nach Autor Erstellungsdatum Betreff Aufsteigend Absteigend Seite 1 von 1 7 Beiträge Foren Übersicht Das Forum Es gibt keine

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=346&t=9740 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de :: Thema anzeigen - Frage zu den Formalitäten
    der Pat Autor Daywood So 27 Sep 2015 09 24 Betreff des Beitrags Re Frage zu den Formalitäten Moin das kommt darauf an wo du fahren willst Hauptberuflich hört sich ja nach angestellt an Und da musst du dich um all dies in der Regel nicht kümmern da das Aufgabe deines Arbeitgebers ist Vielleicht stellst du dich mal vor dann kann man deine Fragen besser beantworten Autor Patrese Do 1 Okt 2015 06 12 Betreff des Beitrags Re Frage zu den Formalitäten Moin Moin Mein Name ist Patrick bin Berliner Stadtkind und wollte schon immer in Berlin Fahrradkurier werden weil ich denke es ist der beste Job für mich Ich kenne die Stadt sehr gut Und Radfahren tue ich schon seit dem ich denken kann Bis heute fuhr ich einen Fahrradkurier Job der echt ein Flop war dumping Lohn Und naja ohne Worte eben fooddelivery wie ich finde hat auch nichts mit einem richtigen Stadtboten gemeinsam Um den ersten Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen hatte dieser allerdings auch etwas Gutes Also hab ein klein Gewerbe angemeldet mich Haftpflichtversichert privat Unfallversicherung Krankenkasse auch privat is ja klar ne Natürlich fahre ich auch ein gutes Rennrad mein baby Möchte mich nun

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=346&t=10299&view=print (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Frage zu den Formalitäten
    beantworten Kurierdienst und Fahrradkurier in Mainz und Wiesbaden Nach oben Patrese Betreff des Beitrags Re Frage zu den Formalitäten Verfasst Do 1 Okt 2015 06 12 Registriert So 27 Sep 2015 07 13 Beiträge 2 Moin Moin Mein Name ist Patrick bin Berliner Stadtkind und wollte schon immer in Berlin Fahrradkurier werden weil ich denke es ist der beste Job für mich Ich kenne die Stadt sehr gut Und Radfahren tue ich schon seit dem ich denken kann Bis heute fuhr ich einen Fahrradkurier Job der echt ein Flop war dumping Lohn Und naja ohne Worte eben fooddelivery wie ich finde hat auch nichts mit einem richtigen Stadtboten gemeinsam Um den ersten Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen hatte dieser allerdings auch etwas Gutes Also hab ein klein Gewerbe angemeldet mich Haftpflichtversichert privat Unfallversicherung Krankenkasse auch privat is ja klar ne Natürlich fahre ich auch ein gutes Rennrad mein baby Möchte mich nun jetzt hier in Berlin bei einer richtigen Kurier Firma bewerben Liebe Kollegen in spe bitte helft mir Was muss ich noch beachten Habt ihr vielleicht Tips oder Anregungen Thx Nach oben RBT Betreff des Beitrags Re Frage zu den Formalitäten Verfasst Do 1 Okt 2015 21 53 Moderator Registriert Mo 18 Jan 2010 00 23 Beiträge 4152 von den foodies sind hier auch schon einge anbieter aufgeschlagen und versprachen das blaue vom himmel geld zb darfst dich gerne mal zu den wunderbaren arbeits und verdienstmöglichkeiten als futterstrampler auslassen dann hätten wir mal nen 1 hand bericht als realitätsabgleich wenn das nächste hippe startup hier neischlägt Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Sortiere nach Autor Erstellungsdatum Betreff Aufsteigend Absteigend Seite 1 von 1 4 Beiträge Foren Übersicht Das Forum Es gibt

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?p=198302 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Forum anzeigen - Es gibt keine dummen Fragen...zur Fahrradtechnik
    2 3 Sputnik83 70 1744 So 13 Okt 2013 21 27 RBT Fixie Felge lower99 8 483 Do 3 Okt 2013 22 49 elHuron Neuer Laufradsatz alte Nabe werbremstverliert 13 497 Mi 2 Okt 2013 18 02 godzilla Einsteiger Scott otg 10 vs Fuji Feather TimBro 3 918 Mi 2 Okt 2013 18 01 godzilla Gutes Fahrrad für das Projekt Crossballer10 22 827 Mo 30 Sep 2013 19 51 st1ffl3r Konuslager Wechsel Leo 5 287 Fr 27 Sep 2013 17 42 Leo SingleSpeed Bremse Vlow 21 4791 Mo 23 Sep 2013 14 39 stephan 1704 Was haltet ihr von diesem Rad Giant Seek Hirni 19 1789 Mo 23 Sep 2013 00 58 planet Gleiches Übersetzugsverhältnis fast gleiches Fahrgefühl Hassan 1 256 So 15 Sep 2013 17 56 Karlsson Unterleg Scheibe für Umwerfer Sputnik83 6 300 Do 15 Aug 2013 17 21 mistfink Flip Flop Nabe Ritzel TomVoi 4 961 Sa 10 Aug 2013 18 34 TomVoi Themen der letzten Zeit anzeigen Alle Themen 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Sortiere nach Autor Erstellungsdatum Antworten Betreff Zugriffe Aufsteigend Absteigend Seite 2 von 2 63 Themen Gehe zu Seite Vorherige 1 2 Foren Übersicht Das Forum Es gibt keine dummen Fragen zur Fahrradtechnik Alle Zeiten sind UTC 1 Stunde Wer ist online Mitglieder in diesem Forum 0 Mitglieder und 1 Gast UNREAD POSTS NO UNREAD POSTS Bekanntmachung UNREAD POSTS HOT NO UNREAD POSTS HOT Wichtig UNREAD POSTS LOCKED NO UNREAD POSTS LOCKED Verschobenes Thema Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen Suche nach Gehe zu Wähle

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewforum.php?f=347&start=50 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Keine Ahnung von nichts, aber Geld zum Verbrennen
    28 Laufräder würdet ihr kaufen Nach oben per gessle Betreff des Beitrags Re Keine Ahnung von nichts aber Geld zum Verbrennen Verfasst Do 28 Jan 2016 20 05 Moderator Registriert Fr 31 Dez 2010 11 35 Beiträge 4195 Wohnort Deutscheland Leichter Langlebiger Bling Bling Carbon Exklusiv Oder draußen anschließbar so was z B http www goldsprintshop com White Ind aufradsatz Nach oben PiQuadrat Betreff des Beitrags Re Keine Ahnung von nichts aber Geld zum Verbrennen Verfasst Fr 29 Jan 2016 12 52 Registriert Di 28 Jun 2011 15 57 Beiträge 596 Wohnort Wien Was per sagen will ist dass ein guter Laufradsatz aus unterschiedlichen Gründen gut sein kann für jeden Zweck gibts was geeignetes nur eben kein gutes für egal was für Vorlieben Ein Laufrad ist immer ein Kompromiss im Idealfall gehst du Kompromisse an Stellen ein die dir weniger wichtig sind Also mach mal n paar Angaben zu dir Gewicht und der Nutzung bzw deinen Erwartungen Ansprüchen Dann kann man über angemessene Räder sprechen Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist dann ist es noch nicht das Ende Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Sortiere nach Autor Erstellungsdatum Betreff Aufsteigend Absteigend Seite 1 von 1 3 Beiträge Foren Übersicht Das Forum Es gibt keine dummen Fragen zur Fahrradtechnik Alle Zeiten sind UTC 1 Stunde Wer ist online Mitglieder in diesem Forum 0 Mitglieder und 1 Gast Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen Suche nach Gehe zu Wähle ein Forum

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=347&t=10343 (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •