archive-de.com » DE » F » FAHRRADKURIER-FORUM.DE

Total: 515

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • www.fahrradkurier-forum.de • Anmelden
    E Mail erneut senden Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden Meinen Online Status während dieser Sitzung verbergen Foren Übersicht Alle Zeiten sind UTC 1 Stunde Gehe zu Wähle ein Forum aus Das Forum Vorstellungen Feedback Gastbereich F I X I E SSFG Bereich Es gibt keine dummen Fragen zum Kurierberuf Es gibt keine dummen Fragen zur Fahrradtechnik Der Beruf Tagesgeschäft Berufseinstieg Rechtliches Gesundheit Heiße News Das Material Ausrüstung Selbsthilfegruppe Wie

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/memberlist.php?mode=viewprofile&u=5769 (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Kurier in Lüdenscheid
    Moderator Registriert Di 31 Okt 2006 20 26 Beiträge 2826 Wohnort leipzig viel erfolg in lüdenscheid ich war öfters mal in lüdenscheid 95 98 und mir gefiel auch die stadt Nach oben Daywood Betreff des Beitrags Re Kurier in Lüdenscheid Verfasst So 17 Mai 2015 16 39 Moderator Registriert Mi 6 Dez 2006 11 06 Beiträge 1180 Wohnort Mainz Hat wohl nicht geklappt Seite ist down das Lastenrad steht zum Verkauf Kurierdienst und Fahrradkurier in Mainz und Wiesbaden Nach oben per gessle Betreff des Beitrags Re Kurier in Lüdenscheid Verfasst So 17 Mai 2015 17 38 Moderator Registriert Fr 31 Dez 2010 11 35 Beiträge 4195 Wohnort Deutscheland antworte lieber auf die letzte Mail von mir statt irgendwelchen Leuten hinterher zu treten die es wenigstens versucht haben Nach oben Daywood Betreff des Beitrags Re Kurier in Lüdenscheid Verfasst So 17 Mai 2015 17 47 Moderator Registriert Mi 6 Dez 2006 11 06 Beiträge 1180 Wohnort Mainz Ich habe niemandem hinterher getreten Es war lediglich eine Information für potentielle Kunden oder Bewerber Weiß nicht was ich zu deiner Nachricht schreiben soll hatte einen etwas anderen Eindruck der Veranstaltung Kurierdienst und Fahrradkurier in Mainz und Wiesbaden Nach oben delle Betreff des Beitrags Re Kurier in Lüdenscheid Verfasst So 17 Mai 2015 17 59 Registriert So 18 Mär 2012 23 48 Beiträge 2648 Wohnort Hannover Lüdenscheid hat knapp 73 000 Einwohner und ist nicht optimal geeignet um dort einen Kurierdienst zu gründen habe ich damals aus dem Radgeber gelernt Außerdem ist der Eingangspost schon ziemlich alt Daywood Da die Seite nicht erreichbar ist woher weißt du dass das Lastenrad zum Verkauf ansteht Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Sortiere nach Autor Erstellungsdatum Betreff Aufsteigend Absteigend Seite

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=49&t=9709 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Magdeburgs 1. Fahrradkurier-Service stellt sich vor
    Re Magdeburgs 1 Fahrradkurier Service stellt sich vor Verfasst Do 7 Mai 2015 15 35 Registriert Sa 6 Okt 2012 15 47 Beiträge 25 Servus hab mal kurz über die Webseite geschaut paar Anmerkungen meinerseits dazu 1 Das neonfarbene Logo fällt mir negativ ins Auge es schmerzt etwas beim ansehen 2 Startseite Hallo Vielleicht suchen helfen Sie zu finden verwandten Inhalten 3 Auf der Seite Service fängt jeder Satz mit Magdekurier an eintönig 4 Auch auf der Seite Service steht sowohl hinter STADT UND BANKENSERVICE als auch bei APOTHEKEN REZEPTSERCVICE Magdekurier übernimmt Ihre täglichen Stadtgänge bedient Ihre Filialen oder nimmt den Dokumentenaustausch vor ist das gewollt Außerdem gibt ein C zuviel in REZEPTSERCVICE 5 Preise sind laut Tabelle excl warum eigentlich mit c MwSt werden jedoch unterhalb der Tabelle als Endpreise bezeichnet Endpreis Als Endpreis wird jener Preis für eine Ware Dienstleistung etc bezeichnet welcher seitens des Kunden tatsächlich zu zahlen ist Dies bedeutet dass in diesem Preis neben der Umsatzsteuer auch sämtliche andere Preisbestandteile welche sich gemäß 1 Abs 1 PAngV enthalten sein müssen 6 Bitte ein Leerzeichen hinter Kilometerpauschale einfügen 7 Was ist noch Innenstadt was wiederum Stadtrand und wo endet der Stadtrand 8 Was passt den von den Abmessungen her in einen gewöhnlichen Kurierrucksack und wie schwer darf es sein 9 Bei Kontakt würde eine tabellarische Aufführung der Zeiten für die Auftragsannahme subjektiv besser aussehen Außerdem vermisse ich eine Festnetznummer die kann man ja auch weiterleiten Viel Erfolg beim Aufbau deines eigenen Kurierservice Christian Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Sortiere nach Autor Erstellungsdatum Betreff Aufsteigend Absteigend Seite 1 von 1 2 Beiträge Foren Übersicht Das Forum Vorstellungen Alle Zeiten sind UTC 1 Stunde Wer ist online Mitglieder in diesem

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=49&t=10188 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Servus aus Graz/Austria
    Rad gilt es Umzubauen haha rrad jpg 65 66 KiB 344 mal betrachtet Nach oben st1ffl3r Betreff des Beitrags Re Servus aus Graz Austria Verfasst Sa 21 Apr 2012 20 00 Registriert Mi 16 Dez 2009 18 30 Beiträge 3840 Wohnort 17419 moin irgendwas is immer Nach oben mistfink Betreff des Beitrags Re Servus aus Graz Austria Verfasst Sa 21 Apr 2012 20 10 Registriert So 28 Sep 2008 07 29 Beiträge 10060 Abend Nach oben per gessle Betreff des Beitrags Re Servus aus Graz Austria Verfasst Sa 21 Apr 2012 20 38 Moderator Registriert Fr 31 Dez 2010 11 35 Beiträge 4195 Wohnort Deutscheland Tach gesagt Ausfallenden mal knipsen und Innenmaß angeben Danke Nach oben botenrookie90 Betreff des Beitrags Re Servus aus Graz Austria Verfasst Do 30 Apr 2015 22 48 Registriert Sa 21 Apr 2012 19 31 Beiträge 2 so da wären wir gute 3 jahre später Vollzeit kurier bin ich geworden das studium habe ich nicht beendet und verdammt es fühlt sich noch immer gleich GEIL an wie am ersten Tag Das Radl hat sich auch a bissl verändert Aber die 3 Jahre als Kurier waren die besten meines Lebens und ich hoffe dass noch viele jahre dazukommen Prost Dateianhänge 10422528 1095049140521686 1969598179142347518 n jpg 136 23 KiB 131 mal betrachtet Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Sortiere nach Autor Erstellungsdatum Betreff Aufsteigend Absteigend Seite 1 von 1 5 Beiträge Foren Übersicht Das Forum Vorstellungen Alle Zeiten sind UTC 1 Stunde Wer ist online Mitglieder in diesem Forum 0 Mitglieder und 1 Gast Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=49&t=8993 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Hallo aus Hannover
    altes Forum lebt auch durch Alte Hier können nicht alle Zwanzig sein Na was solls willkommen Probier mal http picr de sehr Dau freundlich wenn es darum geht Bilder ins www zustellen Nach oben Der Opa Betreff des Beitrags Re Hallo aus Hannover Verfasst So 29 Mär 2015 07 31 Registriert Fr 27 Mär 2015 07 36 Beiträge 19 Wohnort Hannover Danke für deinen Tip Werde es bei gelegenheit und Ruhe ausprobieren Nach oben SXHC Betreff des Beitrags Re Hallo aus Hannover Verfasst So 29 Mär 2015 10 49 Moderator Registriert Fr 30 Jan 2009 16 51 Beiträge 11506 Wohnort L E Moin Moin Kilometerklopper unter den Radfahrern by Mistfink Nach oben Der Opa Betreff des Beitrags Re Hallo aus Hannover Verfasst Mi 1 Apr 2015 07 44 Registriert Fr 27 Mär 2015 07 36 Beiträge 19 Wohnort Hannover Dateianhang 21452876na jpg 3 21 KiB 546 mal betrachtet Dateianhang 21452875tf jpg 2 92 KiB 546 mal betrachtet Dateianhänge 20472462il png 11 11 KiB 546 mal betrachtet Nach oben Der Opa Betreff des Beitrags Re Hallo aus Hannover Verfasst Mi 1 Apr 2015 07 49 Registriert Fr 27 Mär 2015 07 36 Beiträge 19 Wohnort Hannover Dateianhang 21452879fb jpg 2 92 KiB 546 mal betrachtet Dateianhang 21452878kp jpg 3 66 KiB 546 mal betrachtet Dateianhang 21452877fi jpg 3 34 KiB 546 mal betrachtet Ich weiss zwar nicht ob ich alles richtig kopiert verkleinert usw gemacht habe Ich glaube ich sollte erstmal ein computer lehrgang besuchen Danke an per gessle für den Tip so konnte ich Trottel es ausführen Nach oben planet Betreff des Beitrags Re Hallo aus Hannover Verfasst Do 2 Apr 2015 12 08 Registriert So 8 Apr 2012 12 49 Beiträge 159 Moin Opa ich bin älter also wohl eher Moin Sascha Ja die Bilder sind jetzt schön klein aber Ich versuche mich mal mit einer Anleitung picr fragt Dich Auf welche Breite sollen übergroße Bilder verkleinert werden Du hast dort offenbar nicht gewählt also speichert Picr mit der Voreinstellung 100 Pixel Avarare in Foren Wenn Du aber auf das Feld klickst öffnet sich eine Auswahl dort wählst Du z B 640 Pixel und lädtst das Bild hoch Dann lädtst Du das Bild wieder von Picr runter meistens Rechtsclick aufs Bild speichern unter wählen Jetzt hast Du das verkleinerte Bild wieder auf Deinem Rechner und kannst es als Dateianhang ins Forum hochladen Direkte Links auf picr oder änliche Fotodienste sind unklug denn die Bilder verschwinden nach einiger Zeit im DeepWeb Grüße PS vielleicht schreibt ja noch jemand welche Größe das Forum will Ich finds gerade nicht Nach oben delle Betreff des Beitrags Re Hallo aus Hannover Verfasst Mo 6 Apr 2015 22 18 Registriert So 18 Mär 2012 23 48 Beiträge 2648 Wohnort Hannover Wenn ich mich recht einnere gibt das Forum eine Breite von 600 Pixel vor Das wird beim Hochladen aber angezeigt Nach oben Der Opa Betreff des Beitrags Re Hallo aus Hannover Verfasst Di 7 Apr 2015 18 56 Registriert Fr 27 Mär 2015 07 36

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=49&t=10150 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Grüße aus dem Nordweste!
    1 Apr 2015 12 55 Administrator Registriert Fr 4 Nov 2005 10 07 Beiträge 3214 Wohnort München Willkommen und viel Spaß hier net ois wos an Wert hat muss a an Preis ham aber mach des amoi wen kloar W Ambros Nach oben Gjigen Betreff des Beitrags Re Grüße aus dem Nordweste Verfasst Mi 1 Apr 2015 13 40 Registriert Mi 1 Apr 2015 07 54 Beiträge 15 Wohnort WHV Dankeschööön Nach oben PiQuadrat Betreff des Beitrags Re Grüße aus dem Nordweste Verfasst Mi 1 Apr 2015 14 56 Registriert Di 28 Jun 2011 15 57 Beiträge 596 Wohnort Wien Sieht echt hübsch aus das Rad auf dem Bild Hab mal n bisschen gegurgelt und rausgefunden dass das son generiertes Foto ist das erklärt auch deine Wartezeit bis Sommer Nur das Budget find ich reichlich happig sonen Rahmen kannste dir ja auch irgendwo ersteigern selbst weiß anmalen lassen wenns unbedingt die Farbe sein muss und dann sparste einiges an Kohle Eine Anmerkung sei noch gestattet irgendwie sind da grad ganz schön wenig Bremsen dran und die könnten doch eigentlich echt schick aussehen so in Silber ausmal Wirste die noch mitbestellen oder selbst anbauen oder wie ist da der Plan Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist dann ist es noch nicht das Ende Nach oben Gjigen Betreff des Beitrags Re Grüße aus dem Nordweste Verfasst Do 2 Apr 2015 10 07 Registriert Mi 1 Apr 2015 07 54 Beiträge 15 Wohnort WHV Du hättest auch einfach fragen können dann hätte ich dir es sofort gesagt ist ja kein großes Geheimnis Das der Preis recht hoch ist ist mir bewusst doch unterstützte ich gerne kleine Firmen die ihr Hobby zum Beruf machen da ist mir das Geld dann auch nicht so wichtig Ich halte recht guten Mail Kontakt zu der Firma und überflute die mit Fragen über Verbaute Teile was wäre wenn usw und da merkt man das es denen das Thema wichtig ist Mein altes Vintagerad habe ich selber gemacht das aber ist mir gestohlen worden und nun muss ein neues her So wie der Aufbau auf dem Bild ist der Minimalaufbau vom Fahrrad Folgende Optionen sind möglich Fixed SS FlipFlop Nabe Mit oder ohne Bremsen Nach oben elHuron Betreff des Beitrags Re Grüße aus dem Nordweste Verfasst Do 2 Apr 2015 12 10 Moderator Registriert Mo 9 Nov 2009 14 27 Beiträge 4547 Diicka nix für Ungut aber so ne Kiste schmeiss ich dir für 400 zusammen dazu brauch ich kein Kickstarter mit fancy Webseite Die Teile sind auch alle nix besonderes Der Stuhl hier hat mich zwischen 350 und 400 gekostet und da is ne SChaltung und Bremsen dran und das is alles sogut wie neu Die feiern sich da einfach übelst auf ihren Vintage Müll ab anscheinend kauft das tatsächlich jemand NBG Nach oben Gjigen Betreff des Beitrags Re Grüße aus dem Nordweste Verfasst Do 2 Apr 2015 12 46 Registriert Mi 1 Apr 2015 07 54 Beiträge 15 Wohnort WHV Wie gesagt

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=49&t=10153 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Tach auch
    ich hin muss Freunde Familie Einkauf Arbeit Ein Auto besitze ich nicht Offen gesagt habe ich etwas angst vor dem beruflichen Wechsel Ich habe schon einiges gelesen hier über die Konditionen bspw oder was allgemein verdient werden kann Von einigen Zentralen habe ich nun gelesen und gehört dass die bis zu 30 Provision verlangen oder sogar einen Festpreis monatlich für die Auftragsannahme und Verteilung Pfand und Miete für Equipment kommt noch oben drauf Nun bin ich ja komplett grün hinter der Ohren aber mir scheint das schon viel zu sein Bitte entschuldigt wenn ich hier falsch liege Aber aus dem Bauch raus ist das fair durch den Call Center Job kann ich mittlerweile ganz gut mit Menschen umgehen was sicherlich viel wert ist Liebe Grüße Jan Nach oben Daywood Betreff des Beitrags Re Tach auch Verfasst Fr 27 Mär 2015 11 12 Moderator Registriert Mi 6 Dez 2006 11 06 Beiträge 1180 Wohnort Mainz Moin und Willkommen von welcher Stadt sprechen wir denn Es gibt ja durchaus auch Kurierdienste die anstellen Kurierdienst und Fahrradkurier in Mainz und Wiesbaden Nach oben Janny Betreff des Beitrags Re Tach auch Verfasst Mo 30 Mär 2015 09 23 Registriert Do 26 Mär 2015 12 42 Beiträge 2 Danke für die Begrüßung ich wohne in der Nähe von Stuttgart Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Sortiere nach Autor Erstellungsdatum Betreff Aufsteigend Absteigend Seite 1 von 1 3 Beiträge Foren Übersicht Das Forum Vorstellungen Alle Zeiten sind UTC 1 Stunde Wer ist online Mitglieder in diesem Forum 0 Mitglieder und 1 Gast Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=49&t=10149 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.fahrradkurier-forum.de • Thema anzeigen - Neuberliner X
    Mär 2015 14 43 Moderator Registriert Mo 9 Nov 2009 14 27 Beiträge 4547 SSP nur mit VR Bremse GL HF NBG Nach oben Kurosch Betreff des Beitrags Re Neuberliner X Verfasst Mo 16 Mär 2015 14 51 Registriert Fr 13 Mär 2015 15 55 Beiträge 31 Ich weiß ja Bilder ziehen immer die Aufmerksamkeit auf sich aber ein Forum ist denke ich in erster Linie zum lesen da Nach oben Kurosch Betreff des Beitrags Re Neuberliner X Verfasst Di 24 Mär 2015 17 40 Registriert Fr 13 Mär 2015 15 55 Beiträge 31 Sooo ich hatte mein erstes Probearbeiten und schreibe mal darüber Zur Sicherheit werde ich allerdings keine Namen nennen Am morgen bin ich in das Büro des Unternehmens gefahren Dort traf ich auf den ersten Mitarbeiter den Disponenten Netter Typ hat mir erklärt wie das alles so funktioniert also Funk Disposition Vergütung Firmenstruktur usw Strava angemacht dann sollte ich einen Fahrer treffen und verfolgen Auf dem Weg dorthin fuhr mir ein Lastenradler von GO entgegen der mich prompt begrüßte War ja schonmal nett Auch den Funk die ganze Zeit zu hören hat ein Gefühl von Sicherheit vermittelt Als ich den Fahrer dann getroffen habe haben wir uns kurz begrüßt und sind die erste Tour gefahren Auch wenn die Geschwindigkeit erstmal recht gemütlich war musste ich häufig über rote Ampeln und durch Autoverengungen folgen Schonmal nicht ohne Später hat ging dann auch die Geschwindigkeit ordentlich hoch An irgendeinem Punkt hatte ich mit meinem SSP mit 2 5er Übersetzung Probleme mitzuhalten Daher ging natürlich die Trittfrequenz in die Höhe und damit auch die Anstrengung Davon mal abgesehen habe ich sicherlich auch nur einen kleinen Bruchteil der Kondition die ein richtiger Kurier hat Leider verlor Strava im Prenzlauer Berg dann das Signal und ein Teil der Fahrt ist fürs Netz unwiederbringlich verloren Na was solls Problematisch war dass sich durch die vielen Hüpfer und Kopfsteinpflaster meine Hinterachse verschob an der Kettenstrebe schliff und die Kettenlinie natürlich im A war Insgesamt habe ich an dem Tag dadurch 5 mal die Kette neu auflegen müssen weil ich Idiot keinen 15er Konusschlüssel mitgenommen habe Später hatte ich allerdings die Möglichkeit mir in einem Radladen einen auszuleihen und das Problem zu lösen Zwischendrin war Zeit für eine 10 minütige Trink und Esspause ich glaube Erdnüsse haben noch nie so gut geschmeckt gefolgt von einer weiteren Tour Mittlerweile merke ich in meinen Beinen warum es Prenzlauer Berg heißt Schließlich trafen wir uns am Alexanderplatz mit einem anderen Fahrer der sich dann meiner annahm und ich dann ihm folgte Mit ihm ging es ein My gemütlicher aber dennoch sehr zackig Mittlerweile war ich auch schon ziemlich geschlaucht aber aufgeben kam nicht in Frage Die Anstrengung war echt der Hammer aber es hat sich nach einer positiven Art der Anstrengung angefühlt So etwa wie nach einem Vereinssportmatch wo man einfach nur noch zerstört aber zufrieden ist Schließlich habe ich mich dann gemütlich auf den Weg ins Büro gemacht um meinen Kram abzuholen und mich bei dem Disponenten

    Original URL path: http://www.fahrradkurier-forum.de/viewtopic.php?f=49&t=10142 (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •