archive-de.com » DE » E » EWR-GMBH.DE

Total: 257

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Zählerfernauslesung - EWR - Energie und Wasser für Remscheid
    Karriere Kleine mittlere Unternehmen Strom Gas Wasser Wärme Großkunden Strom Gas Wasser Wärme Immobilienwirtschaft Strom Gas Wasser Wärme Energie Dienstleistung Erdgas Check Alternative Kraftstoffe Energiekonzepte Planungsleistungen Netzservices Druckluftservice Blockheizkraftwerke Contracting Referenzen Mediathek Strom Gas Wasser Wärme Service Kundenjournal Sonstiges Zählerfernauslesung Volle Kontrolle für Sie Geschäftskunden Energie Dienstleistung Netzservices Zählerfernauslesung Zählerfernauslesung Sind Sie als unser Firmenkunde an einer aktuellen Abfrage Ihrer Stromzählerstände interessiert Legen Sie Wert auf eine exakte zeitliche Zuordnung und damit Vergleichbarkeit der Zählerstände für HT NT Wirk sowie Blindstrom als auch Viertelstundenleistung Dann können wir Ihnen als unser Firmenkunde eine besonders komfortable Art der automatischen Fernauslesung der Zählerstände via Modem anbieten Voraussetzung ist dass die Stromverbräuche in Ihrem Betrieb über einen sogenannten Messsatz erfaßt werden an den wir eine elektronische Ausleseeinheit und ein Modem installieren können Stellen Sie uns einfach eine freie Telefonnummer zur Verfügung über die wir und natürlich auch Sie die aktuellen Zählerstände abfragen können Die dazu notwendige Software erhalten Sie von uns kostenfrei Dann nehmen Sie mit unserer Firmenkundenbetreuung Kontakt auf Diese steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung Energie Dienstleistung Erdgas Check Alternative Kraftstoffe Energiekonzepte Planungsleistungen Netzservices Leitungsnetzstörung Versorgungsnetzservice Zählerfernauslesung Lastmanagement Lastkontrollsystem Druckluftservice Blockheizkraftwerke Contracting Referenzen Ihre Ansprechpartner Leiterin Vertrieb Individualkunden Kathrin

    Original URL path: http://www.ewr-gmbh.de/geschaeftskunden/energie-dienstleistung/netzservices/zaehlerfernauslesung/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Lastmanagement - EWR - Energie und Wasser für Remscheid
    optimal nutzen Geschäftskunden Energie Dienstleistung Netzservices Lastmanagement Lastmanagement Struktur des Energiebezuges Während der energiemengenabhängige Anteil der Stromkosten im Wesentlichen durch den Produktionsprozess bzw Betriebsablauf bestimmt wird und damit durch Verlagerung in unterschiedliche Tarifzeiten veränderbar ist kann der Leistungspreis durch die Struktur des Bezuges der elektrischen Energie beeinflusst werden Ziel eines modernen Lastmanagements ist es Leistungssparpotentiale optimal zu nutzen und damit zu niedrigeren Stromkosten zu gelangen und dies ohne den Betriebs bzw Produktionsablauf zu beeinträchtigen Den Bezug vergleichmäßigen Grundsätzlich erscheint es sinnvoll einen möglichst gleichmäßigen Bezug der elektrischen Energie zu erreichen In Abhängigkeit von den jeweiligen Randbedingungen können verschiedene Wege beschritten werden um diesen Zielen näher zu kommen Verschaffen Sie sich Überblick Um sich einen Überblick darüber zu schaffen wie sich der Lastverlauf im Betrieb verhält also wie sich das Verhältnis von elektrischer Leistung im zeitlichen Verlauf abzeichnet erscheint es zunächst sinnvoll den Lastverlauf und damit auch die Leistungsspitzen mittels Energiedatenmanagement zu erfassen Falls sich hier Optimierungspotentiale ergeben stehen eine Reihe von Möglichkeiten bis hin zur Installation eines automatischen Lastkontrollsystems zur Verfügung um die Einhaltung eines festen oder variablen Leistungsmaximums zu erreichen und damit die Stromkosten besser kalkulieren zu können Verbessern Sie den Lastverlauf Wenn Sie Interesse an der Analyse oder

    Original URL path: http://www.ewr-gmbh.de/geschaeftskunden/energie-dienstleistung/netzservices/lastmanagement/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Lastkontrollsystem - EWR - Energie und Wasser für Remscheid
    Strom Gas Wasser Wärme Energie Dienstleistung Erdgas Check Alternative Kraftstoffe Energiekonzepte Planungsleistungen Netzservices Druckluftservice Blockheizkraftwerke Contracting Referenzen Mediathek Strom Gas Wasser Wärme Service Kundenjournal Sonstiges Lastkontrollsystem Kontrolliert Energie und Geld sparen Geschäftskunden Energie Dienstleistung Netzservices Lastkontrollsystem Lastkontrollsystem Hierbei handelt es sich um die komfortabelste und sicherste Möglichkeit Leistungssparpotenziale optimal zu nutzen und damit möglichst niedrige Stromkosten zu erreichen Die Arbeitsweise Das Prinzip des Lastkontrollsystems basiert auf der Kontrolle des Leistungs bzw Arbeitsbezuges innerhalb einer festen Messperiode z B einer Viertelstunde Der Maximumzähler registriert die in der Messperiode geleistete Arbeit Das Lastkontrollsystem sorgt nun für die Einhaltung einer oberen Lastgrenze indem bei drohender Überschreitung dieser Grenze Leistungsabschaltungen oder reduzierungen nach vorgegebenen Strategien automatisch vorgenommen werden Aufschaltung möglichst vieler Verbraucher sinnvoll Um ein hohe Leistungsreduzierung zu erzielen sollten möglichst viele elektrische Verbraucher auf das Lastkontrollsystem geschaltet werden Bei der Großküche können dies z B sein der Kochkessel die Friteuse der Kombidämpfer oder die Bottichheizung Bei der Industrie z B der Härte Schmelzofen die Trockenkammer oder das Wärmebad etc Auch bei allgemeinen Energieverbrauchern wie bei der Kälte oder Klimaanlage lohnt es sich diese bei der Lastkontrolle zu berücksichtigen Falls Sie Interesse an näheren Informationen zu dieser Thematik haben wenden Sie sich an unsere

    Original URL path: http://www.ewr-gmbh.de/geschaeftskunden/energie-dienstleistung/netzservices/lastkontrollsystem/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Was ist Contracting? - EWR - Energie und Wasser für Remscheid
    Mediathek Strom Gas Wasser Wärme Service Kundenjournal Sonstiges Was ist Contracting Damit Sie mehr Energie haben Geschäftskunden Energie Dienstleistung Referenzen Was ist Contracting Energie Dienstleistung Erdgas Check Alternative Kraftstoffe Energiekonzepte Planungsleistungen Netzservices Druckluftservice Blockheizkraftwerke Contracting Referenzen Was ist Contracting Referenzen Wärme Referenzen Druckluft Referenzen BHKWs Referenzen Trafo Service Referenzen Planungsleistungen Ihre Ansprechpartner Leiter Energiedienstleistungen Klaus Zehrtner 02191 16 4530 02191 16 5226 k zehrtner ewr gmbh de Energiekonzepte technische Dienstleistungen

    Original URL path: http://www.ewr-gmbh.de/geschaeftskunden/energie-dienstleistung/referenzen/was-ist-contracting/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Referenzen Wärme - EWR - Energie und Wasser für Remscheid
    BZI eine in wesentlichen Teilen modernisierte Wärmeversorgung erbrachte Bei dem Contracting mit der EWR bekam das BZI zu festgelegten Pauschalen die komplette Wärme und Warmwasserversorgung von der EWR Die beiden Contracting Partner EWR und BZI rechnen mit einer drastischen Reduzierung der Umweltbelastung rund 100 Tonnen CO 2 jährlich sollen es weniger sein Angestrebt wird eine Brennstoffeinsparung von bis zu 30 Prozent Edessö Tools and More GmbH Co KG Das Remscheider Sägen und Maschinenmesserunternehmen profitiert von einem professionellen Mix aus Anlagen und Einspar Contracting beides aus EWR Hand So betreibt und wartet die EWR bei Edessö eine neue Gasheizungsanlage Dadurch spart Edessö zwischen 6 000 bis 9 000 Euro pro Jahr Zum Anlagen Contracting der EWR zählt zudem eine Belüftungsanlage Edessö muss sich um nichts mehr kümmern und nutzt den 24 Stunden Service der EWR Ein weiterer Pluspunkt für die Region bzw für den Service vor Ort ist dabei dass die EWR Wert darauf legt möglichst Handwerker aus Remscheid einzusetzen Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft e G Im Jahr 2003 hat die GWG einen Wärme Contracting Vertrag mit der EWR vereinbart Seit Dezember 2004 betreibt die EWR im Auftrag der GWG sowohl die Heizzentrale als auch das Fernwärmenetz sowie die Wärmeübergabestationen für die Bewohner in 23 Häusern 193 Wohnungen an der Wörthstraße in Remscheid Der Betrieb der Fernwärmeanlagen beinhaltet alle Maßnahmen von der Instandhaltung und Reparatur über die Wartung bis zur Entstörung Jedes Haus verfügt nach der Modernisierungsmaßnahme über eine individuell einstellbare eigene Heizkreisregelung Weiterhin wurden zwei moderne Brennwertkessel mit einer Gesamtleistung von 1 4 MW installiert Durch die Modernisierung wurde eine Energieeinsparung von 10 bis 15 Prozent sowie eine jährliche Kostenentlastung von rund 10 000 Euro erreicht Mit einem zweiten Projekt zur Heizungsmodernisierung beauftragte die GWG im Jahr 2005 die EWR erneut um in fünf Häusern in der Julius Lindenberg Straße in Remscheid Hasten die Wärmeversorgung zu verbessern Durch die Umstellung von Nachtspeicher auf Erdgasheizung konnte die CO 2 Emissionen um 30 Tonnen pro Jahr und Anlage gesenkt werden Das entspricht für alle fünf Brennwertkessel zusammengenommen einer jährlichen Entlastung von 150 Tonnen CO 2 Haus am Park Im Sommer 2003 ließ die Senioren und Pflegeeinrichtung Haus am Park in Remscheid Hasten von der EWR ihre komplette Heizungsanlage von Öl auf Erdgasbetrieb umstellen Dabei wurden die beiden alten Ölkesselanlagen durch einen modernen Brennwertkessel mit einem 500 Liter Warmwasserspeicher ersetzt Bei der alten überdimensionierten Anlage waren 3 Speicher mit je 750 Liter im Einsatz Die Daten aller Heizungsanlagen und der Warmwasserbereitung im Haus am Park werden im Störfall über eine Fernüberwachung an die Leitwarte der EWR geleitet Gleichzeitig erfolgt die Störungsalarmierung an die Heizungsbaufirma Heidemann die sich über ihren PC in die Heizungsanlage einwählen kann um Fehler aufzuspüren Das Beheben einer Störung ist also möglich noch bevor es der Kunde bemerkt Insgesamt konnten durch die Modernisierung die Energiekosten um ca 25 Prozent reduziert werden Landhaus im Laspert Mit dem Ziel die Energiekosten zu senken wurde 2005 ein Wärme Contracting Vertrag zwischen dem Senioren und Pflegeheim Landhaus im Laspert und der EWR geschlossen Dazu wurde zu

    Original URL path: http://www.ewr-gmbh.de/geschaeftskunden/energie-dienstleistung/referenzen/referenzen-waerme/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Referenzen Druckluft - EWR - Energie und Wasser für Remscheid
    Heckhoff GmbH aus Wuppertal Für CAP das für seine erfolgreiche Teilnahme am ÖKOPROFIT Projekt ausgezeichnet wurde rechnet sich das so beste Technik guter Service und Stärkung der Liquidität Carl Gommann Die Härterei Gommann ist als Remscheider Traditionsfirma weit über die Stadtgrenzen hinaus für Ihr großes Know How und Erfahrung auf dem Gebiet der Wärmebehandlung und dem Gasnitrieren bekannt Zugleich hat sich das Unternehmen auch der Energieeffizienzsteigerung und dem Umweltschutz verschrieben Schon 10 Jahre ist es her dass das Unternehmen gemeinsam mit der EWR und dem Kooperationspartner Heckhoff die Druckluftversorgung grundlegend analysiert und optimiert hat Da sich in Zukunft die technischen Anforderungen deutlich ändern werden stand Anfang des Jahres eine komplette Modernisierung der Drucklufttechnik an Neben der logistisch vorteilhaften Zentralisierung der Anlagentechnik sorgen nun modernste Steuerungskomponenten für eine effiziente und vor allem kostengünstige Druckluftbereitstellung Dem vorausgegangen ist eine mehrwöchige Messung sowohl der Druckluftanforderung als auch des Stromverbrauchs vor Ort die EWR und Heckhoff in bewährter Kooperation vornahmen und auswerteten Um der abzudeckenden Bandbreite kleinerer Luftanforderungen als auch produktionstechnisch bedingt größerer Spitzen gerecht zu werden fiel die Wahl auf einen Pool bestehender noch verwendbarer Kompressoren in Verbindung mit sinnvoll dimensionierter neuer Technik Ergänzt wurde das System letztlich nur um einen neuen geregelten Kompressor der sich dank integriertem Kältetrockner nicht nur autark betreiben lässt sondern trotz seiner kompakten Bauform ein breites Anwendungsspektrum von 0 4 bis 2 1 m³ min aufweist Damit konnte mit geringen Investitionen ein wirtschaftlicher Lösungsweg für das Gesamtsystem mit gleichzeitig hoher Redundanz und damit Sicherheit gefunden werden Die übergeordnete Steuerung jedes einzelnen Kompressors erlaubt zudem den exakt bedarfsgerechten Betrieb der einzelnen Kompressoren und stellt eine Vielzahl nützlicher Kenndaten zur Verfügung um die Energie und Kosteneffizienz des Gesamtsystems zu überwachen Die vertraglich für 10 weitere Jahre vereinbarte Zusammenarbeit zwischen Gommann und der EWR sieht den Bau den Betrieb sowie die

    Original URL path: http://www.ewr-gmbh.de/geschaeftskunden/energie-dienstleistung/referenzen/referenzen-druckluft/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Referenzen BHKWs - EWR - Energie und Wasser für Remscheid
    die Wohnanlage Haus Clarenbach eine vollständig erneuerte Heizzentrale mit BHKW erhalten aufgeteilt in zwei Heizkessel mit je 280 kW sowie einem BHKW mit 80 kW thermischer Leistung Die rund 300 000 kWh Strom die das BHKW mit seiner elektrischen Leistung von 50 kW dort jedes Jahr erzeugt kommen weitestgehend im Objekt selbst zur Anwendung Durch eine geschickte Gesamtoptimierung der Strom und Wärmeeigenproduktion mit dem Reststrombezug kann nunmehr etwa die Hälfte des Strom und Wärmeeigenverbrauches kostengünstig direkt vor Ort erzeugt werden Sowohl Planung Bau Finanzierung und Betrieb erfolgen im Rahmen eines Full Service Contractingprojektes Messerfabrik Neuenkamp Seit Mitte 2012 profitiert der Spezialbetrieb für Qualitätsmaschinenmesser von einer innovativen Energieversorgung über ein BHKW und einer Komplettmodernisierung der Druckluftzentrale Das installierte BHKW Modul deckt ca 60 Prozent des Gesamtwärmebedarfs sowie ca 140 000 kWh des jährlichen Strombedarfs ab Das Unternehmen legt jedoch abgesehen von den finanziellen Vorteilen für die unternehmenseigene Energieversorgung auch großen Wert auf die verbesserte Umweltbilanz Durch die optimierte Erzeugungstechnik erreicht das Unternehmen eine Verringerung des CO 2 Ausstoßes um rd 160 Tonnen Letztlich konnte durch das umfassende Contractingprojekt eine etwa 40 prozentige Energieeinsparung erreicht werden H20 Sauna und Badeparadies Schul und Sportzentrum Hackenberg Ende des Jahres 2013 ging im Freizeitbad H 2 0 mit 1 200 kW elektrischer sowie thermischer Leistung die bisher größte BHKW Anlage der EWR in Betrieb Nach einer gründlichen Vorplanung und Ausschreibung begannen im Juli 2013 die Arbeiten zum Austausch der über 15 Jahre alten BHKW Anlage im H 2 0 Die alte Heizzentrale wurde durch moderne Heiztechnik ersetzt und sogleich erfolgreich in Betrieb genommen Ende August wurden das rund 16 Tonnen schwere BHKW Modul und der dazugehörige Stromgenerator in das H 2 0 eingebracht und in den folgenden Wochen an das Erdgas Strommittelspannungs und Wärmenetz angeschlossen Etwa 80 Prozent des zukünftigen Wärmebedarfs des H 2 0

    Original URL path: http://www.ewr-gmbh.de/geschaeftskunden/energie-dienstleistung/referenzen/referenzen-bhkws/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Referenzen Trafo-Service - EWR - Energie und Wasser für Remscheid
    Alternative Kraftstoffe Energiekonzepte Planungsleistungen Netzservices Druckluftservice Blockheizkraftwerke Contracting Referenzen Mediathek Strom Gas Wasser Wärme Service Kundenjournal Sonstiges Contracting Kunden im Trafo Service Geschäftskunden Energie Dienstleistung Referenzen Referenzen Trafo Service Josua CORTS Sohn Die Fa Josua CORTS Sohn Präzisionsführung muss keinen eigenen Mitarbeiter von seiner eigentlichen Tätigkeit mehr abziehen der sich um die Trafostation und um die Energieversorgung der Firma kümmert Das Unternehmen an der Ronsdorfer Straße in Remscheid nutzt den Trafo Service der EWR Hierzu wurde in kurzer Zeit ein schlüssiges Gesamtkonzept entwickelt das sowohl den Anforderungen der Mittelspannungsversorgung als auch die umfassende Modernisierung der innerbetrieblichen Verteilung und Optimierung der Blindstromkompensation berücksichtigt Das Beispiel Josua CORTS Sohn zeigt dass die EWR innerhalb des Trafo Services nicht nur Anlagen Contracting für Neuanlagen sondern auch für vorhandene Anlagen übernimmt Energie Dienstleistung Erdgas Check Alternative Kraftstoffe Energiekonzepte Planungsleistungen Netzservices Druckluftservice Blockheizkraftwerke Contracting Referenzen Was ist Contracting Referenzen Wärme Referenzen Druckluft Referenzen BHKWs Referenzen Trafo Service Referenzen Planungsleistungen Ihre Ansprechpartner Leiter Energiedienstleistungen Klaus Zehrtner 02191 16 4530 02191 16 5226 k zehrtner ewr gmbh de Leiter Betrieb Strom Dirk Reinholz 02191 16 4635 02191 16 5216 d reinholz ewr gmbh de Energiekonzepte technische Dienstleistungen und Contracting Stefan Schmidt 02191 16 4680 02191 168 4680

    Original URL path: http://www.ewr-gmbh.de/geschaeftskunden/energie-dienstleistung/referenzen/referenzen-trafo-service/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •