archive-de.com » DE » E » EVEU.DE

Total: 287

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Europäischer Verband der Energie- und Umweltschutzberater
    Mitglieder Partner Aktuelles Energie Bauen Heizung Energieberater Presse Weiterbildung Energie und Umwelt Energieberater und Solarteure in Ihrer Nähe Aktuelles Seite drucken Seite als PDF Zukunft der energetischen Gebäudesanierung Kategorie Startseite Pressemeldungen aktuell Bundesverband Stellungnahme des EVEU e V auf Anfrage der SPD Bundestagsfraktion zur Zukunft der energetischen Gebäudesanierung Das folgende Schreiben wurde auf Anfrage der SPD Bundestagsfraktion verfasst und befasst sich mit der Zukunft der energetischen Gebäudesanierung Der EVEU e

    Original URL path: http://www.eveu.de/aktuelles/energie-umwelt-news/article/55/2/neste/1.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Europäischer Verband der Energie- und Umweltschutzberater
    80 53 7 999 758 E Mail Kontakt Startseite E Mail Kontakt Links Impressum Newsletter Der Verband Leistungsprofil Mitglieder Partner Aktuelles Energie Bauen Heizung Energieberater Presse Weiterbildung Energie und Umwelt Energieberater und Solarteure in Ihrer Nähe Aktuelles Seite drucken Seite als PDF Vorschalg des EVEU zum Förderprogramm Energieeinsparung der Bundesregierung Kategorie Startseite Pressemeldungen aktuell Der EVEU e V hat einen Vorschlag zum Förderprogramm Energieeinsparung der Bundesregierung erarbeitet und diesen im

    Original URL path: http://www.eveu.de/aktuelles/energie-umwelt-news/article/53/2/neste/1.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Europäischer Verband der Energie- und Umweltschutzberater
    02 05 2011 Der Europäische Verband der Energie und Umweltschutzberater EVEU begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung die Förderzuschüsse im Rahmen des Marktanreizprogramms für Erneuerbare Energien für 2011 anzuheben Immobilienbesitzer die noch in diesem Jahr auf Erneuerbare Energien umsteigen und beispielsweise ihre Öl oder Gasheizung zugunsten von Sonnenkollektoren in den Ruhestand schicken erhalten teils deutlich verbesserte Konditionen als bisher kalkuliert Der Einbau von Sonnenkollektoren zur kombinierten Warmwasserbereitung und Raumheizung etwa wird künftig mit 120 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche gefördert Bisher erhielten Hauseigentümer für die gleiche Fläche lediglich 90 EUR Für die Kombination Solarthermie und Wärmepumpe oder Solarthermie und Biomasse gibt es 600 statt bisher 500 Euro und auch für eine Heizanlage mit modernem Brennwertkessel werden 600 Euro statt bisher 400 Euro Austauschbonus fällig Das ist nach den Kürzungen und Streichungen der letzten Monate und Jahre sicher ein Schritt in die richtige Richtung freut sich EVEU Geschäftsführer Franz Sedlmeier über die Anhebung der Fördergelder Was wir uns aber noch mehr wünschen als kurzfristige Fördergeschenke und blanken Aktionismus in der Energiepolitik sind nachhaltige und verlässliche Rahmenbedingungen so der Energieberater So ärgert den Energieberaterverband dass bereits 2012 die Förderbeträge wieder auf den alten Stand heruntergefahren werden Die Förderpolitik der Bundesregierung richte sich seit Jahren nicht nach Sinnhaftigkeit und Effizienz der Maßnahme oder Technologie sondern ausschließlich nach aktueller Kassenlage und Steuerschätzungen Deshalb könne heute auch niemand mit Gewissheit sagen wie die Fördersituation in einem Jahr sein werde kritisiert Franz Sedlmeier Man muss sich nur mal die Entwicklung in den letzten 12 bis 18 Monaten ansehen Von einer kompletten Streichung der Förderprogramme bis hin zur Anhebung der Fördersätze ist alles möglich sagt Sedlmeier Dies führe zunehmend zu Zurückhaltung der Hauseigentümer Selbst jetzt warten viele Hausbesitzer noch ab Sie spekulieren darauf dass das Thema Erneuerbare Energien in den kommenden Jahren noch mehr an Bedeutung gewinnt und die

    Original URL path: http://www.eveu.de/aktuelles/energie-umwelt-news/article/51/2/neste/1.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Europäischer Verband der Energie- und Umweltschutzberater
    Energie und Umweltschutzberater wünscht Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Seiten Wir hoffen Sie finden genau die Informationen die Sie suchen Aktuelle Meldungen Aktuelle Meldungen Heizkosten Schock PRESSEINFORMATION Heizkosten durch harte Wintertage drastisch angestiegen Energieberater rechnen mit Entspannung des Modernisierungsstaus Heizkosten Schock Wiederaufnahme der KfW Förderung und gestiegene mehr Kategorie Presse Pressemeldungen aktuell Energie Bauen Startseite News 11 bis 11 von 11 1 2 3 Dies ist die Druckversion der

    Original URL path: http://www.eveu.de/energieberater-umweltschutz/neste/2/print (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Europäischer Verband der Energie- und Umweltschutzberater
    drastisch angestiegen Energieberater rechnen mit Entspannung des Modernisierungsstaus Heizkosten Schock Wiederaufnahme der KfW Förderung und gestiegene Investitionsbereitschaft der Eigenheimbesitzer lassen Branche auf Sanierungsanstieg hoffen Pullach b München 10 03 2011 Die Heizkosten für Mieter und Eigenheimbesitzer sind im vergangenen Jahr um durchschnittlich 25 Prozent im Vergleich zu 2009 angestiegen Davon geht der Europäische Verband der Energie und Umweltschutzberater EVEU aus Der Energieberaterverband begründet den drastischen Anstieg mit den sehr vielen kalten Wintertagen im Kalenderjahr 2010 und mit gestiegenen Energiepreisen etwa für Gas und Öl Die deutschen Energieberater rechnen nun in Folge mit einem spürbaren Anstieg der Sanierungsmaßnahmen Wer seine Energiekosten dauerhaft reduzieren will muss sein Eigenheim energetisch sanieren Der Energieverbrauch älterer Häuser lässt sich oft mit einfachen Maßnahmen wie dem Austausch der Heizungsanlage schon um bis zu 30 Prozent reduzieren erklärt EVEU Geschäftsführer Franz Sedlmeier Jetzt zu handeln ist der einzige Weg um dem Heizkosten und Energiepreisschock entgegenzuwirken so Sedlmeier Laut Energieberaterverband sprechen zudem weitere Gründe dafür dass Hausbesitzer in den kommenden Monaten handeln und die Branche auf einen regelrechten Andrang auf Sanierungs maßnahmen hoffen kann Die steigenden Energiepreise und die kalten Winter verkürzen die eh schon überschaubaren Amortisationszeiten von Sanierungsmaßnahmen noch einmal drastisch Das ist aber nur ein Faktor

    Original URL path: http://www.eveu.de/aktuelles/energie-umwelt-news/article/50/2/neste/2.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Europäischer Verband der Energie- und Umweltschutzberater
    Dies ist die Druckversion der Seite http www eveu de suchergebnisse html EVEU e V Lärchenweg 15 83093 Bad Endorf Tel 49 0 8053 7999757 Fax 49 0 8053 7999758

    Original URL path: http://www.eveu.de/suchergebnisse/print (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Fördermitglieder des EVEU e.V. in Pullach
    Bleibtreustraße 26 81479 München Tel 089 799701 Fax 089 74996627 www heizungsbau hirt de Institut für Wärme und Oelheizung e V IWO Süderstraße 73a 20097 Hamburg Tel 0049 0 40 235 113 0 Fax 0049 0 40 235 113 29 www iwo de PRIMAGAS GmbH Sägewerkstraße 8 97353 Wiesentheid www primagas de KEBOS GmbH Seebenseestr 20 81377 München Tel 089 2035814 0 Fax 089 2035814 99 www kebos de Thermo

    Original URL path: http://www.eveu.de/mitglieder-deutschland/foerdermitglieder/print (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Europäischer Verband der Energie- und Umweltschutzberater
    Passwort senden und Ihr Passwort wird Ihnen umgehend zugesendet Achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer E Mail Adresse Ihre E Mail Dies ist die Druckversion der Seite http www eveu de no cache exklusiver mitgliederbereich mitglieder login html tx

    Original URL path: http://www.eveu.de/no_cache/exklusiver-mitgliederbereich/mitglieder-login/print?tx_newloginbox_pi1%5Bforgot%5D=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •