archive-de.com » DE » E » EVENTPUB.DE

Total: 376

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • eventpub.de .:. Thema anzeigen - Was halt Ihr vom neuen MAC 3 eventpub.de - Das Forum für die Veranstaltungsbranche, Forum für Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungskaufmann, Veranstaltungstechniker, Veranstaltungscommunity und Eventcommunity
    schon sehr gut und hoffenltich auch gut verarbeitet aber meiner Meinung nach auch nicht wirklich innovativ für solch eine Preisklasse Schau dir doch die Clay Paky Wackler an die sind doch vom Funktionsumfang doch weiter irgendwie Ein LCD Gobo dürfte doch in der heutigen Zeit auch kein Problem mehr sein Aus Tellern isst man www pine apple de oeck Beiträge 36 Anmeldedatum 30 10 2008 Verfasst am 24 11 2008 18 28 Titel Hast du dir mal die Mühe gemacht und einen MAC2000 und den dazu passenden 1200er von Robe nebeneinanderzustellen Kuck dir dann mal so Sachen an wie Farbmischung Goboindizierung und Schärfe an und die Reproduzierbarkeit also mir ist da klar geworden warum Robe deutlich günstiger ist Jeremy Beiträge 15 Anmeldedatum 24 11 2008 Wohnort Dinslaken Verfasst am 24 11 2008 22 00 Titel Nein die Mühe hab ich mir noch nicht gemacht Was wir mal getestet haben war ein VL 3000 gegen einen MAC 2000 und mir gefiel der VL 3000 von der Farbmischung besser Klar hier hast du schon Recht dass der Unterschied vom MAC 2000 zum Robe bestimmt deutlich ist da ist ja auch ein großer Preisunterschied Allerdings bin ich nach wie vor der Meinung dass man etwas mehr Innovation für diesen Preis auch erwarten kann Gutes Beispiel ist der kleine Laser den Martin herausgebracht hat Als er herausgekommen ist war er schon überholt weil sie sich extrem viel Zeit gelassen haben bei der Entwicklung und Genehmigung die übrigens durch eine ganz andere Firma gemacht wurde Der Laser ist 20k Euro wert ist aber bei Martin für einen Straßenpreis von 40k Euro zu haben was für mich wieder ein Beispiel dafür ist dass man bei Martin auch ein wenig den Namen bezahlt Aus Tellern isst man www pine apple de Crischto Beiträge 27 Anmeldedatum 24 10 2008 Verfasst am 24 11 2008 23 22 Titel Ich denke schon das Martin im Bereich Moving Heads immer noch den Takt angibt und stimme ich Oeck zu dass der MAC in vielen Bereichen einfach besser ist als die anderen Produkte Meiner Meinung nach kommt es doch nur auf den Zweck der Anwendung Wenn ich eine 0815 Rock n Roll Bühne ausleuchte dann tuns eigentlich die meisten Modelle Bin ich allerdings in der Oberklasse dann sind Punkte wie Farbmischung einfach wichtiger als Preise Das Ensatzmittel differenziert immer mit dem Einsatzgebiet oder nicht Aber ich habe mal eine ganz wichtige Frage an Euch Jeremy Du sprichst von LCD Gobos Kann mir irgendjemand erklären was das ist Es gibt ja immer wieder Begriffe die man noch nicht kennt und da stehe ich echt am Schlauch Danke und ganz schönen Abend Crischto Jeremy Beiträge 15 Anmeldedatum 24 11 2008 Wohnort Dinslaken Verfasst am 25 11 2008 00 30 Titel Also Was ein normales Gobo ist weißt du oder Also ein normales Gobo ist einfach gesagt ein rundes Metallplättchen was Muster ausgefräst bekommen hat Kreise Quadrate alles mögliche halt Die kann man dann vor die Optik setzen und diese Muster dann quasi porjizieren In

    Original URL path: http://www.eventpub.de/viewtopic.php?t=86 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • eventpub.de .:. Thema anzeigen - Welches Lichtmischpult eventpub.de - Das Forum für die Veranstaltungsbranche, Forum für Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungskaufmann, Veranstaltungstechniker, Veranstaltungscommunity und Eventcommunity
    ein kleine bescheidene Lichtanlage aufbauen und suche dafür ein Lichtmischpult Weil so ein Ding ja doch arschteuer ist möchte ich eins das möglichst viel kann Unbedingt möchte ich damit Scanner und Wackler bedienen können aber auch Normale und Theaterscheinwerfer Was ist Euer Tip Danke schon im voraus slaytalix Beiträge 26 Anmeldedatum 08 11 2008 Wohnort Bielefeld Verfasst am 01 01 2009 11 11 Titel Es gibt sowohl USB DMX 512 Lösungen für PC als auch Hardware Sog Hybridpulte können auch Par Scanner Heads Nebel ansteuern Kommt natürlich auf die Geräte an Viele kleinere DMX Controller können nur 12 Geräte mit bis zu je 16 Kanäle pro Fixture verwalten Größere Movingheads von Robe benötigen dann schon 36 DMX Kanäle Der Head Beamer benötigt dann als Robt DT 5000 schon 87 Kanäle Das geht nur mit größeren Pulten Die Dimmerpacks haben ja meist 6 oder 12 Kanäle Dann eben hochrechnen ob man mit Scans Heads den Kanälen auskommt Mit 192 Kanälen unter 200 wäre es ein Monacor DMX 1440 unter www monacor de Sonst auch andere Chinateile wie Showtec Scanmaster GLP Die sind wohl alle umgelabelt kommen aus einer Fa in China Oder auch Markencontroller diverser Firmen wie Martin Robe Gebraucht evtl

    Original URL path: http://www.eventpub.de/viewtopic.php?t=283 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • eventpub.de .:. Thema anzeigen - Der neue I-Mac eventpub.de - Das Forum für die Veranstaltungsbranche, Forum für Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungskaufmann, Veranstaltungstechniker, Veranstaltungscommunity und Eventcommunity
    I Mac von Martin Kennt die Teile einer von Euch Würdet Ihr sie mir empfehlen grezz herbert Billy Beiträge 17 Anmeldedatum 16 09 2008 Verfasst am 11 11 2008 11 17 Titel Hm also ich kenne I Mac jetzt nur von Apple Obs da auch Movingheads gibt weiß ich nicht Die Macs kenne ich aber I Mac sagt mir eigentlich nichts Ich werd mich mal bei nem Kollegen umhören der wieß es bestimmt Gruß Jeremy Beiträge 15 Anmeldedatum 24 11 2008 Wohnort Dinslaken Verfasst am 24 11 2008 02 07 Titel Oder einfach auf die Martin Page gehen dort müsste er ja aufgelistet sein wenn es ihn geben würde Aus Tellern isst man www pine apple de Crischto Beiträge 27 Anmeldedatum 24 10 2008 Verfasst am 24 11 2008 22 23 Titel Junge da hat Dich einer ganz Dick verarscht sorry ich kanns nicht anders ausdrücken oeck Beiträge 36 Anmeldedatum 30 10 2008 Verfasst am 24 11 2008 22 28 Titel Ich hab nur drauf gewartet bis es mal einer beim Namen nennt Nimms nicht übel aber da hat dich einer echt verladen herbert Beiträge 11 Anmeldedatum 10 11 2008 Verfasst am 29 12 2008 12 47 Titel Danke Danke

    Original URL path: http://www.eventpub.de/viewtopic.php?t=235 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • eventpub.de .:. Thema anzeigen - Brauche Hilfe beim Kauf von Moving-Head eventpub.de - Das Forum für die Veranstaltungsbranche, Forum für Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungskaufmann, Veranstaltungstechniker, Veranstaltungscommunity und Eventcommunity
    die für dich vielleicht interessant sein könnte im musicstore in köln gibt es momentan movingheads für 399 er hat sich 4 stück davon gekauft und ist wohl zufrieden damit ich kenne die dinger zwar nicht und es ist fraglich was man für 400 erwarten kann aber 3 jahre garantie und 30 tage money back garantie kaufen ausprobieren und ggf zurück damit ist allerdings keine lampe enthalten aber guck selbst http www musicstore de de DE EUR lightmaXX Moving Head Mech2 MSD 250 Spot art LIG0002981 000R Rockit Beiträge 26 Anmeldedatum 17 09 2008 Verfasst am 05 10 2008 14 25 Titel der Hammer schon sehr verlockend ich glub ich werd bis morgen drüber schlafen und dann es wahrscheinlich auch riskieren und probieren Halte den Preis ja schon für sehr günstig aber genau das machts halt auch so verlockend und ich denke wenn man 3 jahre Garantie hat kann man nicht viel falsch machen Ramdog Beiträge 71 Anmeldedatum 29 09 2008 Wohnort im Westerwald Verfasst am 05 10 2008 15 39 Titel einfach kaufen ausprobieren und ein urteil bilden qualitativ von der verarbeitung her werden die wohl nicht an martin etc ran kommen aber der preis leistungs faktor ist hier unter umständen sehr attraktiv du hast ja auch noch die 30 tage money back garantie wenn die dinger schrott sein sollten und denk dran dass du dir auch gleich die passenden lampen mitbestellst Rockit Beiträge 26 Anmeldedatum 17 09 2008 Verfasst am 05 10 2008 18 10 Titel Ja genau vorallem such ich ja auch mehr erstmal nen Einstiegsmodell Also wie gesagt ich schlafe noch ne Nacht drüber wenn ich mich für den Kauf entscheide werd ich auf jeden Fall Erfahrungsbericht erstatten MichaelSchaefer Beiträge 3 Anmeldedatum 21 10 2008 Wohnort 35463 Fernwald Verfasst am 21 10 2008 10 19 Titel Ich würde her auf einen MArkenhersteller ala Robe gehen Die 250XTs oder ATs bekommst du sicherlich bei Ebay oder sogar neu bei LMP für den Preis Da hast du ein gewisse Sicherheit und einen guten Support Ausserdem bekommst du bei Robes auch eher was zugeliehen Gruss Micha slaytalix Beiträge 26 Anmeldedatum 08 11 2008 Wohnort Bielefeld Verfasst am 08 11 2008 18 33 Titel Müssen es unbedingt Movingheads sein Dann gibt es schon 3 Varianten LED Wash Spots mit Gobos Figuren Sehr gute Qualität gibt es wie geschrieben bei www robe cz aus Tschechien Incl Leuchtmittel was sonst auch recht teuer ist Dann liegt man bei 250 ern im Rahmen XT nur noch gebraucht Nachfolger ist der Club CT Rotierende Gobos Prismen etc führen dazu daß viele DMX Kanäle belegt werden was sich beim Steuergerät bemerkbar macht DMX 512 Controller sollte es dann auch schon sein GLP Ypoc 250 hat aufgeholt Monacor hat mit Twist 254 auch brauchbare Geräte im Angebot Diese Hausmarken haben für 399 nur Halogenlampen die größeren bieten hier Entladungslampen Apropos Band Bei Gemeinschaftsanschaffungen wäre ich vorsichtig Eventmarketing PA Backline Rental Lights Housearbeit Beiträge 38 Anmeldedatum 26 10 2008 Verfasst am 20 11 2008 19 56 Titel Servus

    Original URL path: http://www.eventpub.de/viewtopic.php?t=14 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • eventpub.de .:. Thema anzeigen - Kleinen Discoraum ausleuchten? eventpub.de - Das Forum für die Veranstaltungsbranche, Forum für Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungskaufmann, Veranstaltungstechniker, Veranstaltungscommunity und Eventcommunity
    ja recht sinnvoll ist hierzu dann einen 0815 lightcontroller kleine discotheken haben in der regel keine super teuren lichtpulte gut aussehen tut das ganze natürlich nur mit traversen also vielleicht davon auch noch ein paar meter an die decke wo die beleuchtung dran hängt das ganze ist dann schon was ordentliches und später auch beliebig erweiterbar wenn du dann noch geld übrig hast kannst du in ein paar movingheads oder scanner investieren für den anfang sollten 2 oder 4 stück genüngen auch hier würde es theoretisch ein 0815 controller tun Ramdog Beiträge 71 Anmeldedatum 29 09 2008 Wohnort im Westerwald Verfasst am 04 12 2008 00 01 Titel hier noch ein paar beispielbilder zu den oben genannten begriffen danke google bildersuche dimmerpack par kanne oder auf ner 6er bar 0815 lightcontroller traverse movinghead scanner 0815 scancontroller und nicht zu vergessen du brauchst strom viel strom markus Beiträge 36 Anmeldedatum 20 10 2008 Wohnort München Verfasst am 04 12 2008 12 21 Titel Ich war letztens in München in ner Disco die haben die Tanzfläche nur mit 4 Movingheads bestrahlt War wirklich nicht schlecht Ich persönlich würde keine Par s an der Tanzfläche anbringen würde Sie eher an unterschiedlichen Positionen im Raum anbringen Finde für eine Tanzfläche machen Sie doch echt wenig her aber das ist Geschmacksache und natürlich spielt da auch der finanzielle Aspekt eine Rolle Ramdog Beiträge 71 Anmeldedatum 29 09 2008 Wohnort im Westerwald Verfasst am 04 12 2008 17 37 Titel ich persönlich finde movings auch geiler auf der einen seite ist es wichtig dass der erste eindruck der gäste ein guter ist auf der anderen seite muss man halt auch zusehen dass es preislich im rahmen bleibt ich persönlich würde ein bisschen trussing unter die decke hängen hier und da einige par64 kannen hin hängen und

    Original URL path: http://www.eventpub.de/viewtopic.php?t=259 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • eventpub.de .:. Thema anzeigen - Die richtige Beleuchtung für eine Hochzeit eventpub.de - Das Forum für die Veranstaltungsbranche, Forum für Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungskaufmann, Veranstaltungstechniker, Veranstaltungscommunity und Eventcommunity
    blinken lassen oder farbwechsel vollziehen lassen mach doch mal ein paar fotos von deiner location Balu Beiträge 11 Anmeldedatum 18 09 2008 Verfasst am 12 11 2008 13 07 Titel Hi nach einer längeren Zeit ohne Internetanbindung melde ich mich zurück Ramdog vielen Dank für deine zahlreichen Ideen nur leider sind die ganzen Ausdrücke für die Lichter und Lampen fachchinesisch Kannst du mir vielleicht genauer erklären worum es sich dabei jeweils handelt Wie sieht das genau aus was für ein Effekt Also für den Tag und den frühen Abend sollte bei einer Hochzeit natürlich eine ruhige entspannte Atmospähre herrschen weil du was von blinken schreibst Aber gegen Abend wenn Partylaune aufkommt könnte ich mir durchaus vorstellen dass es dann ein wenig stimmungsvolleres Licht mit Blinken evtl sein könnte Bin da für alles offen nur nicht für Fachausdrücke Wegen der Farbe Location es handelt sich um ein altes gemauertes Schloss dementsprechend graue Steine Rote Dächer falls ausschlaggebend Der Saal ist versehen mit riesigen Wandgemälden Budget dürfte für fast alle Spielerein ausreichen Vielen Dank Ramdog und an den Rest Balu Picknicker Beiträge 70 Anmeldedatum 06 10 2008 Verfasst am 12 11 2008 15 56 Titel Eine Floorkanne oder auch Floorspot genannt sieht so aus und gibt einen solchen Effekt Citycolours hingegen sehen so aus und haben einen änlichen Effekt nur das sie die Farben wechseln können und große Flächen wie eben Hausfasaden ausleuchten können Sie sind auch im Regen einsetzbar Bei Washlights od sog Moving Heads handelt es sich um diese Kollegen die können zB sowas oder auch nur ganz normales punktuelles Licht in verschiedensten Farben Diese kannst du hervorragend seitlich auf Traversenstempel ich finde grad kein passendes Bild das sind im Prinzip Trussteile auf nem Ständerfuß die dann senkrecht nach oben stehen und oben drauf die moving heads haben stellen und damit die ganze Location ausleuchten Ich bin der Picknicker kein scheiß mann jeder weiß mann Musik ist der Soundtrack unseres Lebens Balu Beiträge 11 Anmeldedatum 18 09 2008 Verfasst am 12 11 2008 23 00 Titel Wow vielen Dank Ich seh schon nach der Hochzeit werd ich ein richtiger Fachman sein Also für Außenbeleuchting find ich die Citycolours ja echt super geil Ich denk damit das Schloss richtig in Szene gesetzt kommt bestimmt super Da werd ich mir dann wohl aber doch nen Fachmann an Land holen müssen Aber auf jeden Fall schon mal gut vorher zu wissen was man alles so machen kann Die Lobby mit Floorkannen ausgeleuchtet in dem Stil macht natürlich auch super was her Es gibt doch bestimmt auhc Strahler mit denen man ein Motiv an die Wand werfen kann als Bsp für die Hochzeit zwei verhakte Eheringe oder Herzen oder sowas wobei das könnte auch zu kitschig sein Es soll ja hochwertig und exklusiv sein Ich denke gerade bei Lichttechnik sollte man besonders vorsichtig sein nicht zu viel des guten zu nehmen weils sonst schnell kitschig wird oder Aber ich denke trotzallem Floorkanne und Citycolours müssen ihren Einsatz finden ICh bin begeistert Viele Grüße Balu

    Original URL path: http://www.eventpub.de/viewtopic.php?t=79 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • eventpub.de .:. Thema anzeigen - Hazer Nebelmaschinen gut oder schlecht? eventpub.de - Das Forum für die Veranstaltungsbranche, Forum für Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungskaufmann, Veranstaltungstechniker, Veranstaltungscommunity und Eventcommunity
    willst damit man die beams der movings bzw der kannen immer schön sieht benötigst du auf jeden fall einen hazer willst du räumlichkeiten schnell in einen mehr oder wenier dichten dunst nebel setzen benötigst du entweder eine richtige nebelmaschine da das ausgestoßene nebelvolumen einfach viel größer ist als das eines hazers oder ein richtig großen hazer ebenso würde ich eine nebelmaschine auch bei größeren räumlichkeiten empfehlen da der nebel eines hazers hier zu schnell verfliegen könnte je nach fluid und belüftung des raumes ggf muss auch den einsatz mehrerer geräte nachdenken was willst du denn genau machen und was hast du für ein budget Delo Beiträge 75 Anmeldedatum 16 09 2008 Verfasst am 29 09 2008 22 32 Titel Hi Ramdog also die Räumlicheiten sind nicht wirklich groß Angefangen bei größeren Jungendzentren bis hin zu normalen Dorfsporthallen ist mein Einsatzgebiet Ich weiß nicht was ich hierfür sinnvoller einsetzten sollte Also es soll schon dicht zugenebelt werden zum Teil aber es sind wie gesagt kleinere Räumlichkeiten Viele Grüße Delo Ramdog Beiträge 71 Anmeldedatum 29 09 2008 Wohnort im Westerwald Verfasst am 29 09 2008 22 38 Titel tja ist schwierig zu sagen aber ich glaube ich empfehle dir eine normale nebelmaschine du musst ja nicht immer und dauerhaft nebeln aber um einen recht dichten nebel herzustellen führt glaube ich kein weg dran vorbei es sei denn du hast unmengen geld das du gerne verschleudern willst und grade in sporthallen ist es sinnvoller um schneller mehr nebel produzieren zu können ggf kannst du ja nen ventilator auf die nebelmaschine drauf stellen und so einen hazer imitieren Delo Beiträge 75 Anmeldedatum 16 09 2008 Verfasst am 30 09 2008 01 18 Titel Ok Ramdog du hast mich überzeugt Kannst du mir nen Preisrahmen nenn was ich mindestens ausgeben sollte für was anständiges und ebenfalls ab wann es überteuert ist Oder vielleicht kannst mir gerad nen Gerät empfehlen Gruß und vielen Dank Delo Ramdog Beiträge 71 Anmeldedatum 29 09 2008 Wohnort im Westerwald Verfasst am 30 09 2008 10 31 Titel soll das gerät mit kabelfernbedienung oder mit dmx ansteuerung sein und bei welchem händler oder in welchem musikhaus kaufst du denn sonst immer ein dann guck ich mal drüber was die da so schönes haben Delo Beiträge 75 Anmeldedatum 16 09 2008 Verfasst am 01 10 2008 00 04 Titel Hi Ramdog also über DMX wenn möglich Bei welchen Händlern kauf ich sonst immer ein sont immer ist übertrieben mein Equipmentbestand ist noch nicht sonderlich groß Das was ich bisher habe hab ich über Kumpelz bezogen wobei sich das bei der Nebelmaschine diesmal schwieriger gestaltet Gruß Jeremy Beiträge 15 Anmeldedatum 24 11 2008 Wohnort Dinslaken Verfasst am 24 11 2008 02 15 Titel Ich schmeiß dann mal die Antari ins Rennen da du jetzt keinen Preisrahmen bis jetzt gesteckt hast gehe ich mal vom Mittelfeld aus das wären ca 300 Euro brutto Hier der Link http www thomann de de antari z 1200 ii dmx nebelmaschine htm Mit dem Teil bist du auf

    Original URL path: http://www.eventpub.de/viewtopic.php?t=31 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • eventpub.de .:. Thema anzeigen - China Laser zum Einstieg? eventpub.de - Das Forum für die Veranstaltungsbranche, Forum für Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungskaufmann, Veranstaltungstechniker, Veranstaltungscommunity und Eventcommunity
    04 11 2008 00 01 Titel Hi Ramdog ich hab jetzt schon mehrere google Versuche gestartet um zu dem Satz von dir etwas zu finden Zitat wir erinnern uns an den laser unfall bei einer veranstaltung in russland bei der einige gäste verletzt wurden und erblindeten Ich findne leider nichts was genau war da Gibts da nen Bericht Klingt furchtbar Ramdog Beiträge 71 Anmeldedatum 29 09 2008 Wohnort im Westerwald Verfasst am 04 11 2008 19 10 Titel dann kannst du nicht mit google umgehen hier mal 3 beispiele http www russiatoday com news news 27456 video http www focus de panorama welt russland technofans erblinden durch lasershow aid 317878 html http www ziogiorgio de viewnews php id 17663 Salia Beiträge 35 Anmeldedatum 16 09 2008 Verfasst am 06 11 2008 18 10 Titel ohje das ist echt grausam Wie kann sowas nur passieren Das müssen die doch vorher wissen dass die nicht einfach die Plane drüber schmeißen können Ramdog Beiträge 71 Anmeldedatum 29 09 2008 Wohnort im Westerwald Verfasst am 06 11 2008 18 26 Titel Salia hat Folgendes geschrieben Wie kann sowas nur passieren leichtsinn unwissen etc würde mich nicht wundern wenn sowas oder etwas ähnliches auch hier in deutschland passieren würde bei den ganzen kinderfirmen die es gibt die keine ahnung haben aber einen auf dicke hose machen wollen ohne irgendwelche sicherheitsregeln zu beachten Hipo Beiträge 6 Anmeldedatum 24 10 2008 Wohnort München Verfasst am 06 11 2008 18 40 Titel omg wie gut dass ich hier vorher gefragt habe Also ich danek euch vielmals für diese Unterstützung Die Idee Chinalaser zu kaufen ist nun definitv auf meinem Kopf gestrichen Schlimm genug dass sowas überhaupt auf ebay co angeboten weden darf vg Schoschi Beiträge 5 Anmeldedatum 14 11 2008 Verfasst am 14 11 2008 10 40 Titel Da ich ja zu der Laserfraktion gehöre muss ich hier gleich mal paar Infos zu schreiben Es ist also sicher das es sich hier um einen absolut fahrlässigen Vorsatz gehandelt hat Wie und Warum der Laser ins Publikum gerichtet worden ist ist noch nicht ganz klar Die einen sagen der Laser hat an eine Folie gestrahlt und die anderen sagen das der Laser absichtlich aufgrund von Sieht doch viel besser so aus ins Publikum gerichtet worden ist Einige Kollegen von mir mit Russischen Geschäftskontakten bestätigten mir aber das hier ein gepulster Kupferdampfgaslser mit über 15W und einer Pulsrate von 100HZ im Einsatz waren Diese Laser werden eigendlich nur für einzelne Beams in den Himmel verwendet und sind für das Publikum überhaupt nicht erlaubt Es gibt zwar gepulste Laser für den Publikumsbereich allerdins sind die Pulsraten hier anders definiert und auch durch verschiedene Mittel gemildert bzw auch anders abgesichert Irgendwie muss hier mächtig mit billigen Schrittmotorspiegeln gepfuscht worden sein und dann halt voll ins Pub gehämmert worden sein Und da schon nach 2m Ein absoluter Horror Die ganzen Kameras die mit dem Laser kontakt hatten sind übrigends im Arsch Man muss sich das so vorstellen das der Laser in der Sec

    Original URL path: http://www.eventpub.de/viewtopic.php?t=184 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •