archive-de.com » DE » E » ESCHELBRONN.DE

Total: 605

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gemeinde Eschelbronn | Dienstleistungen |  
    Fischereiabgabe bezahlt haben Sie erhalten den Fischereischein in der Regel auf Lebenszeit Sie können ihn in der Regel aber auch für einzelne Jahre bekommen Jugendliche ohne Sachkundenachweis erhalten einen Jugendfischereischein Erbringen sie den Sachkundenachweis können auch sie einen Fischereischein auf Lebenszeit beantragen Die Fischereischeine aus den verschiedenen Bundesländern gelten in ganz Deutschland in der Regel in jedem Bundesland Wenn Sie aus einem anderen Bundesland nach Baden Württemberg ziehen gilt Ihr dort erworbener Fischereischein hier längstens bis zum Ende des nachfolgenden Kalenderjahres Urlauber aus dem Ausland erhalten ohne Sachkundenachweis einen Fischereischein wenn sie sich höchstens vier Wochen in Deutschland aufhalten Zusätzlich zum Fischereischein benötigen Sie die Erlaubnis derjenigen Person die das Fischereirecht für das Gewässer hat in dem Sie fischen möchten Generelle Zuständigkeit die Gemeinde Stadtverwaltung beziehungsweise die Verwaltungsgemeinschaft des Hauptwohnortes Haben Sie als Antragstellerin oder Antragsteller keinen Hauptwohnsitz im Land ist die Gemeinde zuständig in deren Bezirk die Fischerei ausgeübt werden soll Bezugsort Geben Sie in der Ortswahl Ihren Wohnort oder den Ort an in dem Sie die Fischerei ausüben wollen Hinweis In einigen Fällen kann es sein dass das Verwaltungsverfahren nicht von der Wohnortgemeinde sondern von einer anderen Gemeinde im Rahmen einer Verwaltungsgemeinschaft abgewickelt wird die noch nicht im Behördenwegweiser eingepflegt ist Wir bemühen uns auch die Verwaltungsgemeinschaften und deren Zuständigkeiten nach und nach in den Behördenwegweiser aufzunehmen Voraussetzungen Fischereischein für Jugendliche Jugendfischereischein Sie sind zwischen 10 und 15 Jahre alt Sie haben keinen Sachkundenachweis und Ihre Eltern oder deren Stellvertreter erklären ihr Einverständnis Sie dürfen nur unter Aufsicht einer volljährigen Person fischen die einen gültigen Fischereischein besitzt Der Jugendfischereischein gilt bis zum Ende des Jahres in dem Sie 16 Jahre alt werden Fischereischein auf Lebenszeit Sie sind mindestens 10 Jahre alt und Sie können die erforderliche Sachkunde nachweisen Sie dürfen die Fischereiprüfung nur ablegen wenn Sie erfolgreich an

    Original URL path: http://www.eschelbronn.de/index.php?id=34&no_cache=1&publish[type]=vgroup&publish[sbwid]=663%7C0&publish[servicebwId]=Angeln%20%28Fischereischein%29&nofollow (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Gemeinde Eschelbronn | Dienstleistungen |  
    Öffentliche Ausschreibung Freihändige Vergabe Beschränkte Ausschreibung Bürgerservice Ortsrecht Dienstleistungen Online Bürgerauskunft Lebenslagen Stichworte Formulare BW Fundbüro Einheitliche Behördennummer 115 Wahlen Wahlen 2016 Wahlen 2015 Wahlen 2014 Wahlen 2013 Wahlen 2011 Steuern Gebühren Archiv Leben Wohnen Wohn und Gewerbebauplätze Kinderbetreuung Kindertagesstätte Die Kita Aktuelles Das Team Das Konzept Das Betreuungsangebot Aktuelle Ferienpläne Kernzeitbetreuung ÖPNV Schulen Spiel Bolzplätze Kirchen Evangelische Kirche Katholische Kirche Neuapostolische Kirche Sporthalle Sportplätze Öffentliche Einrichtungen Abfallentsorgung Bauhof Freiwillige Feuerwehr Feuerwehr Aktuell Einsätze Fotoarchiv Aktive Wehr Jugendfeuerwehr Allgemeines Bereichszeltlager 2014 Alterswehr Terminkalender und Übungsplan Historie Links Wasserversorgung Friedhof Für Senioren Seniorennachmittag Gesundheit Ärzte Apotheken Soziale Fürsorge Altenpflegeheim Notruftafel Freizeit Kultur Veranstaltungskalender Download Veranstaltungskalender Vereine Bäder im Umkreis Märkte Schreiner Heimatmuseum Wirtschaft Gewerbe Standortdaten Firmenverzeichnis Bodenrichtwerte IHK HWK Arbeitsamt Energie und Umwelt LED Technik Rathaus Gemeinderat Menü Neues aus dem Rathaus Gemeinderat Gemeindeverwaltung Ausschreibungen und Vergabe Bürgerservice Ortsrecht Dienstleistungen Online Bürgerauskunft Lebenslagen Stichworte Formulare BW Fundbüro Einheitliche Behördennummer 115 Wahlen Steuern Gebühren Archiv Seiteninhalt Startseite Rathaus Gemeinderat Bürgerservice Dienstleistungen Dienstleistungen Alle Dienstleistungen in der Übersicht In diesem Bereich finden Sie zahlreiche typische Dienstleistungen einer Verwaltung um Sie bereits im Vorfeld Ihres Behördengangs zu informieren und Ihnen den Besuch im Rathaus zu erleichtern A B C D E F G H

    Original URL path: http://www.eschelbronn.de/index.php?id=34&no_cache=1&publish[type]=vgroup&publish[sbwid]=1739%7C0&publish[servicebwId]=Anmeldung%20%28Schule%29&nofollow (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Eschelbronn | Dienstleistungen |  
    Gesellschaft alle geschäftsführungsberechtigten Gesellschafter und bei Kapitalgesellschaften z B GmbH AG der gesetzliche Vertreter Generelle Zuständigkeit die Gemeinde Stadtverwaltung Ihrer zukünftigen Betriebsstätte Voraussetzungen Sie möchten gewerblich tätig werden oder eine gewerbliche Zweigniederlassung oder eine gewerbliche Zweigstelle betreiben Unterlagen ausgefülltes Formular Kopie des Personalausweises oder eines vergleichbaren Identifikationspapiers s o Für den Nachweis zur unternehmerischen Rechtsform Wenn Sie Ihren Unternehmenssitz in Deutschland haben benötigen Sie bei eingetragenen Unternehmen Handelsregisterauszug und gegebenenfalls eine Ausfertigung des Gesellschaftsvertrages z B bei einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts GbR Wenn Sie Ihren Unternehmenssitz im Ausland haben benötigen Sie Dokumente aus dem Sitzland die die Rechtsform nachweisen Hinweis In manchen Fällen müssen Sie darüber hinaus weitere Unterlagen beziehungsweise Nachweise vorlegen Erkundigen Sie sich bei der zuständigen Stelle Ablauf Ihr Gewerbe müssen Sie schriftlich oder elektronisch bei der zuständigen Stelle anmelden Wenn Sie die Anmeldung schriftlich einreichen müssen Sie sie unterschreiben Verwenden Sie das Formular Gewerbe Anmeldung GewA1 Es liegt in Ihrer Gemeinde aus b eziehungsweise steht auch je nach Angebot Ihrer Gemeinde zum Download zur Verfügung Wenn Sie das Gewerbe elektronisch anmelden kann die zuständige Stelle zur Feststellung der Identität bestimmte Verfahren vorsehen Dazu gehören u a der Einsatz des PI N TAN Verfahrens des elektronischen Personalausweises des elektronischen Aufenthaltstitels der De Mail oder auch der Übersendung einer Kopie des Personalausweises oder Reisepasses Eine qualifizierte elektronische Signatur ist nicht erforderlich Melden Sie Ihre Gewerbe nicht selbst an sondern erfolgt dies durch einen geschäftsführenden Gesellschafter oder einen gesetzlichen Vertreter benötigt die mit der Anmeldung beauftragte Person eine schriftliche Vollmacht Sie erhalten die Bestätigung Ihrer Gewerbeanmeldung den Gewerbeschein mit der Gebührenrechnung innerhalb von drei Tagen zugeschickt Melden Sie Ihre Gewerbe persönlich an bekommen Sie die Bestätigung direkt bei der Anmeldung ausgehändigt Die zuständige Stelle leitet die Gewerbeanmeldun g an andere Stellen wie das Finanzamt die Handwerkskammer oder die Industrie und

    Original URL path: http://www.eschelbronn.de/index.php?id=34&no_cache=1&publish[type]=vgroup&publish[sbwid]=1332%7C0&publish[servicebwId]=Anmeldung%20Gewerbe&nofollow (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Eschelbronn | Dienstleistungen |  
    Stadt in der das Grundstück liegt Voraussetzungen Voraussetzungen für die Erhebung von Erschließungsbeiträgen sind Die erstmalige endgültige Herstellung der Erschließungsanlage Für die erstmalige endgültige Herstellung von zum Anbau bestimmten Straßen Plätzen und Wohnwegen müssen die Gemeinden Erschließungsbeiträge erheben Im Übrigen liegt die Erhebung von Erschließungsbeiträgen im Ermessen der Gemeinde oder Stadt Es muss eine rechtsgültige Satzung vorhanden sein Die letzte Unternehmerrechnung muss eingegangen sein Die Widmung für die öffentliche Benutzung muss erfolgt sein Spätere Ausbaumaßnahmen an diesen Anlagen können in Baden Württemberg nicht den Anliegern in Rechnung gestellt werden Beachten Sie dass sich der endgültige Ausbau über einen langen Zeitraum erstrecken kann Endgültig ist der Ausbau erst wenn die Anlage den in der Satzung und dem Ausbauprogramm der zuständigen Gemeinde festgelegten Merkmalen entspricht Hinweis Zudem muss Ihr Grundstück von der Erschließungsanlage erschlossen sein Dies ist bei Anbaustraßen dann gegeben wenn Fahrzeuge auf der Straße zum Grundstück fahren können Wenn ein rechtskräftiger Bebauungsplan vorliegt muss die Gemeinde dementsprechend ausbauen Ausnahmen sind möglich Da ein abweichender Ausbau nicht nur hinsichtlich der Höhe der Beiträge Auswirkungen haben kann sollten Sie sich in solchen Fällen an die zuständige Stelle wenden Hinweis Ein Ausbau ohne Bebauungsplan ist zulässig wenn der Ausbau den im Baugesetzbuch näher bezeichneten städtebaulichen Anforderungen genügt Unterlagen keine Ablauf Als Grundstückseigentümer oder Grundstückseigentümerin erhalten Sie von der Gemeinde einen Bescheid Darin ist die Höhe des auf Ihr Grundstück entfallenden Erschließungsbeitrags festlegt Die Gemeinden können die Erschließung auch auf private oder öffentliche Unternehmen übertragen Die anfallenden Erschließungskosten können dann von den Gemeinden an die Grundstückseigentümer mit einem Beitragsbescheid weitergegeben werden Das mit der Erschließung beauftragte Unternehmen kann auch die Kosten übernehmen Der Ausgleich erfolgt dann über den Grundstückskaufpreis oder aufgrund eines Vertrags mit den Grundstückseigentümern beziehungsweise Grundstückseigentümerinnen Kosten Die Erschließungskosten werden zwischen Gemeinde und Grundstückseigentümer beziehungsweise Grundstückseigentümerin aufgeteilt Die Gemeinde trägt mindestens fünf

    Original URL path: http://www.eschelbronn.de/index.php?id=34&no_cache=1&publish[type]=vgroup&publish[sbwid]=1082%7C0&publish[servicebwId]=Anschl%C3%BCsse%20Grundst%C3%BCck&nofollow (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Eschelbronn | Dienstleistungen |  
    Einrichtung zur Anzeige beim Standesamt verpflichtet In allen anderen Fällen sind folgende Personen in nachstehender Reihenfolge zur Anzeige des Sterbefalls verpflichtet jede Person die mit der verstorbenen Person in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat die Person in deren Wohnung der Sterbefall eingetreten ist andere Personen die beim Tod dabei waren oder aus eigenem Wissen davon Kenntnis haben Hinweis Bei Sterbefällen in öffentlichen oder privaten Einrichtungen haben auch andere Personen die bei dem Tod dabei waren oder von dem Sterbefall wissen das Recht den Sterbefall anzuzeigen Sie sind außerdem zu allen Angaben verpflichtet die das Krankenhaus nicht machen kann Generelle Zuständigkeit das Standesamt des Sterbeortes Unterlagen Personalausweis oder Reisepass der anzeigenden Person ärztliche Todesbescheinigung Blatt A und B nicht vertraulicher Teil sowie Blatt 1 und 2 vertraulicher Teil im Umschlag Personalausweis Reisepass oder Meldebescheinigung der verstorbenen Person als Nachweis über den letzten Wohnsitz In manchen Gemeinden kann das Standesamt die Aufenthaltsbescheinigung für Sie ausdrucken Eine Meldebestätigung genügt nicht falls die verstorbene Person noch nicht in den Personenstandsregistern des bearbeitenden Standesamts geführt wird Personenstandsurkunden der verstorbenen Person Ehe oder Lebenspartnerschaftsurkunde der letzten Ehe oder Lebenspartnerschaft und wenn nötig Nachweis über die Auflösung wenn keine Ehe oder Lebenspartnerschaft bestand Geburtsurkunde Hinweis In besonderen Fällen können weitere Unterlagen erforderlich sein z B Übersetzungen ausländischer Urkunden Ablauf Den Sterbefall müssen Sie beim Standesamt des Sterbeortes persönlich anzeigen Krankenhäuser Alten und Pflegeheime und andere Einrichtungen zeigen den Sterbefall schriftlich an Haben Sie ein Bestattungsunternehmen beauftragt zeigt dieses den Sterbefall für Sie beim Standesamt an Tipp Bestattungsunternehmen finden Sie beim Bundesverband deutscher Bestatter Da nicht alle Bestattungsunternehmen Mitglied im Bundesverband sind finden Sie weitere Unternehmen in Ihrem örtlichen Telefonbuch Hinweis Ein Arzt oder eine Ärztin muss den Tod bescheinigen Gibt es Hinweise auf einen nicht natürlichen Tod benachrichtigt er oder sie die Staatsanwaltschaft In diesem Fall zeigt die

    Original URL path: http://www.eschelbronn.de/index.php?id=34&no_cache=1&publish[type]=vgroup&publish[sbwid]=1741%7C0&publish[servicebwId]=Anzeige%20%28Sterbefall%29&nofollow (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Eschelbronn | Dienstleistungen |  
    Archiv Gemeindeverwaltung Kontakt Öffnungszeiten Rathausteam Behördenadressen Anregung Kritik Ausschreibungen und Vergabe Öffentliche Ausschreibung Freihändige Vergabe Beschränkte Ausschreibung Bürgerservice Ortsrecht Dienstleistungen Online Bürgerauskunft Lebenslagen Stichworte Formulare BW Fundbüro Einheitliche Behördennummer 115 Wahlen Wahlen 2016 Wahlen 2015 Wahlen 2014 Wahlen 2013 Wahlen 2011 Steuern Gebühren Archiv Leben Wohnen Wohn und Gewerbebauplätze Kinderbetreuung Kindertagesstätte Die Kita Aktuelles Das Team Das Konzept Das Betreuungsangebot Aktuelle Ferienpläne Kernzeitbetreuung ÖPNV Schulen Spiel Bolzplätze Kirchen Evangelische Kirche Katholische Kirche Neuapostolische Kirche Sporthalle Sportplätze Öffentliche Einrichtungen Abfallentsorgung Bauhof Freiwillige Feuerwehr Feuerwehr Aktuell Einsätze Fotoarchiv Aktive Wehr Jugendfeuerwehr Allgemeines Bereichszeltlager 2014 Alterswehr Terminkalender und Übungsplan Historie Links Wasserversorgung Friedhof Für Senioren Seniorennachmittag Gesundheit Ärzte Apotheken Soziale Fürsorge Altenpflegeheim Notruftafel Freizeit Kultur Veranstaltungskalender Download Veranstaltungskalender Vereine Bäder im Umkreis Märkte Schreiner Heimatmuseum Wirtschaft Gewerbe Standortdaten Firmenverzeichnis Bodenrichtwerte IHK HWK Arbeitsamt Energie und Umwelt LED Technik Rathaus Gemeinderat Menü Neues aus dem Rathaus Gemeinderat Gemeindeverwaltung Ausschreibungen und Vergabe Bürgerservice Ortsrecht Dienstleistungen Online Bürgerauskunft Lebenslagen Stichworte Formulare BW Fundbüro Einheitliche Behördennummer 115 Wahlen Steuern Gebühren Archiv Seiteninhalt Startseite Rathaus Gemeinderat Bürgerservice Dienstleistungen Dienstleistungen Alle Dienstleistungen in der Übersicht In diesem Bereich finden Sie zahlreiche typische Dienstleistungen einer Verwaltung um Sie bereits im Vorfeld Ihres Behördengangs zu informieren und Ihnen den Besuch im

    Original URL path: http://www.eschelbronn.de/index.php?id=34&no_cache=1&publish[type]=vgroup&publish[sbwid]=1909%7C0&publish[servicebwId]=Anzeige%20%28Straftat%29&nofollow (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Eschelbronn | Dienstleistungen |  
    Danach erfolgt die Bestätigung der Echtheit durch das Konsulat des Staates in dem die Urkunde verwendet werden soll Erst dann kann die Urkunde im Ausland verwendet werden Einige Staaten verlangen zusätzlich zu der oben beschriebenen V orbeglaubigung eine Endbeglaubigung durch das Bundesverwaltungsamt Im Anschluss an die Vorbeglaubigung der deutschen Stelle beglaubigt das Bundesverwaltungsamt im Auftrag des Auswärtigen Amtes die Unterschrift der deutschen öffentlichen Urkunde Die davon betroffenen Staaten finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes unter dem Stichwort Vorbeglaubigung Endbeglaubigung deutscher öffentlicher Urkunden oder erhalten Auskunft bei der zuständigen deutschen Behörde Tipp W enn Sie Ihre Urkunde übersetzen lassen müssen finden Sie im Dolmetscherverzeichnis die öffentlich bestellten und vereidigten Urkundenübersetzerinnen und Urkundenübersetzer in Baden Württemberg Generelle Zuständigkeit für die Erteilung der Apostille für Urkunden des Bundes das Bundesverwaltungsamt für Urkunden aller Bundesbehörden und Bundesgerichte der Präsident oder die Präsidentin des deutschen Patentamts für Urkunden des Bundespatentgerichts und des deutschen Patentamts für Urkunden des Landes das Justizministerium für die ausgestellten öffentlichen Urkunden des Justizministeriums der Oberlandesgerichte und der Staatsanwaltschaften bei den Oberlandesgerichten die Präsidenten der Landgerichte für die in ihrem Bezirk ausgestellten öffentlichen Urkunden der übrigen ordentlichen Gerichte und Staatsanwaltschaften der Behörden denen Aufgaben der ordentlichen Gerichte übertragen sind der Notariate und Bezirksnotariate sowie für sonstige Urkunden der Justizverwaltung die Regierungspräsidien für die in ihrem Bezirk ausgestellten öffentlichen Urkunden aller Verwaltungsbehörden außer der Justizverwaltungsbehörden z B Landratsamt Stadtverwaltung des Stadtkreises Finanzamt Industrie und Handelskammer Handwerkskammer Kassenärztliche Vereinigung Das Regierungspräsidium Tübingen ist darüber hinaus für die von den Ministerien des Landes Baden Württemberg mit Ausnahme des Justizministeriums ausgestellten öffentlichen Urkunden zuständig das Kultusministerium für Urkunden aus dem schulischen Bereich z B Urkunden der Regierungspräsidien früher Oberschulämter Zeugnisse staatlich anerkannter Schulen Schulbesuchsbescheinigungen das Wissenschaftsministerium für Urkunden aus dem Hochschulbereich z B Immatrikulationsbescheinigungen Diplomurkunden Bescheinigungen von Universitätskliniken für die Vorbeglaubigung zur Legalisation das Justizministerium für die von folgenden Behörden ausgestellten öffentlichen Urkunden Oberlandesgerichten Staatsanwaltschaften bei den Oberlandesgerichten Präsidenten der Landgerichte und den Vollzugsanstalten die Präsidenten oder Präsidentinnen der Landgerichte für die im Bezirk dieser Gerichte ausgestellten öffentlichen Urkunden der übrigen ordentlichen Gerichte und Staatsanwaltschaften Behörden denen Aufgaben der ordentlichen Gerichte übertragen sind der Notariate sowie Ratschreiber und Ratschreiberinnen die Regierungspräsidien für die in ihrem Bezirk ausgestellten öffentlichen Urkunden aller Verwaltungsbehörden außer der Justizverwaltungsbehörden z B Landratsamt Stadtverwaltung des Stadtkreises Finanzamt Industrie und Handelskammer Handwerkskammer Kassenärztliche Vereinigung Das Regierungspräsidium Tübingen ist darüber hinaus für die von den Ministerien des Landes Baden Württemberg mit Ausnahme des Justizministeriums ausgestellten öffentlichen Urkunden zuständig das Kultusministerium für Urkunden aus dem schulischen Bereich z B Urkunden der Regierungspräsidien früher Oberschulämter Zeugnisse staatlich anerkannter Schulen Schulbesuchsbescheinigungen das Wissenschaftsministerium für Urkunden aus dem Hochschulbereich z B Immatrikulationsbescheinigungen Diplomurkunden Bescheinigungen von Universitätskliniken das Bundeszentralregister für Führungszeugnisse für die Legalisation die diplomatische oder konsularische Vertretung Botschaft oder Konsulat in der Bundesrepublik Deutschland des Staates in dem die Urkunde verwendet werden soll für die Endbeglaubigung Überbeglaubigung bei ausgewählten Staaten das Bundesverwaltungsamt Das Bundesverwaltungsamt kann die Endbeglaubigung nur erteilen wenn die Urkunde bereits vorbeglaubigt worden ist Voraussetzungen Voraussetzungen sind Sie möchten eine öffentliche Urkunde beglaubigen

    Original URL path: http://www.eschelbronn.de/index.php?id=34&no_cache=1&publish[type]=vgroup&publish[sbwid]=453%7C0&publish[servicebwId]=Apostille%20%28Beglaubigung%29&nofollow (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Eschelbronn | Dienstleistungen |  
    können eine Apotheke nur in der Rechtsform einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts GbR oder einer offenen Handelsgesellschaft OHG betreiben Alle Gesellschafterinnen und Gesellschafter benötigen die Erlaubnis Generelle Zuständigkeit das Regierungspräsidium Bezugsort Geben Sie in der Ortswahl den Standort Ihrer Betriebsstätte an Voraussetzungen Voraussetzung für die Erteilung der Erlaubnis ist dass Sie eine bestimmte Staatsangehörigkeit besitzen deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaats der Europäischen Gemeinschaft EU oder eines Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum EWR oder Staatsangehörigkeit eines Vertragsstaates dem Deutschland und die Europäische Union vertraglich einen entsprechenden Rechtsanspruch eingeräumt haben oder heimatlose Ausländerin beziehungsweise heimatloser Ausländer voll geschäftsfähig sind die deutsche Approbation als Apothekerin oder Apotheker besitzen die erforderliche Zuverlässigkeit besitzen keine Rechtsgeschäfte vorgenommen oder Absprachen getroffen haben die gegen bestimmte Regelungen des Apothekengesetzes beispielsweise Beteiligungen an der Apotheke bevorzugten Abgabe bestimmter Arzneimittel Rezeptzuweisungen verstoßen nachweisen dass Sie über die erforderlichen Räumlichkeiten verfügen in gesundheitlicher Sicht für die Leitung einer Apotheke geeignet sind und mitteilen ob und an welchem Ort in einem anderen EU EWR Staat Sie eine oder mehrere Apotheken betreiben Hinweis Ausnahmen beziehungsweise weitere Voraussetzungen kann es in folgenden Punkten geben Staatsangehörigkeit wenn Sie nach der Approbation keine pharmazeutische Tätigkeit ausgeübt haben Betrieb mehrerer Apotheken Verpachtung Erben und Verwaltung von Apotheken Erlaubnis zum Versand von apothekenpflichtigen Arzneimitteln Unterlagen Je nachdem in welcher Form Sie die Apotheke betreiben wollen müssen Sie unterschiedliche Unterlagen oder Dokumente vorlegen Neuerrichtung oder Kauf einer Apotheke kurzer tabellarischer Lebenslauf mit genauen Angaben über die berufliche Tätigkeit nach Erteilung der Approbation Den Lebenslauf müssen Sie handschriftlich unterschreiben Staatsangehörigkeitsnachweis z B Reisepass Personalausweis oder Staatsangehörigkeitsausweis in beglaubigter Fotokopie aktuelles Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde Belegart 0 direkte Übersendung an das Regierungspräsidium aktuelles ärztliches Attest aus dem hervorgeht dass Sie nicht in gesundheitlicher Hinsicht ungeeignet sind eine Apotheke ordnungsgemäß zu leiten Approbationsurkunde in beglaubigter Fotokopie eine nach Abschluss der Verträge abzugebende eidesstattliche Versicherung Sie versichern dass Sie keine Rechtsgeschäfte vorgenommen oder Absprachen getroffen haben die gegen das Apothekengesetz verstoßen Die eidesstattliche Versicherung können sie vor einer Notarin oder einem Notar oder vor der Genehmigungsbehörde abgegeben Erklärungen und Versicherungen ob ein straf oder berufsrechtliches Verfahren anhängig war oder ist ob Sie eine weitere Betriebserlaubnis in der Bundesrepublik Deutschland beantragt haben Mitteilung ob und an welchem Ort in einem anderen EU EWR Staat Sie eine oder mehrere Apotheken betreiben Ausschluss von Fremd und Mehrbesitz in der Bundesrepublik Deutschland Nachweise dass Sie über die erforderlichen Räume verfügen amtlich beglaubigter Grundbuchauszug oder sonstiger Nachweis aus dem die Eigentumsverhältnisse am Apothekengrundstück ersichtlich sind Kauf oder Mietvertrag Lageplan des Grundstücks mit genauer Ortsangabe Flurstück maßstabgerechter Plan der Betriebsräume Größe und Aufteilung Aufstellung der Grundflächen der Betriebsräume mindestens 110 Quadratmeter bei bestehenden Apotheken die genannten Nachweise abgesehen vom Kauf oder Mietvertrag wenn sich Änderungen gegenüber den bereits vorliegenden Unterlagen ergeben haben Die zuständige Stelle kann weitere Unterlagen verlangen z B Kaufvertrag über Apotheke im Original oder in beglaubigter Fotokopie Nachweis über Namensänderung in beglaubigter Fotokopie Verzicht der Vorbesitzerin oder des Vorbesitzers auf die ihm erteilte Betriebserlaubnis GbR oder OHG Vertrag Verzicht auf bereits

    Original URL path: http://www.eschelbronn.de/index.php?id=34&no_cache=1&publish[type]=vgroup&publish[sbwid]=791%7C0&publish[servicebwId]=Apothekenbetriebserlaubnis&nofollow (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •