archive-de.com » DE » E » ERP-MANAGEMENT.DE

Total: 329

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • yilmaz3-06_Business Intelligence - Management von Informationsintensiven Prozessen | ERP-MANAGEMENT
    Phase Analyse kombiniert die Daten mit festgelegten Analyseverfahren und Analysen werden durchgeführt In der letzten Phase Interpretation und Evaluation werden die Analyse Ergebnisse durch den Entscheider bewertet und entsprechende Entscheidungen getroffen 2 Wissensentdeckungsprozess in Datenbasen 2 Mining Methoden Mit verschiedenen Mining Methoden wird versucht in großen Daten und Informationsmengen mit Computerhilfe Muster zu finden aus denen Fachleute einer Domäne relevante Bedeutungen ableiten können Die Vorgehensweise bei der Suche nach relevanten Mustern kann in zwei Gruppen analysiert werden In der ersten Gruppe finden Such und Analyseaktivitäten statt die in erster Linie durch den Menschen gestaltet werden Mit anderen Worten der Mensch sucht nach Bestätigung für bestimmte Vermutungen oder gibt den Suchpfad vor In der zweiten Gruppe läuft die Suche nach Mustern stärker automatisch ab indem das System den Suchpfad selbst bestimmt 3 Der rozess umfasst eine Vielzahl von verschiedenen Aktivitäten die darauf abzielen Informationen aus großen Datenbanken zu gewinnen und diese für betriebswirtschaftliche Entscheidungen zu nutzen Gewünschte Kriterien für diese Informationen sind dass sie neu valide und handlungsrelevant sind 4 In diesem Prozess werden vielfältige Methoden aus Statistik und Künstlicher Intelligenz benutzt Korrelations Regressions Cluster Analyse genetische Algorithmen etc Die Informationen die mit Hilfe von Data Mining gewonnen wurden können zur Verbesserung der Entscheidungsqualität und zur Reduktion der Plankomplexität wichtige Beiträge leisten Beispiele für diese Informationen sind die Zusammenhänge zwischen Attributen z B Geschlecht Alter soziales Umfeld bezogen auf Kauf einer hochwertigen Telefonanlage über Wirkungszusammenhänge z B Eintritt eines Schadenfalls und Kündigung der Versicherungspolice und über zukünftige Situationen z B Prognose von Vertragslaufzeiten Data Mining Applikationen können den folgenden Modellen und Aufgabenbereichen zugeordnet werden 5 Von anderen zentralen Mining Methoden kommen besonders Text Mining und Web Mining bei den betriebswirtschaftlichen Anwendungen in Frage gilt als ein Teilgebiet der linguistischen Informationsverarbeitung Als seine wichtigsten Funktionen können die Strukturierung und die Informationsextraktion genannt werden Außerdem wird versucht bedeutungsvolle Beziehungen zwischen einzelnen Dokumenten zu erkennen Im können die Methoden des Data Mining und Text Mining miteinander kombiniert auf das Web übertragen Web Content Mining und das Verhalten der Benutzer durch spezielle Möglichkeiten verfolgt werden Web Usage Mining Mit Web Mining Verfahren wird gemessen wie oft bestimmte Benutzertypen Webseiten besuchen bzw auslassen Dadurch wird erzielt Chancen des Cross Selling zu verbessern 3 Online Analytical Processing Im OLAP werden Daten bezüglich verschiedener Dimensionen mit relativ kurzen Antwortzeiten analysiert und die Ergebnisse in so genannten OLAP Würfeln dargestellt Hierdurch haben die Entscheider vielfältige Möglichkeiten die Ergebnisse aus verschiedenen Perspektiven zu bewerten und angemessene effektive Maßnahmen zu treffen Zum Beispiel kann man einen OLAP Würfel betrachten der aus den Dimensionen Perspektiven Produktgruppe Region und Kundengruppe besteht Mit OLAP hat man flexible Navigationsmöglichkeiten um beispielsweise zu analysieren welche Produktgruppe in welcher Region an welche Kundengruppe mit wie viel Umsatz verkauft wurde Mit Hilfe von BI Werkzeugen im OLAP kann man komplexe Beziehungen z B Ursache Wirkungszusammenhänge erkennen Trends ermitteln und Simulationen durchführen Durch das so genannte Drill Everywhere können der Aggregationsgrad der Daten detaillierter oder verdichteter geändert durch Slice einzelne Perspektiven isoliert betrachtet und Dice Perspektiven zur Betrachtung rotiert

    Original URL path: http://erp-management.de/node/628 (2016-04-24)
    Open archived version from archive




  •