archive-de.com » DE » E » ERNST-REINHARDT.DE

Total: 483

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Das Friedensstifter-Training - Ernst Reinhardt Verlag
    Unterricht unsere jugend VHN Stellenmarkt KJuG 2007 2009 Lubo aus dem All FAQ Die AutorInnen Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Kurztext Inhalt Autoreninfo Leseprobe Printansicht Gasteiger Klicpera Barbara Klein Gudrun Das Friedensstifter Training Grundschulprogramm zur Gewaltprävention Mit 23 Abbildungen und 26 Arbeitsblättern Alle Unterrichtsmaterialien auf CD ROM 3 Auflage 2016 165 Seiten 23 Abb ISBN 978 3 497 02609 8 kt D 29 90 A 30 80 SFr 36 80 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Keine Gewalt in der Grundschule Mit diesem Training zur Gewaltprävention in der Grundschule lernen Kinder wie sie Streit in der Klasse bewältigen Das Programm hat viele Vorzüge Jede Lehrerin und jeder Lehrer kann die 12 Unterrichtseinheiten ohne Fortbildung und Unterstützung durch Dritte selbst ganz einfach in das Curriculum einbinden Dabei werden alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse einbezogen so dass auch sozial weniger kompetente Kinder profitieren Alle Unterrichtsmaterialien liegen auf CD ROM bei Die Wirksamkeit des Programms der Gewaltprävention in der Grundschule wurde in mehreren Studien nachgewiesen nach oben Inhalt Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Dr Barbara Gasteiger Klicpera Dipl Psych Professorin für Pädagogische Psychologie an der Päd Hochschule Weingarten Autorin des UTB Legasthenie zus mit C Klicpera und A Schabmann Dipl Psych Gudrun Klein Institut für Psychologie und Empirische Pädagogik an der Univ der Bundeswehr München Neubiberg nach oben Leseprobe Eine Leseprobe können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Das könnte Sie auch interessieren Fingerle Michael Grumm Mandy Hrsg Prävention von Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen 2012 nach oben Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge Probehefte Neuerscheinungen Tagungen Websites Social Media Facebook Verlagsseite Facebook Handbuch Soziale Arbeit Handbuch Soziale Arbeit Spielen

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/52790/Das_Friedensstifter-Training/978-3-497-02609-8/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Kindesvernachlässigung – verstehen, erkennen, helfen - Ernst Reinhardt Verlag
    pferd international motorik Psychologie in Erziehung und Unterricht unsere jugend VHN Stellenmarkt KJuG 2007 2009 Lubo aus dem All FAQ Die AutorInnen Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Kurztext Inhalt Autoreninfo Leseprobe Printansicht Galm Beate Hees Katja Kindler Heinz Kindesvernachlässigung verstehen erkennen helfen 2 Auflage 2016 171 Seiten Innenteil zweifarbig ISBN 978 3 497 02611 1 kt D 17 90 A 18 40 SFr 22 90 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Wie kommt es zu Vernachlässigung Wie schätzt man als Fachkraft die Gefahr für das Kind richtig ein Unter welchen Folgen leiden die Kinder bei Vernachlässigung oft ein Leben lang Wie schauen die Familien aus in denen vernachlässigte Kinder leben Wie geht man mit den oft hochbelasteten Familien um Welche frühen Hilfen bieten sich an Die Autoren geben Antworten auf all diese Fragen und vermitteln anhand von Fallbeispielen einen Eindruck wie sich Vernachlässigung in der Praxis zeigt nach oben Inhalt Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Psych Beate Galm arbeitet als wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut e V Informationszentrum Kindesmisshandlung Kindesvernachlässigung IzKK und ist Lehrbeauftragte der Kath Stiftungs FH München Dipl Kulturwirtin Katja Hees arbeitet als selbstständige Journalistin in München Weitere Informationen zu Katja Hees finden Sie unter kress de Dr Dipl Psych Heinz Kindler ist wissenschaftl Referent am DJI Schwerpunkt Kindeswohlgefährdung Weitere Informationen zu Projekten der Autoren finden Sie unter www dji de und unter www fruehehilfen de nach oben Leseprobe Eine Leseprobe können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge Probehefte Neuerscheinungen Tagungen Websites Social Media Facebook Verlagsseite Facebook Handbuch Soziale Arbeit Handbuch Soziale Arbeit Spielen und Erleben mit digitalen Medien Zeitschriftenportal

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/52509/Kindesvernachlaessigung_verstehen_erkennen_helfen/978-3-497-02611-1/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • ICF-basiertes Arbeiten in der Frühförderung - Ernst Reinhardt Verlag
    motorik Psychologie in Erziehung und Unterricht unsere jugend VHN Stellenmarkt KJuG 2007 2009 Lubo aus dem All FAQ Die AutorInnen Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Kurztext Inhalt Autoreninfo Leseprobe Printansicht Pretis Manfred ICF basiertes Arbeiten in der Frühförderung Frühförderung interdisziplinär 19 2016 197 Seiten 18 Abb 43 Tab ISBN 978 3 497 02589 3 kt D 29 90 A 30 80 SFr 36 80 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Smarte Ziele in der Frühförderung Innerhalb von sechs Monaten kennt und benennt Sabine vier Grundfarben Was eine simple Aussage zu sein scheint ist in diesem Beispiel ein sorgfältig erarbeitetes Förderziel für die ICF basierte Frühförderung Förderziele spezifisch messbar akzeptabel realistisch und terminierbar zu formulieren stellt für Fachkräfte häufig eine große Herausforderung dar Doch warum sollten Förderziele überhaupt smart formuliert werden Smarte Ziele für die ICF basierte Frühförderung bilden die Basis für fachliche Transparenz und Qualität von therapeutischen Maßnahmen Ziel ist es den betroffenen Kindern und Familien die bestmögliche Förderung und Behandlung angedeihen zu lassen Schritt für Schritt erläutert der Autor anhand von Übungsaufgaben den Aufbau von ICF basierten Förderplänen und smarter Zielsetzung Unverzichtbar für die Praxis nach oben Inhalt Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Prof Dr Manfred Pretis ist Professor für Transdisziplinäre Frühförderung an der Medical School Hamburg Heilpädagoge und Klinischer Psychologe Er ist außerdem Koordinator der EU Projekte ICF Train und Early Inclusion sowie Initiator von ICF CY MedUse nach oben Leseprobe Eine Leseprobe können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge Probehefte Neuerscheinungen Tagungen Websites Social Media Facebook Verlagsseite Facebook Handbuch Soziale Arbeit Handbuch Soziale Arbeit Spielen und Erleben mit digitalen

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/52711/ICF-basiertes_Arbeiten_in_der_Fruehfoerderung/978-3-497-02589-3/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Frühförderung mit Kindern psychisch kranker Eltern - Ernst Reinhardt Verlag
    Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Kurztext Inhalt Autoreninfo Leseprobe Printansicht Pretis Manfred Dimova Aleksandra Frühförderung mit Kindern psychisch kranker Eltern Frühförderung interdisziplinär 12 3 überarbeitete Auflage 2016 192 Seiten 17 Abb 10 Tab ISBN 978 3 497 02592 3 kt D 29 90 A 30 80 SFr 36 80 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Etwa 600 000 Kinder im deutschen Sprachraum haben mindestens einen Elternteil der psychisch krank ist Das kann gravierende Folgen für die Kinder haben Unerwartete Reaktionen schwierige soziale und finanzielle Verhältnisse längere Trennungen können eine sichere Bindung an die Eltern und die Entwicklung der Kinder beeinträchtigen Ist es dann nicht besser diese Kinder früh zu fördern als sie später behandeln zu müssen Die Autoren zeigen wie man Kinder psychisch kranker Eltern in der Frühförderung unterstützen kann Anhand von Fallbeispielen informieren sie über Störungsbilder der Eltern und erklären wie das Kind die Erkrankung wahrnimmt Sie leiten praxisnahe Fördervorschläge und Spiele ab die die Kinder stärken Reflexionsfragen helfen das eigene Handeln als Fachkraft zu überdenken Mit konkreten Tipps eröffnen die Autoren neue Wege zur transdisziplinären Arbeit zwischen Psychiatrie Heilpädagogik und Psychologie Die 3 Auflage wurde unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen in der Frühförderung stark überarbeitet nach oben Inhalt Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Prof Dr phil Manfred Pretis Klinischer Psychologe und Integrationspädagoge leitet die Unternehmensberatung Sozial Innovatives Netz und ist Professor für Transdisziplinäre Frühförderung an der Medical School Hamburg Dr med Aleksandra Dimova Ph D habilitiert in biologischer Psychiatrie und ist Fachärztin für Psychiatrie in freier Praxis in Graz nach oben Leseprobe Eine Leseprobe können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/52785/Fruehfoerderung_mit_Kindern_psychisch_kranker_Eltern/978-3-497-02592-3/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Soziale Teilhabe von Kindern mit komplexer Behinderung in der Kita - Ernst Reinhardt Verlag
    und Unterricht unsere jugend VHN Stellenmarkt KJuG 2007 2009 Lubo aus dem All FAQ Die AutorInnen Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Kurztext Inhalt Autoreninfo Leseprobe Printansicht Sarimski Klaus Soziale Teilhabe von Kindern mit komplexer Behinderung in der Kita Beiträge zur Frühförderung interdisziplinär 18 2016 214 Seiten 14 Abb 6 Tab ISBN 978 3 497 02588 6 kt D 24 90 A 25 60 SFr 0 00 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Ich gehöre dazu Können Kinder mit schwerer und mehrfacher Behinderung in eine Kita gehen auch wenn sie vielleicht Arme und Beine nicht bewegen können nicht sprechen können nicht selbstständig essen können also rundherum betreut werden müssen Können Fachkräfte in der Kita diese Herausforderung der Inklusion meistern Der Autor dieses Buchs ist ein Experte in der Frühförderung und er sagt Ja das ist möglich erfordert aber spezielle pädagogische Kompetenzen Wie dies gelingen kann zeigt dieses Buch Zahlreiche Fallbeispiele der Inklusion aus dem Kita Alltag führen vor Augen vor welchen Herausforderungen die Fachkräfte stehen Anhand konkreter Fallbeschreibungen gibt der Autor hilfreiche Tipps für eine gelungene Inklusion in der Kita von Kindern mit komplexer Behinderung Konzepte zur Förderung sozialer Teilhabe werden vorgestellt nach oben Inhalt Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Prof Dr Klaus Sarimski Dipl Psych lehrt sonder pädagogische Frühförderung und allgemeine Elementarpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg mit den Arbeitsschwerpunkten Fragen der sozialen Teilhabe und Umgang mit Verhaltens auffälligkeiten von Kindern mit unterschiedlichen Behinderungen nach oben Leseprobe Eine Leseprobe können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge Probehefte Neuerscheinungen Tagungen Websites Social Media Facebook Verlagsseite Facebook Handbuch Soziale Arbeit Handbuch Soziale Arbeit Spielen

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/52779/Soziale_Teilhabe_von_Kindern_mit_komplexer_Behinderung_in_der_Kita/978-3-497-02588-6/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Wenn Kinder anders fühlen – Identität im anderen Geschlecht - Ernst Reinhardt Verlag
    E Learning Apps Zeitschriften Volltextsuche Frühförderung interdiziplinär körper tanz bewegung mensch pferd international motorik Psychologie in Erziehung und Unterricht unsere jugend VHN Stellenmarkt KJuG 2007 2009 Lubo aus dem All FAQ Die AutorInnen Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Kurztext Inhalt Autoreninfo Leseprobe Printansicht Brill Stephanie Pepper Rachel Wenn Kinder anders fühlen Identität im anderen Geschlecht Ein Ratgeber für Eltern Mit einem Vorwort von Norman P Spack Aus dem Englischen übersetzt von Friedrich W Kron und Raimund J Fender 2 aktualisierte Auflage 2016 248 Seiten ISBN 978 3 497 02604 3 kt D 26 90 A 27 70 SFr 33 80 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Ihr sechsjähriger Sohn will im Kleid zur Schule gehen Ihre kleine Tochter behauptet Ich bin nicht sie ich bin er Handelt es sich um eine Entwicklungsphase oder könnte Ihr Kind transident sein d h sich nicht seinem biologischen Geschlecht zugehörig fühlen sondern dem anderen Dieses Buch ist ein Ratgeber für Eltern und alle die transidente Kinder und Heranwachsende betreuen und begleiten nach oben Inhalt Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Stephanie Brill Hebamme Gründerin der Organisation Gender Spectrum Education and Training Oakland Kalifornien begleitet Familien mit nicht geschlechtskonformen Kindern bildet Fachleute auf diesem Gebiet weiter Rachel Pepper Oakland Kalifornien koordiniert die Lesbian Gay Bisexual and Transgender Studies LGBTS an der Yale University nach oben Leseprobe Eine Leseprobe können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge Probehefte Neuerscheinungen Tagungen Websites Social Media Facebook Verlagsseite Facebook Handbuch Soziale Arbeit Handbuch Soziale Arbeit Spielen und Erleben mit digitalen Medien Zeitschriftenportal reinhardt journals logopaletti Lernplattform eStudy Psychologie Bestseller Fritz Riemann Grundformen der

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/52789/Wenn_Kinder_anders_fuehlen_Identitaet_im_anderen_Geschlecht/978-3-497-02604-3/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Prävention und Resilienzförderung in Kindertageseinrichtungen – PRiK - Ernst Reinhardt Verlag
    128 Seiten 22 Abb Mit 22 Abbildungen und zahlreichen Kopiervorlagen DIN A4 ISBN 978 3 497 02608 1 kt D 24 90 A 25 60 SFr 31 60 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Kinder lernen bereits im Kindergartenalter kleine und große Krisen selbständig zu überwinden erwerben soziale Kompetenz und gehen entspannt mit Stress um An diesen Ressourcen setzt das Programm PRiK an Vorhandene Fertigkeiten von Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren werden gezielt gefördert und ihre Resilienz gestärkt Im ersten Teil des Buches werden zentrale Elemente des Konzepts der Resilienz erläutert Selbst und Fremdwahrnehmung Selbstwirksamkeit und steuerung Stressbewältigung und Problemlösekompetenz Im zweiten Teil finden sich 26 Fördereinheiten mit vielen Spielen Übungen und Materialvorschlägen zur praktischen Umsetzung des Programms Das vielfach erprobte und wissenschaftlich evaluierte Programm wurde für die Neuauflage besonders im Praxisteil grundlegend überarbeitet nach oben Inhalt Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Prof Dr Klaus Fröhlich Gildhoff Dozent für Klinische Psychologie und Entwicklungspsychologie an der EFH Freiburg Weitere Informationen über den Autor finden Sie unter www efh freiburg de Tina Dörner Dipl Sozialpädagogin Sozialarbeiterin und Maike Rönnau Dipl Sozialpädagogin Sozialarbeiterin Spieltherapeutin akt sind beide wiss Mitarbeiterinnen im Zentrum für Kinder und Jugendforschung Freiburg und im Projekt Kinder stärken Resilienzförderung in der Kindertageseinrichtung tätig Weitere Informationen zu den Autorinnen und ihren Projekten finden Sie auf der Homepage des Zentrums für Kinder und Jugendforschung nach oben Leseprobe Leseprobe 1 und Leseprobe 2 können Sie sich als PDF Dateien herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Das könnte Sie auch interessieren Fröhlich Gildhoff Klaus Becker Jutta Fischer Sibylle Prävention und Resilienzförderung in Grundschulen PRiGS 2012 Fröhlich Gildhoff Klaus Rönnau Maike Dörner Tina Eltern stärken mit Kursen in Kitas

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/52729/Praevention_und_Resilienzfoerderung_in_Kindertageseinrichtungen_PRiK/978-3-497-02608-1/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Prävention von Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen - Ernst Reinhardt Verlag
    Kurztext Inhalt Autoreninfo Leseprobe Printansicht Fingerle Michael Grumm Mandy Hrsg Prävention von Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen Programme auf dem Prüfstand 2012 194 Seiten 1 Abb 1 Tab ISBN 978 3 497 02275 5 kt D 24 90 A 25 60 SFr 31 60 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Soziale Kompetenz von Kindern fördern Aufsässigkeit Bullying Gewalt Soziale Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen bereiten LehrerInnen und Eltern zunehmend Kopfzerbrechen Kann man die Entwicklung sozialer Kompetenz mit Präventionsprogrammen wirksam fördern Nach welchen Kriterien wählt man ein Programm richtig aus Was muss man bei der Umsetzung beachten Das Buch orientiert über aktuelle Präventionsprogramme von STEEP Lubo Faustlos und Friedensstifter Training bis hin zur Positiven Peerkultur Es zeigt auf was für eine erfolgreiche Umsetzung zu beachten ist und identifiziert häufige Probleme Entscheidend für den Erfolg ist dass das Programm von allen Beteiligten akzeptiert wird Hier werden praxisnahe Ideen vorgeschlagen wie die Einführung eines Programms gelingen kann Mit Beiträgen u a von Andreas Beelmann Heinz Kindler Günther Opp Sonja Perren Hannelore Reicher Horst Schawohl Mechthild Schäfer Gerhard Suess Alexander Wettstein nach oben Inhalt Das vollständige Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Prof Dr Michael Fingerle und Dr Mandy Grumm lehren und forschen im Arbeitsbereich Sonderpädagogische Diagnostik und Evaluation des Instituts für Sonderpädagogik der Johann Wolfgang Goethe Univ Frankfurt a M nach oben Leseprobe Eine Leseprobe können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Das könnte Sie auch interessieren Birtsch Vera Kurz Adam Maria Merten Roland Speck Karsten Hrsg unsere jugend Opp Günther Fingerle Michael Hrsg Was Kinder stärkt 2008 Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e V ISS Hrsg Vernachlässigte Kinder besser schützen 2012 nach oben Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/51399/Praevention_von_Verhaltensauffaelligkeiten_bei_Kindern_und_Jugendlichen/978-3-497-02275-5/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive