archive-de.com » DE » E » ERNST-REINHARDT.DE

Total: 483

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • FAQ - Ernst Reinhardt Verlag
    Voraussetzungen für die komplexeren Stunden im zweiten und dritten Baustein erarbeitet werden raten wir von einer Veränderung der Reihenfolge dringend ab Kann ich einzelne Trainingsstunden auslassen Unsere Empfehlung Da das Training inhaltlich sehr dicht konzipiert ist wird in jeder Stunde ein wichtiger neuer Lerninhalt erarbeitet Wir raten sehr davon ab ganze Stunden oder gar ganze Bausteine wegzulassen Kann ich das Training auch durchführen wenn ich kein Klassenlehrer bin Unsere Empfehlung Sie können das Training selbstverständlich auch als Fachlehrer durchführen Es ist in diesem Fall sehr wichtig dass der Klassenlehrer die Trainingsmaßnahme und deren Inhalte kennt und den so bedeutsamen Transfer auf den Alltag umsetzt Ein in sich geschlossenes Training ohne Anknüpfungspunkte an den Klassenalltag führt vermutlich zu deutlich geringeren positiven langfristigen Verhaltensveränderungen Kann ich das Training auch in 45 Minuten durchführen Unsere Empfehlung In der Erprobungsphase haben sich 60 Minuten als optimale Durchführungszeit bewährt komplexe Lernprozesse lassen sich nun einmal nicht immer in 45 Minuten abschließen Sollte dies organisatorisch nicht umsetzbar sein empfehlen wir die jeweils letzte Trainingsphase einer Trainingsstunde d h das Arbeiten mit dem Arbeitsheft auf eine Frei Arbeitsphase außerhalb des Trainings zu verlegen Kann ich nach einem Baustein auch einmal eine kleine Trainingspause einlegen wenn z B andere Projekte in dieser Zeit anstehen Unsere Empfehlung Unserer Einschätzung nach können Sie ruhig nach thematischen Einheiten kleine Trainingspausen einlegen Sie sollten jedoch während der Trainingspausen die bereits erarbeiteten Inhalte z B Emotionsregulationsstrategien Trainingsregeln Stimmungs Check Problemlöseformel weiter in den Unterricht einfließen lassen um den Transfer zu ermöglichen und die Inhalte in Erinnerung zu halten Kann ich das Training auch über mehrere Schuljahre hinweg umsetzen Unsere Empfehlung Grundsätzlich besteht die Möglichkeit dass man in der 1 Klasse mit der Arbeit mit dem Lubo Programm beginnt und diese dann in der zweiten Klasse fortführt Diese Möglichkeit bietet sich vor allem dann an wenn man beabsichtigt alle zur Verfügung stehenden 52 Trainingsstunden des Programmes umzusetzen Aktuelle Meta Analysen u a Sklad et al 2012 bestätigen für eine Umsetzungsdauer von über einem Jahr deutlich größere Effekte als bei kürzerer Umsetzung Kann ich das Training auch in jahrgangsübergreifenden Klassen der Schuleingangsphase durchführen Unsere Empfehlung Das Programm Lubo aus dem All kann auch in jahrgangsübergreifenden Klassen der Schuleingangsphase erfolgreich durchgeführt werden Hierbei ist es sinnvoll das Programm alle 2 Jahre durchzuführen in einem Schuljahr Lubo aus dem All und in einem Schuljahr ein weiteres Präventionsprogramm für die Schuleingangsphase jeweils im Wechsel Kann ich das Training auch in homogen leistungsschwachen Gruppen einsetzen Unsere Empfehlung In homogen leistungsschwachen Gruppen sollte im ersten Schulbesuchsjahr mit dem Lubo Programm für die Vorschule gearbeitet werden Der Einsatz des Lubo Schulprogramms empfiehlt sich dann erst ab dem 2 Schulbesuchsjahr Prinzipiell sollte sich der Einsatz des Programms aber aufgrund der methodisch didaktischen Konzeption auf die Zeit der Schuleingangsphase beschränken und ein Altersdurchschnitt von max 8 Jahren innerhalb der Lerngruppe nicht überschritten werden In leistungsheterogenen Gruppen kann mit dem Programm Lubo aus dem All 1 und 2 Klasse regulär im ersten Schulbesuchsjahr begonnen werden Kann ich das Training auch ohne Handpuppe durchführen Unsere

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/faq/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Die AutorInnen - Ernst Reinhardt Verlag
    für Erziehungshilfe und sozial emotionale Entwicklungsförderung an der Universität zu Köln Seit 2009 lehrt und forscht er am Institut für Sonder und Rehabilitationspädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und hat dort den Lehrstuhl für Pädagogik und Didaktik bei Beeinträchtigungen des Lernens inne Homepage www uni oldenburg de clemens hillenbrand Prof Dr Thomas Hennemann ist Sonderschullehrer und Diplom Psychologe Er war einige Jahre sowohl wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Universität zu Köln als auch praktisch als Sonderpädagoge in einer Förderschule tätig 2007 wurde er zum Studienrat im Hochschuldienst ernannt Von 2009 bis 2011 war er stellvertretender Leiter des Departments Heilpädagogik und Rehabilitation und vertrat den Lehrstuhl für Erziehungshilfe und sozial emotionale Entwicklungsförderung der Universität zu Köln Seit 2012 hat er diesen Lehrstuhl als Universitätsprofessor inne Homepage www hf uni koeln de 31347 Dr Sonja Hens ist Sonderschullehrerin Von 2004 bis 2008 war sie abgeordnete Sonderschullehrerin im Hochschuldienst am Lehrstuhl für Erziehungshilfe und sozial emotionale Entwicklungsförderung der Universität zu Köln Sie arbeitet seit vielen Jahren in einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung und ist zudem als Moderatorin in der staatlichen Lehrerfortbildung tätig Dr Dennis Christian Hövel ist Sonderschullehrer Er arbeite einige Jahre als Lehrer in einer Förderschule für die Förderschwerpunkte Lernen und emotionale und soziale Entwicklung sowie im Rahmen des Kompetenzzentrums sonderpädagogischer Förderung in der Inklusion in Grundschulen und in Gymnasien Von 2013 bis 2014 war er teilabgeordneter Sonderschullehrer im Hochschuldienst und arbeitete sowohl an der Universität als auch in der Schule und der Lehrerfortbildung Seit 2015 ist er Studienrat im Hochschuldienst und stellvertretender Leiter des Departments für Heilpädagogik und Rehabilitation der Universität zu Köln Homepage www hf uni koeln de 36721 Dr Annika Schell ist Dipl Heilpädagogin und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Sonder und Rehabilitationspädagogik an der Universität Oldenburg Ihre Forschungsschwerpunkte sind die frühe Prävention von Verhaltensstörungen und

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/die_autorinnen/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Praxisberichte - Ernst Reinhardt Verlag
    Frühförderung interdiziplinär körper tanz bewegung mensch pferd international motorik Psychologie in Erziehung und Unterricht unsere jugend VHN Stellenmarkt KJuG 2007 2009 Lubo aus dem All FAQ Die AutorInnen Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Praxisberichte Lubo besucht mit seinem Raumschiff bereits eine Vielzahl von Schulen Eine kleine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt Besonders kreativ waren die Schüler und Schülerinnen der Hermann Gmeiner Schule in Monheim die Lubo zum Filmstar machten Wenn der Film in Ihrem Browser nicht abgespielt wird können Sie ihn sich auch unter folgendem Link ansehen http www monheim de kinder und familie moki monheim fuer kinder moki ii Der Film entstand während der Osterferienbetreuung 2013 in der Hermann Gmeiner Schule in Monheim An der Grundschule ist Mo Ki Monheim für Kinder fester Bestandteil im Schulprofil und Schulalltag Hier vor Ort hat das Jugendamt der Stadt Monheim mit Mo Ki II als Baustein in der kommunalen Präventionskette maßgeblich Anteil an der Förderung und Begleitung der Kinder und Familien in der Bildungseinrichtung Die Leitung Finanzierung und Durchführung erfolgte durch Mo Ki II die technische Ausstattung sowie die Trickfilmboxx wurde von der Kontaktstelle kulturelle Bildung der Stadt Monheim zur Verfügung gestellt Klicken Sie außerdem auf die folgenden Links für einen ersten Eindruck wie Lubo gemeinsam mit den Kindern die Welt der Gefühle erforscht viel über Verhaltensweisen lernt und neue Erfahrungen sammelt Tageblatt für den Kreis Steinfurt Marienschule Steinfurt EGS Albert Schweitzer Wipperfürth Heimstatt e V Bonn Projekt FitZ Fit in die Zukunft Schule am Leithenhaus Bochum Carolina Frieß Grundschule Lauingen Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Troisdorf Niederkassel e V Hermann Gmeiner Schule Monheim Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge Probehefte Neuerscheinungen Tagungen Websites Social Media Facebook Verlagsseite Facebook Handbuch Soziale Arbeit Handbuch Soziale Arbeit Spielen und Erleben mit digitalen Medien Zeitschriftenportal reinhardt journals logopaletti Lernplattform eStudy Psychologie

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/praxisberichte/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Presseberichte & Rezensionen - Ernst Reinhardt Verlag
    Zentralfigur des Programms die auch als Handpuppe beim Verlag erworben werden kann der Außerirdische Lubo Durch seine ungewöhnliche Herkunft und sein ungewöhnliches Aussehen ist es interessant was Lubo berichtet Zugleich ähnelt Lubo in Frisur stilisierte Igelfrisur und hochgeschobene Sonnenbrille sowie interessante Stiefel und Outfit aber auch den Kindern Zusammen mit sehr ähnlichen Erfahrungen und Problemen ermöglicht Lubo somit auch eine hinreichende Identifizierung Ebenfalls sehr gelungen sind auch die anderen Medien zum Programm wie die Emotionskarten die Regelkarten die Lösungskarten und das Poster mit dem Problemkreislauf Es kann deshalb nur mit Nachdruck empfohlen werden sich Lubo aus dem All Vorschulalter nicht nur anzuschauen sondern es auch anzuwenden Dr Christel Rittmeyer in Zeitschrift für Heilpädagogik 7 2010 Zu Lubo aus dem All 1 2 Klasse Lubo aus dem All ist ein Förderangebot das sich an alle Kinder einer Klasse nicht nur an besonders auffällige Kinder richtet Es bietet vielfältige und durchdachte Anregungen um soziale und emotionale Kompetenzen von Kindern im Schulanfangsalter spielerisch zu fördern und Verhaltensstörungen vorzubeugen bzw zu reduzieren Dabei ist Lubo kein isoliertes Trainings oder Therapieprogramm vielmehr kann mit seiner Hilfe das inner und außerunterrichtliche Verhalten der Kinder positiv beeinflusst und somit ein entspannteres und effektiveres gemeinsames Lernen ermöglicht werden Es spricht vieles dafür dass sich der anfängliche Mehraufwand und die erforderliche Umgestaltung des gewohnten Stundenschemas über ein Vierteljahr hinweg auf längere Sicht für alle Beteiligten auszahlen Eva und Thomas Franzkowiak in Die Grundschulzeitschrift 237 2010 Das Handbuch stellt verständlich die einzelnen Trainingseinheiten vor geeignetes Material sowie zahlreiche methodisch didaktische Anregungen zu den Unterrichtseinheiten werden genannt Diese sollten es dem Lehrer ermöglichen mit relativ geringem Vorbereitungsaufwand das Programm durchzuführen Ebenso wie die Vorschulversion ist dieses Programm gut durchdacht und äußerst ansprechend gestaltet Insofern kann die Lektüre und Durchführung vor allem unter Einbezug der individuell einsetzbaren Arbeitshefte durchaus empfohlen werden Sebastian

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/presseberichte_und_rezensionen/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Publikationen & Studien - Ernst Reinhardt Verlag
    Sachbuch Lebenshilfe Hörbuch Film E Books E Learning Apps Zeitschriften Volltextsuche Frühförderung interdiziplinär körper tanz bewegung mensch pferd international motorik Psychologie in Erziehung und Unterricht unsere jugend VHN Stellenmarkt KJuG 2007 2009 Lubo aus dem All FAQ Die AutorInnen Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Publikationen und Studien zu Lubo aus dem All In den letzten Jahren sind einige Publikationen und Studien über Lubo aus dem All entstanden Fundierte Informationen über Lubo aus dem All und die Wirksamkeit des Programms finden Sie in folgenden Veröffentlichungen Hennemann T Hillenbrand C Hens S 2011 Kompetenzförderung zur universellen Prävention von Verhaltensstörungen in der schulischen Eingangsstufe Evaluation des kindorientierten Präventionsprogramms Lubo aus dem All Zeitschrift für Grundschulforschung 4 1 113 125 Hennemann T Hillenbrand C Franke S Hens S Grosche M Pütz K 2012 Kinder unter erhöhten emotional sozialen und kognitiven Risiken als Herausforderung für die Inklusion Evaluation einer selektiven Präventionsmaßnahme in der schulischen Eingangsstufe Empirische Sonderpädagogik 4 2 129 146 Hövel D Hennemann T 2012 Lubo aus dem All Prävention von Gefühls und Verhaltensstörungen in der Schuleingangsphase Grundschule aktuell 120 20 24 Hövel D Hennemann T Casale G Hillenbrand C 2015 Das erweiterte LUBO Schultraining in der Förderschule Evaluation einer indizierten Präventionsmaßnahme in der Primarstufe der Förderschule Empirische Sonderpädagogik 6 2 Fundierte Einführung in die Prävention von Gefühls und Verhaltensstörungen und die Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen in der Schule finden Sie in Hennemann T Hövel D Casale C Hagen T Fitting Dahlmann K 2015 Fördern Lernen Schulische Prävention im Bereich Verhalten Kohlhammer Stuttgart Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge Probehefte Neuerscheinungen Tagungen Websites Social Media Facebook Verlagsseite Facebook Handbuch Soziale Arbeit Handbuch Soziale Arbeit Spielen und Erleben mit digitalen Medien Zeitschriftenportal reinhardt journals logopaletti Lernplattform eStudy Psychologie Bestseller Fritz Riemann Grundformen der Angst Naomi Feil Validation Handbuch Soziale Arbeit

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/publikationen_und_studien/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Vorschau 1-16
    experience of this digital catalog we recommend installing Adobe Flash Player Plugin This installation will only take a few moments Should you experience any issues with installation please contact your System Administrator Besides it s possible to view a simplified

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/_pdf_media/Vorschau1-16/index.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Und immer wieder lockt das Leben - Ernst Reinhardt Verlag
    Psychologie in Erziehung und Unterricht unsere jugend VHN Stellenmarkt KJuG 2007 2009 Lubo aus dem All FAQ Die AutorInnen Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Kurztext Inhalt Autoreninfo Leseprobe Printansicht Blum Helga Zieger Christina Und immer wieder lockt das Leben Kurze Geschichten für Senioren zum Lesen und Vorlesen 2016 104 Seiten Großdruck ISBN 978 3 497 02581 7 kt D 9 90 A 10 20 SFr 13 30 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Oma ich les dir eine Geschichte vor Viele Menschen vergessen über das Älterwerden die schönen Seiten des Lebens Die humorvollen Seniorengeschichten mit Uroma Agnes lassen sie wieder lebendig werden Alt und Jung treffen in verschiedenen Situationen aufeinander und so ergeben sich spannende und heitere Begegnungen Jeder kann seine Lebenserfahrungen einbringen Die Autorinnen möchten mit den lebenslustigen Seniorengeschichten rund um Familienzusammenkünfte und Alltagssituationen ältere Menschen an die frohen Momente im Leben erinnern Ein Buch für alle die ihren Angehörigen ein Stück Jugend zurückgeben wollen ohne den Bezug zur Gegenwart zu verlieren nach oben Inhalt Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Helga Blum Erlangen ist freiberufliche Lektorin und Biografin Aus eigener Erfahrung weiß sie um die Schwierigkeiten einer angemessenen Betreuung Pflegebedürftiger und setzt sich besonders für deren Bedürfnisse ein Christina Zieger Sulzbach Rosenberg verfasst als Mitglied einer Schreibwerkstatt seit vielen Jahren hauptsächlich Kurzgeschichten Besonders liegen ihr Geschichten für Senioren am Herzen die zu anregenden Gesprächen zwischen Jung und Alt führen sollen nach oben Leseprobe Eine Leseprobe können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge Probehefte Neuerscheinungen Tagungen Websites Social Media Facebook Verlagsseite Facebook Handbuch Soziale Arbeit Handbuch Soziale Arbeit Spielen und Erleben mit

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/52795/Und_immer_wieder_lockt_das_Leben/978-3-497-02581-7/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Verfassungs- und Verwaltungsrecht für die Soziale Arbeit - Ernst Reinhardt Verlag
    Kinder Psychologisches Sachbuch Lebenshilfe Hörbuch Film E Books E Learning Apps Zeitschriften Volltextsuche Frühförderung interdiziplinär körper tanz bewegung mensch pferd international motorik Psychologie in Erziehung und Unterricht unsere jugend VHN Stellenmarkt KJuG 2007 2009 Lubo aus dem All FAQ Die AutorInnen Praxisberichte Presseberichte Rezensionen Publikationen Studien Kurztext Inhalt Autoreninfo Leseprobe E Book online lesen Printansicht Gürbüz Sabahat Verfassungs und Verwaltungsrecht für die Soziale Arbeit Eine praxisnahe Einführung 2016 176 Seiten 7 Abb UTB M 978 3 8252 4561 0 kt D 24 99 A 25 70 SFr 31 60 Preis E Book D 19 99 alle Preise inkl gesetzlicher MwSt Kurztext Grundlagen des Rechts im Fokus Dieses Lehrbuch macht alle die Soziale Arbeit studieren mit den Grundlagen des Verfassungsrechts und Verwaltungsrechts vertraut Inhalte sind u a Grundprinzipien des Rechtsstaates Grundrechte Rechtsanwendung und Gesetzesvollzug Klagearten und Verwaltungshandeln Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen werden übersichtlich dargestellt Insbesondere zahlreiche Beispiele aus der Rechtsprechung erleichtern den Zugang und das Verständnis Mit Hilfe von Fällen und Lösungen können Studierende der Sozialen Arbeit das Erlernte systematisch selbst überprüfen nach oben Inhalt Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Autoreninformation Prof Dr jur Sabahat Gürbüz ist Fachanwältin für Familienrecht und lehrt Recht im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit Health and Social Work an der Frankfurt University of Applied Sciences nach oben Leseprobe Eine Leseprobe können Sie sich als PDF Datei herunterladen mit Adobe Acrobat Reader neueste Version zu öffnen nach oben Service Plattform zur Online Streitbeilegung OS Autorensuche Downloads Stellenangebote Kataloge Probehefte Neuerscheinungen Tagungen Websites Social Media Facebook Verlagsseite Facebook Handbuch Soziale Arbeit Handbuch Soziale Arbeit Spielen und Erleben mit digitalen Medien Zeitschriftenportal reinhardt journals logopaletti Lernplattform eStudy Psychologie Bestseller Fritz Riemann Grundformen der Angst Naomi Feil Validation Handbuch Soziale Arbeit Lubo aus

    Original URL path: http://www.ernst-reinhardt.de/de/titel/52835/Verfassungs-_und_Verwaltungsrecht_fuer_die_Soziale_Arbeit/978-3-497-02594-7/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •