archive-de.com » DE » E » ERNAEHRUNG.DE

Total: 147

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ernährungsforum - Essen soviel ich will?
    einfach essen wenn ich Hunger habe ohne dass ich zunehme Ich möchte eigentlich mein Gewicht bzw mein KFA halten 77 kg bei 180cm und KFA von 8 10 Wenn ich mich normal also ausgewogen und nicht nur fetthaltiges Essen ernähre ist es dann realistisch dass ich zu viel esse Ich mache ja auch Sport um dann alles essen zu können Mein Sportprogramm Montag 90 105 min Kraftsport 35 Min Cardio Dienstag 55 Min Cardio 90 Min Fussballtraining Mittwoch Gleich wie am Montag Donnerstag 90 Min Fussballtraining Freitag Gleich wie am Montag Samstag 120 Min Fussballmatch inkl Aufwärmen Sonntag Pause Ich danke schon im Voraus für eure Bemühungen und verbleibe mit freundlichem Gruss Hulu33 Nach oben hermann Anmeldedatum 02 06 2014 Beiträge 13 Verfasst am 02 06 2014 21 25 Titel Hallo Ich würde einfach regelmäßig das Gewicht kontrollieren und bei Bedarf gegensteuern falls sich das Gewicht in die falsche Richtung entwickelt Schwankungen von 1 2 Kilo sollten drin sein Eiweisreiche Kost soll das Hungergefühl bzw Appetit dämpfen und ist gleichzeitig gut für den Muskelaufbau Ansonsten auch mal Gemüse Tiefkühlkost geht schnell ist gesund und fettarm Auch mal Obst ist nicht schlecht Wenn man das zuhause vorbereitet hat man es fertig wenn es schnell gehen soll Wenn du ein Smartphone hast oder mit Internet kannst du auch einfach doch mal für 1 2 Wochen Kalorien Zählen und dann wieder aufhören Einfach um mal ein Gefühl dafür zu bekommen wieviel du tatsächlich zu dir nimmst ohne bewußt weniger zu essen Das ganze einfach mal so zwischendurch oder also Plan B wenn es doch mehr Pfunde werden sollten Normalerweise sollte es aber auch wirklich ohne zählen gehen Fett hat halt eine hohe Kaloriendichte Transfette aus Fastfood meiden Ungesättigte Fette bevorzugen Fisch ist auch mal gut und gesund Viel Erfolg Nach oben arrive Anmeldedatum

    Original URL path: http://forum.ernaehrung.de/viewtopic.php?t=1024 (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Ernährungsforum - biologische Wertigkeit
    gelesen aber ich finde immer nur Tabellen entweder mit biologischer Wertigkeit oder mit Proteingehalt Meiner Meinung nach macht der Proteingehalt aber nur Sinn in Kombination mit der biologischen Wertigkeit und umgekehrt Kennt vll jemand eine Tabelle in der man beides in Kombination betrachten kann Weiter würde mich folgendes interessieren Nach der DGE gibt es eine Tagesempfehlung von 0 8g kg Protein Körpergewicht Aber von was für einer biologischen Wertigkeit geht man hierbei aus Der von 100 Vollei oder von einer anderen Wie definiert das die DEG Gruß vielen Dank Nach oben arrive Anmeldedatum 01 12 2014 Beiträge 29 Verfasst am 01 12 2014 15 03 Titel die Sache ist viel einfacher pflanzliche Proteine sind besser als tierische und werden deswegen auch besser verwertet Dass mit der höheren Wertigkeit von Tierproteine ist nur Wunschdenken und basiert auf falschen Einschätzungen in den 1920 er Jahre es stimmt nicht und außerdem ist es unwichtig in der Ernährung Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Die ältesten zuerst Die neusten zuerst Ernährungsforum Foren Übersicht Ernährung allgemein Alle Zeiten sind GMT Seite 1 von 1 Gehe zu Forum auswählen

    Original URL path: http://forum.ernaehrung.de/viewtopic.php?t=1058 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ernährungsforum - Vitamin D3 Therapie
    in Deutschland nicht so prickelnd ist wäre ein entsprechender Test des D3 Status zu empfehlen Der leider so um die 35 kostet und nicht unbedingt von jeder Krankenkasse erstattet wird Mein D3 Wert hat sich wie folgt entwickelt optimal 20 0 80 0 µg L ng ml 01 02 10 19 2 18 11 13 18 2 10 02 14 37 3 28 05 14 150 0 28 08 14 56 1 Wobei ich mit einer hohen Einnahme von hochdosierten D3 Kapseln je 50 000 IE während der Zeit April Mai 14 recht kräftig zugelangt habe Inzwischen nehme ich seit Ende August täglich 5 000 IE Und werde den aktuellen Wert im Dezember nochmal überprüfen lassen Diese hochdosierten Kapseln gibt es aber nur im Ausland z B Holland Um aber einmal einen guten Überblick zu erreichen bietet die Seite vitamindelta de viele Informationen Dann gibt es noch von der selben Quelle ein wie ich meine sehr gutes Buch 14 80 zu diesem Thema in dem auch das Vorgehen bei einer Vitamin D3 Therapie beschrieben wird amazon de Gesund sieben Tagen Erfolge Vitamin D Therapie dp 3939865125 Gruß Schorsch Nach oben Katharina Croissant Anmeldedatum 25 02 2011 Beiträge 112 Verfasst am 21 11 2014 23 37 Titel Hallo Schorsch dein Vitamin D Wert war aber sehr niedrig Wie hat sich das bei dir ausgewirkt Dann aber ein enormer Anstieg und aber auch ein krasser Abfall Wie viele Einheiten hast du in der Zeit zu dir genommen Wie hast du dich bei diesem hohen Wert gefühlt Gruß Cathy Nach oben Schorsch Anmeldedatum 08 10 2014 Beiträge 3 Verfasst am 22 11 2014 07 13 Titel Hallo Cathy während des Abstiegs habe ich nichts eingenommen Und bei den hohen Werten habe ich mich gut gefühlt und nichts Nachteiliges bemerkt Der starke Abstieg ist

    Original URL path: http://forum.ernaehrung.de/viewtopic.php?t=1061 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ernährungsforum - Flüssigkeitsmangel
    bewegt er sich nicht mehr normal sondern stark verlangsamt und wird schweigsam Nach oben Caro83 Anmeldedatum 21 05 2014 Beiträge 7 Verfasst am 04 06 2014 11 08 Titel Hey Das Problem kenne ich auch Ich habe dann ganz oft nach dem Sport Kopfschmerzen und ein trockenes Gefühl im Mund Ich trinke so ca 2 l am Tag und an Sporttagen etwa 3 Kann man eigentlich zu viel trinken VG Caro Nach oben GeWil Anmeldedatum 02 04 2011 Beiträge 82 Verfasst am 04 06 2014 11 44 Titel Ja es gibt sowas wie eine Wasservergiftung ca 7 Liter Trinkmenge dabei werden die Mineralien im Körper zu sehr verdünnt das kann z B auch den Herzschlag beeinflussen und tödlich enden Nach oben Laufbub Anmeldedatum 14 05 2014 Beiträge 2 Wohnort Deutschland Verfasst am 12 06 2014 09 43 Titel Danke für die Infos Ich werde meine Flüssigkeitszufuhr mal etwas genauer beobachten und werde berichten Viele Grüße Nach oben Caro83 Anmeldedatum 21 05 2014 Beiträge 7 Verfasst am 19 06 2014 09 57 Titel Werde jetzt auch mal versuchen an Sporttagen mal mehr und dann mal weniger Wasser zu trinken um zu schauen ob die Beschwerden daher kommen Vielleicht liegt es ja auch an was anderem Nach oben Caro83 Anmeldedatum 21 05 2014 Beiträge 7 Verfasst am 02 07 2014 08 12 Titel Also bei mir liegt es wohl nicht am Wasser Habe die Kopfschmerzen leider immer noch Ein Freund meinte es liegt vielleicht daran dass ich mich überanstrenge Nach oben Paulinchen Anmeldedatum 29 07 2014 Beiträge 7 Verfasst am 30 07 2014 11 13 Titel also gerade wenn man viel Sport macht ist die Flüssigkeitszufuhr natürlich extem wichtig 3 4 Liter am Tag hört sich aber schon ausreichend an Hast du denn noch das Gefühl dass du nach dem Aufwachen einen

    Original URL path: http://forum.ernaehrung.de/viewtopic.php?t=1035 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ernährungsforum - Verhältins Omega 6 Fettsäuren zu Omega 3 Fettsäuren
    verschiebt sich zwar vermutlich infolge andere höher mit der Omega 6 Fettsäure versehener Nahrungsmittel im Laufe eines Tages noch in Richtung der Omega 6 Fettsäure sollte aber dennoch insgesamt noch optimal sein Sehr ausführlich wird hier eine Erklärung gegeben allesroh at journal krebs 6zu3 pdf Gibt es hierzu im Forum zusätzliche oder gegensätzliche Meinungen Gruß Schorsch Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2

    Original URL path: http://forum.ernaehrung.de/viewtopic.php?t=1070 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ernährungsforum - Gesunde und vegetarische Salatrezepte?
    liebsten mache ich mir zu Mittag einen Salat mit Schafskäse Gurken Tomaten etc aber langsam gehen mir die Ideen aus Habt ihr vielleicht Rezepte für gesunde und leckere Salate Danke schon mal im Voraus für eure Tipps LG Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Die ältesten zuerst Die neusten zuerst Ernährungsforum Foren Übersicht

    Original URL path: http://forum.ernaehrung.de/viewtopic.php?t=1066 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ernährungsforum - Unterschiede zwischen schwarzen, braunem und hellem Flohsame
    über Flohsamen gestolpert Habe aber nirgends eine Erklärung gefunden wor die Unterschiede zwischen scharzen braunem und hellem Flohsamen ist Ich hoffen mir kann ja jemand meine Frage beantworten Gibt es Unterschiede zwischen schwarzen und braunem Flohsamen ausser der Farbe l G Zielie Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Die ältesten zuerst Die neusten

    Original URL path: http://forum.ernaehrung.de/viewtopic.php?t=1064 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ernährungsforum - Weizenkleie/Weizenkeime roh: je 100 g täglich bedenklich?
    Folsäurewerte erhöhen möchte denke ich über den Verzehr von täglich je 100 g Weizenkleie und Weizenkeimen nach das wären also insgesamt 200 g täglich möglichst roh und nicht geröstet oder entbittert etc Zudem sind ja viele weitere B Vitamine und Vitamin E enthalten So spare ich also den vglw wertlosen Mehlkörper Wie sieht das hier mit einer Überdosierung von Phytin verursacht Zinkmangel Zink ist allerdings in Weizenkleie und keim in großer Menge vorhanden und Lektinen sowieso Alkylresorcinen aus Pflanzenabwehrstoffe die Darmkrankheiten auslösen können Bei erhitzter Weizenkleie und keimen stellt sich das Problem weniger wie auch bei normaler Vollkornernährung mit Brot was ja in der Verarbeitung auch erhitzt wird ich bevorzuge aber die Keime und Kleie wie gesagt eher roh trotz der Bitterkeit der Keime die natürlich nicht so angenehm ist Normales Brot und Müsli esse ich eher seltener zumal in Kleie und Keim viele Kohlenhydrate enthalten sind Nach oben Beiträge der letzten Zeit anzeigen Alle Beiträge 1 Tag 7 Tage 2 Wochen 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr Die ältesten zuerst Die neusten zuerst Ernährungsforum Foren Übersicht Ernährung allgemein Alle Zeiten sind GMT Seite 1 von 1 Gehe zu Forum auswählen DEBInet Ernährung allgemein Diabetes mellitus Pankreatektomie Bluthochdruck

    Original URL path: http://forum.ernaehrung.de/viewtopic.php?t=1063 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •