archive-de.com » DE » E » ENERGIERIED.DE

Total: 262

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Energieried, Energie Ried, ENERGIERIED, SWL, Erdgas, Wasser, Strom - Gas
    Erdgas etwa 40 bis 50 Prozent weniger Kohlendioxid als bei der Verbrennung von Kohle und etwa 25 Prozent weniger als bei der Verbrennung von Heizöl Insofern ist Umweltverträglichkeit ein besonderes Merkmal des Energieträgers Erdgas Sein Einsatz trägt dazu bei den klimaschädlichen Treibhauseffekt zu bekämpfen Werden Sie Klimaschützer gemeinsam mit ENERGIERIED Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihren Bedarf an Energie mit unserem Bio Erdgas zu decken Was ist Bio Erdgas Bio Erdgas wird aus nachwachsenden Rohstoffen z B Gras oder spezielle Mais Sorten und Abfallprodukten z B Gülle oder Bio Abfälle gewonnen und anschließend veredelt Die Herstellung erfordert nur sehr wenig Energie Damit ist Bio Erdgas praktisch CO2 neutral da bei der Verbrennung nur so viel CO2 entsteht wie zuvor bei der Gewinnung der verwendeten Biomasse aufgenommen wurde Seine natürliche Herkunft lassen wir von unabhängigen Gutachtern zertifizieren Wie unterscheidet sich unser Bio Erdgas von handelsüblichem Erdgas Bio Erdgas sowie handelsübliches Erdgas besitzen die gleiche Qualität und Zusammensetzung bzgl des Methangehaltes Die Vorteile unseres Bio Erdgases können Sie direkt nutzen und damit aktiv etwas für unser Klima tun Bei der Wahl unseres Bio Erdgas Tarifes beliefern wir Sie mit einem Anteil von 10 Ihres Gesamtverbrauches mit Bio Erdgas Heizen und Warmwassererzeugung mit Erdgas 85 Prozent des Energiebedarfs in deutschen Haushalten werden für das Bereitstellen von Wärme und Warmwasser benötigt Wer sich für einen Heizkessel mit Erdgas entscheidet trifft eine besonders kluge Wahl Denn Moderne Geräte insbesondere solche mit Brennwerttechnik gehen besonders sparsam mit der eingesetzten Energie um in Zeiten allgemein steigender Energiepreise ein entscheidendes Argument Erdgas lässt sich auch als Brennstoff für Kaminöfen einsetzen Es entwickelt keinen Geruch arbeitet leise zuverlässig und umweltgerecht In der Übergangszeit wenn die Zentralheizung ausgeschaltet ist spendet der Kaminofen eine angenehme Wärme Die Palette der Erdgas Geräte für die Warmwassererzeugung ist breit gefächert Viele Geräte sind so

    Original URL path: http://www.energieried.de/gas/erdgas_main.html?print_version (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Energieried, Energie Ried, ENERGIERIED, SWL, Erdgas, Wasser, Strom - Strom - Tarifrechner
    Strom und Gas Strom Liefermenge ist nicht korrekt PLZ Voraus Jahresverbrauch kWh Gas Liefermenge ist nicht korrekt Liefermenge kWh Vertragliche Leistung kW Leider können wir Sie erst ab einer Jahresverbrauchsmenge von 6 500 kWh beliefern Die kW Anschlussleistung ergibt sich aus Ihrem Verbrauch geteilt durch eine durchschnittliche Benutzungsdauer von 1 800 Stunden im Jahr In der Berechnung sind keine Rabatte berücksichtigt Alle Angaben ohne Gewähr Alle Preise sind Brutto inkl

    Original URL path: http://www.energieried.de/strom/tarifrechner_strom/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Energieried, Energie Ried, ENERGIERIED, SWL, Erdgas, Wasser, Strom - Strom - Zählerstand
    beide Zählerstände Wenn Sie uns Ihren Zählerstand mitteilen möchten können Sie dies hier online tun und vergessen Sie bitte nicht das Ablesedatum Bitte füllen Sie die mit gekennzeichneten Felder aus Pflichtfelder bitte ausfüllen Kundendaten Andere Frau Herr Frau Name Vorname Kundennummer Telefon E Mail Bitte PLZ und Ort prufen Entnahmestelle Straße Haus Nr PLZ Ort Ablesung Ablesedatum Grund der Ablesung Jahresrechnung Jahresrechnung Eigentümerwechsel Mieterwechsel Lieferantenwechsel Zwischenabrechnung Sonstiges Zählerstände Bitte beachten

    Original URL path: http://www.energieried.de/strom/zaehlerstand/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Energieried, Energie Ried, ENERGIERIED, SWL, Erdgas, Wasser, Strom - Strom - Kennzeichnung
    dass gem 42 den Kunden die Höhe der jeweiligen Netzentgelte und den Energieträgermix bei der Stromerzeugung vom Stromliefernaten mitzuteilen sind Die EU hat die Stromkennzeichnung als Beitrag für einen verbesserten Verbraucherschutz erklärt und die Mitgliedstaaten zur Umsetzung verpflichtet Stromkennzeichnung 2014

    Original URL path: http://www.energieried.de/strom/stromkennzeichnung/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Energieried, Energie Ried, ENERGIERIED, SWL, Erdgas, Wasser, Strom - Strom - Gesetzl Abgaben
    048 ct kWh Abschaltumlage nach 18 Abs 1 AbschaltVO 0 000 ct kWh 0 000 ct kWh Stromsteuer 2 050 ct kWh 2 440 ct kWh Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten Die Umlage für abschaltbare Lasten wurde ab dem 01 01 2014 von Letztverbrauchern erhoben Da die entsprechende Verordnung zum Jahresende 2015 ausgelaufen ist und für den Zeitraum ab 1 1 2016 momentan keine neue Verordnung vorliegt erfolgt bis auf weiteres keine Erhebung einer Umlage für abschaltbare Lasten Quelle www netztransparenz de Gesetzl Abgaben 2015 netto brutto inkl 19 MwSt EEG Umlage 6 170 ct kWh 7 342 ct kWh KWK Umlage bis 100 000kWh 0 254 ct kWh 0 302 ct kWh Umlage nach 19 StromNEV bis 100 000 kWh 0 237 ct kWh 0 282 ct kWh Offshore Haftungsumlage nach 17f EnWG bis 1 000 000 kWh 0 051 ct kWh 0 061 ct kWh Abschaltumlage nach 18 Abs 1 AbschaltVO 0 006 ct kWh 0 007 ct kWh Stromsteuer 2 050 ct kWh 2 440 ct kWh Gesetzl Abgaben 2014 netto brutto inkl 19 MwSt EEG Umlage 6 240 ct kWh 7 426 ct kWh KWK Umlage bis 100 000kWh 0 178 ct kWh 0 212ct kWh Umlage

    Original URL path: http://www.energieried.de/strom/Gesetzl_Abgaben/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Energieried, Energie Ried, ENERGIERIED, SWL, Erdgas, Wasser, Strom - Strom - EEG-Veröffentlichungen
    Daten der von ENERGIERIED GmbH Co KG an Letztverbraucherinnen und Letztverbraucher gelieferten Energiemengen im Jahr 2014 sind nachfolgend dargestellt Sie entsprechen den Daten die zum 31 Mai 2015 an die Übertragungsnetzbetreiber und die Bundesnetzagentur übermittelt worden sind Abgabe an Letztverbraucher im Jahr 2014 9 870 493 kWh Lampertheim Mai 2015 Druckversion Gemäß 52 Absatz 1 des Gesetzes zur Neuregelung des Rechts der Erneuerbaren Energien im Strombereich und zur Änderung damit zusammenhängender Vorschriften vom 25 Oktober 2008 EEG 2009 sind Energieversorgungsunternehmen verpflichtet die nach 49 EEG 2009 erforderlichen Angaben im Internet zu veröffentlichen Die relevanten Daten der von ENERGIERIED GmbH Co KG an Letztverbraucherinnen und Letztverbraucher gelieferten Energiemengen im Jahr 2013 sind nachfolgend dargestellt Sie entsprechen den Daten die zum 31 Mai 2014 an die Übertragungsnetzbetreiber und die Bundesnetzagentur übermittelt worden sind Abgabe an Letztverbraucher im Jahr 2013 9 612 428 kWh Lampertheim 28 05 2014 Druckversion Gemäß 52 Absatz 1 des Gesetzes zur Neuregelung des Rechts der Erneuerbaren Energien im Strombereich und zur Änderung damit zusammenhängender Vorschriften vom 25 Oktober 2008 EEG 2009 sind Energieversorgungsunternehmen verpflichtet die nach 49 EEG 2009 erforderlichen Angaben im Internet zu veröffentlichen Die relevanten Daten der von ENERGIERIED GmbH Co KG an Letztverbraucherinnen und Letztverbraucher

    Original URL path: http://www.energieried.de/strom/EEG-Verffentlichungen/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Energieried, Energie Ried, ENERGIERIED, SWL, Erdgas, Wasser, Strom - Strom
    in Kraftwerken erzeugt und über das Stromnetz an die Haushalte verteilt Die elektrische Energie wird zum überwiegenden Teil aus kinetischer Energie in Form von Rotationsenergie gewonnen Die dabei eingesetzte Maschine nennt man Generator Meistens werden Generatoren durch Turbinen angetrieben welche die Bewegung einer Strömung in die für einen Generator benötigte Rotation wandeln Dabei gibt es verschiedene Arten von Kraftwerken zur Stromerzeugung Wärmekraftwerke Die am häufigsten für die Stromerzeugung eingesetzten Wärmekraftwerke sind Dampfkraftwerke Die Primärenergie für die Dampfkessel kann durch Verbrennung aus fossilen Energieträgern wie Steinkohle Braunkohle Erdöl und Erdgas sowie aus erneuerbaren Energieträgern wie Holz oder Biogas erzeugt werden Kleinere Kraftwerke besitzen oft auch gasbetriebene Verbrennungsmotoren Blockheizkraftwerke BHKW oder Dieselmotoren Notstromaggregate Stromaggregate für abgelegene Regionen oder Großveranstaltungen als Antrieb Wasserkraft Wind und Sonnenenergie Wasser und Windkraftwerke nutzen die kinetische Energie von strömendem Wasser Gezeiten Flüsse beziehungsweise von Wind Im Gegensatz zu den meisten Wärmekraftwerken ist ihre Primärenergie erneuerbar Allerdings hängt ihre Leistung stark von den jeweiligen natürlichen klimatischen Bedingungen ab Bei Wassermangel oder Flaute liefern Wasser und Windkraftwerke nur wenig oder gar keinen Strom Daher müssen die Versorgungsunternehmen herkömmliche Kraftwerke als Reserve vorhalten Die Stromerzeugung aus Sonnenlicht die Photovoltaik eignet sich nicht zur großflächigen Versorgung von vielen Menschen beziehungsweise für Anwendungen mit einem hohen Leistungsbedarf dafür ist die Umwandlung von Sonnenlicht in Energie nicht effizient genug beziehungsweise zu teuer Eine wichtige Rolle spielen Photovoltaikanlagen wenn es gilt abseits vom öffentlichen Versorgungsnetz Strom für wenig energieintensive Anwendungen zu erzeugen Kernenergie Kernkraftwerke sind im Prinzip Wärmekraftwerke Die bei der Kernspaltung entstehende Wärme erzeugt Wasserdampf der mittels Dampfturbinen Generatoren antreibt 2002 einigten sich die damalige Bundesregierung unter Kanzler Gerhard Schröder und die Vertreter der größten Energieversorger auf einen schrittweisen Ausstieg Deutschlands aus der Kernenergienutzung bis 2020 Die dadurch entstehende Versorgungslücke soll durch moderne Gas und Kohlekraftwerke sowie den systematischen Ausbau der Stromerzeugung aus

    Original URL path: http://www.energieried.de/strom/strom_main.html?print_version (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Energieried, Energie Ried, ENERGIERIED, SWL, Erdgas, Wasser, Strom - Wasser - Preise/Tarife
    Entnahme von Wasser aus öffentlichen Hydranten zu vorübergehenden Zwecken im Rahmen des 22 Abs 4 AVBWasserV berechnet die ENERGIERIED einen aus einem Mengenpreis je m³ gemäß Punkt 2 und einer Standrohrmiete gemäß Punkt 6 zusammengesetzten Preis 1 Der Wasserpreis setzt sich zusammen aus dem Mengenpreis und dem Grundpreis Der Grundpreis richtet sich nach der Zählergröße 2 Der Preis des Wassers beträgt pro Kubikmeter 1 74 netto zuzüglich gesetzliche MwSt z Z 7 0 12 1 86 brutto 3 Der Grundpreis beträgt für ein Kalenderjahr bei Wasserzählern mit einem Nenndurchfluss jährlich für Zählergröße QN 2 5 brutto 38 52 bis 5 cbm h netto 36 00 QN 6 brutto 77 04 bis 12 cbm h netto 72 00 QN 10 brutto 96 30 bis 20 cbm h netto 90 00 jährlich für Zählergröße QN 15 DN 50 brutto 231 12 bis 30 cbm h netto 216 00 QN 40 DN 80 brutto 308 16 bis 80 cbm h netto 288 00 QN 60 DN 100 brutto 385 20 bis 120 cbm h netto 360 00 QN 60 DN 150 und mehr brutto 577 80 bis 180 cbm h netto 540 00 Bei Verbundzählern ab DN 50 wird der Nenndurchfluss des Hauptzählers der Berechnung zugrunde gelegt Der vorstehende Grundpreis verdoppelt sich Bei Schlussrechnungen im laufenden Kalenderjahr erfolgt die Berechnung des Grundpreises nach Tagen Die Zahlungspflicht entsteht mit dem Einbau des Wasserzählers 4 Der Wasserpreis sowie sämtliche Kosten gemäß der Allgemeinen Versorgungsbedingungen stellen privatrechtliche Entgelte dar 5 Bei Änderungen der Grund und Arbeitspreise und oder des Umsatz Mehrwert steuersatzes während eines Abrechnungszeitraumes werden der Jahresabrechnung die jeweils gültigen Preise Tarifpreise bzw Steuersätze zeitanteilig zu Grunde gelegt 6 Standrohre zur Abgabe von Brauchwasser oder für andere vorübergehende Zwecke werden nach Maßgabe der hierfür von der ENERGIERIED GmbH Co KG vorgesehenen Bestimmungen vermietet Bei Abholung

    Original URL path: http://www.energieried.de/wasser/Preise_Tarif/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •