archive-de.com » DE » E » ENERGIECONTRACTING.DE

Total: 759

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Energetische Sanierung des Heinrich-von-Zügel-Gymnasiums in Murrhardt
    und die angegliederte Sporthalle entsprachen technisch und energetisch nicht mehr dem aktuellen Standard Neben der Erneuerung der Fassade der Fenster und des Turnhallenbodens sollte die Heizungs Lüftungs und Klimatechnik energetisch saniert werden Zur Analyse des Einsparpotenzials beauftragte die Kleinstadt im Rems Murr Kreis die Klimaschutz und Energieagentur Baden Württemberg GmbH KEA Nach Abschluss der Voranalyse schrieb die KEA in einem zweistufigen Bieterverfahren ein Energiespar Contracting für Gymnasium und Turnhalle aus das Siemens für sich entscheiden konnte Technische Ausstattung Holzhackschnitzelkessel HDG M400 400kW 2x Erdgaskessel Buderus Logano GE515 P 2x500kW Zusatzleistungen Die Hauptwärmelast für Schule und Sporthalle wird nun durch den neuen Holzhackschnitzelkessel abgedeckt Zudem wurden im Gymnasium die drei Erdgaskessel durch zwei neue ersetzt die jetzt die Spitzenlast tragen und in Zukunft das angrenzende Wohngebiet mitversorgen werden Als weitere Maßnahmen wurden die Beleuchtung und die Lüftungsanlagen erneuert sowie Deckenstrahlpatten für die Beheizung der Sporthalle eingesetzt Ergänzend zu den Maßnahmen im Rahmen des Energiespar Contracting hat Siemens Anfang 2014 in der Sporthalle Brandmelder und eine Brandmeldezentrale installiert Der Bunker für die Lagerung der Holzhackschnitzel zur Wärmeerzeugung wird außerdem zur Erhöhung der Sicherheit und zur bedarfsgerechten Anlieferung von Holzhackschnitzeln mit Videokameras überwacht Die Informationen der neuen Heizungs Lüftungs und Klimatechnik sowie der Brandmelde und Videotechnik laufen beim Kunden in der neuen Gebäudemanagementstation Desigo CC zusammen 57 Prozent CO 2 Jahr 100 000 Euro Jahr Schule 2014 Holz Erdgas 71540 Murrhardt Ausführende s Mitgliedsunternehmen Contractor Siemens AG Siemens Deutschland Building Technologies 60487 Frankfurt Tel 49 711 137 2308 Fax 49 7142 9193809 ullrich brickmann siemens com http www siemens de buildingtechnologies Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=4019&art=Schule&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Energiecontracting-Projekte nach Energiedienstleistern
    der Fassade der Fenster und des Turnhallenbodens sollte die Heizungs Lüftungs und Klimatechnik energetisch saniert werden weiter Schule 2014 Holz Erdgas Energetische Sanierung der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg Stark veraltete Heizungs Lüftungs und Klimatechnik HLK eine ineffiziente Belüftung und Beleuchtung führten zu hohen Instandhaltungs und Energiekosten an den Hochschulstandorten der HAW am Campus Berliner Tor und dem Campus Bergedorf weiter Schule 2014 Sonstige Energetische Sanierung von acht Krankenhäusern des Klinikums Region Hannover GmbH Nach einer europaweiten Ausschreibung zur energetischen Sanierung von acht Krankenhäusern hat das Klinikum Region Hannover GmbH KRH einen Energiespar Contracting Vertrag mit der Siemens Division Building Technologies unterzeichnet weiter Krankenhaus 2012 Erdgas Einsparung 19 000 Tonnen CO2 Jahr 45 Energie Einsparung Jahr Das entspricht dem Ausstoß von über 6 300 Pkw bei einer Fahrleistung von 20 000 Kilometern pro Jahr und einem Schadstoffausstoß von 150g CO 2 pro Kilometer Contracting in Bundesliegenschaften Bundesverwaltungsamt Köln In Zusammenarbeit mit der dena will die Bundesregierung im Rahmen des Projekts Contracting in Bundesliegenschaften die CO 2 Emissionen bundeseigener Gebäude ohne zusätzliche Haushaltsmittel um 30 Prozent senken weiter Sonstige 2010 Erdgas sonstiges Einsparung Umstellung allein in der Küche von Dampf auf Strom 12 650 Jahr Einsparung von 2 085 t CO 2 Mehr Energieeffizienz in der Aller Weser Klinik durch Einspar Contracting Die Aller Weser Klinik gGmbH betreibt die Krankenhäuser Achim und Verden Gesellschafter sind die Städte Achim und Verden der Landkreis Verden sowie das Diakonie Krankenhaus Rotenburg Wümme Der Klinikverbund verfügt über alle wichtigen Fachgebiete der medizinischen Versorgung mit 145 Betten je Standort und beschäftigt rund 650 Mitarbeiter weiter Krankenhaus 2010 Erdgas Einsparung Einsparung von 270 000 Euro Energiekosten pro Jahr Verringerung der CO 2 Emissionen um jährlich mehr als 50 Prozent Seite 1 2 Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/nach-firmen-2.php?ERIDD=8195774 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Energetische Sanierung der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg
    Tor und dem Campus Bergedorf Die Hochschule entschied sich deshalb die Energieeffizienz ihrer Gebäude zu erhöhen und die Energiekosten von bis zu 27 Prozent mit dem Energiespar Contracting von Siemens zu reduzieren Technische Ausstattung Es wurden rund 20 Lüftungs und Klimaanlagen einschließlich der Luftverteilung ausgetauscht raumlufttechnischen Anlagen und die Heizungsanlagenhydraulik optimiert Das bestehende Gebäudeautomationssystem wurde auf das System Desigo 5 1 von Siemens migriert Dieses regelt und steuert gewerkeübergreifend die Bereiche Heizung Lüftung und Klima Wasser und Energieversorgung Im Rahmen des Energiespar Contracting wurden außerdem rund 9 000 Leuchten modernisiert und auf eine effiziente so genannte T5 Beleuchtung mit elektronischen Vorschaltgeräten oder LED Technik umge stellt Um gesundheitsgefährdende Stoffe in den Gebäuden am Campus Berliner Tor zu beseitigen wurden darüber hinaus in 300 Räumen alte Mineralwolle auf abgehängten Decken entfernt die Deckenplatten gereinigt und neue Mineralwolle eingelegt Zusatzleistungen Um die garantierte Einsparung sicherzustellen und künftig weiter zu optimieren übernimmt Siemens das Energie Monitoring und Controlling der umgebauten Anlagen Das dafür integrierte Messkonzept erfasst kontinuierlich und automatisiert den Verbrauch von Strom Wärme Kälte Wasser von Volumenströmen in Heizungs Lüftungs Klima und Kälteanlagen sowie deren Regelungszonen Die aufgenommenen Daten werden verdichtet und zu aussagefähigen Berichten über Energieverbrauch Kosten und Emissionen verarbeitet So können Energiesparerfolge dokumentiert und Optimierungspotenzial veranschaulicht werden Es werden 27 der jährlichen Energiekosten gespart Das entspricht 2 077 Tonnen an CO 2 und eine Entlastung des Hochschulhaushalts von einer halben Million Euro jährlich Pressemitteilung der Hochsschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Schule 2014 Sonstige 20099 Hamburg Ausführende s Mitgliedsunternehmen Contractor Siemens AG Siemens Deutschland Building Technologies 60487 Frankfurt Tel 49 711 137 2308 Fax 49 7142 9193809 ullrich brickmann siemens com http www siemens de buildingtechnologies Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=6083&art=Schule&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Kirchheim unter Teck – Grundschule, ev. Gemeindezentrum, Wohnanlage und ein Mehrfamilienhaus
    Windkraft Wärmepumpe andere Energieträger nach Firmen im Einspar Contracting Kirchheim unter Teck Grundschule ev Gemeindezentrum Wohnanlage und ein Mehrfamilienhaus Contractingart Energieliefer Contracting Ausgangslage In Kirchheim Teck im baden württembergischen Landkreis Esslingen stand eine neue Lösung für die Nahwärmeversorgung mehrerer in Nachbarschaft angeordneter Gebäude an Versorgt wird eine Wohnanlage mit 140 Einheiten eine Grundschule und Kindergarten der Stadt Kirchheim unter Teck das evangelische Gemeindezentrum und ein Mehrfamilienhaus Die an die bestehende Nahwärmeversorgung angeschlossenen Liegenschaften waren mit verschiedenen elektrisch betriebenen Heizungen Wärmepumpen Elektrischen Widerstandsheizungen Elektro Blockspeicherheizungen ausgestattet die jeweils die Rande der wirtschaftlichen Lebensdauer erreicht hatten bzw vereinzelt die aktuellen technischen Auflagen nicht mehr erfüllen konnten Technische Ausstattung Biomassekessel für Hackschnitzel 350 kW Grundlast Öl Niedertemperaturkessel 620 kW Spitzenlast unterirdischer Hackschnitzelbunker mit hydraulischem Schubboden und Schneckenaustragung 15 000 Liter Öltank als Pufferspeicher Zusatzleistungen Das Projekt umfasste eine Gesamtinvestition von netto 930 TEuro und wurde durch das KfW Programm Erneuerbare Energien Programm 281 gefördert Einsparung 82 Prozent 446 Tonnen CO 2 Einsparung Beeindruckend ist dass sich eine Kommune eine Kirchengemeinde eine WEG und ein privater Gebäudeeigentümer an einen Tisch sitzen und sich auf Contracting einigen In der Region spricht man inzwischen von einem Leuchtturmprojekt Schule 2010 Holz Öl 73230 Kirchheim Ausführende s Mitgliedsunternehmen Contractor SÜDWÄRME Gesellschaft für Energielieferung AG 85716 Unterschleißheim Tel 49 89 32170 6 Fax 49 89 32170 750 rudi maier suedwaerme de http www suedwaerme de Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie dienst leis ter Mitglied werden Der VfW ist Ihr Con trac

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=6022&art=Schule&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Energieliefer-Contracting für Schulzentrum, Hallen- und Freibad sowie drei Gewerbehallen in Niederbayern
    Windkraft Wärmepumpe andere Energieträger nach Firmen im Einspar Contracting Energieliefer Contracting für Schulzentrum Hallen und Freibad sowie drei Gewerbehallen in Niederbayern Contractingart Energieliefer Contracting Ausgangslage Bislang sorgten zwei konventionelle Gas und Ölkessel für die Wärme in Schule und Schwimmbad Technische Ausstattung Hackschnitzelkessel 500 kW Grundlast 2 Erdgas Kessel Spitzenlast insgesamt erzeugen alle Anlagen 1 795 MWh Jahr Hackschnitzellager 330 m 3 Volumen reicht im Winter für 10 12 Tage Zusatzleistungen Eine speziell für dieses Projekt entwickelte Vortrocknungsanlage reduziert den Wassergehalt der Brennstoffe bereits im Bunker und erhöht somit die Energieausbeute Zudem werden Parameter wie die Temperatur im Brennraum oder die Sauerstoffzuführung täglich durch das Anlagenmanagement angepasst Dadurch weist die Biomasse besonders gute Energie und Emissionsbilanzen bei der Verbrennung auf In Mallersdorf Pfaffenberg werden die Rauchgase mittels eines Ventilators in einen sogenannten Multizyklonabscheider geschickt und gereinigt Hier trennt sich die Flugasche vom Rauchgas Zusammen mit der Rostasche bleiben jedes Jahr etwa 28 Tonnen übrig die größtenteils wieder als Dünger in der Land oder Forstwirtschaft ausgebracht werden kann Aufwand Contracting Rund 570 t a Holzhackschnitzel kommen zum Einsatz Einsparung Im Vergleich zur alten Anlage wurde der CO 2 Ausstoß um etwa 380 Tonnen im Jahr gesenkt Schule 2008 Erdgas Holz 84066 Mallersdorf Pfaffenberg Ausführende s Mitgliedsunternehmen Siegelträger BayWa Energie Dienstleistungs GmbH 81925 München Tel 49 89 92222841 Fax 49 89 92122841 energiedienstleistungen baywa de http www baywa de Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie dienst leis ter Mitglied werden Der VfW ist Ihr Con trac

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=5009&art=Schule&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Projekte  |  nach Energieträger  |  nach Objektart  |  Unternehmen
    CO 2 Ausstoß gegenüber der alten Gasheizung um 85 Prozent SÜDWÄRME Gesellschaft für Energielieferung AG Energetische Sanierung von 6 Liegenschaften der Stadt Lohmar Die Stadt Lohmar hat im Frühjahr 2006 umfangreiche Bauleistungen im Wege eines Contracting Modells an die HSG Wolfferts Gebäude und Energiemanagement GmbH Köln vergeben Der Vertrag umfaßt neben baulichen und brandschutztechnischen Maßnahmen ebenso die Errichtung und Instandsetzung den Betrieb die Wartung und Unterhaltung der Gebäude und haustechnischen Anlagen Zudem werden Energieeinsparungen im laufenden Betrieb von bis zu 20 Prozent erwartet weiter Schule 2006 Erdgas Holz Einsparung Durch die Modernisierung wurde der jährliche Energieverbrauch um rund 300 000 kWh a ca 20 Prozent reduziert Bilfinger HSG Facility Management GmbH Biomasse Kraftwerk Bad Salzschlirf Das Biomasse Kraftwerk Bad Salzschlirf setzt auf umweltfreundliche Energien Dies geschieht in den Abfüllhallen des ehemaligen Brunnenbetriebes welche jahrelang ungenutzt leer standen Abnehmer sind unter anderem der Badehof das Moorbadehaus und das Sole Hallenbad sowie der Kulturkessel Es besteht jederzeit die Möglichkeit noch weitere Interessenten mit Energie versorgen weiter Schwimmbad Sporthalle 2006 Holz Erdgas Einsparung ca 1 050 t CO 2 pro Jahr 72 Prozent Energie Holz Hess GmbH Co KG Moselbad Cochem Die Moselgemeinde Cochem als Betreiber des attraktiven Erlebnisbades möchte ihren Besuchern stets wohlige Wärme im Gebäude und eine angenehme Wassertemperatur gewährleisten Die bestehende Ölheizung Baujahr 1973 war zwar noch voll funktionsfähig aber sowohl unter ökonomischen als auch ökologischen Gesichtspunkten nicht mehr auf der Höhe der Zeit Zudem musste auch ein Ausfall jederzeit in Betracht gezogen werden weiter Schwimmbad Sporthalle 2006 Holz Ol Einsparung Hier können CO 2 Einsparungen von jährlich 650 Tonnen realisiert werden SÜDWÄRME Gesellschaft für Energielieferung AG Erlebnisbad Ergomar Moderne Energietechnik für mehr Badespaß Mehr als eine Million Besucher sind seit der Modernisierung im Jahr 2002 zum Schwimmen Rutschen und zum Saunabesuch in das Erlebnisbad Ergomar nach Ergolding bei Landshut

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projekte.php?art=Schwimmbad/Sporthalle&energie=&seite=2 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Projekte  |  nach Energieträger  |  nach Objektart  |  Unternehmen
    Schwimmbad Sporthalle Seite 1 2 3 Hallenbad Bonn Beuel Mit neutraler Begleitung durch die EnergieAgentur NRW wurde im Februar 2004 als erstes Pilotvorhaben ein Energieliefer Contracting für das Hallenbad Beuel europaweit ausgeschrieben Die bestehende Heizzentrale war 35 Jahre alt und musste zusammen mit der ebenso alten Lüftungsanlage saniert werden weiter Schwimmbad Sporthalle 2004 Erdgas Einsparung 120 t CO 2 oder 40 Prozent pro Jahr Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH Biomasseanlage Rothaarbad Stadt Bad Berleburg Energetische Komplett Sanierung eines Kombibades Hallen und Freibad weiter Schwimmbad Sporthalle 2004 Holz Erdgas Einsparung Vollkosten ca 21 Prozent ca 460 t a CO 2 GASAG Contracting GmbH Niederlassung Essen Attraktive Einsparungen Driburg Therme Ein herausragendes Ergebnis hat Hubert Niewels beim Energie Contracting in der Driburg Therme erzielt Bereits im ersten Jahr des Contracting Vertrages der eine Laufzeit von 32 Monaten hat gelang eine Einsparung von rund 60 000 EUR gegenüber den bisherigen Energiekosten Die Neukonzeption der Mess Steuer und Regeltechnik ist der wesentliche Grund für die attraktiven Einsparungen weiter Schwimmbad Sporthalle 2002 Sonstige Einsparung 60 000 EUR im ersten Betriebsjahr gegenüber bisherigen Energiekosten Hubert Niewels GmbH Kältelieferung für eine Eissporthalle Investition einer kompletten Kälteerzeugungsanlage einschließlich Kollektorrohrleitung zur Erzeugung einer Eisfläche für sportliche Veranstaltungen und öffentliches Laufen weiter Schwimmbad Sporthalle 2000 Sonstige Fiba Energieservice GmbH Seite 1 2 3 Zurück Melden Sie Ihre Projekte online Sie sind VfW Mitgliedsbetrieb und möchten ein neues Projekt melden Füllen Sie dazu einfach das vorbereitete Formular aus Weiter zur Online Projektmeldung oder Fragebogen als Worddokument herunterladen FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projekte.php?art=Schwimmbad/Sporthalle&energie=&seite=3 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Energieliefer-Contracting für Thermen- und Badewelt in Euskirchen
    Vertrag Gleichberechtigter Kooperationspartner ist die Regionalgas Euskirchen GmbH Gegenstand des über eine europaweite Ausschreibung des Ingenieurbüros Grad zustande gekommenen Auftragspaketes ist die Investition der Bau und der eigenverantwortliche Betrieb der Wärme und Stromerzeugung der Themen und Badewelt Euskirchen inklusive 24 Stunden Monitoring und Vollgarantierwartung Im August 2014 wird die Anlage in Betrieb gehen Technische Ausstattung BHKW 650 kWel 900 kWth Grundlast Biogas BHKW 220 kWel 250 kWth Mittellast Gas Niederthemperaturkessel 1 900 kW Öl Niedertemperaturkessel mit 1 900 kW Zusatzleistungen Mit dieser Konfiguration wird eine innovative dezentrale Stromerzeugung realisiert Bis zu 90 des gesamten benötigten Stroms werden über ein erdgasbetriebenes Blockheizkraftwerk BHKW selbst erzeugt Die hierbei anfallende Wärme kann zu 100 im Bad genutzt werden und deckt rund 60 der benötigten Wärme ab Diese Wärme und Stromerzeugung über 4 Wärmeerzeuger garantiert absolute Versorgungssicherheit Einsparung Es werden gegenüber konventioneller Energieversorgung ca 2 500 t an CO 2 Emissionen pro Jahr eingespart Damit kann jeder der geschätzten 750 000 Besucher pro Jahr aus einer Entfernung von bis zu 21 Kilometern CO 2 neutral mit dem PKW anreisen Es werden die kompletten Investitionskosten in Höhe von ca 2 1 Mio Euro eingespart Die Energieversorgung wird unter dem Gesichtspunkt der ganzheitlichen Wirtschaftlichkeit umgesetzt d h die Lebenszykluskosten sind der Maßstab Hohe Investitionen in aufwändige Technik ermöglichen günstige Verbrauchskosten Alle hohen gesetzlichen Anforderungen EnEV EEWärmeG werden sehr deutlich erfüllt Höchste Betriebssicherheit wird durch den professionellen Betrieb durch die Südwärme und die Regionalgas garantiert Schwimmbad Sporthalle 2014 Sonstige Erdgas 53879 Euskirchen Ausführende s Mitgliedsunternehmen Contractor SÜDWÄRME Gesellschaft für Energielieferung AG 85716 Unterschleißheim Tel 49 89 32170 6 Fax 49 89 32170 750 rudi maier suedwaerme de http www suedwaerme de Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=6041&art=Schwimmbad/Sporthalle&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •