archive-de.com » DE » E » ENERGIECONTRACTING.DE

Total: 759

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Hotel am Badersee in Grainau
    Standort Karte nach Objektart Alten Pflegeheim Gewerbe Hotel Industrie Krankenhaus Schule Schwimmbad Sporthalle Wohnen andere Contracting Projekte nach Energieträger BHKW Erdgas Fernwärme Flüssiggas Holz Öl Solar Windkraft Wärmepumpe andere Energieträger nach Firmen im Einspar Contracting Hotel am Badersee in Grainau Contractingart Energieliefer Contracting Ausgangslage Das Hotel am Badersee mit seiner einzigartigen Lage zu Füßen der Zugspitze wird vom Genossenschaftsverband Bayern e V als Akademie Hotel und Restaurant geführt Um die zukünftige Wärmeversorgung des Hotels wirtschaftlich und ökologisch sicherzustellen haben der Genossenschaftsverband Bayern e V und die BayWa Energie Dienstleistungs GmbH eine Wärmelieferung im sogenannten Contracting vereinbart Dabei werden nicht nur die alten Wärmeerzeugungsanlagen durch neue effiziente Wärmeerzeuger ersetzt und Unterstationen saniert Zukünftig erzeugt ein Blockheizkraftwerk in Kraft Wärme Kopplung auch elektrische Energie Durch die Effizienzsteigerungen und den Einsatz von Kraft Wärme Kopplung ist nicht nur die Wirtschaftlichkeit der Wärmelieferung gewährleistet sondern es werden auch die wärmebedingten CO 2 Emissionen um 40 Prozent gesenkt Technische Ausstattung Gasbrennwertkessel 1 600 kWth Blockheizkraftwerk 50 kWel Einsparung 250 t CO 2 Äquivalent Emissionen p a Hotel 2012 Erdgas 82491 Grainau Ausführende s Mitgliedsunternehmen Siegelträger BayWa Energie Dienstleistungs GmbH 81925 München Tel 49 89 92222841 Fax 49 89 92122841 energiedienstleistungen baywa de http www baywa de Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie dienst leis ter Mitglied werden Der VfW ist Ihr Con trac ting Part ner Contracting Quiz Testen Sie Ihr Wissen 23 02 2016 Mannheim Energiedienstleistung Contracting 2016 Das Intensivseminar informiert über die Beson der heiten des

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=4012&art=Hotel&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Umweltfreundliche Technologien für Ayurvedazentrum
    Newsletter Podcast RSS Feed Mediadaten Datenschutz Impressum nach Standort Karte nach Objektart Alten Pflegeheim Gewerbe Hotel Industrie Krankenhaus Schule Schwimmbad Sporthalle Wohnen andere Contracting Projekte nach Energieträger BHKW Erdgas Fernwärme Flüssiggas Holz Öl Solar Windkraft Wärmepumpe andere Energieträger nach Firmen im Einspar Contracting Umweltfreundliche Technologien für Ayurvedazentrum Contractingart Energieliefer Contracting Ausgangslage Im Ayubowan Ayurveda Center erwarten den Gast nicht nur wohltuende Wellnessmassagen in einer ansprechenden fernöstlichen Atmosphäre sondern wirklich authentisches Ayurveda Im Zuge der kompletten Sanierung des Hauses im Jahr 2013 wurde von der EAM EnergiePlus GmbH die Wärmeversorgung mittels Erdgas Blockheizkraftwerke BHKW und einem Brennwert Heizkessel auf eine umweltfreundliche CO 2 sparende Energieerzeugung umgestellt Technische Ausstattung Das Erdgas BHKW mit 15 kW elektrischer Leistung erzeugt ca 52 der benötigten Wärmemenge Die Spitzenlastzeiten werden über einen Brennwert Heizkessel mit 200 kW thermi scher Leistung abgedeckt Zusatzleistungen Das eingesetzte Bioerdgas kommt aus eigenen Erzeugungsanlagen wie z B der Bioerdgas Anlage Hardegsen Südniedersachsen Einsparung ca 36 t CO 2 pro Jahr Hotel 2012 Erdgas BHKW 57319 Bad Berleburg Ausführende s Mitgliedsunternehmen Contractor EAM EnergiePlus GmbH 34131 Kassel Tel 49 561 933 1426 Fax 49 561 933 2450 matthias faerber eam de http www eam de Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie dienst leis ter Mitglied werden Der VfW ist Ihr Con trac ting Part ner Contracting Quiz Testen Sie Ihr Wissen 23 02 2016 Mannheim Energiedienstleistung Contracting 2016 Das Intensivseminar informiert über die Beson der heiten des Marktes für Energie dienstleistungen mehr 03 03 2016

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=6006&art=Hotel&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Energieeffizienz im Gräflicher Park Hotel & Spa in Bad Driburg
    Hotel Spa in Bad Driburg Contractingart Energieliefer Contracting Ausgangslage Der vor den Erneuerungsmaßnahmen vorhandene Anlagenbestand des Nahwärmeverbunds Gräflicher Park Hotel Spa sowie Marcus Klinik war teilweise überaltert und entsprach in Sachen Energieeffizienz nicht mehr dem Stand der Technik Auf der Grundlage ausführlicher Bedarfsanalysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen erhielt die GASAG unter verschiedenen Wettbewerbern mit ihrem Angebot den Zuschlag die vorhandene Anlagentechnik auf eine zukunftsfähige Versorgungslösung mit Brennwerttechnik bedarfsangepasster Dampferzeugung sowie klimaschonender Kraft Wärme Kopplung umzustellen und den Betrieb der erneuerten Anlagen für die Dauer von 15 Jahren zu übernehmen Nach Beendigung der Bauphase wurde die Energielieferung aus den neuen Anlagen zum 1 Januar 2011 aufgenommen Technische Ausstattung 6 000 kW Heizkesselanlage 1 200 kW Dampfkesselanlagen 2 x 237 kWel BHKW Zusatzleistungen Neuinstallation einer Zweistoff Warmwasserkesselanlage Neuinstallation einer Schnelldampferzeugeranlage Installation zweier BHKW Sanierung der Warmwasserbereitung Erneuerung der Heizungsverteilung Ablösung dampfbeheizter Verbraucher hydraulische Optimierung des Netzes Installation einer Fernüberwachung Aufwand Eigenbetrieb 33 021 MWh a Aufwand Contracting 17 913 MWh a Einsparung Kosteneinsparung für den Nahwärmeverbund rund 32 Prozent gegenüber Eigenregie CO 2 Einsparung Nahwärmeverbund 3 889 t CO 2 Äquivalent a bzw 46 7 Prozent pro Jahr Dieses Projekt wurde zeitgleich mit dem Projekt eines Energieliefer Contracting für die Caspar Heinrich Klinik in Bad Driburg realisiert Hotel 2011 Erdgas 33014 Bad Driburg Ausführende s Mitgliedsunternehmen Contractor GASAG Contracting GmbH Niederlassung Essen 45219 Essen Tel 49 2054 96954 30 Fax 49 2054 96954 10 bolle gasag contracting de http www gasag contracting de Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=6033&art=Hotel&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Energiecontracting-Projekte nach Energiedienstleistern
    Nahwärmeverbund rund 32 Prozent gegenüber Eigenregie CO 2 Einsparung Nahwärmeverbund 3 889 t CO 2 Äquivalent a bzw 46 7 Prozent pro Jahr Fortführung des Energieliefer Contractings Kliniken Essen Mitte Evang Huyssens Stiftung Bereits vor Auslaufen des bestehenden Wärme und Dampflieferungsvertrages mit der GASAG Contracting hatten sich die Kliniken Essen Mitte zur Fortführung des Energieliefer Contractings mit der GASAG über weitere 15 Jahre entschieden weiter Krankenhaus 2011 Brennwerttechnik BHKW Einsparung Kosteneinsparung rund 27 Prozent gegenüber Eigenregie der Altanlage CO 2 Einsparung ca 1 500 t CO 2 Äquivalent a bzw 38 4 Prozent pro Jahr Energieliefer Contracting für die Caspar Heinrich Klinik Parallel zur Realisierung einer zukunftsfähigen Energieversorgung für den Nahwärmeverbund des Gräflichen Parks Bad Driburg wurde im Heizraum der Caspar Heinrich Klinik eine neue Energiezentrale ebenfalls mit Brennwerttechnik bedarfsangepasster Dampferzeugung und Kraft Wärme Kopplung zur effizienten Energielieferung errichtet weiter Krankenhaus 2010 Erdgas BHKW Einsparung Kosteneinsparung rund 34 Prozent gegenüber Eigenregie CO 2 Einsparung 524 t C 2 Äquivalent a bzw 28 Prozent pro Jahr St Elisabeth Krankenhaus Wittlich Seit 1971 waren in dem 463 Betten Krankenhaus insgesamt 5 Kessel in Betrieb die Wärme und Niederdruckdampf bereitstellten Der Erdgasbedarf lag vor der Sanierung bei 11 285 MWh a der Strombedarf bei 3 590 MWh a weiter Krankenhaus 2006 Erdgas BHKW Einsparung 125 100 EUR a 1 376 t a weniger CO 2 Emissionen DRK Klinikum Westerwald Krankenhaus Kirchen Alte überdimensionierte Heizkesselanlagen von 1972 erforderten Austausch alte Dampfkessel für derzeitigen Dampfbedarf waren zu groß dimensioniert die Schornsteinanlage ist baufällig so dass eine Sanierung oder Abriss Neubau in Kürze erforderlich ist Der Zustand des erdverlegten Rohrleitungsnetzes ist unsicher es gab bisher bereits 3 Rohrbrüche weiter Krankenhaus 2005 Erdgas BHKW Einsparung Senkung der Vollkosten um 19 Prozent CO 2 Einsparung betragen 20 Prozent bzw 923 Tonnen a Seite 1 2 Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/nach-firmen-2.php?ERIDD=81679992 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Luxushotel »Grand Spa Resort A-Rosa«, Sylt
    Spa Resort A Rosa Sylt Contractingart Energieliefer Contracting Ausgangslage Das Hotel in der einzigartigen Naturlandschaft von List bietet nicht nur ein außergewöhnlich luxuriöses Ambiente für seine Gäste auch das Energiekonzept des 5 Sterne Hauses ist etwas Besonderes Cofely sorgt im Rahmen eines Energieliefer Contractings über 20 Jahre für Versorgungssicherheit zuverlässigen Betrieb und planbare Kosten Dazu betreibt Cofely alle Anlagen für die Strom Wärme Kälte und Seewasserversorgung auf Basis definierter Service Levels und trägt die notwendigen Investitionen in Höhe von etwa zwei Millionen Euro für die Erzeugeranlagen Der Betrag refinanziert sich über die Abnahme der Nutzenergien über den Vertragszeitraum durch das Hotel Zudem wird Cofely die Energieeffizienz der Anlagen fortlaufend optimieren und damit auch deren Nachhaltigkeit stetig verbessern In der Hotelbranche stellt das Contracting Modell derzeit noch eine Besonderheit dar Im Gegensatz zu klassischen Immobilien ist ein Hotel Eigentümer und gleichzeitig auch Nutzer Technische Ausstattung Heizzentrale mit Fernwärmeleitung 1x erdgasbetriebenen BHKW 207 kWth 140 kWel 1x Kältemaschine 500 kW einschließlich Rückkühlwerke Heizzentrale 2 400 kW 300 Meter Pipeline zur Nordsee welche die Innen und Außenpools über das Jahr verteilt mit 22 000 m³ Meerwasser versorgt Betrieb und Wartung von zwei Trafostationen mit je 800 kVA Primärenergieleistung Über das BHKW werden zusätzlich 110 Personalwohnungen mit Wärme versorgt Hotel 2010 Gas 25980 Sylt Ausführende s Mitgliedsunternehmen Contractor Cofely Deutschland GmbH 50858 Köln Tel 49 221 46905 133 Fax 49 221 46905 153 harald volles cofely de http www cofely de Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=6023&art=Hotel&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Projekte  |  nach Energieträger  |  nach Objektart  |  Unternehmen
    der gesamte Heizbedarf abgedeckt wird weiter Industrie 2007 Holz Einsparung Durch die Verwendung des nachwachsenden Energieträgers Holz aus heimischen Wäldern reduziert Rapunzel den CO 2 Ausstoss gegenüber der bisherigen Ölheizung um 424 Tonnen pro Jahr SÜDWÄRME Gesellschaft für Energielieferung AG Neue Energiezentrale offiziell in Betrieb genommen Anlage der STEAG Saar Energie spart Energiekosten und reduziert Emissionen Die Michelin Reifenwerke und die STEAG Saar Energie AG haben am heutigen Tag im Rahmen einer Feierstunde die neue Energiezentrale im Werk Bad Kreuznach offiziell in Betrieb genommen Unter Integration vorhandener Anlagenteile und im laufenden Betrieb realisierte STEAG Saar Energie das 10 Millionen Euro Projekt in einer Bauzeit von 14 Monaten weiter Industrie 2006 Erdgas Einsparung Kostenreduzierung von 10 Prozent und jährliche CO 2 Emissionensenkung von 7 000 Tonnen STEAG New Energies GmbH Kunststoffproduzent lagert Energiemanagement aus Contracting Modell spart Kosten und schont die Umwelt Mit der Konzeption der Energieversorgung für die neue Anlage wurde der Potsdamer Energiedienstleister Axima GmbH Energy Services ehemals Elyo GmbH beauftragt Axima ist bereits seit 1997 vor Ort für GEKA tätig und versorgt mit eigenen mit Heizöl betriebenen Kraft Wärme Kälte Kopplungs Anlagen KWKK die beiden bisherigen Produktionsstätten im Rahmen eines Contracting Vertrages mit Strom Wärme Kälte und Druckluft weiter Industrie 2005 Flüssiggas BHKW Cofely Deutschland GmbH Energy Services Biomasseheizwerk für die Rubinmühle Karl Rainer und Rolf Rubin die Geschäftsführer der 1684 von Benedikt Rubin gegründeten und seitdem stets in Familienbesitz befindlichen Rubin Mühle GmbH suchten nach Alternativen zur Dampferzeugung mit Heizöl Sie fragten sich ob es technisch möglich und wirtschaftlich sinnvoll ist die bei der Produktion anfallenden Haferschalen energetisch für die Erzeugung von Produktionsdampf zu nutzen weiter Industrie 2005 Holz MVV Enamic GmbH Heizwerk erzeugt aus Restholz umweltfreundliche Wärme für Mantelprofilwerk Städtische Werke AG baut und betreibt seit Dezember 2004 Biomasse Heizwerk in Warburg Heizwerk erzeugt aus Restholz

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projekte.php?art=Industrie&energie=&seite=2 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Projekte  |  nach Energieträger  |  nach Objektart  |  Unternehmen
    STEAG New Energies GmbH Energieoptimierung und CO 2 Reduktion Technische Fachhochschule Berlin Die Technische Fachhochschule TFH Berlin ist neuer Contracting Partner der SFW GmbH In einer europaweiten Ausschreibung der TFH und der Stadt Berlin setzte sich STEAG Saar Energie AG ehemals SFW gegen starke internationale Konkurrenz durch weiter Schule 2002 Sonstige Einsparung Jährliche CO 2 Emissionen Einsparung von 1 353 Tonnen Energiekosteneinsparung in Höhe von 22 Prozent Nettoersparnis von 418 000 00 EUR STEAG New Energies GmbH Industriebetrieb Eternit AG Heidelberg Seit 2001 versorgt die ECH die Eternit AG mit Wärme aus Biomasse Heißwasser und Dampf Die Wärme wird in sogenannten Packageanlagen erzeugt Diese sind mobil und an jedem Standort flexibel einsetzbar Das Heizwerk besteht aus einem Biomassekessel der die Grundlast abfährt Zwei mit leichtem Heizöl befeuerte Kessel gehen in Betrieb wenn die Leistung des Biomassekessels nicht mehr ausreicht So werden über 60 Prozent des jährlichen Wärmebedarfs CO 2 neutral aus dem Biomasse Grundlastkessel abgedeckt weiter Industrie 2001 Holz Öl Einsparung ca 3 300 t CO 2 Jahr Bosch Energy and Building Solutions GmbH Energie und Medienversorgung für die Iglo GmbH Iglo zählt zu einem der weltweit führenden Lebensmittelhersteller Im Werk Reken werden Tiefkühlgemüse und kräuter sowie Fertiggerichte hergestellt weiter Industrie 2001 Erdgas Einsparung Strom und Erdgaseinsparung um bis zu 10 Prozent MVV Enamic GmbH Reduzierung der Betriebs und Energiekossten Industriecontracting bei der Continental AG in Hannover Die Continental einer der weltweit führenden Zulieferer der Kfz Industrie beschreitet neue Wege bei der Energieversorgung und hat deshalb sein Energiemanagement an die Vattenfall Europe Contracting GmbH ehemals HEWContract übertragen weiter Industrie 1999 Erdgas BHKW SPIE Energy Solutions GmbH Seite 1 2 3 Zurück Melden Sie Ihre Projekte online Sie sind VfW Mitgliedsbetrieb und möchten ein neues Projekt melden Füllen Sie dazu einfach das vorbereitete Formular aus Weiter zur Online Projektmeldung oder Fragebogen

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projekte.php?art=Industrie&energie=&seite=3 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Umrüstung auf energieeffiziente LED-Röhren bei Werzalit
    andere Contracting Projekte nach Energieträger BHKW Erdgas Fernwärme Flüssiggas Holz Öl Solar Windkraft Wärmepumpe andere Energieträger nach Firmen im Einspar Contracting Umrüstung auf energieeffiziente LED Röhren bei Werzalit Contractingart Einspar Contracting Ausgangslage Werzalit zählt zu den führenden Unternehmen für innovative Bauelemente und Industrieformteile in Europa Energieeffizienz und Nachhaltigkeit liegen im Fokus von Werzalit In diesem Zusammenhang werden beispielsweise von der Produktion verbleibende Stoffe für die Energieerzeugung genutzt Zusätzlich kommt Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft zum Einsatz Im Rahmen eines Energiemanagementsystems werden regelmäßig Maßnahmen betrachtet um die Energieeffizienz weiter zu erhöhen Dabei kam auch die Idee auf wesentliche Teile der Fabrikhallen mit hoch effizienten LED Leuchtmitteln auszustatten Mit der Umsetzung beauftragte man das Unternehmen MVV Enamic Technische Ausstattung Auf eine umfassende Analyse des Ist Zustands folgte sehr zügig eine detaillierte Lichtplanung seitens MVV Enamic Die Modernisierung selbst erfolgte innerhalb von nur drei Monaten Insgesamt wurden in vier Hallen bestehende Lichtbänder auf LED Röhren umgerüstet sowie 14 neue LED Pendelleuchten eingebaut Wegen der hohen Stromeinsparung von 65 Prozent ergab sich für Werzalit bereits ab dem ersten Tag eine spürbare Kostensenkung Einsparung 65 weniger Stromverbrauch Industrie 2014 LED Leuchten 71720 Oberstenfeld Ausführende s Mitgliedsunternehmen Contractor MVV Enamic GmbH 68159 Mannheim Tel 49 30 25597 211 Fax 49 30 25597 102 wilfried werner mvv de http www mvv enamic de Projekte dieser Firma ansehen Zurück FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie dienst leis ter Mitglied werden Der VfW ist Ihr Con trac ting Part ner Contracting Quiz Testen Sie Ihr Wissen 23 02

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/4-projekte/projektansicht.php?pid=6086&art=Industrie&energie= (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •