archive-de.com » DE » E » ENERGIECONTRACTING.DE

Total: 759

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Literatur | Das Sachverständigengutachten
    Als Sachverständiger den richtigen Ton zu treffen ist das A und O für ein gelungenes und vor allen Dingen weniger angreifbares Gutachten Übung macht den Meister weshalb die Bestellkörperschaften nicht nur von angehenden sondern auch von bereits langjährig tätigen Sachverständigen immer wieder Probegutachten einfordern Nicht nur allein die Fachkunde befähigt den Sachverständigen den vorgegebenen formalen Standards muss ein Gutachten ebenso entsprechen wie sich der Verfasser intensiv mit der Sprache und Denkweise der Juristen auseinandersetzt Vom Auftragseingang bis zur abschließenden Bewertung eines Sachverhaltes erklärt der Autor zusammenhängend alle notwendigen Arbeitsschritte auf dem Weg zum fertigen Gutachten Ein besonderes Anliegen hierbei ist es das Gutachten für den Auftraggeber inhaltlich und in seinem Aufbau präzise verständlich und plausibel zu gestalten Für Sachverständige und diejenigen die anstreben es zu werden ist dieses Buch ein unverzichtbarer Leitfaden der formale Hilfestellung leistet Medientyp Buch Autor Lothar Neimke Verlag Fraunhofer IRB Verlag Umfang 2 Auflage 160 Seiten gebunden Erschienen 2011 ISBN 978 3 8167 8269 8 Preis 29 00 Bestellen Zurück FOLGEN NEWSTICKER 12 02 2016 Presse Mitteilungen Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 11 02 2016 Projekte nach Standort Projekt des Monats Februar Effizientes Energiekonzept für Studentenwohnheim der SÜDWÄRME AG 10 02 2016 Veranstaltungen Seminare

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/literatur/literatur-text.php?id=185&sektor=Energie (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Literatur | Dezentrale Strom- und Wärmeerzeugung aus biogenen Festbrennstoffen
    Contracting Formen Energieliefer Contracting Einspar Contracting Finanzierungs Contracting Technisches Anlagenmanagement Technologien Erneuerbare Energien Konventionelle Technologien Kraft Wärme Kopplung KWK Zielgruppen Literatur Contracting Energie Links Dezentrale Strom und Wärmeerzeugung aus biogenen Festbrennstoffen Diese Arbeit bewertet die dezentrale Biomasse Vergasung im Vergleich zur Verbrennung aus technischer und ökonomischer Sicht Mit einer eigens erarbeiteten Bewertungsmethodik wird gezeigt dass die Vergasung zwar energetisch vielversprechend jedoch derzeit kommerziell noch nicht tragfähig ist Bei Umsetzung der dargestellten Maßnahmen kann die Vergasung von Biomasse aber zukünftig auch ökonomisch eine interessante Alternative zur dezentralen Verbrennung werden Inhalt und Bestellungen unter http www energetik leipzig de Medientyp Buch Autor Alexander Vogel Verlag Institut für Energetik und Umwelt Umfang 248 Seiten Erschienen 2007 ISBN 1862 8060 Preis 39 00 Bezugsmöglichkeit unter http www energetik leipzig de http www energetik leipzig de Zurück FOLGEN NEWSTICKER 12 02 2016 Presse Mitteilungen Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 11 02 2016 Projekte nach Standort Projekt des Monats Februar Effizientes Energiekonzept für Studentenwohnheim der SÜDWÄRME AG 10 02 2016 Veranstaltungen Seminare Seminare und Veranstaltungen Aktuelle Angebote ab sofort übersichtlich in der VfW Akademie alle Meldungen Contracting Quiz Testen Sie Ihr Wissen Newsletter Beziehen Sie aktu elle Con trac ting Infor mati onen Podcast

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/literatur/literatur-text.php?id=120&sektor=Energie (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Literatur | Energetische Quartiersplanung
    Literatur Contracting Energie Links Energetische Quartiersplanung Methoden Technologien Praxisbeispiele Städtische Siedlungsräume bieten viele Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz Dieses Potenzial durch intelligenten Einsatz und Vernetzung neuer Technologien systematisch zu nutzen und weiter auszubauen ist das Ziel der BMWi Forschungsinitiative EnEff Stadt Das Fachbuch fasst vorhandene Grundlagen für kommunale Energievorsorgungskonzepte die Technologien im Gebäudebereich sowie unterschiedliche Energieversorgungsarten zusammen Kennzahlen und Bewertungskriterien sind übersichtlich aufgelistet Unterstützung bekommt der Planer mit der Erläuterung von Siedlungstypologien Planungswerkzeugen und Rahmenbedingungen wie gesetzliche Anforderungen Dabei werden insbesondere die Bestandteile der EnEff Stadt hervorgehoben Zusätzliche beispielhafte Projekte wurden aus nationalen und internationalen Vorhaben ausgewählt und beschrieben Weitere Informationen finden Sie hier Medientyp Buch Autor Heike Erhorn Kluttig Reinhard Jank Ludger Schrempf Armand Dütz Friedrun Rumpel Johannes Schrade Hans Erhorn Carsten Beier Christina Sager Die Verlag Fraunhofer IRB Verlag Umfang 26 S zahlreiche Abbildungen und Tabellen Gebunden Erschienen 2011 ISBN 978 3 8167 8411 1 Preis 65 00 Bestellen Zurück FOLGEN NEWSTICKER 12 02 2016 Presse Mitteilungen Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 11 02 2016 Projekte nach Standort Projekt des Monats Februar Effizientes Energiekonzept für Studentenwohnheim der SÜDWÄRME AG 10 02 2016 Veranstaltungen Seminare Seminare und Veranstaltungen Aktuelle Angebote ab sofort übersichtlich in der VfW Akademie

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/literatur/literatur-text.php?id=154&sektor=Energie (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Literatur | Energiemanagement für kleine und mittlere Kommunen
    Im nächsten Untersuchungsschritt Kap 4 wird analog eine ökonomische Analyse des kommunalen Energiemanagements vorgenommen Anhand von zwei groben Stufen bzw Leistungsbündeln des Energiemanagements wird untersucht welche Kosten und Erträge mit diesen Leistungsbündeln verbunden sind und wie diese Kosten mit der Gemeindegröße variieren Ferner wird gefragt unter welchen Bedingungen eine Vergabe von Energiemanagementleistungen an externe Anbieter ökonomisch sinnvoll ist Bis heute wird in vielen Kommunen auf ein wirkungsvolles Energiemanagement und die Nutzung externer Angebote verzichtet In Kapitel 5 wird daher untersucht inwieweit Marktunvollkommenheiten die Nutzung des Energiedienstleistungsmarktes seitens der Kommunen hemmen In Kapitel 6 schließlich wird unter Rückgriff auf den Analyserahmen der ökonomischen Theorie der Politik diskutiert inwieweit die zögerliche Nutzung der Einsparpotenziale auf die Interessenlage der Kommunalverwaltung zurückzuführen ist Kapitel 7 fasst die Ergebnisse zusammen und formuliert Schlussfolgerungen für die Energiepolitik Im Teil II Analyse der Praxis und praktischer Wegweiser bei Organisation und Durchführung werden die ökonomischen Erkenntnisse und Lösungsansätze auf die praktische Arbeit des Energiemanagements in kleinen und mittleren Kommunen übertragen und bezüglich der Aufbau und Ablauforganisation konkretisiert Ziel der Kapitel 9 11 ist es Struktur und Aufbau eines Energiemanagements in kleineren und mittleren Kommunen zu entwickeln und die Unterschiede zu größeren Kommunen herauszustellen Die Kapitel 12 und 13 befassen sich mit der Untersuchung der Arbeitsabläufe und der Einrichtung des Gesamtprozesses In Kapitel 9 wird mit der Formulierung der Idealtypen für kleine mittlere und große Kommunen die Grundlage für die Beschreibung der unterschiedlichen Ausgangssituationen gelegt Darauf aufbauend werden in Kapitel 10 die denkbaren Organisationsstrukturen im Zusammenspiel mit den übrigen Verwaltungsbereichen Hochbau Finanzen und Umwelt diskutiert und bewertet Vor dem Hintergrund der geringeren Ressourcen kleinerer Kommunen diskutiert das Kapitel 11 die Notwendigkeit rationaler Make or Buy Entscheidungen und stellt die Rolle externer Dienstleistungsanbieter bei der kommunalen Leistungserbringung dar In zwei Strategietafeln werden die Ergebnisse für Struktur und Organisation des Energiemanagements in kleinen und mittleren Kommunen zusammengefasst Zur Untersuchung und Definition der Arbeitsprozesse werden in Kapitel 12 zunächst die Tätigkeitsbereiche im KEM allgemein dargestellt und auf das so genannte Controlling1 bezogen Im weiteren Verlauf werden mit der so genannten Telematik neuere Entwicklungen diskutiert und die technischen Grundlagen eines leistungsfähigen KEM dargestellt Kapitel 13 erörtert methodisch verschiedene Vorgehensweisen besonders im Hinblick auf die Situation der KMK Ein Schwerpunkt wird auf die systematische Darstellung der Arbeit mit Kennzahlen und möglicher Alternativen gelegt Kapitel 14 schließlich fasst die Ergebnisse zusammen Anhand von Optionspaaren werden die grundsätzlich denkbaren Vorgehensweisen in allen Bereichen des kommunalen Energiemanagements umrissen Teil III Arbeitspläne Argumente Beispiele Checklisten stellt eine große Anzahl direkt verwendbarer Arbeitsmaterialien für die alltägliche Praxis zur Verfügung Die Kapitel 15 17 enthalten für die Einführung des Energiemanagements strategische Argumentationshilfen sowie goldene Kommunikationsregeln Das Kapitel 18 umfasst Leitfäden zur Einrichtung einer Arbeitsgruppe zur Durchführung des Einsparcontracting und Orientierungen für das Gespräch mit den unterschiedlichen Gebäudenutzern Zur direkten Überprüfung der verschiedenen haustechnischen Anlagen bietet das Kapitel 19 erweiterte und überarbeitete Checklisten für Maßnahmen zur direkten Energieeinsparung Kapitel 20 beschreibt die Berechnungsblätter z B für die Durchführung von Witterungsbereinigungen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Sie enthalten eine Auswahl nützlicher Formeln Tabellen und Umrechnungen

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/literatur/literatur-text.php?id=108&sektor=Energie (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Literatur | Energiemarkt Deutschland Jahrbuch 2014
    zu konventionellen und erneuerbaren Energien Das Jahrbuch Energiemarkt Deutschland liefert allen Interessierten einen fundierten und aktuellen Überblick über die Struktur und Entwicklung des deutschen Energiemarktes und das Handeln seiner Teilnehmer Das Buch befasst sich eingehend mit den einzelnen Teilmärkten für Mineralöl Braunkohle Steinkohle Elektrizität Den erneuerbaren Energien ist ein eigenes Kapitel gewidmet Es präsentiert Daten und Fakten zu Angebot und Nachfrage erläutert Preis bildungs mechanismen und beschreibt die nationalen und europäischen rechtlichen Rahmen bedingungen Eigens erörtert werden die internationalen Klima schutz vereinbarungen und die Umsetzung des Treib haus gas Emmissionshandels in Deutschland Alle wichtigen Zusammenhänge sind in 125 Tabellen und 148 farbigen Abbildungen anschaulich aufbereitet Käufer des Buches haben die Möglichkeit die Grafiken von einer eigenen Website herunter zuladen und bei Angabe der Quelle ihren eigenen Präsentationen oder Dokumenten beizufügen Das Jahrbuch kann auch abonniert werden Medientyp Buch Autor H W Schiffer Umfang 16 x 24 cm gebunden 568 Seiten Erschienen 2014 ISBN 978 3 8007 3554 9 Preis 99 00 Bestellen Zurück FOLGEN NEWSTICKER 12 02 2016 Presse Mitteilungen Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 11 02 2016 Projekte nach Standort Projekt des Monats Februar Effizientes Energiekonzept für Studentenwohnheim der SÜDWÄRME AG 10 02 2016 Veranstaltungen Seminare Seminare

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/literatur/literatur-text.php?id=212&sektor=Energie (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Literatur | Energieversorgung und Umweltschutz
    30 8 1 9 2009 Energieversorgung in den nächsten 20 Jahren Moderne Zivilisationen sind auf eine kontinuierliche und ausreichende Energieversorgung existentiell angewiesen Die Erzeugung und Verteilung von elektrischem Strom oder Gas belastet allerdings je nach Energieart in unterschiedlichem Maße die Umwelt Den aus diesem Spannungsverhältnis resultierenden Rechtsproblemen war das 25 Trierer Kolloquium gewidmet Dieser Band enthält die Referate sowie die Berichte zu den anschließenden Diskussionen Aus dem Inhalt Vorgaben des Europarechts und nationale Gestaltungsspielräume Versorgungssicherheit Preisgünstigkeit und Umweltverträglichkeit der Energieversorgung als zentrale Forderungen des Energiewirtschaftsrechts Wettbewerbsfähigkeit die erneuerbaren Energien im System des Energierechts Sicherheit Zuverlässigkeit und Ausbau der Leitungsnetze Stromerzeugung und Klimaschutz Perspektiven des Kernenergierechts Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO 2 Carbon Capture and Storage CCS Kostenlose Zuteilung oder Versteigerung von Emissionsberechtigungen Emissionszertifikaten Medientyp Buch Autor Prof Dr Reinhard Hendler Prof Dr Peter Marburger Prof Dr Peter Reiff und Prof Dr Meinhard Schröder Verlag ESV Erich Schmidt Verlag Umfang 232 Seiten Erschienen 2010 ISBN 978 3 503 12082 4 Preis 74 00 Bestellen Zurück FOLGEN NEWSTICKER 12 02 2016 Presse Mitteilungen Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 11 02 2016 Projekte nach Standort Projekt des Monats Februar Effizientes Energiekonzept für Studentenwohnheim der SÜDWÄRME AG 10 02 2016

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/literatur/literatur-text.php?id=152&sektor=Energie (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Literatur | Energiewende: Die Wärmewende benötigt konsequenteren Anschub
    Anlagenmanagement Technologien Erneuerbare Energien Konventionelle Technologien Kraft Wärme Kopplung KWK Zielgruppen Literatur Contracting Energie Links Energiewende Die Wärmewende benötigt konsequenteren Anschub Kommen wir bei der Energiewende voran Ja beim Strom durchaus Doch der Endenergieverbrauch in Deutschland verteilt sich zu je einem Viertel auf den Stromsektor und den Verkehrssektor die andere Hälfte gehört dem Wärmesektor Der Anteil der Heizkosten an den Energiekosten ist hoch Über 80 Prozent des häuslichen Energieverbrauchs entfallen auf die Raumheizung und die Warmwasserbereitung Während die Stromwende voranschreitet kommt die deutsche Wärmewende nicht voran im Gegenteil sie macht eher Rückschritte Im deutschen Wärmemarkt überwiegen die Energieträger Erdgas 48 Prozent und Heizöl 32 Prozent Diese Publikation ist eine Einzelpublikation aus GENIOS WirtschaftsWissen PDF Dokument herunterladen Dateigröße 275 KB Medientyp PDF Dokument Autor Anja Schneider Verlag GENIOS Verlag Erschienen 2015 ISBN 978 3 7379 5631 4 Preis 0 00 Zurück FOLGEN NEWSTICKER 12 02 2016 Presse Mitteilungen Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 11 02 2016 Projekte nach Standort Projekt des Monats Februar Effizientes Energiekonzept für Studentenwohnheim der SÜDWÄRME AG 10 02 2016 Veranstaltungen Seminare Seminare und Veranstaltungen Aktuelle Angebote ab sofort übersichtlich in der VfW Akademie alle Meldungen Contracting Quiz Testen Sie Ihr Wissen Newsletter Beziehen Sie aktu

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/literatur/literatur-text.php?id=237&sektor=Energie (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Literatur
    Links Buchbestellung Contracting Rückgrat der Energiewende Medientyp Jahrbuch Autor VfW Umfang 64 Seiten DIN A4 Erschienen 2014 ISBN 3 978 3 944860 02 2 Preis 33 00 Preis 79 90 123 90 bei Bestellung von 3 5 Exemplaren inkl MwSt 1 Exemplar zum Preis von 33 00 3 Exemplare zum Preis von 79 90 5 Exemplare zum Preis von 123 90 jeweils zzgl Versandkosten zzgl Versandkosten Lieferungen ins Ausland nur gegen Vorauskasse Wir verkaufen ausschließ lich an Unter nehmer und Gewerbe treibende Ein Wider rufs recht ist ausge schlossen Eine Rück gabe oder ein Umtausch ist nicht möglich Mit gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder Firma Name Strasse PLZ Ort Tel Fax E Mail Newsletter Mit dem Herunterladen Bestellen erkläre n ich wir mich uns einverstanden in den Informations Verteiler des VfW aufgenommen zu werden Der Erhalt der Infos kann jederzeit gestoppt werden Eine kurze Nachricht genügt Wir möchten keine weiteren Informationen vom VfW bekommen Zurück FOLGEN NEWSTICKER 12 02 2016 Presse Mitteilungen Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 11 02 2016 Projekte nach Standort Projekt des Monats Februar Effizientes Energiekonzept für Studentenwohnheim der SÜDWÄRME AG 10 02 2016 Veranstaltungen Seminare Seminare und Veranstaltungen Aktuelle Angebote ab sofort übersichtlich in der

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/literatur/be-kissel.php?id=18&sektor= (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •