archive-de.com » DE » E » ENERGIECONTRACTING.DE

Total: 759

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Quo vadis Wärmewende?
    Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie BDH in Berlin vorgestellten Marktzahlen werden alte Gasheizungen in Deutschland bisher mit einer Rate von nur 3 im Jahr erneuert Bei Ölheizungen liegt diese Rate sogar bei nur 1 obwohl es immer noch rund 15 Millionen Heizungen in Deutschland gibt die älter als 20 Jahre sind Mit diesen Zahlen ist die Wärmewende nicht zu schaffen Der Gesetzgeber hat bereits Maßnahmen beschlossen die zu einer Steigerung der Modernisierungsrate führen sollen u a die Einführung von Effizienzlabeln Diese Effizienzlabel sollen alte ineffiziente Anlagen kennzeichnen und sind ab 2017 verpflichtend vorgeschrieben Ob sich die erhoffte Beschleunigung der Modernisierungen durch die geplanten Maßnahmen einstellen wird bleibt abzuwarten aber es steht fest dass bei den deutschen Heizungsanlagen ein großes Einsparpotential für CO 2 besteht Immerhin produziert jeder Bundesbürger etwa 1 8 Tonnen CO 2 pro Jahr allein durchs Heizen gegenüber nur 0 8 Tonnen pro Jahr für die Stromerzeugung Quelle Umweltbundesamt Eine ineffiziente veraltete und schlecht gewartete Heizungsanlage kann einen doppelt so hohen Energieverbrauch aufweisen wie eine moderne Anlage mit optimierter Betriebsführung Dieses Einsparpotential darf nicht übersehen werden Für den Schutz des Klimas ist die Reduzierung von Treibhausgasen im Wärmebereich genauso entscheidend wie im Elektrizitäts und Mobilitätsbereich Contracting ermöglicht es ineffiziente Heizungsanlagen ohne hohen Investitionsaufwand für den Gebäudeeigentümer zu modernisieren Durch effiziente und optimierte Betriebsführung werden zudem weitere CO 2 Einsparungen gesichert Interessierte Gebäudeeigentümer und verwalter können auf der Internetseite des VfW eine unverbindliche und kostenlose Contracting Anfrage an die Mitgliedsunternehmen des Verbandes stellen Die Anfrage wird an die Contracting Anbieter weitergeleitet die sich dann direkt mit den Interessierten in Verbindung setzen Weitere Informationen sind unter www energiecontracting de zu erhalten Ansprechpartner für Rückfragen Volker Schmees volker schmees vfw de Tel 0511 36590 14 Pressemitteilung Word Zurück FOLGEN NEWSTICKER 12 02 2016 Presse Mitteilungen Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/0-presse/pressemitteilungen-text.php?id=467 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Effizienzlabel soll Einsparpotentiale aufdecken!
    wird eine weitere Maßnahme aus dem Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz NAPE umgesetzt Die Einführung eines Effizienzlabels für Heizungsaltanlagen soll die Motivation des Verbrauchers fördern sich zu informieren und alte ineffiziente Heizungsanlagen auszutauschen Zusätzlich dient es als Instrument zum Einstieg der Verbraucher in die Energieberatung Das neue Effizienzlabel wird am 01 Januar 2016 in Kraft treten Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gibt in seiner Stellungnahme nachfolgende Umsetzungsstrategie zur Erschließung von Effizienzpotentialen vor Bei Heizkesseln die älter als 15 Jahre sind wird das Effizienzlabel schrittweise im Bestand angebracht Das wird in den nächsten 8 Jahren ca 13 Mio alte Heizkessel betreffen Das durchschnittliche Alter der Heizgeräte in Deutschland liegt bei 17 6 Jahren mehr als ein Drittel 36 ist sogar älter als 20 Jahre Dabei sind über 70 der installierten Heizgeräte ineffizient und würden nur die Effizienzklasse C D oder E erreichen Mit dem Heizungslabel soll die Austauschrate um ca 20 gesteigert werden Ab 2016 werden Heizungsinstallateure Schornsteinfeger und bestimmte Energieberater berechtigt ein Etikett auf alten Heizkesseln anzubringen Ab 2017 sind die Bezirksschornsteinfeger verpflichtet diejenigen Geräte die noch kein Etikett haben zu etikettieren Zur Vergabe des Etiketts werden Heizungsinstallateure Schornsteinfeger Gebäudeenergieberater des Handwerks und Ausstellungsberechtigte nach 21 der Energieeinsparverordnung berechtigt Die Energiedienstleistung Contracting bietet eine ideale Möglichkeit ineffiziente Heizungsanlagen auszutauschen ohne dabei den eigenen Finanzhaushalt zu belasten Durch die effiziente und optimierte Betriebsführung werden zudem weitere Einsparungen generiert Interessierte Gebäudeeigentümer und verwalter können auf der Internetseite des VfW eine unverbindliche und kostenlose Anfrage an die Mitgliedsunternehmen des Verbandes stellen Die Anfrage wird an die Contracting Anbieter weitergeleitet die sich dann direkt mit den Interessierten in Verbindung setzen Ansprechpartner für Rückfragen Volker Schmees volker schmees vfw de Tel 0511 36590 14 0511 36590 14 Call Send SMS Call from mobile Add to Skype You ll need Skype Credit Free via Skype Pressemitteilung Word

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/0-presse/pressemitteilungen-text.php?id=466 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting
    Wärme Strom Druckluft oder anderer Formen von Energie umfassen Der Bezug von Energie über einen Dritten Contractor kann für den Kunden Contractingnehmer verschiedene Vorteile haben Zum Beispiel dass keine Investitionen in die Energieanlage getätigt werden müssen und die freiwerdenden Mittel an anderer Stelle verwendet werden können Außerdem können ökologische und ökonomische Potenziale freigesetzt werden welche der Immobilieneigentümer unter Umständen nicht nutzen würde Öffentliche Auftraggeber sind verpflichtet eine öffentliche Ausschreibung vorzunehmen Da es bei der Ausschreibung viele Fallstricke und Besonderheiten gibt hat der VfW einen kostenlosen Leitfaden für die Ausschreibung von Contracting Projekten entwickelt Kommunen und Entscheider in öffentlichen Gebäuden die auf eine Contracting Lösung umsteigen möchten sollten unbedingt einen ausgebildeten Projektentwickler hinzuziehen damit auf die jeweils individuellen Bedingungen ein ideales Konzept erstellt wird und eine darauf aufbauende Ausschreibung entwickelt wird Seit dem 01 01 2015 bietet das BAFA zudem ein Förderprogramm für Beratungen durch Projektentwickler zum Energiespar Contracting an Es soll die Planung für den Einsatz und Betrieb hochenergieeffizienter Anlagentechnik in Kommunen oder Unternehmen voranbringen Antragsberechtigt sind Städte Gemeinden Landkreise gemeinnützige Organisationen anerkannte Religionsgemeinschaften sowie Unternehmen die sich mehrheitlich in Privateigentum befinden Gefördert werden sollen Projektentwickler welche u a Kommunen bei der Entwicklung und Ausschreibung von Contracting Projekten beraten Der VfW die führende Interessensvertretung für Contracting und Energiedienstleistungen bietet vom 03 05 03 2016 in Hannover eine vom BAFA anerkannte Fortbildung zum Projektentwickler im Energiespar Contracting an Energieberater Projektentwickler und Ingenieure können sich bei erfolgreichem Abschluss beim BAFA in eine Liste für zugelassene Projektentwickler zum Energiespar Contracting eintragen lassen Weitere Informationen sind unter www energiecontracting de zu erhalten Ansprechpartner für Rückfragen Volker Schmees volker schmees vfw de Tel 0511 36590 14 Über den VfW Der VfW ist die führende Interessenvertretung für Contracting und Energiedienstleistungen und bündelt die Interessen von mehr als 250 Mitgliedsunternehmen Durch Energiecontracting werden ca 10 000 Arbeitsplätze

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/0-presse/pressemitteilungen-text.php?id=475 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Das Contracting-Quiz
    Impressum Das ist Contracting Contracting Formen Energieliefer Contracting Einspar Contracting Finanzierungs Contracting Technisches Anlagenmanagement Technologien Erneuerbare Energien Konventionelle Technologien Kraft Wärme Kopplung KWK Zielgruppen Literatur Contracting Energie Links Das Contracting Quiz Frage 1 von 10 Contracting bedeutet die Versorgung von Liegenschaften mit Wärme Strom Dampf oder Kälte Was heißt das konkret a Finanzierung einer Heizstation b Ein spezialisiertes Dienst leistungs unternehmen liefert Energie und kümmert sich um die komplette Heizanlage c Der Gebäude eigentümer betreibt die Heizanlage in Eigenregie d Es wird ein Wärme lieferungs vertrag zwischen Vermieter und Mieter vereinbart FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Video VfW Jahrestagung 2015 Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie dienst leis ter Mitglied werden Der VfW ist Ihr Con trac ting Part ner Contracting Quiz Testen Sie Ihr Wissen 23 02 2016 Mannheim Energiedienstleistung Contracting 2016 Das Intensivseminar informiert über die Beson der heiten des Marktes für Energie dienstleistungen

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/contracting-quiz/index.php (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Webvideo | Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran
    Beratung Energieeinkauf Finanzierung Qualifizierung Vertragsprüfung Versicherung Wir über uns Aufgabe Geschichte VfW in Zahlen VfW Positionspapiere VfW Leitlinien Kodizes VfW Satzung VfW Mitgliedschaften Ansprechpartner Geschäftsstelle Präsidium Sachverständige Sachverständigenliste Sachverständigenordnung Beiräte Juristischer Beirat Beirat für Technik Innovation Management Arbeitskreise Landesgruppen International Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran Video von der VfW Jahrestagung in Magdeburg Bei der 22 Jahrestagung des VfW stand neben dem 25 jährigen Bestehen des Verbandes die Energiewende im Mittelpunkt 2 79 Millionen Tonnen CO 2 Ersparnis pro Jahr über 50 000 Energiedienstleistungsverträge mit einer Anschlussleistung von 23 100 Megawatt Die im VfW zusammengeschlossenen Unternehmen leisten seit Jahren einen relevanten Beitrag zur Energieeffizienz FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie dienst leis ter Mitglied werden Der VfW ist Ihr Con trac ting Part ner Contracting Quiz Testen Sie Ihr Wissen 23 02 2016 Mannheim Energiedienstleistung Contracting 2016 Das Intensivseminar informiert über die Beson der heiten des Marktes

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/6-verband/wir-ueber-uns/video-contracting.php (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting
    Emissionen zu senken Das ist gut für die Wirtschaft und für die Umwelt Daher haben wir uns im Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz das Ziel gesetzt dem Energiespar Contracting zu mehr Verbreitung in der Praxis zu verhelfen Ich freue mich dass wir gemeinsam mit den Ländern und den Bürgschaftsbanken nun konkrete Hemmnisse beseitigen die der Nutzung des Instruments insbesondere für kleine Energieeffizienzprojekte im Wege standen Als Energiespar Contracting auch Einspar Contracting genannt werden Vorhaben bezeichnet bei denen der Contractor nicht nur Energieerzeugungs sondern auch Energieverteilungs und Energienutzungsanlagen sowie andere für den Energieverbrauch des versorgten Gebäudes maßgebliche Bauteile plant finanziert errichtet betreibt und Instand hält Zudem garantiert der Contractor feste Kosteneinsparungen in den Folgejahren Die Einbindung der Nutzer in ein vom Contractor zu erstellendes Energiekonzept und die Schulung der Nutzer sind wesentlicher Bestandteil der Leistung Zum 01 01 2015 ist zudem das BAFA Förderprogramm für Beratungen durch Projektentwickler zum Energiespar Contracting in Kraft getreten Es soll die Planung für den Einsatz und Betrieb hocheffizienter Anlagentechnik in Kommunen oder Unternehmen voranbringen Gefördert werden sollen Projektentwickler welche Städte Gemeinden Landkreise kommunale Unternehmen gemeinnützige Organisationen anerkannte Religionsgemeinschaften sowie kleine und mittlere Unternehmen KMU bei der Entwicklung und Ausschreibung von Contracting Projekten beraten Der VfW bietet hierzu die Fortbildung Anerkannte Fortbildung zum Projektentwickler Energiespar Contracting vom 03 05 03 2016 in Hannover an Diese Fortbildung ist vom BAFA anerkannt und kann die Teilnehmer dazu berechtigen in die BAFA Liste für Projektentwickler im Energiespar Contracting aufgenommen zu werden Weitergehende Informationen erhalten Sie beim Verband Deutscher Bürgschaftsbanken sowie auf www contracting buergschaft de und www energiecontracting de Ansprechpartner für Rückfragen Volker Schmees volker schmees vfw de Tel 0511 36590 14 Über den VfW Der VfW ist die führende Interessenvertretung für Contracting und Energiedienstleistungen und bündelt die Interessen von mehr als 250 Mitgliedsunternehmen Durch Energiecontracting werden ca 10 000 Arbeitsplätze

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/0-presse/pressemitteilungen-text.php?id=473 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Energieliefer-Contracting | Planen, finanzieren, errichten, betreiben
    Formen Energieliefer Contracting Einspar Contracting Finanzierungs Contracting Technisches Anlagenmanagement Technologien Erneuerbare Energien Konventionelle Technologien Kraft Wärme Kopplung KWK Zielgruppen Literatur Contracting Energie Links Planen finanzieren errichten betreiben Energieliefer Contracting Definition Als Energieliefer Contracting werden Vorhaben bezeichnet bei denen der Contractor die Energieerzeugungsanlage entweder plant finanziert und errichtet oder eine vorhandene Energieerzeugungsanlage übernimmt und für die Dauer des Vertrages die volle Anlagenverantwortung trägt also den Betrieb führt die Anlage wartet Instand setzt und bedient die Einsatzenergie einkauft und die Nutzenergie verkauft Vorhaben bei denen es um Energieliefer Contracting geht werden teilweise auch als Anlagen Contracting oder Nutzenergie Lieferung bezeichnet Synonyme Anlagen Contracting Nutzenergie Lieferung Wärmelieferung Energiecontracting Philosophie Wirtschaftlichkeit durch Investitionseinsparung Finanzier ungseinsparung Betriebsführungsentlastung Einkaufsvorteile Energie Einkaufsvorteile Technik Risikoverlagerung Energie management Energiespargarantie implizit Umlagemöglichkeit Zielgröße minimaler Preis bei maximalem Kundenvorteil für die Lieferung fertiger Medien Wärme Kälte Strom Dampf Typika Komplettverantwortung für abgegrenzte Anlage und Nutzenergieliefer ung Langfristverträge 10 20 Jahre deutliche Energieeinsparung deutliche Immissionsminderung Refinanzierung aus Nutzenergieverkauf u Entgelt für Anlagenbereitstellung und Betriebsführung Anwendungen Bestandsbau Sanierung Neubau ungeeignet für Investitionen welche über den Markt nicht refinanzierbar sind Beispiel zu hohe spezifische Kostenbelastung pro m2 Wfl Rechtsquellen AVBFernwärmeV AVBEltV HKVO VO Mietrecht Anmerkung im Wohnungsbau auf Nutzer umlagefähig FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Video VfW Jahrestagung 2015 Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie dienst leis ter Mitglied werden Der VfW ist Ihr Con trac ting Part ner Contracting Quiz Testen Sie Ihr Wissen 23 02 2016 Mannheim Energiedienstleistung Contracting 2016 Das Intensivseminar informiert über die Beson der heiten

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/contracting-formen/energieliefer-contracting.php (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Einspar-Contracting | Maßgebliche Bauteile der Energieerzeugung einbeziehen
    Datenschutz Impressum Das ist Contracting Contracting Formen Energieliefer Contracting Einspar Contracting Finanzierungs Contracting Technisches Anlagenmanagement Technologien Erneuerbare Energien Konventionelle Technologien Kraft Wärme Kopplung KWK Zielgruppen Literatur Contracting Energie Links Maßgebliche Bauteile der Energieerzeugung einbeziehen Einspar Contracting Als Einspar Contracting werden Vorhaben bezeichnet bei denen der Contractor nicht nur Energieerzeugungs sondern auch Energieverteilungs und Energienutzungsanlagen sowie andere für den Energieverbrauch des versorgten Gebäudes maßgebliche Bauteile plant finanziert errichtet betreibt und Instand hält Die Einbindung der Nutzer in ein vom Contractor zu erstellendes Energiekonzept und die Schulung der Nutzer sind regelmäßig Bestandteil der Leistung Einspar Contracting wird teilweise auch als Performance Contracting und Energie Einspar Contracting bezeichnet Synonyme Performance Contracting Philosophie Wirtschaftlichkeit durch Verbrauchsreduktion maximale Energie und Kosteneinsparung unter Bezug auf eine baseline bisherige Verbrauchsmengen kosten Zielgröße Einsparung größer gleich Annuität Betriebskosten und Deckungsbeitrag Typika Garantieversprechen Verantwortung für Anlagentechnk Schwerpunkt Meß und Regeltechnik Gebäudeleittechnik Einflußnahme auf Nutzer vielfach nur Teilsanierungen möglich intensives Energiemanagement Objekt Poolbildung Mittelfristverträge 3 10 Jahre Refinanzierung nur aus Einsparungen Anwendungen nur Bestandsbau meist gewerblicher und Kommunalbau ungeeignet für Neubauten Großinvestitionen Wohnungsbau Rechtsquellen allg Vertragsrecht VOL EnEV Anmerkung im Wohnungsbau irrelevant Hier geht es zur Internetseite des AK Einspar Contracting FOLGEN PRESSEMITTEILUNGEN 12 02 2016 Mehr Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden durch Contracting 03 02 2016 Wärmewende bis 2050 kann nicht mit Strom gelöst werden Verbändegespräch vom 19 01 2016 15 01 2016 Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Contracting alle Pressemeldungen Video VfW Jahrestagung 2015 Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran Projekte finden Con trac ting Pro jekte in Ihrer Nähe Contractinganfrage Ihre Anfra ge an die VfW Ener gie dienst leis ter Mitglied werden Der VfW ist Ihr Con trac ting Part ner Contracting Quiz Testen Sie Ihr Wissen 23 02 2016 Mannheim Energiedienstleistung Contracting 2016 Das Intensivseminar informiert über die Beson der heiten des Marktes für Energie dienstleistungen

    Original URL path: http://www.energiecontracting.de/1-definition-info/contracting-formen/einspar-contracting.php (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •