archive-de.com » DE » E » EMSCHER-LIPPE.DE

Total: 391

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gesundheitswirtschaft - WiN Emscher Lippe GmbH
    Peter Karst soll frischen Wind in den Strukturwandel bringen mehr 06 04 2015 Informativer moderner und mobiler Der Chemieatlas präsentiert sich im neuen Gewand mehr 07 05 2015 Minister Duin begrüßt neuen Geschäftsführer Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat den neuen Geschäftsführer von Umbau 21 Peter Karst bei seinem Antrittsbesuch im Wirtschaftsministerium begrüßt Der 44 jährige Jurist hat Anfang März 2015 die Leitung der Wirtschaftsförderung in der mehr 16 06 2015 Die Cluster Umwelttechnologien NRW und cd2e weiten ihre Zusammenarbeit aus Das Cluster cd2e ist in der Region Nord Pas de Calais für die Unterstützung bei Gründungen und die Entwicklung neuer Initiativen im Umweltsektor zuständig und vereint eine Vielzahl von Akteuren aus den Bereichen Umwelttechnologien Geschäftsfeld mehr Vorherige 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Im Dienste des Menschen die Gesundheitswirtschaft an Emscher und Lippe Die Schätze die vor der eigenen Haustür liegen bemerkt man oft erst beim zweiten Hinsehen So ist es auch beim hidden champion der Emscher Lippe Region der Gesundheitswirtschaft Tatsächlich hat dieses Kompetenzfeld bereits enorm zu Strukturwandel und Aufschwung beigetragen 52 000 Beschäftigte arbeiten in der Emscher Lippe Region in der Gesundheitswirtschaft Hier gibt es 27 Krankenhäuser zwei Landeskliniken 146 ambulante Pflegedienste 94 stationäre Pflegeeinrichtungen 1 145 niedergelassene Ärzte 570 Zahnärzte und nahezu 300 Apotheken Damit weist das Gebiet eine selten hohe Versorgungsdichte auf Schon jetzt gibt es überdies ein hohes Maß an Abstimmung und integrierter Versorgung in Bottrop Gelsenkirchen und den Städten des Kreises Recklinghausen Mehr als Versorgung Dabei geht es um weit mehr als die regionale Versorgung In keinem Kreis und keiner kreisfreien Stadt Nordrhein Westfalens werden mehr Patienten behandelt als in der Emscher Lippe Region Die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen bilden damit einen enormen Wirtschaftsfaktor der auch für Umsatz und Beschäftigung in Nachbar und Zulieferbranchen sorgt Zahlreiche Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft nutzen diesen Standortvorteil Allein

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/wirtschaft/gesundheitswirtschaft/seite-10.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Gesundheitswirtschaft - WiN Emscher Lippe GmbH
    News 08 07 2015 Umbau 21 arbeitet weiter an Fachkräfteentwicklung Die regionale Wirtschaftsförderung konzipiert konkrete Maßnahmen für Bildung und Qualifizierung in der Region Die Emscher Lippe Region wird gemeinsam innovative Projekte erarbeiten erläutert Cay Süberkrüb Landrat des Kreises Recklinghausen mehr 10 07 2015 Projekt Umbau 21 im nördlichen Ruhrgebiet nimmt weiter Fahrt auf NRW Wirtschaftsministerium und Umbau 21 vereinbaren nächste konkrete Schritte mehr 17 07 2015 Über 150 000 interessierte Besucher seit Jahresanfang Informativ modern mobil Der Chemieatlas überzeugt im neuen Gewand mehr 17 07 2015 Umbau 21 unterstützt Forderungen nach mehr Pflege und Ausbau der Wasserstraßen Emscher Lippe Region braucht zukunftsfähiges Kanalnetz mehr Vorherige 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Im Dienste des Menschen die Gesundheitswirtschaft an Emscher und Lippe Die Schätze die vor der eigenen Haustür liegen bemerkt man oft erst beim zweiten Hinsehen So ist es auch beim hidden champion der Emscher Lippe Region der Gesundheitswirtschaft Tatsächlich hat dieses Kompetenzfeld bereits enorm zu Strukturwandel und Aufschwung beigetragen 52 000 Beschäftigte arbeiten in der Emscher Lippe Region in der Gesundheitswirtschaft Hier gibt es 27 Krankenhäuser zwei Landeskliniken 146 ambulante Pflegedienste 94 stationäre Pflegeeinrichtungen 1 145 niedergelassene Ärzte 570 Zahnärzte und nahezu 300 Apotheken Damit weist das Gebiet eine selten hohe Versorgungsdichte auf Schon jetzt gibt es überdies ein hohes Maß an Abstimmung und integrierter Versorgung in Bottrop Gelsenkirchen und den Städten des Kreises Recklinghausen Mehr als Versorgung Dabei geht es um weit mehr als die regionale Versorgung In keinem Kreis und keiner kreisfreien Stadt Nordrhein Westfalens werden mehr Patienten behandelt als in der Emscher Lippe Region Die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen bilden damit einen enormen Wirtschaftsfaktor der auch für Umsatz und Beschäftigung in Nachbar und Zulieferbranchen sorgt Zahlreiche Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft nutzen diesen Standortvorteil Allein die Stadt Dorsten kann 416 Betriebe aus dieser Branche verzeichnen Auch

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/wirtschaft/gesundheitswirtschaft/seite-11.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Gesundheitswirtschaft - WiN Emscher Lippe GmbH
    kämpft für die Stärkung des Industrie Standorts mehr 10 09 2015 Kreislaufwirtschaft als Chance für die Region nutzen Schlüsselthema für Innovationsschub im Emscher Lippe Raum mehr 15 12 2015 Konferenz und Workshop BPD s 2016 BIOPROCESSINGDAYS mehr Vorherige 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Im Dienste des Menschen die Gesundheitswirtschaft an Emscher und Lippe Die Schätze die vor der eigenen Haustür liegen bemerkt man oft erst beim zweiten Hinsehen So ist es auch beim hidden champion der Emscher Lippe Region der Gesundheitswirtschaft Tatsächlich hat dieses Kompetenzfeld bereits enorm zu Strukturwandel und Aufschwung beigetragen 52 000 Beschäftigte arbeiten in der Emscher Lippe Region in der Gesundheitswirtschaft Hier gibt es 27 Krankenhäuser zwei Landeskliniken 146 ambulante Pflegedienste 94 stationäre Pflegeeinrichtungen 1 145 niedergelassene Ärzte 570 Zahnärzte und nahezu 300 Apotheken Damit weist das Gebiet eine selten hohe Versorgungsdichte auf Schon jetzt gibt es überdies ein hohes Maß an Abstimmung und integrierter Versorgung in Bottrop Gelsenkirchen und den Städten des Kreises Recklinghausen Mehr als Versorgung Dabei geht es um weit mehr als die regionale Versorgung In keinem Kreis und keiner kreisfreien Stadt Nordrhein Westfalens werden mehr Patienten behandelt als in der Emscher Lippe Region Die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen bilden damit einen

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/wirtschaft/gesundheitswirtschaft/seite-12.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Handwerk - WiN Emscher Lippe GmbH
    Umbau 21 Peter Karst soll frischen Wind in den Strukturwandel bringen mehr 06 04 2015 Informativer moderner und mobiler Der Chemieatlas präsentiert sich im neuen Gewand mehr 07 05 2015 Minister Duin begrüßt neuen Geschäftsführer Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat den neuen Geschäftsführer von Umbau 21 Peter Karst bei seinem Antrittsbesuch im Wirtschaftsministerium begrüßt Der 44 jährige Jurist hat Anfang März 2015 die Leitung der Wirtschaftsförderung in der mehr 16 06 2015 Die Cluster Umwelttechnologien NRW und cd2e weiten ihre Zusammenarbeit aus Das Cluster cd2e ist in der Region Nord Pas de Calais für die Unterstützung bei Gründungen und die Entwicklung neuer Initiativen im Umweltsektor zuständig und vereint eine Vielzahl von Akteuren aus den Bereichen Umwelttechnologien Geschäftsfeld mehr Vorherige 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Das Handwerk Wirtschaftsmacht von nebenan Die meist mittelständischen und kleinen Handwerksbetriebe der der Emscher Lippe Region erweisen sich nach dem weitgehenden Wegfall von Kohle und Stahl als ein wichtiger und vergleichsweise krisensicherer Arbeitgeber Über 7000 Handwerksbetriebe sind in der Region ansässig Sie geben allein im Kreis Recklinghausen über 32 000 Menschen Arbeit und erwirtschaften dort rund 3 Milliarden Euro Umsatz Organisiert ist das Handwerk hier in den beiden Kreishandwerkerschaften Recklinghausen und Emscher Lippe West

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/wirtschaft/handwerk/seite-10.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Handwerk - WiN Emscher Lippe GmbH
    de Ansprechpartner News 08 07 2015 Umbau 21 arbeitet weiter an Fachkräfteentwicklung Die regionale Wirtschaftsförderung konzipiert konkrete Maßnahmen für Bildung und Qualifizierung in der Region Die Emscher Lippe Region wird gemeinsam innovative Projekte erarbeiten erläutert Cay Süberkrüb Landrat des Kreises Recklinghausen mehr 10 07 2015 Projekt Umbau 21 im nördlichen Ruhrgebiet nimmt weiter Fahrt auf NRW Wirtschaftsministerium und Umbau 21 vereinbaren nächste konkrete Schritte mehr 17 07 2015 Über 150 000 interessierte Besucher seit Jahresanfang Informativ modern mobil Der Chemieatlas überzeugt im neuen Gewand mehr 17 07 2015 Umbau 21 unterstützt Forderungen nach mehr Pflege und Ausbau der Wasserstraßen Emscher Lippe Region braucht zukunftsfähiges Kanalnetz mehr Vorherige 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Das Handwerk Wirtschaftsmacht von nebenan Die meist mittelständischen und kleinen Handwerksbetriebe der der Emscher Lippe Region erweisen sich nach dem weitgehenden Wegfall von Kohle und Stahl als ein wichtiger und vergleichsweise krisensicherer Arbeitgeber Über 7000 Handwerksbetriebe sind in der Region ansässig Sie geben allein im Kreis Recklinghausen über 32 000 Menschen Arbeit und erwirtschaften dort rund 3 Milliarden Euro Umsatz Organisiert ist das Handwerk hier in den beiden Kreishandwerkerschaften Recklinghausen und Emscher Lippe West Bei der Gestaltung des Strukturwandels des demografischen Wandels und der Energiewende

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/wirtschaft/handwerk/seite-11.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Emscher-Renaturierung - WiN Emscher Lippe GmbH
    neuen Gewand mehr 07 05 2015 Minister Duin begrüßt neuen Geschäftsführer Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat den neuen Geschäftsführer von Umbau 21 Peter Karst bei seinem Antrittsbesuch im Wirtschaftsministerium begrüßt Der 44 jährige Jurist hat Anfang März 2015 die Leitung der Wirtschaftsförderung in der mehr 16 06 2015 Die Cluster Umwelttechnologien NRW und cd2e weiten ihre Zusammenarbeit aus Das Cluster cd2e ist in der Region Nord Pas de Calais für die Unterstützung bei Gründungen und die Entwicklung neuer Initiativen im Umweltsektor zuständig und vereint eine Vielzahl von Akteuren aus den Bereichen Umwelttechnologien Geschäftsfeld mehr Vorherige 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Die Emscher vom Abwassersystem zum attraktiven Naherholungsraum Vor rund 100 Jahren sind die Emscher und ihre Zuflüsse zu einem offenen Abwasserableitungssystem geworden Beim Generationenprojekt Emscher Umbau soll sie wieder zu einem naturnahen Flussgebiet entwickelt werden Seit der Jahrtausendwende noch bis zum Jahre 2020 werden 400 Kilometer Abwasserkanäle neu angelegt und etwa 350 Kilometer Bach und Flussläufe ökologisch umgestaltet Der Umbau soll bis 2020 abgeschlossen werden Rund 4 5 Mrd Euro werden bei diesem größten Renaturierungsprojekt Europas investiert An dem Projekt sind zahlreiche Akteure beteiligt darunter die Emschergenossenschaft Arbeitsgemeinschaft Neues Emschertal die Kooperation Soziale Stadt NRW die Kommunen das

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/leben-und-wohnen/emscher-renaturierung/seite-10.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Emscher-Renaturierung - WiN Emscher Lippe GmbH
    der Region Die Emscher Lippe Region wird gemeinsam innovative Projekte erarbeiten erläutert Cay Süberkrüb Landrat des Kreises Recklinghausen mehr 10 07 2015 Projekt Umbau 21 im nördlichen Ruhrgebiet nimmt weiter Fahrt auf NRW Wirtschaftsministerium und Umbau 21 vereinbaren nächste konkrete Schritte mehr 17 07 2015 Über 150 000 interessierte Besucher seit Jahresanfang Informativ modern mobil Der Chemieatlas überzeugt im neuen Gewand mehr 17 07 2015 Umbau 21 unterstützt Forderungen nach mehr Pflege und Ausbau der Wasserstraßen Emscher Lippe Region braucht zukunftsfähiges Kanalnetz mehr Vorherige 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Die Emscher vom Abwassersystem zum attraktiven Naherholungsraum Vor rund 100 Jahren sind die Emscher und ihre Zuflüsse zu einem offenen Abwasserableitungssystem geworden Beim Generationenprojekt Emscher Umbau soll sie wieder zu einem naturnahen Flussgebiet entwickelt werden Seit der Jahrtausendwende noch bis zum Jahre 2020 werden 400 Kilometer Abwasserkanäle neu angelegt und etwa 350 Kilometer Bach und Flussläufe ökologisch umgestaltet Der Umbau soll bis 2020 abgeschlossen werden Rund 4 5 Mrd Euro werden bei diesem größten Renaturierungsprojekt Europas investiert An dem Projekt sind zahlreiche Akteure beteiligt darunter die Emschergenossenschaft Arbeitsgemeinschaft Neues Emschertal die Kooperation Soziale Stadt NRW die Kommunen das Land NRW und die Wirtschaftsförderung metropole ruhr Entstehen sollen durch

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/leben-und-wohnen/emscher-renaturierung/seite-11.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Emscher-Renaturierung - WiN Emscher Lippe GmbH
    Wirtschaftsministerium und Umbau 21 arbeiten an zirkulärwirtschaftlichem Projekt Effektivität und Effizienz sind Stärken der Wirtschaft in der Emscher Lippe Region mehr 14 08 2015 Logistikstudie Ruhrgebiet gestartet Chemsite Initiative kämpft für die Stärkung des Industrie Standorts mehr 10 09 2015 Kreislaufwirtschaft als Chance für die Region nutzen Schlüsselthema für Innovationsschub im Emscher Lippe Raum mehr 15 12 2015 Konferenz und Workshop BPD s 2016 BIOPROCESSINGDAYS mehr Vorherige 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Die Emscher vom Abwassersystem zum attraktiven Naherholungsraum Vor rund 100 Jahren sind die Emscher und ihre Zuflüsse zu einem offenen Abwasserableitungssystem geworden Beim Generationenprojekt Emscher Umbau soll sie wieder zu einem naturnahen Flussgebiet entwickelt werden Seit der Jahrtausendwende noch bis zum Jahre 2020 werden 400 Kilometer Abwasserkanäle neu angelegt und etwa 350 Kilometer Bach und Flussläufe ökologisch umgestaltet Der Umbau soll bis 2020 abgeschlossen werden Rund 4 5 Mrd Euro werden bei diesem größten Renaturierungsprojekt Europas investiert An dem Projekt sind zahlreiche Akteure beteiligt darunter die Emschergenossenschaft Arbeitsgemeinschaft Neues Emschertal die Kooperation Soziale Stadt NRW die Kommunen das Land NRW und die Wirtschaftsförderung metropole ruhr Entstehen sollen durch das Projekt einerseits attraktive Naherholungsflächen andererseits das modernste Abwassersystem Europas Das Kanalnetz soll auch für die Anforderungen

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/leben-und-wohnen/emscher-renaturierung/seite-12.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •