archive-de.com » DE » E » EMSCHER-LIPPE.DE

Total: 391

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten e.V. nun offiziell - WiN Emscher Lippe GmbH
    newPark abgeschlossene Projekte BEn HYCHAIN MINI TRANS MEBEL Polymernetzwerk Netzwerk Oberfläche Kooperationsprojekte S2B Initiative Mittelstand Gesunde Ernährung Regionalbudget Energieeffizientes Bauen Wohnen und Sanieren Flächenprofiling Zukunftsdialog Emscher Lippe News Sie sind hier Home News Klimabündnis Gelsenkirchen Herten e V nun offiziell Impressum Datenschutz Kontakt Interkommunale Kooperation stärkt die Solarstadt Gelsenkirchen sowie das Hertener Klimakonzept 2020 Neue Veranstaltungen und Projekte Klimabündnis Gelsenkirchen Herten e V nun offiziell Bildautor Jung Stadtkonzepte Köln Dateien 2014 03 21 Presseinfo Umbenennung Klimabuendnis GE Herten pdf 240 K Zurück zur Übersicht www regioplaner de www energieatlas org www chemieatlas de Ansprechpartner News 12 02 2016 Öffentliche Ausschreibung zum NGA Ausbau WiN Emscher Lippe GmbH schreibt Versorgungsanalyse Machbarkeitsstudie und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung aus mehr 15 01 2016 Chemieatlas Das Nr 1 Portal der Chemie in NRW Förderprojekt Weiterentwicklung des Chemieatlas zum 31 12 2015 erfolgreich abgeschlossen mehr 13 01 2016 Land fördert den Breitbandausbau und die Planungen zum newPark Minister Garrelt Duin übergibt zwei Förderbescheide an die Vertreter der Emscher Lippe Region Mit der ersten Förderung unterstützt das Land mehr 15 12 2015 Konferenz und Workshop BPD s 2016 BIOPROCESSINGDAYS mehr Alle News anzeigen Unsere Region Wirtschaft Leben und Wohnen Kultur und Bildung Über uns Präsidium Beirat Aufsichtsrat Gesellschafter Team

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/news/artikel/klimabuendnis-gelsenkirchen-herten-e-v-nun-offiziell-47.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Gesundheitswirtschaft - WiN Emscher Lippe GmbH
    ins Informationscentrum in Marl ein mehr 07 01 2015 BioIndustry Branchentreff Netzwerkveranstaltung bei der BlueSens gas sensor GmbH in Herten mehr 07 01 2015 Gemeinsamer Workshop ChemSite WFZruhr Networking an der Schnittstelle von Chemie und Entsorgung mehr Vorherige 7 8 9 10 11 12 13 Nächste Im Dienste des Menschen die Gesundheitswirtschaft an Emscher und Lippe Die Schätze die vor der eigenen Haustür liegen bemerkt man oft erst beim zweiten Hinsehen So ist es auch beim hidden champion der Emscher Lippe Region der Gesundheitswirtschaft Tatsächlich hat dieses Kompetenzfeld bereits enorm zu Strukturwandel und Aufschwung beigetragen 52 000 Beschäftigte arbeiten in der Emscher Lippe Region in der Gesundheitswirtschaft Hier gibt es 27 Krankenhäuser zwei Landeskliniken 146 ambulante Pflegedienste 94 stationäre Pflegeeinrichtungen 1 145 niedergelassene Ärzte 570 Zahnärzte und nahezu 300 Apotheken Damit weist das Gebiet eine selten hohe Versorgungsdichte auf Schon jetzt gibt es überdies ein hohes Maß an Abstimmung und integrierter Versorgung in Bottrop Gelsenkirchen und den Städten des Kreises Recklinghausen Mehr als Versorgung Dabei geht es um weit mehr als die regionale Versorgung In keinem Kreis und keiner kreisfreien Stadt Nordrhein Westfalens werden mehr Patienten behandelt als in der Emscher Lippe Region Die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen bilden damit einen

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/wirtschaft/gesundheitswirtschaft/seite-9.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Handwerk - WiN Emscher Lippe GmbH
    www regioplaner de www energieatlas org www chemieatlas de Ansprechpartner News 07 07 2014 Die Emscher Lippe Region verstärkt die regionale Zusammenarbeit Vor 140 Akteuren aus Wirtschaft Politik Arbeitnehmerschaft und Verwaltung wurde am 27 Juni auf dem Zukunftsforum Emscher Lippe im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen eine Intensivierung der interkommunalen Zusammenarbeit eingeläutet Gemeinsam mit mehr 22 07 2014 Weiterentwicklung des Chemieatlas NRW fördert mit 260 000 Euro Onlineprojekt in der Emscher Lippe Region zum Technologietransfer in der chemienahen Industrie mehr 04 08 2014 Energetische Sanierung von Wohngebäuden Chancen und Möglichkeiten mehr 08 08 2014 Die Zukunft im Blick klimametropole RUHR 2022 mehr Vorherige 5 6 7 8 9 10 11 Nächste Das Handwerk Wirtschaftsmacht von nebenan Die meist mittelständischen und kleinen Handwerksbetriebe der der Emscher Lippe Region erweisen sich nach dem weitgehenden Wegfall von Kohle und Stahl als ein wichtiger und vergleichsweise krisensicherer Arbeitgeber Über 7000 Handwerksbetriebe sind in der Region ansässig Sie geben allein im Kreis Recklinghausen über 32 000 Menschen Arbeit und erwirtschaften dort rund 3 Milliarden Euro Umsatz Organisiert ist das Handwerk hier in den beiden Kreishandwerkerschaften Recklinghausen und Emscher Lippe West Bei der Gestaltung des Strukturwandels des demografischen Wandels und der Energiewende spielt das Handwerk als Partner eine wichtige

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/wirtschaft/handwerk/seite-7.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Handwerk - WiN Emscher Lippe GmbH
    Auftaktwoche der klimametropole RUHR 2022 vom 27 September bis 3 Oktober 2014 werden erste Orte und Wegpunkte einer möglichen Route der Modernisierung in den Fokus gerückt und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt Die Programmpunkte mehr 16 09 2014 1 ChemSite Chemieforum Spannende Vorträge mit Podiumsdiskussion rund um das Thema Nachhaltigkeit in der Chemie mehr 09 10 2014 Gladbeck gewinnt Bundeswettbewerb Kommunaler Klimaschutz 2014 Auszeichnung für das bereits seit 35 Jahren erfolgreich bestehende Energie und Klimaschutzmanagement in der städtischen Verwaltung mehr 21 10 2014 Erster Leitmarktwettbewerb CreateMedia NRW startet am 21 10 2014 Am 21 Oktober 2014 startet der neue Leitmarktwettbewerb CreateMedia NRW Innovation in Medien und Kreativwirtschaft Mit dem Wettbewerb unterstützt die Landesregierung Nordrhein Westfalen im Rahmen der Leitmarktwettbewerbe 2014 2020 mehr Vorherige 6 7 8 9 10 11 12 Nächste Das Handwerk Wirtschaftsmacht von nebenan Die meist mittelständischen und kleinen Handwerksbetriebe der der Emscher Lippe Region erweisen sich nach dem weitgehenden Wegfall von Kohle und Stahl als ein wichtiger und vergleichsweise krisensicherer Arbeitgeber Über 7000 Handwerksbetriebe sind in der Region ansässig Sie geben allein im Kreis Recklinghausen über 32 000 Menschen Arbeit und erwirtschaften dort rund 3 Milliarden Euro Umsatz Organisiert ist das Handwerk hier in den beiden Kreishandwerkerschaften Recklinghausen

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/wirtschaft/handwerk/seite-8.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Handwerk - WiN Emscher Lippe GmbH
    Tourismus Gesundheitswirtschaft Handwerk Leben und Wohnen Kultur und Bildung www regioplaner de www energieatlas org www chemieatlas de Ansprechpartner News 05 11 2014 Regionalagentur Emscher Lippe ist Teil des Beratungsnetzwerkes Gewerbegebiet Schlägel Eisen mehr 09 12 2014 Chemieforum vernetzt Akteure der Chemieindustrie in NRW Zum Chemieforum NRW 2014 lud die ChemSite Initiative ins Informationscentrum in Marl ein mehr 07 01 2015 BioIndustry Branchentreff Netzwerkveranstaltung bei der BlueSens gas sensor GmbH in Herten mehr 07 01 2015 Gemeinsamer Workshop ChemSite WFZruhr Networking an der Schnittstelle von Chemie und Entsorgung mehr Vorherige 7 8 9 10 11 12 13 Nächste Das Handwerk Wirtschaftsmacht von nebenan Die meist mittelständischen und kleinen Handwerksbetriebe der der Emscher Lippe Region erweisen sich nach dem weitgehenden Wegfall von Kohle und Stahl als ein wichtiger und vergleichsweise krisensicherer Arbeitgeber Über 7000 Handwerksbetriebe sind in der Region ansässig Sie geben allein im Kreis Recklinghausen über 32 000 Menschen Arbeit und erwirtschaften dort rund 3 Milliarden Euro Umsatz Organisiert ist das Handwerk hier in den beiden Kreishandwerkerschaften Recklinghausen und Emscher Lippe West Bei der Gestaltung des Strukturwandels des demografischen Wandels und der Energiewende spielt das Handwerk als Partner eine wichtige Rolle So kooperiert die WiN Emscher Lippe etwa im Rahmen

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/wirtschaft/handwerk/seite-9.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Emscher-Renaturierung - WiN Emscher Lippe GmbH
    Akteuren aus Wirtschaft Politik Arbeitnehmerschaft und Verwaltung wurde am 27 Juni auf dem Zukunftsforum Emscher Lippe im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen eine Intensivierung der interkommunalen Zusammenarbeit eingeläutet Gemeinsam mit mehr 22 07 2014 Weiterentwicklung des Chemieatlas NRW fördert mit 260 000 Euro Onlineprojekt in der Emscher Lippe Region zum Technologietransfer in der chemienahen Industrie mehr 04 08 2014 Energetische Sanierung von Wohngebäuden Chancen und Möglichkeiten mehr 08 08 2014 Die Zukunft im Blick klimametropole RUHR 2022 mehr Vorherige 5 6 7 8 9 10 11 Nächste Die Emscher vom Abwassersystem zum attraktiven Naherholungsraum Vor rund 100 Jahren sind die Emscher und ihre Zuflüsse zu einem offenen Abwasserableitungssystem geworden Beim Generationenprojekt Emscher Umbau soll sie wieder zu einem naturnahen Flussgebiet entwickelt werden Seit der Jahrtausendwende noch bis zum Jahre 2020 werden 400 Kilometer Abwasserkanäle neu angelegt und etwa 350 Kilometer Bach und Flussläufe ökologisch umgestaltet Der Umbau soll bis 2020 abgeschlossen werden Rund 4 5 Mrd Euro werden bei diesem größten Renaturierungsprojekt Europas investiert An dem Projekt sind zahlreiche Akteure beteiligt darunter die Emschergenossenschaft Arbeitsgemeinschaft Neues Emschertal die Kooperation Soziale Stadt NRW die Kommunen das Land NRW und die Wirtschaftsförderung metropole ruhr Entstehen sollen durch das Projekt einerseits attraktive Naherholungsflächen andererseits das modernste

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/leben-und-wohnen/emscher-renaturierung/seite-7.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Emscher-Renaturierung - WiN Emscher Lippe GmbH
    den Fokus gerückt und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt Die Programmpunkte mehr 16 09 2014 1 ChemSite Chemieforum Spannende Vorträge mit Podiumsdiskussion rund um das Thema Nachhaltigkeit in der Chemie mehr 09 10 2014 Gladbeck gewinnt Bundeswettbewerb Kommunaler Klimaschutz 2014 Auszeichnung für das bereits seit 35 Jahren erfolgreich bestehende Energie und Klimaschutzmanagement in der städtischen Verwaltung mehr 21 10 2014 Erster Leitmarktwettbewerb CreateMedia NRW startet am 21 10 2014 Am 21 Oktober 2014 startet der neue Leitmarktwettbewerb CreateMedia NRW Innovation in Medien und Kreativwirtschaft Mit dem Wettbewerb unterstützt die Landesregierung Nordrhein Westfalen im Rahmen der Leitmarktwettbewerbe 2014 2020 mehr Vorherige 6 7 8 9 10 11 12 Nächste Die Emscher vom Abwassersystem zum attraktiven Naherholungsraum Vor rund 100 Jahren sind die Emscher und ihre Zuflüsse zu einem offenen Abwasserableitungssystem geworden Beim Generationenprojekt Emscher Umbau soll sie wieder zu einem naturnahen Flussgebiet entwickelt werden Seit der Jahrtausendwende noch bis zum Jahre 2020 werden 400 Kilometer Abwasserkanäle neu angelegt und etwa 350 Kilometer Bach und Flussläufe ökologisch umgestaltet Der Umbau soll bis 2020 abgeschlossen werden Rund 4 5 Mrd Euro werden bei diesem größten Renaturierungsprojekt Europas investiert An dem Projekt sind zahlreiche Akteure beteiligt darunter die Emschergenossenschaft Arbeitsgemeinschaft Neues Emschertal die Kooperation Soziale

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/leben-und-wohnen/emscher-renaturierung/seite-8.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Emscher-Renaturierung - WiN Emscher Lippe GmbH
    Regionalagentur Emscher Lippe ist Teil des Beratungsnetzwerkes Gewerbegebiet Schlägel Eisen mehr 09 12 2014 Chemieforum vernetzt Akteure der Chemieindustrie in NRW Zum Chemieforum NRW 2014 lud die ChemSite Initiative ins Informationscentrum in Marl ein mehr 07 01 2015 BioIndustry Branchentreff Netzwerkveranstaltung bei der BlueSens gas sensor GmbH in Herten mehr 07 01 2015 Gemeinsamer Workshop ChemSite WFZruhr Networking an der Schnittstelle von Chemie und Entsorgung mehr Vorherige 7 8 9 10 11 12 13 Nächste Die Emscher vom Abwassersystem zum attraktiven Naherholungsraum Vor rund 100 Jahren sind die Emscher und ihre Zuflüsse zu einem offenen Abwasserableitungssystem geworden Beim Generationenprojekt Emscher Umbau soll sie wieder zu einem naturnahen Flussgebiet entwickelt werden Seit der Jahrtausendwende noch bis zum Jahre 2020 werden 400 Kilometer Abwasserkanäle neu angelegt und etwa 350 Kilometer Bach und Flussläufe ökologisch umgestaltet Der Umbau soll bis 2020 abgeschlossen werden Rund 4 5 Mrd Euro werden bei diesem größten Renaturierungsprojekt Europas investiert An dem Projekt sind zahlreiche Akteure beteiligt darunter die Emschergenossenschaft Arbeitsgemeinschaft Neues Emschertal die Kooperation Soziale Stadt NRW die Kommunen das Land NRW und die Wirtschaftsförderung metropole ruhr Entstehen sollen durch das Projekt einerseits attraktive Naherholungsflächen andererseits das modernste Abwassersystem Europas Das Kanalnetz soll auch für die Anforderungen

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-region/leben-und-wohnen/emscher-renaturierung/seite-9.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •