archive-de.com » DE » E » EMSCHER-LIPPE.DE

Total: 391

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • BEn - WiN Emscher Lippe GmbH
    Projekte abgeschlossene Projekte BEn Impressum Datenschutz Kontakt ChemSite Chemieatlas Regionalagentur newPark abgeschlossene Projekte BEn HYCHAIN MINI TRANS MEBEL Polymernetzwerk Netzwerk Oberfläche Kooperationsprojekte Regionalbudget www regioplaner de www energieatlas org www chemieatlas de Ansprechpartner Projekt News 14 12 2012 Frist für newPark Vorkaufsrecht verlängert Landesbürgschaft weiter ungewiss mehr 07 12 2012 Chemiepark Marl Evonik Ausbildung Nord geprüft und für gut befunden mehr 12 10 2012 MEBEL Vierte Transferveranstaltung thematisierte demografischen Wandel und Fachkräftesicherung mehr Vorherige 1 2 3 4 5 Projekt Biomasse Energiekataster BEn Das Hauptziel des Projektes Biomasse Energiekataster BEn war es eine solide Datenbasis für zukünftige Investitionen in Biomasse Anlagen in der Region zu erlangen Für die Kommunen sollten so die Voraussetzungen für eine nachhaltige Energieversorgung auf der Grundlage einer effizienten Nutzung der örtlich verfügbaren Biomasse Ressourcen geschaffen werden Dazu wurde ein regionales Energie Kataster aufgestellt das sowohl Engpässe in der Energieversorung darstellt als auch die Potenziale der vorhandenen Biomasse zur Energieerzeugung sichtbar macht Die erhobenen Daten wurden in ein webbasiertes geographisches Informationssystem GIS eingespeist Unter der Leitung des Fraunhofer Instituts für Umwelt Sicherheits und Energietechnik UMSICHT aus Oberhausen wurde das von der EU geförderte Projekt in vier europäischen Modellregionen darunter die Emscher Lippe Region durchgeführt Das Projekt BEn

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-projekte/abgeschlossene-projekte/ben/seite-4.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • HYCHAIN MINI-TRANS - WiN Emscher Lippe GmbH
    aus Dritter Standort ist die Logistikzentrale HyLog im Chemiepark Marl Hier hat die Air Liquide Deutschland GmbH eine weltweit einzigartige Abfüllanlage für Wasserstoff errichtet die alle Fahrzeuge mit Wasserstoff beliefert Für die Betankung der Midi Busse wurden in Bottrop und Herten zwei Wasserstoff Tankstellen eingerichtet Erfahrungen der Entwickler sammelte im Rahmen von HYCHAIN MINI TRANS das Servicecenter HyServ im Anwenderzentrum Herten Es koordinierte die Wasserstoff Aktivitäten in der Region und

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-projekte/abgeschlossene-projekte/hychain-mini-trans/druckansicht.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • HYCHAIN MINI-TRANS - WiN Emscher Lippe GmbH
    31 01 2014 Neue Struktur für ChemSite WiN Emscher Lippe GmbH hat am 01 Januar 2014 die weiterhin von Evonik Industries finanzierte Geschäftsstelle übernommen mehr 31 01 2014 Standorte mit Zukunft Flächenentwicklungskonzept Emscher Lippe aktualisiert mehr 19 11 2013 4 Branchentag Oberflächentechnologie Veranstaltung von Polymernetzwerk und Netzwerk Oberfläche NRW ein voller Erfolg mehr 13 11 2013 1 Kooperationstag an der Westfälischen Hochschule Förderung des Austausches zwischen Studenten und regionalen Unternehmen mehr Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste HYCHAIN MINI TRANS Zukunftsperspektiven mit Wasserstoff HYCHAIN MINI TRANS war ein Leitprojekt der EU zur Demonstration zukunfts weisender Anwendungen von Wasserstoff im Transportbereich unter Berück sichtigung der gesamten Wertschöpfungskette Ziel war es in vier europäischen Partnerregionen durch den praktischen Einsatz von fünf Fahrzeugtypen die Markteinführung vorzubereiten und die regionale Wasserstofflogistik aufzubauen Dei Emscher Lippe Region war mit mehreren Standorten beteiligt Das ursprünglich von der Masterflex Brennstoffzellentechnik GmbH jetzt HyPower GmbH in Herten entwickelte Cargobike ein Lastenfahrrad das sich für Kurierdienste eignet Im Innovationszentrum Wiesenbusch Gladbeck rüstet die Hydrogenics GmbH Elektrobusse mit einem Brennstoffzellenantrieb aus Dritter Standort ist die Logistikzentrale HyLog im Chemiepark Marl Hier hat die Air Liquide Deutschland GmbH eine weltweit einzigartige Abfüllanlage für Wasserstoff errichtet die alle Fahrzeuge mit Wasserstoff beliefert Für die Betankung der Midi Busse wurden in Bottrop und Herten zwei Wasserstoff Tankstellen eingerichtet Erfahrungen der Entwickler sammelte im Rahmen von HYCHAIN MINI TRANS das Servicecenter HyServ im Anwenderzentrum Herten Es koordinierte die Wasserstoff Aktivitäten in der Region und sorgte für die Schulung der Anwender Mit der Beteiligung an HYCHAIN MINI TRANS und dem Wasserstoff Kompetenzzentrums besetzte die Emscher Lippe Region ein innovatives Entwicklungsfeld das Brüssel mit Priorität förderte Die EU hat sich verpflichtet die CO2 Emissionen in den kommenden Jahrzehnten drastisch zu reduzieren Und Wasserstoff ist als Energieträger besonders vielversprechend bleibt doch bei seiner Verbrennung nichts anderes

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-projekte/abgeschlossene-projekte/hychain-mini-trans/seite-1.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • HYCHAIN MINI-TRANS - WiN Emscher Lippe GmbH
    org www chemieatlas de Ansprechpartner Projekt News 05 11 2013 K 2013 Polymernetzwerk und Netzwerk Oberfläche NRW präsentierten sich erfolgreich auf Landesgemeinschaftsstand NRW mehr 19 09 2013 Chemieatlas Die Plattform wächst weiter sehr erfolgreich mehr 05 07 2013 Fachkräfteprogramm NRW neue Stichtage für weitere Förderprojekte mehr 28 03 2013 Prämierte Grün und Freiraumplanung für den newPark Siegerkonzept von Mueller Partner wird ausgestellt mehr Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste HYCHAIN MINI TRANS Zukunftsperspektiven mit Wasserstoff HYCHAIN MINI TRANS war ein Leitprojekt der EU zur Demonstration zukunfts weisender Anwendungen von Wasserstoff im Transportbereich unter Berück sichtigung der gesamten Wertschöpfungskette Ziel war es in vier europäischen Partnerregionen durch den praktischen Einsatz von fünf Fahrzeugtypen die Markteinführung vorzubereiten und die regionale Wasserstofflogistik aufzubauen Dei Emscher Lippe Region war mit mehreren Standorten beteiligt Das ursprünglich von der Masterflex Brennstoffzellentechnik GmbH jetzt HyPower GmbH in Herten entwickelte Cargobike ein Lastenfahrrad das sich für Kurierdienste eignet Im Innovationszentrum Wiesenbusch Gladbeck rüstet die Hydrogenics GmbH Elektrobusse mit einem Brennstoffzellenantrieb aus Dritter Standort ist die Logistikzentrale HyLog im Chemiepark Marl Hier hat die Air Liquide Deutschland GmbH eine weltweit einzigartige Abfüllanlage für Wasserstoff errichtet die alle Fahrzeuge mit Wasserstoff beliefert Für die Betankung der Midi Busse wurden in Bottrop und Herten zwei Wasserstoff Tankstellen eingerichtet Erfahrungen der Entwickler sammelte im Rahmen von HYCHAIN MINI TRANS das Servicecenter HyServ im Anwenderzentrum Herten Es koordinierte die Wasserstoff Aktivitäten in der Region und sorgte für die Schulung der Anwender Mit der Beteiligung an HYCHAIN MINI TRANS und dem Wasserstoff Kompetenzzentrums besetzte die Emscher Lippe Region ein innovatives Entwicklungsfeld das Brüssel mit Priorität förderte Die EU hat sich verpflichtet die CO2 Emissionen in den kommenden Jahrzehnten drastisch zu reduzieren Und Wasserstoff ist als Energieträger besonders vielversprechend bleibt doch bei seiner Verbrennung nichts anderes übrig als Wasser so wird Energie also in

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-projekte/abgeschlossene-projekte/hychain-mini-trans/seite-2.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • HYCHAIN MINI-TRANS - WiN Emscher Lippe GmbH
    für die Zukunft mit MINT Polymernetzwerk und Netzwerk Oberfläche NRW organisieren Schülerexkursion zur internationalen Leitmesse European Coatings Show in Nürnberg mehr 18 03 2013 Bündnis für Teilzeitberufsausbildung Neues Informationsmaterial steht zum Download bereit mehr 17 03 2013 Regionalagentur berät in Sachen unternehmensWert Mensch Die Regionalagentur Emscher Lippe ist Ansprechpartner für Modellprogramm des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales mehr 19 01 2013 Neue Chance für den newPark Oberverwaltungsgericht Münster weist Klage gegen Erschließungsstraße ab mehr Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste HYCHAIN MINI TRANS Zukunftsperspektiven mit Wasserstoff HYCHAIN MINI TRANS war ein Leitprojekt der EU zur Demonstration zukunfts weisender Anwendungen von Wasserstoff im Transportbereich unter Berück sichtigung der gesamten Wertschöpfungskette Ziel war es in vier europäischen Partnerregionen durch den praktischen Einsatz von fünf Fahrzeugtypen die Markteinführung vorzubereiten und die regionale Wasserstofflogistik aufzubauen Dei Emscher Lippe Region war mit mehreren Standorten beteiligt Das ursprünglich von der Masterflex Brennstoffzellentechnik GmbH jetzt HyPower GmbH in Herten entwickelte Cargobike ein Lastenfahrrad das sich für Kurierdienste eignet Im Innovationszentrum Wiesenbusch Gladbeck rüstet die Hydrogenics GmbH Elektrobusse mit einem Brennstoffzellenantrieb aus Dritter Standort ist die Logistikzentrale HyLog im Chemiepark Marl Hier hat die Air Liquide Deutschland GmbH eine weltweit einzigartige Abfüllanlage für Wasserstoff errichtet die alle Fahrzeuge mit Wasserstoff beliefert Für die Betankung der Midi Busse wurden in Bottrop und Herten zwei Wasserstoff Tankstellen eingerichtet Erfahrungen der Entwickler sammelte im Rahmen von HYCHAIN MINI TRANS das Servicecenter HyServ im Anwenderzentrum Herten Es koordinierte die Wasserstoff Aktivitäten in der Region und sorgte für die Schulung der Anwender Mit der Beteiligung an HYCHAIN MINI TRANS und dem Wasserstoff Kompetenzzentrums besetzte die Emscher Lippe Region ein innovatives Entwicklungsfeld das Brüssel mit Priorität förderte Die EU hat sich verpflichtet die CO2 Emissionen in den kommenden Jahrzehnten drastisch zu reduzieren Und Wasserstoff ist als Energieträger besonders vielversprechend bleibt doch bei seiner

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-projekte/abgeschlossene-projekte/hychain-mini-trans/seite-3.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • HYCHAIN MINI-TRANS - WiN Emscher Lippe GmbH
    Polymernetzwerk Netzwerk Oberfläche Kooperationsprojekte Regionalbudget www regioplaner de www energieatlas org www chemieatlas de Ansprechpartner Projekt News 14 12 2012 Frist für newPark Vorkaufsrecht verlängert Landesbürgschaft weiter ungewiss mehr 07 12 2012 Chemiepark Marl Evonik Ausbildung Nord geprüft und für gut befunden mehr 12 10 2012 MEBEL Vierte Transferveranstaltung thematisierte demografischen Wandel und Fachkräftesicherung mehr Vorherige 1 2 3 4 5 HYCHAIN MINI TRANS Zukunftsperspektiven mit Wasserstoff HYCHAIN MINI TRANS war ein Leitprojekt der EU zur Demonstration zukunfts weisender Anwendungen von Wasserstoff im Transportbereich unter Berück sichtigung der gesamten Wertschöpfungskette Ziel war es in vier europäischen Partnerregionen durch den praktischen Einsatz von fünf Fahrzeugtypen die Markteinführung vorzubereiten und die regionale Wasserstofflogistik aufzubauen Dei Emscher Lippe Region war mit mehreren Standorten beteiligt Das ursprünglich von der Masterflex Brennstoffzellentechnik GmbH jetzt HyPower GmbH in Herten entwickelte Cargobike ein Lastenfahrrad das sich für Kurierdienste eignet Im Innovationszentrum Wiesenbusch Gladbeck rüstet die Hydrogenics GmbH Elektrobusse mit einem Brennstoffzellenantrieb aus Dritter Standort ist die Logistikzentrale HyLog im Chemiepark Marl Hier hat die Air Liquide Deutschland GmbH eine weltweit einzigartige Abfüllanlage für Wasserstoff errichtet die alle Fahrzeuge mit Wasserstoff beliefert Für die Betankung der Midi Busse wurden in Bottrop und Herten zwei Wasserstoff Tankstellen eingerichtet Erfahrungen der Entwickler sammelte im Rahmen von HYCHAIN MINI TRANS das Servicecenter HyServ im Anwenderzentrum Herten Es koordinierte die Wasserstoff Aktivitäten in der Region und sorgte für die Schulung der Anwender Mit der Beteiligung an HYCHAIN MINI TRANS und dem Wasserstoff Kompetenzzentrums besetzte die Emscher Lippe Region ein innovatives Entwicklungsfeld das Brüssel mit Priorität förderte Die EU hat sich verpflichtet die CO2 Emissionen in den kommenden Jahrzehnten drastisch zu reduzieren Und Wasserstoff ist als Energieträger besonders vielversprechend bleibt doch bei seiner Verbrennung nichts anderes übrig als Wasser so wird Energie also in Zukunft blau Das Projekt wurde im Juni 2011 erfolgreich

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-projekte/abgeschlossene-projekte/hychain-mini-trans/seite-4.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • MEBEL - WiN Emscher Lippe GmbH
    kooperiert hier mit den Kammern von Industrie Handel und Handwerk sowie den Bildungsträgern mpQ e V und e b a gGmbH Gemeinsam können so die Chancen genutzt werden die der demografische und der Strukturwandel mit sich bringen regionale Schwächen identifiziert und Stärken gefördert werden Profitieren kann die Emscher Lippe Region etwa von ihrer gewachsenen Kompetenz in den Bereichen der Chemie Energie und Gesundheitswirtschaft Bündnis der Kompetenz MEBEL setzte die konzentrierte

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-projekte/abgeschlossene-projekte/mebel/druckansicht.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • MEBEL - WiN Emscher Lippe GmbH
    hat am 01 Januar 2014 die weiterhin von Evonik Industries finanzierte Geschäftsstelle übernommen mehr 31 01 2014 Standorte mit Zukunft Flächenentwicklungskonzept Emscher Lippe aktualisiert mehr 19 11 2013 4 Branchentag Oberflächentechnologie Veranstaltung von Polymernetzwerk und Netzwerk Oberfläche NRW ein voller Erfolg mehr 13 11 2013 1 Kooperationstag an der Westfälischen Hochschule Förderung des Austausches zwischen Studenten und regionalen Unternehmen mehr Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste MEBEL Bündnis für die Zukunft Ziel von MEBEL war es die Bildungs und Erziehungssituation in der Emscher Lippe Region nachhaltig zu fördern und Perspektiven zu schaffen Um dieses Ziel zu erreichen entstand ein Bündnis für die Zukunft das Projekt MEBEL Management Erziehung Bildung Emscher Lippe Starke Partner setzen sich gezielt dafür ein in Bildung und Erziehung zu investieren und so die beruflichen Chancen für Schüler und Auszubildende zu verbessern und die Gestaltung der Emscher Lippe Region zu einem attraktiven Industrie und Dienstleistungsstandort voranzutreiben Bei den Bündnispartnern des Projektes MEBEL handelt es sich um erfahrene Organisationen aus Bildung und Wirtschaft Die WiN Emscher Lippe GmbH kooperiert hier mit den Kammern von Industrie Handel und Handwerk sowie den Bildungsträgern mpQ e V und e b a gGmbH Gemeinsam können so die Chancen genutzt werden die der demografische und der Strukturwandel mit sich bringen regionale Schwächen identifiziert und Stärken gefördert werden Profitieren kann die Emscher Lippe Region etwa von ihrer gewachsenen Kompetenz in den Bereichen der Chemie Energie und Gesundheitswirtschaft Bündnis der Kompetenz MEBEL setzte die konzentrierte Erfahrung und Kompetenz seiner Akteure gewinnbringend für die gesamte Region ein durch die Sammlung und Bekanntmachung erfolgreicher Initiativen und Projekte und deren Transfer in andere Bereiche als Beispiele guter Praxis Nach und nach entstand so ein starkes Netzwerk zwischen verschiedenen Städten und Branchen mit breitgefächerten Kompetenzen um die Emscher Lippe Region für zukünftige Herausforderungen der Wissensgesellschaft zu stärken Das

    Original URL path: http://www.emscher-lippe.de/unsere-projekte/abgeschlossene-projekte/mebel/seite-1.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive