archive-de.com » DE » E » ELEKTROINNUNG-BONN-RHEIN-SIEG.DE

Total: 95

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    die Umwelt ist die CO2 Emissionen zu reduzieren Und besprechen Sie gemeinsam wie Geräte gezielter eingesetzt werden Leerlaufverluste vermeiden Ein neuer PC kann wenn er ununterbrochen am Netz hängt übers Jahr gut 80 Kilowattstunden Strom verbrauchen nur im Standby Betrieb Wenn Sie viele ältere Geräte nutzen und immer eingeschaltet haben können sich die jährlichen Stromkosten auf einige Hundert Euro addieren Also besser Steckerleisten mit Netzschalter einsetzen oder die Kabel ziehen Denken Sie auch daran Ladegeräte z B für Handy Rasierer Fotoapparat elektrische Zahnbürste immer vom Netz zu trennen wenn sie nicht im Einsatz sind Sleep Modus besser als Standby Moderne Geräte helfen beim Sparen Viele haben einen Sleep Modus in dem sie wirklich abschalten Und Nicht nur die Hardware auch die Software kann und sollte ihren Beitrag leisten Bei Ihren Programmen zum Beispiel die Standby Funktion einstellen Und selbst in der Spielkonsole gibt es Energiesparfunktionen sie müssen nur aktiviert werden EU Label Beim Kauf von neuen Geräten immer auf die Energieeffizienz achten Steckerleisten mit Netzschalter So vermeiden SIe unerwünschten Stromverbrauch im Standby Modus Info Bis zu 12 weniger Stromkosten durch Mitdenken im Alltag Alle ungenutzten Geräte vom Netz nehmen und Standbyverluste konsequent vermeiden Quelle Umweltbundesamt Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Informationen Flüchtlinge in der Berufsausbildung ZDH und BMI liefern Infos zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Zusatzkosten

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10/energiesparen.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    für jeden Raum geregelt je nach Außentemperatur und Wochentag So bleiben die Schlafzimmer ein paar Grad kühler und die Wohnräume sind morgens und abends schön warm und am Wochenende auch tagsüber Alle technischen Einrichtungen ziehen an einem Strang Die nötige Installationstechnik zieht bei Neubauten gleich mit ein kann aber auch nachträglich eingebaut werden per funkgestütztem Bus oder Powerline System Sensoren an den Fenstern und für die Raumtemperatur intelligente Thermostate an den Heizkörpern verbunden mit der zentralen Heizungssteuerung können z B mithelfen den Energieverbrauch je nach Nutzungsverhalten der Bewohner um bis zu 25 Prozent reduzieren Ein Beispiel Sobald ein Fenster gekippt wird fährt die Heizung im betroffenen Raum herunter Wird das Fenster wieder geschlossen dreht die Heizung wieder hoch damit es bald wieder wohlige 22 Grad sind Gebäudesystemtechnik spart Energie Moderne Gebäudesystemtechnik wie sie heute in vielen Neubauten installiert wird schafft erhebliche Einsparpotenziale und ist vor allem zukunftssicher Wer heute in digitale Gebäudetechnik investiert wird noch in Jahrzehnten davon profitieren Zentrale Lüftungsanlagen bei Neubauten sorgen für einen kompletten Austausch der Raumluft und halten durch Wärmerückgewinnung die Energieverluste dabei gering Funkgestützte Bussysteme ermöglichen die schnelle saubere und kostengünstige Vernetzung aller technischen Einrichtungen im Gebäude Info Bis zu 50 Energieersparnis durch automatische Steuerung der Belüftung und bis zu 45 durch moderne Gebäudesystemtechnik Quelle KNX Green Buildings Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Informationen Flüchtlinge in der Berufsausbildung ZDH und BMI liefern Infos

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10/intelligentes-zuhause.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    Alles eine Frage intelligenter Technik Die Bundesregierung will bis zum Jahr 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand erreichen Deshalb spielt die Steigerung der Energieeffizienz eine entscheidende Rolle Nach aktuellem Stand fallen rund 25 Prozent des Energieverbrauchs in Deutschland und damit rund ein Viertel des CO2 Ausstoßes auf die privaten Haushalte Ein sparsamerer Umgang mit der wertvollen Ressource Strom hilft uns allen dem eigenen Geldbeutel der Energiewende und dem Klima Monitoring das Cockpit für Zuhause So bequem kann Energieeffizienz sein Dank intelligenter Software wird nicht nur der Energieverbrauch im gesamten Zuhause transparenter Auch die Bedienung wird einfacher denn komplizierte technische Einrichtungen wie Heizungs Lüftungs und Kühltechnik lassen sich dank verständlicher Darstellung auf intuitive Weise steuern So bleibt alles zuhause unter Kontrolle ganz egal wo Sie gerade sind Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Informationen Flüchtlinge in der Berufsausbildung ZDH und BMI liefern Infos zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Zusatzkosten und Parallelstrukturen vermeiden Einspeisemanagement für kleine PV Anlagen unnötig Die Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen hat Jetzt weiterlesen Gira Steckdosen mit integriertem erhöhten Berührungsschutz Kinderschutz Wiederaufnahme der Fertigung In den vergangenen Tagen und Wochen haben wir Sie kontinuierlich über die uns durch GIRA gemeldeten Sachstände zu den Jetzt weiterlesen Unitymedia Kapazitäten für Analogfernsehen werden weiter reduziert Das Ende des analogen TV Angebots rückt immer näher Am 25 April 2016 so die Pressemitteilung

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10/intelligente-technik.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Schlauer wohnen. Mit E-System.
    Lesen Sie hier den gesamten Artikel Scharfblick mit System Aber ohne Schnickschnack An alles ist gedacht Weil alle miteinander kommunizieren sind Sie vor Einbruch Brandgefahr und anderen unangenehmen Überraschungen gut geschützt Lesen Sie hier den gesamten Artikel Entertainment at home Endlich so spontan wie Sie Alles ist im Netz zuhause Interaktiv lernen Urlaubsbilder anschauen oder Musik und Videos downloaden von jedem Raum aus Starten Sie Ihr Lieblingsprogramm Lesen Sie hier

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-09.html?type=1 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Schlauer wohnen, mit E-System.
    größten Energieverbraucher zuhause an der Heizung Wenn die Heizungsanlage programmiert ist und jeder Heizkörper einen Thermostat hat heißt das noch lange nicht dass die Heizenergie jederzeit optimal eingesetzt wird Schließlich wissen Ihre Thermostate nicht ob der Raum gerade benutzt wird oder ob nach dem Lüften vergessen wurde das Fenster zu schließen Intelligente Haustechnik sorgt für perfektes Raumklima in jedem Raum jederzeit ganz automatisch Denn sie ermöglicht mittels Sensoren die zeit und bedarfsabhängige Regelung für jeden Raum Rollläden Automatisch rauf und runter Jalousien Markisen Rollläden werden mit Hilfe von Bus Systemen automatisch oder manuell gesteuert So können zum Beispiel alle Rollläden auf der Südseite des Hauses als Gruppe mit einem Tastendruck bedient werden Steuermodule ermöglichen die Einzelraumregelung für bis zu 12 Räume unabhängig davon ob die Räume via Heizkörper oder Fußbodenheizung versorgt werden Beim Verlassen des Hauses werden alle Heizkörper auf einen vorher definierten Wert heruntergeregelt Beim Betreten des Hauses fahren die Heizkörper wieder hoch Sonneneinstrahlung auf der Südseite des Hauses hilft so lange Heizenergie sparen bis Räume auf Idealtemperatur aufgeheizt sind Werden sie jedoch zu sehr aufgeheizt wird später mehr Energie für das Lüften verbraucht Deshalb fahren Jalousien im richtigen Moment herunter DER CLEVERE TIPP Wussten Sie dass private Haushalte mehr als zwei Drittel ihres Energieverbrauchs für die Raumwärme aufbringen Hier sind Einsparmaßnahmen besonders wirkungsvoll Konkrete Vorgaben für die Funktionen der Gebäudeautomation gibt übrigens die Europäische Norm DIN EN 15232 von Juni 2011 Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-09/perfektes-raumklima.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Schlauer wohnen, mit E-System.
    Mini Blockheizkraftwerk Eines haben alle diese Lösungen gemeinsam Erst durch die Einbindung in ein intelligentes Energie Management werden sie für die Benutzer zu einer rundum überzeugenden Lösung die den Wohnkomfort erhöht die Energiekosten senkt und einen optimalen Beitrag zum Klimaschutz leistet Mehr Durchblick von Anfang an Die Zeiten als der Strom einfach aus der Steckdose und die Wärme aus dem Heizkessel kam sind vorbei Immer mehr Haushalte denken um und setzen auf alternative Energiequellen wie Sonnenwärme Wärme aus Luft Erdreich oder Grundwasser oder regenerative Brennstoffe Für Neubauten ist seit 2009 bereits ein bestimmter Anteil erneuerbarer Energien vorgeschrieben Aber auch hier gilt Energieeffizienz verlangt mehr als nur modernste Einzellösungen Die gesamte Haustechnik muss lernen Energie effizient zu nutzen gemeinsam Alle Verbrauchswerte im grünen Bereich Ob Wärmepumpe oder Solaranlage der Betriebszustand aller angeschlossenen technischen Systeme ist jederzeit abrufbar Auch das ist intelligente Haustechnik Im Falle einer Störung meldet sich die Wärmepumpe direkt auf dem Handy Dank Vernetzung stehen tagesaktuelle Daten bereit Deckt die Solaranlage den aktuellen Bedarf an Warmwasser Wie viel Kilowattstunden Strom erzeugt die Photovoltaikanlage gerade DER CLEVERE TIPP Im Vergleich zur getrennten Erzeugung von Strom im großen Kraftwerk und Wärme im eigenen Heizkessel können Mini Blockheizkraftwerke durch die kombinierte Erzeugung von Strom und Wärme bis zu 40 der Energiekosten sparen Das senkt die Stromrechnung um einige Hundert Euro pro Jahr Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Informationen Flüchtlinge in

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-09/technik-denkt-mit.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Schlauer wohnen, mit E-System.
    mit dem Vormonat oder Vorjahr ergeben sofort Aufschluss und fördern energiebewusstes Verhalten Mehr noch Smart Meter können auch aktiv sparen helfen in dem sie zum Beispiel bestimmte Elektrogeräte erst zu bestimmten Tarifzeiten ansteuern Ein gemeinsames Ziel Das Erfolgsgeheimnis ist Teamwork alle ziehen an einem Strang Einmal via E SYSTEM in das Netzwerk eingebunden wird aus jedem Elektrogerät im Haushalt ein intelligenter Stromverbraucher der mitdenkt Sensoren wie Präsenz und Bewegungsmelder bringen Energieeffizienz in die gesamte Wohnlandschaft Geräte schalten sich ab wenn sie nicht gebraucht werden Oder werden erst dann aktiv wenn der Strom besonders günstig ist Das gilt natürlich nicht für die Elektrogeräte von denen ständige Einsatzbereitschaft erwartet wird wie z B Kühlschrank Radiowecker oder Tiefkühltruhe Standby Kosten ade Auch mit den Stromverlusten durch Standby Betrieb ist es vorbei Per Tastendruck lassen sich ausgewählte Geräte einfach vom Netz abschalten Und zwar unabhängig davon wo sie sich befinden Sie schalten sich einfach in dem Raum zu in dem Sie sich gerade aufhalten Oder auch von unterwegs über das Handy Intelligenter Stromzähler Über das Touchpanel kann jederzeit abgelesen werden wie viel Strom aktuell verbraucht wird Das fördert energiebewusstes Verhalten DER CLEVERE TIPP Auf jedes Detail kommt es an Wenn zum Beispiel die Lamellenstellung der Jalousien für eine gezielte Tageslichtlenkung mitgeführt wird wird das Einsparpotenzial noch größer Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Informationen Flüchtlinge in der Berufsausbildung ZDH und BMI liefern Infos

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-09/natuerliche-waerme.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Schlauer wohnen, mit E-System.
    E Handwerksbetrieb berät Sie gerne und ermittelt gemeinsam mit Ihnen wo Schwachstellen sind welche Lösungen erforderlich sind und wie diese optimal in das System einzubinden sind Sie haben mehrere Wohnsitze Mit vernetzter Haustechnik lassen Sie sich bequem von einem Handy aus überwachen Anwesenheits Simulation Sie sind über einen längeren Zeitraum verreist und wollen nicht dass dies schon von außen sichtbar wird Dann können Sie vor Ihrer Abreise oder von unterwegs die Anwesenheits Simulierung einschalten Natürlich ist auch hier im Detail steuerbar was genau passieren soll Wann gehen welche Rollladen rauf und runter welche Leuchten schalten sich ein und wie lange Alles ist genau festzulegen Und alle Einstellungen können Sie selbst vornehmen ohne einen Fachmann Dank einfacher Menüführung auf Ihrem Touch Panel Glasbruchsensoren lösen Alarm aus z B wenn eine Scheibe eingeschlagen wird Ein wichtiger Schutz für Erdgeschoss und Kellerfenster sowie für leicht erreichbare Balkon und Dachfenster Rauchmelder starten einen Notruf an die Feuerwehr und schicken eine SMS wenn Sie gerade nicht zu Hause sind Sie sind verreist und Ihr Zuhause bleibt wachsam Abends aktiviert die Anwesenheits Simulation Beleuchtung und Rollläden Türsensoren Bewegungsmelder und Glasbruchmelder geben bei Bedarf Alarm Und die Heizungsanlage hält die programmierte Mindesttemperatur DER CLEVERE TIPP Schützen Sie sich vor Einbruch Rauch Feuer Gas und Wasser Mit intelligenter Haustechnik lässt sich auch Ihr Ferienhaus überwachen wenn Sie gerade nicht dort sind oder Ihr Zuhause wenn Sie im Urlaub sind Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-09/sicherheitsloesungen.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •