archive-de.com » DE » E » ELEKTROINNUNG-BONN-RHEIN-SIEG.DE

Total: 95

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Der E-TIPP
    moderner Elektrotechnik minimiert werden kann Kosten senkende Energiespartipps und Produktlösungen zur deutlichen Erhöhung des Wohnkomforts runden den Aufklärungscharakter der Kundenzeitschrift ab Ausgabe 10 Jetzt kommt Effizienz ins Haus Energiesparen ist out Heute ist Energieeffizienz gefragt Wie hole ich aus jeder Kilowattstunde mehr heraus Ihr Energieeffizienz Fachbetrieb kennt die Antwort Lesen Sie hier den gesamten E TIPP Ausgabe 09 Schlauer wohnen leicht gemacht Mit E System Drücken Sie immer noch für

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online.html?type=1 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    Wege Nur Profis wissen wie man alle Einsparpotentiale knackt Lesen Sie hier den gesamten Artikel So sorgen kühle Köpfe für warmes Licht Beleuchtung Im Handumdrehen ist der Umstieg auf energieeffiziente Leuchtmittel wie Halogenlampen Energiesparlampen und LEDs geschafft Lesen Sie hier den gesamten Artikel Starke Leistung ohne Geld zu verschleudern Haushaltsgeräte Wo gekocht und gekühlt gewaschen und getrocknet wird ist der Energiebedarf hoch Wo fängt man mit dem Energiesparen an Lesen Sie hier den gesamten Artikel Wohlfühlen über die Stromrechnung hinaus Klimatechnik Heizen Die Kosten für die Bereitstellung von Wärme und Warmwasser machen den größten Teil des privaten Energieverbrauchs aus Experten sagen Ihnen welche Maßnahmen sich auszahlen Lesen Sie hier den gesamten Artikel Mit Eigenstrom kann jede Energiebilanz punkten Energie von Sonne Wind Noch grüner und vor allem günstiger wird die Energieversorgung wenn der Strom Zuhause selbst erzeugt wird Jetzt auf erneuerbare Energien setzen Lesen Sie hier den gesamten Artikel Hier wird Energiesparen zum Lieblingsprogramm TV Internet Co Kann der kleine MP3 Player das smarte Handy das schicke Tablet überhaupt Strom verschwenden Sie können es schließlich werden sie ständig aufgeladen Sparen Sie Stromkosten durch Mitdenken im Alltag Lesen Sie hier den gesamten Artikel Wie Sie das ganze Zuhause auf Fitness trimmen

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10.html?type=1 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    Energieeinsparung nachzudenken Mit moderner Elektrotechnik und Elektronik bieten sich überzeugende Lösungen an die für mehr Energieeffizienz sorgen Bedarfsgerechte Komfort und Sicherheitslösungen zählen genauso dazu wie elektronisch geregelte Energiesparpumpen für die Heiztechnik oder der Einbau einer Solarstromanlage Ihr Energieeffizienz Fachbetrieb ist dafür nicht nur bestens qualifiziert er sagt Ihnen auch mit welchen Maßnahmen Sie die größten Einspareffekte erzielen Gut für Ihr Zuhause Ihr Haushaltsbudget und die Umwelt Jeder Tag ist anders Denkt die Technik mit Ob Wohnung oder Haus Wärme oder Licht Küche oder Keller Der Energiebedarf in Ihrem Zuhause ist jeden Tag anders Wenn die ganze Familie da ist soll es wohlig warm sein Wenn die Sonne scheint darf es drinnen nicht zu heiß werden Wohnkomfort zu genießen muss nicht heißen kostbare Energie zu verschwenden Um alle Einsparpotenziale auszuschöpfen brauchen Sie intelligente Technik und einen Profi der alles auf Ihren Bedarf abstimmt Sie werden staunen wie viel Geld Sie mit dem sinnvollen Einsatz von Strom sparen können Ihr Energieeffizienz Fachbetrieb berät Sie umfassend zum Thema Energieeffizienz Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Informationen Flüchtlinge in der Berufsausbildung ZDH und BMI liefern Infos zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Zusatzkosten und Parallelstrukturen vermeiden Einspeisemanagement für kleine PV Anlagen unnötig Die Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen hat Jetzt weiterlesen Gira Steckdosen mit integriertem erhöhten Berührungsschutz Kinderschutz Wiederaufnahme der Fertigung In den vergangenen

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10/perfektes-raumklima.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    sogar mehr Leistung an Komfort und Sicherheit erzielen Und welche Maßnahmen am sinnvollsten sind Richtig sparen leicht gemacht Energiewende die KfW Effizienzhaus Standards der Siegeszug von LEDs Co in den letzten Jahren hat sich viel getan Doch immer noch stecken überall ungenutzte Einsparpotenziale Zudem sorgen EU Richtlinien und veränderte Normen für neue Vorgaben Ihr Fachbetrieb sagt Ihnen worauf zu achten ist Zum Beispiel beim Kauf neuer effizienter Elektro Haushaltsgeräte Bei der Entscheidung für energiesparende Lösungen in der Elektroinstallation Oder auch bei der Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel für den Einbau von Wärmepumpen oder Solarstromspeichern Damit jeder einzelne Euro richtig investiert ist Raus aus der Preisspirale Die Energiekosten der Haushalte steigen von Jahr zu Jahr Steuern Sie dagegen mit einer gezielten Energie Optimierung Die Investition in eine unver bindliche Beratung ist gut angelegt Denn je a lter die eingesetzten Elektrogera te und je gro ßer der Haus halt desto ho her sind auch die Einsparpotenziale Energie Optimierung Klarheit in punkto Energieeffizienz Ein Beratungstermin und Sie wissen wie viel Prozent Energie Ihr Haushalt sparen kann Ihr Energieeffizienz Fachbetrieb untersucht Einsparpotenziale durch Energieeffizienzmaßnahmen bei Beleuchtung Klima und Lüftungstechnik z B Wärmepumpe Einzelraumheizungsregelung Einsatz von Umwälzpumpen etc Einsatz von Smart Home Lösungen TV Laptop Co Standby Schaltungen Solarstromerzeugung u v m und berät Sie hinsichtlich gesetzlicher Vorgaben sowie möglicher Fördermittel Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Informationen Flüchtlinge in der Berufsausbildung ZDH und BMI liefern

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10/energiesparen-mit-e-go.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    ein Wer also alle Leuchten in seinem Zuhause mit energieeffizienten Lampen bzw Leuchtmitteln bestückt kann seinen Stromverbrauch spürbar senken Die Auswahl an energieeffizienten Leuchtmitteln ist inzwischen recht umfangreich Energiesparlampen gibt es längst in fast allen Formen und Lichtfarben in Tropfen und Kerzenform mit Reflektor u v m Auch bei LEDs hat sich viel getan Modelle mit Schraubsockel die in herkömmliche Fassungen passen sind schon ab zehn oder 15 Euro zu haben Größter Vorteil der LEDs ist die lange Lebensdauer von circa 25 000 Stunden Konventionelle Glühlampen brannten oft schon nach 1 000 Stunden durch Neue Energieeffizienzklassen bei Leuchtmitteln Für die sparsamsten Haushaltslampen werden die Energieeffizienzklassen A und A vergeben Auf dem EU Label ist der Stromverbrauch in Kilowattstunden pro 1 000 Stunden Nutzung angegeben Seit 1 März 2014 ist auch das EU Label für Leuchten Pflicht Es gibt Auskunft wie energieeffizient die passenden Leuchtmittel Lampen sind Bewegungsmelder in Keller und Flur Das Licht wird bedarfsgerecht ein und automatisch wieder ausgeschaltet Allein durch automatische Steuerung lassen sich bis zu 30 Prozent der Stromkosten für Beleuchtung sparen Hocheffizient robust und besonders langlebig LED stehen unter den Spar Lampen unangefochten an der Spitze Info Bis zu 80 weniger Stromkosten durch Automatisierung der Beleuchtung Der Einsatz von modernen LEDs schlägt ebenfalls mit 80 EInsparung zu Buche Quellen ZVEI KNX dena Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Informationen Flüchtlinge in der Berufsausbildung ZDH und

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10/warmes-licht.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    auch wenn Sie in nächster Zeit keine Anschaffung planen weil Ihre Geräte noch nicht so alt sind gibt es keinen Grund Energie zu verschwenden Spar Rezepte für Ausgefuchste Kälte und Wärme sind energieintensive Prozesse So verbrauchen viele Kühlschränke zu viel Strom nur weil sie etwas zu kalt eingestellt sind Schon mit fünf bis sieben Grad kann man alle Lebensmittel einwandfrei kühl halten und beim Gefrierschrank genügen 18 Grad Schlauer spülen und waschen Geschirrspüler möglichst erst einschalten wenn sie voll beladen sind und immer im Eco Modus betreiben Ihre Wäsche wird auch mit 60 statt 90 Grad oder 40 statt 60 Grad sauber Lassen Sie die Vorwäsche weg aber schleudern Sie die Wäsche gut damit der energieintensive Trockner weniger arbeiten muss Wenn es um das Energie sparen geht zählen auch die vielen kleinen Tipps Bis zu 250 Euro Einsparung pro Jahr sind drin wenn Sie alle Empfehlungen berücksichtigen Alte Haushaltsgeräte sind Energiefresser und ein Neukauf macht sich meist schon nach kurzer Zeit bezahlt Ein Gerät in Klasse A verbraucht rund 25 Prozent weniger Energie als ein A Gerät von A zu A beträgt die Einsparung sogar rund 50 Prozent Der Kauf eines Gerätes mit der Effizienzklasse A oder A bietet Ihnen also zusätzliche Möglichkeiten Energie zu sparen Info Bis zu 50 weniger Stromverbrauch durch A Haushaltsgeräte Ob Spülmaschine Herd oder Kühlschrank Der Kauf von Geräten der hächsten Energieeffizienzklasse lohnt sich in jedem Fall Quelle dena Initiative Energieeffizienz Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10/starke-leistung.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    gesehen lohnt sich natürlich der Umstieg auf alternative Energiequellen und moderne Heiztechnologien Das spart viel Geld und ist ein wertvoller Beitrag für den Klimaschutz Doppelt stark Mikro Kraftwerk Bei Mehrfamilienhäusern und größeren Einfamilienhäusern ist der wohl konsequenteste Weg Wärme und Strom gleichzeitig zu erzeugen Kraft Wärme Kopplung macht es möglich Moderne Mikro Blockheizkraftwerke können durch die kombinierte Erzeugung von Strom und Wärme ebenso attraktive Einsparpotenziale erreichen Es winken attraktive Zuschüsse und zudem eine garantierte Vergütung für den selbst produzierten und eingespeisten Strom Wärme Ist von Natur aus da Immer mehr Haushalte decken ihren Energiebedarf direkt aus der Natur Wärmepumpen gewinnen bis zu 70 Prozent der benötigten Energie entweder aus der Erde dem Grundwasser oder der Außenluft der restliche Anteil wird durch Strom zugeführt als Antriebsenergie Die Verbrauchs und Wartungskosten sind niedrig und es ist keine Brennstofflagerung notwendig Auch der Einsatz von Solarthermie ist wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll Schon sechs Quadratmeter Kollektorfläche genügen bei einer durchschnittlichen Haushaltsgröße Ob Wärmepumpe Solarthermie oder Mirko Kraftwerk Entscheidend ist immer die Effizienz des Gesamtsystems Wärmepumpen nutzen die Wärme aus der Umgebung entweder aus dem Erdreich dem Grundwasser oder der Außenluft Info Bis zu 80 weniger Stromkosten sparen durch Einbau einer elektronischen Umwälzpumpe und bis zu 50 sparen durch automatische Temperatur Steuerung mit Einzelraumregelung Quellen Energiesparen im Haushalt Energieeffizienz mit KNX Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam Der Flyer zum Download http www zveh de aktuelles html Informationen Flüchtlinge in der Berufsausbildung ZDH und BMI

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10/wohlfuehlen.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Innung für Elektrotechnik Bonn Rhein-Sieg: Jetzt kommt Effizienz ins Haus.
    Nulltarif Strom vom eigenen Hausdach Wer Strom selbst erzeugt kann ihn in erster Linie selbst nutzen und den verbleibenden Rest ins öffentliche Stromnetz einspeisen Die Einspeisevergütungen sind zwar nicht mehr so hoch wie sie einmal waren aber für 20 Jahre garantiert Bei Windkraft Anlagen ist die Einspeisevergütung etwas niedriger Doch viel entscheidender ist der Eigenverbrauch Denn je höher der Strompreis steigt desto höher die Einsparung durch den selbst genutzten Solarstrom bzw Windstrom Die Investition in regenerative Energien lohnt sich also angesichts der unvermeidlich steigenden Strompreise in jedem Fall Unsere skandinavischen Nachbarländer haben dieses Einsparpotenzial längst erkannt und setzen konsequent auf Eigenstromerzeugung Wärme Ist von Natur aus da Immer mehr Haushalte decken ihren Energiebedarf direkt aus der Natur Wärmepumpen gewinnen bis zu 70 Prozent der benötigten Energie entweder aus der Erde dem Grundwasser oder der Außenluft der restliche Anteil wird durch Strom zugeführt als Antriebsenergie Die Verbrauchs und Wartungskosten sind niedrig und es ist keine Brennstofflagerung notwendig Auch der Einsatz von Solarthermie ist wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll Schon sechs Quadratmeter Kollektorfläche genügen bei einer durchschnittlichen Haushaltsgröße Eigenstrom produzieren Mit einer Photovoltaik Anlage und der garantierten Einspiesevergütung über 20 Jahre für nicht selbst genutzten Strom verlieren Strompreiserhöhungen ihren Screcken Die Kosten für Photovoltaikmodule und Wechselrichter sind in den letzten Jahren stark gesunken umso schneller rechnet sich die Investition Info Bis zu 100 Energieeinsparung sind theoretisch denkbar Davon sind wir nicht weit entfernt wir bewegen uns zielsicher auf das Null Energiehaus zu Zurück zur E TIPP online Artikelübersicht Diesen E TIPP als PDF herunterladen Neues Login Kontakt Info Video Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick ab 26 September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt das Energielabel Link zum Download Neue ZVEH Broschüre Zahlen Daten und Fakten zum ZVEH inklusive

    Original URL path: http://www.elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de/verbraucherinfo/e-magazine/e-tipp-online/ausgabe-10/eigenstrom.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •