archive-de.com » DE » E » EKK-SIEGEN.DE

Total: 93

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V.: 2011
    ein unvergesslicher Tag für alle Beteiligten Die Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen bedankt sich ganz recht herzlich bei der Familie Steinberg und wird diesen Tag in guter Erinnerung behalten September 2011 In diesem Jahr sind wir mal wieder nach Kalkar in Kernie s Wunderland gefahren Essen und Getränke all inclusive wir konnten uns alle richtig rund essen Das war die Grundlage für das Kettenkarrussell oder die Wildwasserbahn Kart fahren war angesagt oder vielleicht doch lieber das Riesen Kettenkarrussell im alten Meiler Das Wetter hat ganz toll mitgespielt und wir hatten alle viel Spaß Bis zum nächsten Mal August 2011 v l n r Peter Dornseifer Heike Müller Christian Pilz Silke Schinz Maren Ginsberg Wendsche Kärmetze Auch in diesem Jahr haben wir wieder auf Einladung der Fa Dornseifer auf der Wendener Kirmes Waffeln gebacken und Kaffee verkauft Das Wetter hat bis auf Sonntag gut mitgespielt An den 3 Tagen wurde Teig von ca 30 kg Mehl verbacken und auch fleißig Kaffee verkauft Die Zusammenarbeit mit der Fa Dornseifer hat wie immer prima geklappt und macht auch unseren Helferinnen riesigen Spaß Wir bedanken uns recht herzlich und freuen uns auf nächstes Jahr Vielen Dank Juli 2011 Alle fleißigen Helfer innen Mitarbeiterfest zugunsten krebskranker Kinder 2 Auflage Bereits zum zweiten Mal fand in diesem Sommer ein Mitarbeiter Familienfest der Fa Gedia Attendorn statt Im zur Verfügung gestellten Vereinsheim der Sportfischergemeinschaft Waldenburg Biggesee trafen sich Mitarbeiter mit ihren Familien Geschäftspartner und Kunden um einen schönen Nachmittag und Abend zu verleben Einige Geschäftspartner zeigten sich dabei ebenfalls spendenfreudig Für die Kinder wurden Spiele angeboten eine Schminkecke eingerichtet und einiges mehr Durch Sach u Geldspenden konnte eine attraktive Tombola angeboten werden Wir freuen uns natürlich über soviel Engagement und sagen nochmals Herzlichen Dank denn der komplette Erlös kam wieder einmal unserer Initiative zugute Mai 2011 Wie schon in den letzten 4 Jahren haben wir auch in diesem Jahr wieder alle fleissigen Helfer und Helferinnen als kleines Dankeschön eingeladen Eine anonyme zweckgebundene Spende macht dies möglich Geladen war ins schöne Cafe del Sol in Siegen zum Brunch Wir hatten einen sehr schönen Vormittag bis in den Mittag und hoffen natürlich dass es allen Geladenen auch gefallen hat Wir freuen uns über Eure Mithilfe und tatkräftige Unterstützung und hoffen das wir auch weiterhin darauf zählen können Vielen Dank Der Vorstand Mai 2011 v l Heike Müller Christian Pilz Silke Schinz Simone Schwarz Auch in diesem Jahr durften wir beim Sommerfest der Fleischereiabteilung der Fa Dornseifer im Rewe XL Markt in Geisweid wieder dabei sein An 2 Tagen wurde gegrillt und Waffeln gebacken was das Zeug hielt Die Zutaten für unsere Waffeln wurden von Rewe gespendet und das Grillgut kam von der Fa Dornseifer Wir möchten uns bei allen Beteiligten Spendern und Helfern ganz recht herzlich bedanken und freuen uns natürlich auf eine Neuauflage April 2011 v l Simone Schwarz Silke Schinz Sabine Mörschel Freudenberg Alchen Ostersamstag Osterfeuerzeit Leider durfte das Feuer witterungsbedingt nicht angezündet werden Es war einfach zu trocken Alles andere wie das Grillen Backen und Trinken wurde

    Original URL path: http://www.ekk-siegen.de/berichte-news/2011/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V.: 2010
    26 Trifft man ihn ist er meist mit seinem weit übers Land berühmten Holzkocher unterwegs In seiner villa forest kann man entspannen seine Panoramawagenfahrten buchen und uriges aus dem Sauerland kennen lernen Aber noch eine große Leidenschaft verbindet ihn mit den Menschen Er hat ein großes Herz und stellte es vergangenes Wochenende wieder unter Beweis Seid Jahren hält er mit seiner Frau Saowann und seinen Kindern ernsthaften Kontakt zur Vorsitzenden Sigrid Wiesel der Elterninitiative der krebskranken Kinder und der Kinderklinik Siegen Neben Tannenbaumschlagen 2006 und Sternsingersammeln mit Spendenaktionen ließ er sich nun etwas Besonderes einfallen Er hat angerufen er wolle nun uns Eltern etwas Gutes tun sagt eine der elf Eltern Sandra Hille Gesagt getan ein dreitägiges Programm wurde auf die Beine gestellt neue Sponsoren gesucht um Spenden gebeten und die Eltern willkommen geheißen Dieses geht natürlich nur mit meinen langjährigen Helfern die mir zur Seite stehen und mit der heimischen Gastronomie hier rund um Oberkirchen die mit Getränken und Speisen dieses möglich gemacht haben so Hubertus Oberkirchen und vor allem Hubi s Villa forest mit allem was dazugehört kennen zu lernen und auch einmal ohne die Kinder ausspannen zu können da waren sich alle Eltern einig war ein Erlebnis Die Kinder waren derzeit in der Obhut der Siegener Kinderklinik gut aufgehoben und Hauptorganisator Hubertus Ranger Andreas Vogt sowie Forstbetriebsbeamter Michael Keuthen waren sich einig man sieht sich wieder Engel kommen still und leise Hubertus Gilsbach sagte zum zum Abschied Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah www villa forest de September 2010 Ausflug ist Höhepunkt des Jahres Auch in diesem Jahr hat die Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen e V die erkrankten Kinder und deren Eltern und Geschwister zum alljährlichen Tagesausflug eingeladen Der Bus startete an der Kinderklinik Siegen und brachte die zahlreich mitgereisten Gäste nach Königswinter Dort begann der Tag mit der Besichtigung des SeaLife Die heimische und tropische Unterwasserwelt hat Groß und Klein begeistert Nach anschließendem Stadtbummel ging es dann auf s Wasser Das Ausflugsschiff Moby Dick legte ab in Richtung Linz An Bord gab es dann ein gemütliches Kaffeetrinken Sonne an Deck genießen war dann für die meisten Programm Das Wetter hätte nicht besser sein können Müde aber glücklich ging es zurück Richtung Siegerland Nur durch zahlreiche Spenden kann dieser Ausflug der eine Auszeit von der Klinik bedeutet in jedem Jahr durchgeführt werden Die Elterninitiative und die kranken Kinder bedanken sich bei allen Spendern September 2010 Spenden statt Geschenke Die Sparkasse Siegen hat bei verschiedenen Jubiläumsfeiern auf Geschenke verzichtet und statt dessen um Spenden gebeten So sind bei verschiedenen Veranstaltungen 710 Euro für unsere Initiative zusammen gekommen Wir sagen herzlichen Dank August 2010 v l Reiner Scholler Petra Thomas Silke Schinz Nachbarschaftsfest für den guten Zweck Die Anlieger der Straßen Im Mertenseifen Auf m Berg und Zur Weide in Freudenberg Alchen haben in diesem Jahr das 4 Nachbarschaftsfest organisiert In regelmäßigen Abständen treffen sich die Nachbarn um miteinander zu feiern zu klönen und engagieren sich gleichzeitig für die gute Sache Der Erlös aus

    Original URL path: http://www.ekk-siegen.de/berichte-news/2010/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V.: 2009
    und konnte in diesen Tagen an Silke Schinz von der Elterninitiative krebskranker Kinder in Siegen übergeben werden Oktober 2009 Foto Mit freundlicher Genehmigung Nicole Voss Kunibertus Markt ein voller Erfolg Seit 13 Jahren organisiert das Event Team der kath Pfarrjugend in Hünsborn den Kunibertus Markt der sich als Handwerks u Creativmarkt in der Vorweihnachtszeit bereits etabliert hat Zuletzt wurden ca 50 Ausstellungsstände und 4000 Besucher gezählt Die Erlöse aus den Verkäufen werden in jedem Jahr an wohltätige u gemeinnützige Organisationen ausgeschüttet Der Erlös aus 2008 wurde jetzt verteilt und unsere Initiative wurde ebenfalls mit 750 Euro bedacht Insgesamt wurden 5000 Euro an 10 verschiedene Institutionen verteilt Wir bedanken uns ganz recht herzlich und werden die Spende natürlich im Sinne der Kinder verwenden September 2009 Die fleißigen Waffelbäckerinnen Susanne und Annette hatten am Kinderfest an der DRK Kinderklinik alle Hände voll zu tun und waren im Dauer Back Stress Sämtliche Vorräte wurden verbacken und verkauft Eine reife Leistung und ein voller Erfolg Großzügige Spende September 2009 Jubiläumsfeier für den guten Zweck Die Fa Fliesen Werthebach aus Netphen DreisTiefenbach feierte in diesem Jahr ihr 50 Jähriges Firmenjubiläum und nahm dies zum Anlaß eine Festwoche auszurichten In der ersten Septemberwoche gab es jeden Tag Ausstellungen Sonderverkäufe Imbiß u Getränkestände rund um das Firmengelände in Dreis Tiefenbach Jeden Morgen kamen Kinder der benachbarten Dreisbachtalschule um an einem Mosaiklegewettbewerb teilzunehmen An jedem Tag gab es auch Waffeln frisch gebacken von den Bäckerinnen der Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen e V Der Wunsch die Einnahmen zu spenden entstand aus dem Umfeld der Fa Werthebach in dem ein Kind an Leukämie erkrankt ist So konnte jetzt der Gesamterlös des Sonderverkaufs den Einnahmen aus Speisen u Getränken Privat u Firmenspenden sowie ein großzügiger Betrag der Fa Werthebach in diesen Tagen an die Elterninitiative übergeben werden Es kam der stattliche Betrag von 3768 Euro zusammen v l n r Ralph Werthebach Rita Werthebach Sigrid Wiesel Liesel Späth Susanne Klein Susanne Bonorden Ellen Pless Simone Schwarz Silke Schinz Tippspiel für den guten Zweck v l n r Silke Schinz Torsten Wurm Peter Quast Die 2 Mannschaft des Bezirksligisten VSV Wenden hat in der letzten Rück und der aktuellen Hinrunde innerhalb der Mannschaft und mit Freunden ein BL Tippspiel veranstaltet Ein Teil des Erlöses sollte einem guten Zweck zugute kommen Strahlende Gewinner gab es dann jetzt auch als die stolze Summe von 300 an Silke Schinz von der Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen e V übergeben werden konnte 1 Mai Party ein voller Erfolg Wenschtstock So nannte Erhard Lautz seine 1 Mai Feier in diesem Jahr auf dem Postenberg Alter Hollekuser Sportplatz in Siegen Geisweid im Wenscht Ein voller Erfolg so Lautz wörtlich Viele Helfer waren dabei um alte Bekannte mit Salaten Würstchen Steaks und kalten Getränken an einem wunderschönen Tag zu versorgen und so mit zusätzlichen Spenden die stolze Summe von 1000 Euro einzunehmen und nun zu spenden Viele alte Bekannte waren gekommen um für den guten Zweck zu spenden und zusammen zu feiern Die meisten stammten aus dem Wenscht So konnte am 20 08 09 die Summe von 1000 Euro übergeben werden Jeweils über 500 Euro freuen durfte sich Silke Schinz von der Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen e V und Petra Wagner vom Verein Handycap Siegen Beide zeigten sich sehr erfreut über die tolle Art und Weise wie diese Beträge zustande gekommen sind So macht Feiern eben Spaß Hochzeitskollekte gespendet Juli 2009 Liebe Mitglieder der Elterniniative krebskranker Kinder Siegen e V wir hoffen dass wir Ihnen und den betroffenen Kindern und Eltern mit unserer gesammelten Kollekte in Höhe von EUR 290 29 anlässlich unserer kirchlichen Trauung am 13 06 2009 eine große Freude bereitet und zur finanziellen Hilfe für Investitionen beigetragen haben Wir haben es gern getan Schöne Grüße aus Netphen Herzhausen senden Andrea und Jan Winchenbach Pfarrgemeinde Kohlhagen im Mai 2009 Die Pfarrgemeinde Kohlhagen hat die Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen eingeladen an den Sonntagen im Wallfahrtsmonat Mai an der Wallfahrtskirche Kohlhagen im Kreis Kirchhundem Waffeln zu backen Der Erlös ging dann ohne Abzug an unsere Initiative Wir bedanken uns für die Einladung und das freundliche Entgegenkommen bei allen Beteiligten insbesondere bei Pfr Böckelmann Berufskolleg Technik gestaltet Info Tafel Mai 2009 Gestaltungstechnische Assistenten des Berufskolleg Technik übergeben Standbild für Waffelverkauf an die Elterninitiative krebskranker Kinder e V Im Rahmen einer Projektpräsentation die auf die Arbeits und Handlungsprozesse der beruflichen Wirklichkeit abgestimmt war übergaben die Schüler und Schülerinnen des BK Technik Vertretern der Elterninitiative für Krebskranke Kinder Siegen e V ein Standschild Die Elterninitiative verkauft Waffeln und Kaffee um von dem Erlös Familien von an Krebs erkrankten Kindern zu unterstützen Damit die Preise und der gute Zweck am Waffelstand unmittelbar erkennbar sind wünschten sich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Initiative ein ansprechendes und transportables Informationsschild Mit diesem Ansinnen sind die Eltern an die Schüler und Schülerinnen des BK Technik herangetreten Die Gestaltungstechnischen Assistenten gingen sehr motiviert ans Werk In Projektteams erarbeiteten sie verschiedene Lösungsmöglichkeiten für Standbilder In Form einer Projektdokumentation präsentierten sie der Elterninitiative die Ergebnisse Die Auswahl eines Aufstellers mit Informationstafel fiel angesichts der guten Projektergebnisse nicht leicht Die Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e V freut sich auf den Einsatz des Informationsschildes und hofft auf einen erfolgreichen Waffelverkauf Übergabe der neu gestalteten Info Tafel Erlös gut angelegt Überrraschung für die Damen vom Vorstand April 2009 Highlight für die Elterninitiative Lothar Arnoldi Cousin von Sigrid Wiesel wollte den Damen von der Elterninitiative eine Freude bereiten indem sie in Hilchenbach Dahlbruch mit einer Stretchlimousine abgeholt und ins schöne Sauerland zum Essen gefahren wurden Ihr könnt Euch ja alle vorstellen was das für ein Spaß war Wir sagen Lothar Arnoldi vielen Dank für dieses schöne Erlebnis Foto mit freundlicher Genehmigung von Nicole Voss WP Eine Überraschung der besonderen Art Jahreshauptversammlung 2009 Elterninitiative zog positives Fazit Auf der Jahreshauptversammlung der Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e V konnte für das vergangene Jahr ein positives Fazit gezogen werden Das Spendenaufkommen war sehr zufriedenstellend und die Gelder konnten an allen wichtigen und relevanten Stellen eingesetzt werden Im Bericht der Vorsitzenden Sigrid Wiesel fanden alle wichtigen Aktivitäten Beachtung

    Original URL path: http://www.ekk-siegen.de/berichte-news/2009/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V.: 2008
    der Siedlungsgemeinschaft Hilchenbach haben die Idee gehabt Federführend sind da Marion Hermann und Claudia Siepe zu nennen Die beiden und natürlich noch andere Frauen haben sich da richtig viele Gedanken und Arbeit gemacht Der Gedanke war einen vorweihnachtlichen Markt ohne gewerbetreibende Stände zu organisieren für einen guten Zweck Die Kinder sollten da gesondert auf ihre Kosten kommen Alle Stände waren von Leuten die selber etwas gebastelt haben gestrickt haben oder selbstgebackene Plätzchen verkauft haben Auch das leibliche Wohl sollte dabei nicht hinten an stehen Es wurden Würstchen verkauft Kuchen Waffeln Kaffee Getränke z B Cola Fanta Bier Glühwein Kakao etc Es wurden alle Hilchenbacher Geschäfte angesprochen und von der Idee informiert Diese Geschäfte haben dann Sachspenden gegeben damit eine ordentliche Tombola organisiert werden konnte Über 500 Preise sind zusammen gekommen Der Erlös nach Abzug aller Kosten sollte dann einem guten Zweck gespendet werden In diesem Jahr wurde dann die Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen bedacht Jeder Wichtelmarkt steht unter einem bestimmten Thema Dieses Jahr hieß das Thema Winter Es wird sich dann entsprechend gekleidet bzw verkleidet Letztendlich ist der Vorstand der Siedlungsgemeinschaft Hilchenbach und die vielen Helferinnen und Helfer und die beiden Organisatorinnen Marion Hermann und Claudia Siepe für das gute Gelingen und Abschneiden des Wichtelmarktes verantwortlich Wendener Kirmes 2008 Mit 70 Helfern die von morgens früh bis abends spät denTeig in die Waffeleisen füllten wurden bei der Wendener Kirmes über 3 000 Waffeln verkauft Über den Erlös kann sich die Elteminitiative krebskranker Kinder Siegen freuen Christian Pilz ist fast schon ein alter Hase wenn es darum geht sich für eine gute Sache zu engagieren Seit gut zehn Jahren gilt sein ganzes Engagement krebskranken Kindern In diesem Jahr hat der ehrenamtliche A Jugendtrainer des SV Ottfingen nicht nur die Helferinnen und Helfer der Elterninitiative mobilisiert sondern auch seine Jungs vom Fußball seinen Arbeitgeber Friedhelm Dornseifer seine Kollegin Simone Liebreich die von morgens bis abends die Aktion unterstützte und Wendens Bürgermeister Peter Brüser Das Gemeindeoberhaupt stellte Christian Pilz einen kostenlosen Standplatz auf der Wendener Kirmes zur Verfügung und die Waffel Aktion Waffeln erwies sich als großer Wurf Stolze 7 350 Euro kamen zusammen Am letzten Wochenende hatten sich die Vertreter und Vertreterinnen der Elteminitiative mit der Vorsitzenden Sigrid Wiesel und allen weiteren Helfer auf dem Sportplatz in Ottfingen zur Scheckübergabe versammelt Es ist toll was die Initiative geleistet hat und ich bin stolz auf meine A Jugend die mit verkauft hat Solange ich fit bin mache ich das weiter so Pilz Auch Bürgermeister Peter Brüser war voll des Lobes Wenn Jugendliche sich an solchen Aktionen beteiligen und für kranke Kinder arbeiten während andere Kirmes feiern dann finde ich das besonders herausragend Kunibert Kinkel Ehrenvorsitzender des SV Ottfingen hatte dann auch eine Bitte Macht weiter so Für die Spieler der A Jugend hatte er als kleines Dankeschön einen nagelneuen Spielball mitgebracht Ingesamt hat Christian Pilz durch sein großes Engagement über 50 000 Euro für krebskranke Kinder gesammelt Geld das in die Einrichtung von Eltern und Kind Zimmern in Musiktherapie auch für Geschwisterkinder oder

    Original URL path: http://www.ekk-siegen.de/berichte-news/2008/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V.: 2007
    uns bei Uli sehr herzlich bedanken und wünschen ihr für ihre weiter Arbeit alles Gute Klick vergrößert die Ansicht Dezember 2007 Weihnachtsfeier 2007 Kuschelig und gemütlich ging es zu auf der Weihnachtsfeier der Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen Nachdem sich alle erkrankten Kinder Geschwister und Eltern an dem überaus reichhaltigen Kuchenbuffett gestärkt hatten ging ein wirklich buntes Programm los Den Anfang machten die Jazztanz Kids der Alcher TG die schon zum 3 Mal dabei waren Ein Witz und ein Zauberkunststück nach dem anderen hatte Stefan der Gaukler für die Kinder parat Für eine gute Stunde war Langeweile ein Fremdwort Es wurde wirklich viel gelacht und alle hatten ihren Spaß Lothar Schulze erzählte dann noch die Geschichte von Kai Uwe der Herr Meier traf Mit einem Nikolaus Lied und der Unterstützung von Bettina der Musiktherapeutin wurde dann der Nikolaus herbeigerufen Er hatte für jedes Kind ein tolles Geschenk mitgebracht und wurde danach gebührend verabschiedet Klick vergrößert die Ansicht November 2007 Tour der Hoffnung spendete in diesem Jahr Rekordsumme In diesen Tagen erhielten die beiden Vorsitzenden der Elterninitiative krebskranker Kinder die Rekordsumme von 20 000 von den Veranstaltern der Tour Die Tour der Hoffnung erradelte in den vergangenen 24 Jahren insgesamt 20 000 000 die allesamt an gemeinnützige Institutionen weitergegeben wurden Wir bedanken uns recht herzlich und werden die Spendensumme sinngemäß verwenden Klick vergrößert die Ansicht November 2007 Halloween für einen guten Zweck Im Kaan Marienborner Neubaugebiet Kohrweg zogen an Halloween gruselig verkleidete Kinder von Haus zu Haus und baten ausnahmsweise nicht um Süßes sondern um eine Spende zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen So konnten Anna Springer 10 Alina Schulte 8 und Jan Schulte 10 an diesem Abend 100 erbetteln Diese Summe wurde von Bekannten einer Bäckerei den Eltern der Kinder und der Klassenlehrerin auf 200 aufgestockt Diese Summe wurde jetzt

    Original URL path: http://www.ekk-siegen.de/berichte-news/2007/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V.: April 2016 - Helfende Engel Siegerland
    Engel Siegerland haben sich im November2015 aus einer einzigen Hilfsaktion heraus gegründet Im Internet sah die Gründerin Stephanie Kamrath und ihr Mann Klaus Kamrath den Hilferuf einer jungen Mutter am Wochenende der die Windeln ausgegangen waren Spontan hat Stephanie Kamrath hier ausgeholfen Die Aktion sprach sich herum und weitere Anfragen via Facebook wurden an sie heran getragen Nach nun fast 6 Monaten ist daraus eine doch recht große Community geworden die schnelle und unbürokratische Soforthilfe leistet In den meisten Fällen handelt es sich hier um Bedürftige die mit Lebensmitteln versorgt werden Familie Kamrath und ihr Team checken in jedem Fall den Hintergrund damit kein Schindluder getrieben wird Alle Spenden werden absolut anonym behandelt und laut Angaben von Klaus Kamrath hat er in den letzten Monaten bereits Tonnen von Lebensmitteln durch das gesamte Sieger und Sauerland und Wittgenstein gefahren Ebenfalls wurde älteren Mitbürgern bei Renovierungsarbeiten Material zur Verfügung gestellt und zur Hand gegangen Und es werden auch kuriose Aktionen gestartet wie die folgende Wer wollte konnte Klaus Kamrath auf einen Kaffee zu sich nach Hause einladen und zahlte für diese Begegnung 5 Euro oder mehr Bei dieser Gelegenheit konnten auch Lebensmittel gespendet werden und es wurde ein wenig geklönt Die Aktion

    Original URL path: http://www.ekk-siegen.de/berichte-news/2015/einzelansicht/artikel/243/april-2016-helfende-engel-siegerland/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V.: April 2016 - Jahreshauptversammlung
    Mittwoch 13 04 2016 17 37 Alter 12 Tage April 2016 Jahreshauptversammlung Der alte Vorstand ist der neue Vorstand Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden der 1 Vorsitzende Christian Pilz und die Schriftführerin Silke Schinz sowie die Beisitzerin Sabine Merten einstimmig aus der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt Silke Schinz erklärt allerdings das sie für dieses Amt nur noch 1 Jahr zur Verfügung steht und im nächsten Jahr nach 20 Jahren

    Original URL path: http://www.ekk-siegen.de/berichte-news/2015/einzelansicht/artikel/243/april-2016-jahreshauptversammlung/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V.: Keine Daten hinterlegt
    2009 2008 2007 2006 2005 2004 Sternenkinder Medizinisches Lexikon Vorstand Mitgliedschaft Spenden Download Kontakt Links Impressum Die Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e V ist vom Finanzamt Siegen als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt Mitglied in der Deutschen Leukämie Forschungshilfe e V Termine 05 06 16 Tuning Treffen der Tuning Freunde IKEA Parkplatz 25 06 16 H W Cup Fußballplatz Hünsborn 19 20 22 08 16 Kirmes Wenden neben Fa Dornseifer

    Original URL path: http://www.ekk-siegen.de/fotoalbum/2012/keine-daten-hinterlegt/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •