archive-de.com » DE » E » EKIWI.DE

Total: 422

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SELFHTML: HTML / Weiterführende HTML-Elemente
    einer HTML Datei In diesem Abschnitt werden HTML Elemente zum Einbinden von Ergänzungssprachen zu HTML beschrieben Hinweis Die Kenntnis dieser Elemente reicht nicht aus um die damit verbundenen Technologien zu nutzen Entsprechende Technologien werden in den Kapiteln Stylesheets und JavaScript

    Original URL path: http://html.ekiwi.de/html/transit/index.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • SELFHTML: HTML / Universalattribute
    für HTML In diesem Abschnitt werden Attribute beschrieben die in vielen oder allen einleitenden HTML Tags vorkommen können Es handelt sich einerseits um allgemeine Attribute und andererseits um Attribute die eine Schnittstelle zu Script Sprachen wie JavaScript herstellen Der Abschnitt

    Original URL path: http://html.ekiwi.de/html/attribute/index.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • SELFHTML: HTML / XHTML und HTML
    alle HTML Elemente Dieser Abschnitt geht auf XHTML ein die neue mit Hilfe von XML redefinierte Fassung von HTML Der Abschnitt richtet sich an Anwender die mit HTML vertraut sind und Einzelheiten zu XHTML erfahren wollen Der Abschnitt besteht aus

    Original URL path: http://html.ekiwi.de/html/xhtml/index.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • SELFHTML: HTML / Referenz
    enthält wichtige Übersichten die im beschreibenden Teil der Dokumentation in dieser Vollständigkeit nicht möglich sind Der Abschnitt eignet sich nur zum Nachschlagen nicht zum Einarbeiten in die Materie Der Abschnitt besteht aus folgenden Seiten HTML Elementreferenz HTML Attribut Referenz HTML

    Original URL path: http://html.ekiwi.de/html/referenz/index.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • SELFHTML: Stylesheets / Stylesheets und HTML
    Konsortium Über diese Seite gelangen Sie direkt zu aktuellen Nachrichten und Informationen über CSS CSS2 Spezifikation beim W3 Konsortium Über diese Seite gelangen Sie direkt zur aktuellen CSS Spezifikation CSS 2 1 Entwurf beim W3 Konsortium Über diese Seite gelangen Sie zum Arbeitsentwurf der künftigen CSS Spezifikation CSS3 aktueller Entwicklungsstand beim W3 Konsortium Über diese Seite gelangen Sie zu Arbeitsentwürfen der künftigen CSS Spezifikation Stylesheets Web Browser und Anwender Netscape 4 x der mittlerweile als ausgestorben gelten darf interpretierte viele Eigenschaften der CSS Version 1 0 und einen Teil der Eigenschaften der CSS Version 2 0 Der Internet Explorer kennt weite Teile der CSS Version 1 0 bereits seit seiner Produktversion 3 0 aus dem Jahr 1996 In der Version 4 0 interpretiert er einen Teil der CSS Version 2 0 und einige spezielle von Microsoft eingeführte Eigenschaften Auf dem Niveau der 4er Generation beider Browser ist die CSS Implementierung jedoch noch äußerst unvollständig und recht unterschiedlich und speziell beim 4er Netscape gibt es zum Teil noch haarsträubende Fehler Seit der 5er Version des Internet Explorer ist die Situation zwar etwas besser geworden allerdings weist der Microsoft Browser bis einschließlich Version 6 viele gravierende Schwächen auf Opera befindet sich in Sachen CSS spätestens seit seiner 5er Version ebenfalls auf hohem Niveau Die umfassendste Implementierung bieten derzeit die aus dem Mozilla Projekt hervorgegangenen Browser Mozilla Firefox Camino und Netscape ab Version 6 Opera 9 und die beiden auf dem quelloffenen Darstellungsmodul WebKit basierenden Browser Safari Mac OS X und Konqueror Linux Microsoft machte mit der Veröffentlichung des Internet Explorer 7 einiges an Boden gut verfehlt das Niveau der Konkurrenz jedoch immer noch deutlich Dieser Umstand gebietet es daher Web Seiten ausführlich mit verschiedenen Browsern auszutesten Die CSS Implementierungen sind einfach noch nicht so einheitlich oder vollständig als dass Sie darauf vertrauen können dass alles in jedem Browser genauso aussieht wie in dem mit dem Sie bevorzugt arbeiten Schließlich entwickeln Sie für Ihre Besucher und nicht für sich selbst Ferner sollte Ihnen bewusst sein dass die optische Wirkung von Web Seiten auch stark von der eingesetzten Hardware abhängig ist Web Seiten werden nun mal nicht nur auf High End Computern mit 22 Zoll Bildschirmen und 16 7 Millionen Farben gelesen Sie werden auch mit Sub Notebooks Handheld Computern sowie Handys gelesen und mit veralteten PCs angezeigt Gerade die unterschiedlichen Technologien die heute im Bereich der Bildschirme auf dem Markt sind sorgen für sehr unterschiedliche Wirkungen etwa von Farben Was auf dem einen Bildschirm als beige wirkt sieht auf dem nächsten aus wie schweinchenrosa Zwar lassen sich Bildschirme kalibrieren doch Sie können ja schlecht vom Anwender verlangen dass er vor dem Betrachten Ihrer Web Seiten erst seinen Bildschirm neu einstellt Immerhin besteht ab CSS2 die Möglichkeit unterschiedliche CSS Formate für unterschiedliche Ausgabemedien zu definieren Damit lassen sich viele jedoch nicht alle Klippen umschiffen Zu bedenken ist weiterhin dass Schriftgrößenangaben in CSS am Bildschirm nicht zwingend zu einheitlichen Ergebnissen führen Während im Print Bereich eine 10 Punkt Schrift immer gleich groß ist weil nun

    Original URL path: http://html.ekiwi.de/css/intro.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • SELFHTML: Stylesheets / CSS-Formate definieren
    Stylesheets und HTML Dieser Abschnitt beschreibt wie Sie Stylesheets in HTML definieren können Ferner werden die allgemeinen Regeln für Stylesheets angesprochen Der Abschnitt besteht aus folgenden Seiten Stylesheets in HTML einbinden Zentrale Formate definieren HTML Elemente direktformatieren Kaskade Anwendung von

    Original URL path: http://html.ekiwi.de/css/formate/index.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • SELFHTML: Stylesheets / CSS-Eigenschaften
    die einzelnen CSS Eigenschaften mit deren Hilfe Sie HTML Elemente nach Wunsch formatieren können Der Abschnitt besteht aus folgenden Seiten Schriftformatierung Schriftformatierung mit Schriftartendatei Ausrichtung und Absatzkontrolle Außenrand und Abstand Innenabstand Rahmen Hintergrundfarben und bilder Listenformatierung Tabellenformatierung Pseudoelemente und Pseudoklassen

    Original URL path: http://html.ekiwi.de/css/eigenschaften/index.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • SELFHTML: Stylesheets / CSS-basierte Layouts
    HTML und CSS Eigenschaften Dieser Abschnitt beschreibt die praktische Anwendung von CSS Eigenschaften zur Seitengestaltung ohne Verwendung von Tabellen Der Abschnitt besteht aus folgenden Seiten Einführung in CSS basierte Layouts Mehrspaltige CSS basierte Layouts Fixe Bereiche mit CSS basierten Layouts

    Original URL path: http://html.ekiwi.de/css/layouts/index.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •