archive-de.com » DE » E » EKICI-ART.DE

Total: 359

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Art-Installationen
    aber auch in der Öffentlichkeit In jedem der Zelte findet der Betrachter eine andere Videoarbeit Auf den Videos werden auf unterschiedliche Weise die Wege zur Liebe aufgezeigt über die Sprache Partnerschaftsanzeige und Dialog Die Künstlerin Nezaket Ekici zeigt im 1 Zelt den Konflikt der Liebe vor der Ehe aus türkischer Sichtweise und Tradition Im 2 Zelt bringt sie den Italienischen Besuchern türkische Liebeswörter bei und im 3 Zelt sieht der

    Original URL path: http://ekici-art.de/_d/art/installationen/project_detail.php?id=133 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Art-Installationen
    kommt sie zur Geltung Während sie flechtet ertönt eine Klassische Musik von Debussie Childrens Corner Ein Ventelator im Raum läst die Fäden tanzen und gibt der Performance und der Installation eine Atmosphere Gardrobendamen und Herren erfüllen ihren Zweck Sie wirken unscheinbar die Gäste haben einen kurzen Kontakt mit diesen Personen vor Beginn und am Ende einer Vorstellung Außer ihrer Aufgabe Mäntel aufzuhängen sind sie bedeutungslos Die Performance hinterfragt sich die

    Original URL path: http://ekici-art.de/_d/art/installationen/project_detail.php?id=132 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Art-Installationen
    so das der Betrachter nur ein Bruchteil der Sekunden das Gesicht der Performerin zu sehen bekommt Im mühsamen Kampf zwischen entblößen und nicht entblößen befreit sie sich langsam von dem Schleier Das Video endet wenn der sich Schleier vom Kopf gelöst hat Das Video beginnt im Loop von vorne Die rechte Projektion zeigt das selbe Thema Hier versucht die Performerin im Kontrast zur linken Projektion den Schleier ohne Gewaltanwendung in

    Original URL path: http://ekici-art.de/_d/art/installationen/project_detail.php?id=131 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Art-Installationen
    so das sich eine Staubwolke langsam ins Nichts auflöst oder auf dem Boden absetzt Dies geschieht in Wiederholung ohne ein Ende zu finden Die Atmung eine lebensnotwednige Handlung des Körpers wird hier stark akzentuiert Der Körper atmet die Luft und somit symbolisch all die ökologischen und kulturellen Ereignisse unserer Umwelt ein und atmet die verbrauchte Luft somit symbolisch sein Innerstes wieder aus Believe handelt von dem natürlichen Zyklus des Lebens

    Original URL path: http://ekici-art.de/_d/art/installationen/project_detail.php?id=130 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Art-Installationen
    Glaubens Religious Moments arbeitet mit dem natürlichen Sonnenlicht in den Korridoren des Dominikanerklosters La Tourette Wie ein horizontaler Lichtstrahl zieht sich das durch langgezogene Fensterschlitze einfallende Tageslicht an den Wänden entlang Die Fensterschlitze werden mit schwarzem Papier geschlossen so dass

    Original URL path: http://ekici-art.de/_d/art/installationen/project_detail.php?id=129 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Art-Installationen
    so Fremdheit zu suggerieren Durch den gezielten Einsatz von Musik wird dieser Eindruck noch verstärkt Im Film wird mit Zeitraffereffekten gearbeitet durch die der Überflug Geschwindigkeit aufnimmt aber auch durch Zeitlupeeffekte unnatürliche Ruhephasen erhält Bildübergänge vermitteln den Eindruck eines raum zeitlichlen Sprungs Diesen virtuellen sowie akkustischen Verfremdungseffekten steht eine in Echtzeit ablaufende Performance gegenüber Die Performerin Nezaket Ekici schwebt als lebende Skulptur über der Projektionsfläche Dabei wirft ihr Körper einen

    Original URL path: http://ekici-art.de/_d/art/installationen/project_detail.php?id=128 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Art-Installationen
    projiziert wird die den Berg erklimmt Am Berggipfel rutscht sie aus und fällt den Berg wieder hinab Der Prozess wiederholt sich in Form eines Film Loops immer wieder So wie der Philosoph Sisyphus immer wieder versuchte mit seiner schweren Last den Berg zu erklimmen und immer wieder zurückgeworfen wurde Achtet man auf den dargestellten Zeitablauf in der Performance dann werden vor allem die Aspekte Wiederholung Moment und Ewigkeit behandelt Die

    Original URL path: http://ekici-art.de/_d/art/installationen/project_detail.php?id=127 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Art-Installationen
    keine Gemälde mit verschiedenen Motiven und Themen Dafür kann er die Bilder hören Eine Audioführung per Kopfhörer begleitet ihn durch die Ausstellung und er lernt die jeweiligen Gemälde zu sehen indem er den Ausführungen folgt die speziell zu diesen Bildern berühmte Meisterwerke von Klassikern und Zeitgenossen aus den letzten 5 Jahrhunderten aufgenommen wurden Die Tonaufnahmen wurden zuvor in den jeweiligen Museen mit kunstinteressierten Besuchern angefertigt Die Idee ist einfach So wie der Betrachter die Bilder durch das Sehen im Kopf konstruiert so kann er dies prinzipiell gesehen auch durch das Hören Die ungewohnte Seh Hör Situation wird dabei visuell durch die vorhandenen Bilderrahmen mit den weißen Flächen unterstützt Der beabsichtigte museale Charakter des Ausstellungsraumes wird durch die Bild Formate die Hängung der Bilder die Wandfarbe den Sicherheitsstreifen vor den Bildern einem Sessel und meiner Person als Museumswärterin verstärkt Hier soll aber nicht ein besonderes Museum kopiert werden sondern die allen gemeinsamen Merkmale zur Darstellung kommen So erscheint dem Betrachter dieses kleine Museum formal gesehen nicht fremd Dennoch unterscheidet es sich signifikant von allen anderen Museen indem es dem Betrachter eine Aufgabe stellt Das Museum wird erst zum Museum wenn der Betrachter es zu einem solchen durch die Umsetzung des Gehörten

    Original URL path: http://ekici-art.de/_d/art/installationen/project_detail.php?id=126 (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •