archive-de.com » DE » E » EISENBAHNSIGNALE.DE

Total: 715

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • WannseeStahnsdorf
    km 24 06 der Stadtbahn Berlin West Grenze 2 0 Streckenende DDR Dreilinden 2 29 Stahnsdorf Reichsb 4 24 Seitenanfang km 0 0 in Berlin Wannsee 475 069 km 12 8 gehört zur Strecke Berlin Charlottenburg 0 0 später 0 12 Wiesenburg 77 83 Güsten 147 34 Blankenheim Trennungsbf 188 06 Foto Ingmar Weidig 31 03 1992 Seitenanfang km 0 1 Bildmitte hinter 277 267 das Reiterstellwerk Ws km 18

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/WannseeStahnsdorf/WannseeStahnsdorf.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • BerthelsdorfGroßhartmannsdorf
    Berthelsdorf Erzgeb 0 0 km 28 98 der Strecke Nossen 0 0 Freiberg Sachs 23 97 Holzhau 54 71 Hermsdorf Rehefeld 60 69 Staatsgrenze Deutschland Tschechien 63 12 Moldava dt Moldau 63 40 NM Zug 2 06 Brand Erbisdorf 3 17 km 0 0 der Strecke Brand Erbisdorf 0 0 Langenau Sachs 4 21 BL Müdisdorf 8 77 Großhartmannsdorf 11 75 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 2002 Berthelsdorf Erzgeb 0 0

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/BerthelsdorfGrosshartmannsdorf/BerthelsdorfGrosshartmannsdorf.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • BettsdorfMerzig
    Einheit unter dem Namen Chemins de fer d Alsace et de Lorraine Ihnen gehörte nach wie vor auch der auf deutschem Gebiet also im Saargebiet liegende Streckenteil den Betrieb führte auf der gesamten Strecke die Eisenbahndirektion des Saargebietes Im Reichskursbuch von 1927 sind unter Nummer 167a auf der 40 Kilometer langen Strecke von Merzig nach Bettsdorf Bettelainville drei Zugpaare täglich verzeichnet dazu noch werktägliche Fahrten zwischen Merzig und Mondorf Grenzstreitigkeiten Nach der Rückgliederung des Saargebietes ins Deutsche Reich kam es 1936 zu Grenzstreitigkeiten mit Frankreich da ein 621 Meter langes Teilstück des Silwinger Tunnels unter französischem Territorium verläuft Daraufhin wurden im Dezember 1936 die beiden auf deutschem Gebiet liegenden Tunnelportale zugemauert Die Strecke endete nun von Merzig her in dem neuen Haltepunkt Silwingen Das Deutsche Kursbuch vom 15 Mai 1939 enthält unter der Nummer 235e werktags elf Zugpaare die von Merzig bis Silwingen verkehren Am 3 September 1939 kurz nach Kriegsausbruch wurde die Saarbrücke bei Merzig von deutschen Pionieren gesprengt und nicht wieder aufgebaut Dadurch lag die Strecke zwischen Merzig und Waldwisse seit dieser Zeit still Nach Beendigung des Frankreichfeldzuges wurde ab Oktober 1941 der Zugbetrieb zwischen Mondorf und Bettelainville wieder aufgenommen Unter anderem fuhren Kalkzüge von Mondorf über Lothringen zu den Saarhütten Daher gab es im Jahre 1941 nur Omnibusverkehr von Merzig über Homburg Bidingen bis Bettsdorf jedoch weist das Kursbuch vom 3 Juli 1944 unter der Nummer 267d wieder Zugverkehr von Mondorf nach Homburg Bidingen auf Am 17 November 1944 wurde die Strecke durch eine Sprengung der dreibogigen Betonbrücke nahe dem südlichen Portal des Silwinger Tunnels wieder unpassierbar Sieben weitere Brücken der Strecke wurden am 21 November 1944 beim deutschen Rückzug ebenfalls gesprengt Am 25 November 1944 beseitigten US amerikanischen Truppen die Trümmer auf der Strecke setzen die Strecke notdürftig instand und fuhren ihre Versorgungszüge bis nach Mondorf

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/BettsdorfMerzig/BettsdorfMerzig.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • BeuchaTrebsen
    73 41 Coswig Abzw B 102 50 Coswig 104 17 BC Beucha Ost 0 84 Brandis 3 17 Ammelshain 7 92 Altenhain b Brandis 10 65 Seelingstädt b Brandis 13 46 Trebsen Mulde 16 75 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 1967 Beucha 0 0 Trebsen Mulde 16 75 Beucha 0 0 km 3 55 der Strecke Borsdorf Sachs 0 01 Döbeln Hbf 54 42 Nossen 73 41 Coswig Abzw B 102 50 Coswig 104 17 BC Beucha Ost 0 84 Brandis 3 17 Ammelshain 7 92 Altenhain b Brandis 10 65 Seelingstädt b Brandis 13 46 Trebsen Mulde 16 75 Strategische Bahn Richtung Neichen Strecke Glauchau Sachs 0 06 Rochlitz 39 24 Großbothen 56 77 Wurzen 81 98 GW geplant und vorbereitet Seitenanfang Stand der Kilometrierung 2011 Beucha 0 0 Trebsen Mulde 16 75 6823 Beucha 0 0 km 3 56 der Strecke Borsdorf Sachs 0 01 Döbeln Hbf 54 42 Nossen 73 41 Abzw B Coswig b Dresden W214 km 102 612 BC 6386 Beucha Ost 0 88 Brandis 3 18 Altenhain b Brandis 10 65 Seelingstädt b Brandis 13 45 Quarz u Porphyrwerk Trebsen 14 88 Trebsen Mulde Getreidesilo 15 20 Trebsen Mulde 16 75 Seitenanfang km 0 8

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/BeuchaTrebsen/BeuchaTrebsen.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • BiberachOchsenhausen
    8 25 Sulmingen 9 01 Maselheim 11 39 Wennedach 13 86 Reinstetten 17 71 Goppertshofen 20 3 bis 1924 Ochsenhausen Gbf 21 7 Ochsenhausen 22 22 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 1945 Biberach Riß 0 0 km 131 30 der Strecke Stuttgart Hbf 0 0 Ulm Hbf 93 98 Friedrichshafen Stadt 197 559 Warthausen 3 24 km 128 10 der Strecke Stuttgart Hbf 0 0 Ulm Hbf 93 98 Friedrichshafen Stadt 197 559 Herrlishöfen 4 49 Äpfingen 8 25 Sulmingen 9 01 Maselheim 11 39 Wennedach 13 85 Reinstetten 17 71 Ochsenhausen 22 221 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 1981 Warthausen 3 24 km 128 10 der Strecke Stuttgart Hbf 0 0 Ulm Hbf 93 98 Friedrichshafen Stadt 197 56 ê Ochsenhausen 22 22 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 2002 Museumsbahn bzw Öchsle Bahn Betriebs GmbH Seitenanfang km 3 3 in Warthausen Foto Horst Schuhmacher 24 10 2015 Seitenanfang km 3 5 bei Warthausen km 127 8 der Strecke Stuttgart Hbf 0 0 Ulm Hbf 93 98 Friedrichshafen Stadt 197 56 234 292 mi IC 119 Foto Martin Rese 13 06 2004 Seitenanfang km 3 5 bei Warthausen 99 633 und 01 1066 km 127 8 der Strecke Stuttgart Hbf 0 0 Ulm

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/BiberachOchsenhausen/BiberachOchsenhausen.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • BiederitzAltengrabow
    45 Altengrabow 33 00 Biederitz 0 18 km 133 68 der Strecke Berlin Potsdamer Bf 0 0 Streckenunterbrechung Grenze Berlin West DDR mehrmals Griebnitzsee 21 86 Magdeburg Hbf 141 87 Eilsleben b Magdeburg 171 68 Völpke Kr Oschersleben 179 48 km 181 90 Streckenunterbrechung Grenze DDR BRD 183 977 Schöningen 189 00 km 0 66 der Strecke Biederitz 0 66 Grenze Preußen Anhalt 30 32 km 0 0 Zerbst 4 87 Roßlau Elbe 17 95 Bitterfeld 48 51 Leipzig Hbf 81 26 km 0 85 der Strecke Biederitz 0 85 Magdeburg Elbbahnhof 10 10 Magdeburg Buckau Woltersdorf b Magdeburg 4 26 Büden 8 68 Ziepel 11 18 Zeddenick Sachsen Anhalt 13 22 Möckern b Magdeburg 16 56 Zeppernick b Magdeburg 21 88 26 71 Loburg 0 0 Bomsdorf 4 9 7 4 Lübars Kr Burg 28 45 Altengrabow 33 00 Die Kilometrierungsangaben sind aus der Karte der Rbd Magdeburg von 1967 sind aber wahrscheinlich vor Ort nicht so ausgeführt Seitenanfang Stand der Kilometrierung 2011 Biederitz 0 19 Loburg 26 71 Altengrabow 38 71 Biederitz 0 19 km 133 68 der Strecke Berlin Potsdamer Bf 0 0 Magdeburg Hbf 141 84 Eilsleben b Magdeburg 171 68 Streckenunterbrechung Schöningen 189 00 km 0 69 der Strecke Biederitz 0 69 Güterglück 26 88 km 30 324 km 0 0 Zerbst 4 88 Roßlau Elbe 17 94 Bitterfeld 48 51 Leipzig Hbf 81 25 km 0 85 der ehemaligen Strecke nach Magdeburg Elbbahnhof Magdeburg Buckau Woltersdorf b Magdeburg 4 23 Büden 8 69 Ziepel 11 01 Zeddenick Sachsen Anhalt 13 23 Möckern b Magdeburg 16 56 Zeppernick b Magdeburg 21 84 Loburg 26 71 Bomsdorf 29 19 Lübars Kr Burg 34 04 Altengrabow 38 71 Seitenanfang km 0 4 Tafel und Stein in Biederitz km 134 0 gehört zu Strecke Berlin Potsdamer Bf 0

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/BiederitzAltengrabow/BiederitzAltengrabow.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • BiederitzMagdeburgElbbahnhof
    Zerbst 4 87 Dessau Roßlau 17 95 Bitterfeld 48 51 Leipzig Hbf 81 26 Magdeburg Friedrichstadt 7 77 Magdeburg Elbbahnhof 10 10 km 0 0 der Strecke Magdeburg Elbbahnhof 0 0 Magdeburg Nord 4 80 Magdeburg Rothensee Vbf 7 97 km 0 0 der Strecke Magdeburg Buckau 0 0 Magdeburg Elbbahnhof 1 65 km 0 0 der Strecke Magdeburg Elbbahnhof 0 0 Ladesation an der Sülze 1 8 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 1967 Biederitz 0 85 km 133 68 der Strecke Berlin Potsdamer Bf 0 0 Streckenunterbrechung Grenze Berlin West DDR mehrmals Griebnitzsee 21 86 Magdeburg Hbf 141 87 Eilsleben b Magdeburg 171 68 Völpke Kr Oschersleben 179 48 km 181 90 Streckenunterbrechung Grenze DDR BRD 183 977 Schöningen 189 00 km 0 68 der Strecke Biederitz 0 68 Grenze Preußen Anhalt 30 32 km 0 0 Zerbst 4 87 Roßlau Elbe 17 95 Bitterfeld 48 51 Leipzig Hbf 81 26 km 0 18 der Strecke Biederitz 0 18 Loburg 26 71 Altengrabow 38 65 Loburg Altengrabow nach 1900 Dreischienengleis Magdeburg Brückfeld 7 77 Magdeburg Elbbahnhof 10 1 km 0 0 der Strecke Magdeburg Elbbahnhof 0 0 Magdeburg Nord 4 80 Magdeburg Rothensee 7 97 km 0 0 der Strecke

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/BiederitzMagdeburgElbbahnhof/BiederitzMagdeburgElbbahnhof.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • BiesdorferKreuzNordHohenschönhausen
    204 Hohenschönhausen W 102 3 301 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 2002 Biesdorfer Kreuz Nord 1 20 km 33 05 Berliner Aussenring Streckennummer 6080 6067 km 7 97 der Strecke Berlin Wriezener Bf 0 0 Wriezen 61 2 Streckennummer 6072 Berlin Nordost 0 61 km 0 0 der Strecke Berlin Nordost 0 0 Berlin Blankenburg 10 24 Streckennummer 6535 Abzw Berlin Hohenschönhausen 3 68 Berliner Aussenring Streckennummer 6080 6067 Seitenanfang km

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/BiesdorferKreuzNordHohenschoenhausen/BiesdorferKreuzNordHohenschoenhausen.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •