archive-de.com » DE » E » EISENBAHNSIGNALE.DE

Total: 715

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • LauchaKölleda
    0 00 km 13 18 der Strecke Naumburg Saale Hbf Reinsdorf b Artern Golzen Finne 3 78 Bad Bibra 7 57 Saubach 12 06 Billroda 16 01 Lossa Finne 19 54 Rothenberga 22 13 Bachra 26 41 Ostramondra 29 29 Großmonra Burgwender 32 43 Battgendorf 35 10 Kölleda 38 80 km 21 27 der Strecke Straußfurt Großheringen Streckenkarte Auszug aus der Streckenkarte der Rbd Erfurt von1931 km 2 8 zwischen Laucha Unstr und Golzen Foto Alex Huber Januar 2014 Bf Golzen Foto Alex Huber Januar 2014 Bf Golzen Foto Alex Huber Januar 2014 km 3 7 in Golzen Foto Alex Huber Januar 2014 Bf Bad Bibra Blick Ri Laucha April 2006 km 7 5 im Bf Bad Bibra April 2006 Bf Bad Bibra Gleisseite April 2006 Bf Bad Bibra Straßenseite April 2006 Bf Bad Bibra Wasserturm und Abortgebäude April 2006 Bf Bad Bibra Wasserturm April 2006 Bei Bad Bibra km x 1 Foto Alex Huber Februar 2014 Tafel an der 12 Apostelbrücke April 2006 12 Apostelbrücke April 2006 12 Apostelbrücke April 2006 12 Apostelbrücke April 2006 Überreste eines Hektometersteines an der 12 Apostelbrücke Foto Alex Huber Februar 2014 Alter Hektometerstein kurz vor der Schnecktalbrücke April 2006 Schnecktalbrücke Blick Ri Saubach April 2006 Schnecktalbrücke April 2006 Schnecktalbrücke Blick Ri Bad Bibra April 2006 Als die Züge hier noch fuhren Foto Th Reschke km 9 9 am Brückenende April 2006 km 9 9 am Brückenende Foto Alex Huber Februar 2014 Schnecktalbrücke April 2006 Schnecktalbrücke April 2006 Schnecktalbrücke April 2006 Schnecktalbrücke April 2006 Schnecktalbrücke April 2006 Schnecktalbrücke April 2006 km 10 1 April 2006 Hier kreuzt die zukünftige Neubaustrecke Erfurt Halle Leipzig die alte Trasse Saubachtalbrücke Für die noch als Streckenrangierbezirk ausgewiesene Teilstrecke ist eine Brücke gebaut worden obwohl wahrscheinlich kein Schienenfahrzeug das Gleis je wieder benutzen wird Zur Zeit führt auch der

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Strecken1/LauchaKoelleda/LauchaKoelleda.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Eisenach
    km Röblingen am See 0 00 km 26 74 der Strecke Halle Saale Hbf Hann Münden Abzw Ar Ausweichanschlussstelle 1 4 Stedten 2 4 Schraplau 4 05 Esperstedt b Querfurt 7 48 Esperstedt b Querfurt Süd 9 76 Obhausen 11 83 Abzw Querfurt K 13 085 km 0 016 der Strecke Abzw Querfurt K Abzw Querfurt G Querfuert 15 12 km 34 72 der Strecke Merseburg Querfurt Querfurt West 16

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Strecken1/RoeblingenVitzenburg/RoeblingenVitzenburg.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Eisenach
    37 22 211 Naumburg Saale Hbf Teuchern 22 00 km Eröffnung 29 06 1900 Bahnhof Haltepunkt Blockstelle km Naumburg Saale Hbf 0 00 km 45 62 der Strecke Halle Saale Hbf Guntershausen km 0 00 der Strecke Naumburg Saale Hbf Reinsdorf b Artern Naumburg Saale Ost 2 77 Wethau 5 86 Mertendorf 7 73 Scheiplitz 10 25 Stößen 14 69 Krauschwitz b Teuchern 18 10 Teuchern 22 00 km 15

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Strecken1/NaumburgTeuchern/NaumburgTeuchern.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • KrossenPorstendorf
    Crossen a d Elster Porstendorf rechts km 61 0 der Strecke Leipzig Leutzsch Probstzella Foto Frank Poppe März 2008 Seitenanfang km 3 4 kurz vor Rauda Foto Dr Karl Schlemmer 2008 Bf Rauda 2008 Foto Dr Karl Schlemmer 2008 Bf Rauda Foto Thorsten Grödel April 2005 Bahndamm bei Rauda Foto Thorsten Grödel April 2005 Bahndamm bei Rauda Foto Thorsten Grödel April 2005 km 6 7 Eisenberg Ost 38 1182 bei einer von Steffen Tautz und Andreas Brunschede organisierten Plandampf am 21 03 1992 Foto Steffen Tautz Eisenberg Ost Foto Dr Karl Schlemmer 2008 Seitenanfang Bf Eisenberg letzte Fahrt zwischen Crossen und Eisenberg Foto Dietmar Franz 22 05 1998 Bf Eisenberg Straßenseite Foto Thorsten Grödel März 2004 Bf Eisenberg Gleisseite Foto Thorsten Grödel März 2004 Bf Eisenberg Wasserturm Foto Thorsten Grödel März 2004 km 8 7 Bahnhof Eisenberg 2001 N ach der Wende neu gebaute Überführung für die A 9 über die Eisenbahnstrecke die schon seit Jahrzehnten stillgelegt ist 2001 Brückenrest zwischen Eisenberg und Hainspitz Foto Dr Karl Schlemmer 2008 Garten eines Sammlers bei Hainspitz Foto Dr Karl Schlemmer 2008 Bf Hainspitz Foto Thorsten Grödel März 2004 Bf Serba Foto Thorsten Grödel März 2004 Im Ortsteil Serba befindet sich das Private Eisenbahnmuseum von Horst Müller Ein Besuch nach Voranmeldung lohnt sich Alter Wagenkasten in Serba Foto Thorsten Grödel März 2004 Foto Thorsten Grödel Bf Bürgel Foto Thorsten Grödel März 2004 Foto Thorsten Grödel Foto Thorsten Grödel Seitenanfang Wasserturm in Bürgel Foto Holger Jaeckel km 19 9 Foto Dr Karl Schlemmer 2008 km 20 Foto Dr Karl Schlemmer 2008 km 20 2 jetzt an einem Wanderweg gelegen Foto Dr Karl Schlemmer 2008 Foto Thorsten Grödel Foto Thorsten Grödel Reste einer längst vergangenen Eisenbahnära Foto Dr Karl Schlemmer 2008 Foto Thorsten Grödel Foto Thorsten Grödel Foto Thorsten Grödel Einschnitt mit Brücke zwischen Bürgel

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Strecken1/KrossenPorstendorf/KrossenPorstendorf.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Eisenach
    Leutzsch 6 69 Zeitz 44 61 Gera Hbf 72 81 Saalfeld Saale 140 01 Probstzella 164 99 Landesgrenze Thüringen Bayern 166 66 52 91 Hochstadt Marktzeuln 0 0 Großebersdorf 2 70 Ausweichanschlussstelle Großtanklager Lederhose 6 19 Anschlussstelle 7 1 Militäranschluss ehemalige Kasernen der Sowjetarmee Münchenbernsdorf 8 68 Streckenkarte Auszug aus der Streckenkarte der Rbd Erfurt von1967 km 0 9 Foto Jens Röder Oktober 2012 km 2 4 2004 km 2

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Strecken1/NiederpoellnitzMuenchenbernsdorf/NiederpoellnitzMuenchenbernsdorf.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • WM
    1 92 südlich des Hp Werdau West wurde WMC WerdauMehltheuerCurve genannt Dort beginnt seit 1900 dann die eigentliche Strecke WM Diese Art der Kilometrierung entspricht heutzutage nicht den Vorschriften Ein Zug von Bf Werdau durchfährt zunächst die Kilometrierung vom 0 0 bis 1 92 um dann wieder bei km 0 0 zu sein Er durchfährt also zwei unterschiedliche Abschnitte mit der selben Kilometrierung Damit ist keine eindeutige Kilometerangabe möglich Heute würde man die Kilometrierung von km 0 0 südlich Hp Werdau West weiter rückwärts also negativ bis Bf Werdau zählen Landesvermessungsamt Thüringen TK 1 25 000 MagicMaps GmbH Thüringen 3D Das interaktive Kartenwerk Nullkilometerstein der Strecke WM Dieser Stein steht im Dampfmaschinenmuseum Werdau Hier geht es zum Dampfmaschinenmuseum Januar 2006 Brücke Holzstraße Rechts verlief die Strecke WMC Januar 2006 Brücke Holzstraße km 73 0 der Strecke LH Blick zum Bf Werdau Januar 2006 Blick vom Personenzuggleis der WMC in Ri Bf Werdau Januar 2006 Hier befand sich früher die Brücke über die Strecke LH Januar 2006 EÜ Stadtgutstraße in km 1 485 der Strecke WMC Januar 2006 EÜ Stadtgutstraße in km 1 485 der Strecke WMC Januar 2006 km 1 4 der Strecke WMC Blick Ri Werdau West Links das Güterzugeinfahrgleis daneben das Güterzugausfahrgleis Rechts hinter den Büschen befindet sich das Personenzuggleis Januar 2006 km 1 5 der Strecke WMC Blick Ri Bf Werdau Links das Personenzuggleis in der Mitte das Güterzugausfahrgleis und rechts das Güterzugeinfahrgleis Januar 2006 EÜ Straße zum Westbahnhof in km 1 676 der Strecke WMC Januar 2006 EÜ Straße zum Westbahnhof in km 1 676 der Strecke WMC Januar 2006 km 1 7 der Strecke WMC Januar 2006 Werdau West Blick Ri Langenbernsdorf Januar 2006 Werdau West Januar 2006 Das Schild befindet sich im Dampfmaschinenmuseum Werdau Januar 2006 Werdau West Januar 2006 km 1 9 der Strecke WMC am Bahnsteigende in Werdau West Januar 2006 km 1 920 der Strecke WMC km 0 000 der Strecke WM Januar 2006 km 0 05 Blick Ri Langenbernsdorf Januar 2006 km 0 1 der Strecke WM Januar 2006 km 0 2 der Strecke WM Januar 2006 km 0 5 bei Werdau West 201 868 Foto Ingmar Weidig 15 04 1992 Das Schild befindet sich im Dampfmaschinenmuseum Werdau Januar 2006 km 15 5 Juli 2006 Bf Seelingstädt Staßenseite Juli 2006 Bf Seelingstädt Stirnseite Juli 2006 Bf Seelingstädt Gleisseite Juli 2006 Detailansicht Juli 2006 Detailansicht Juli 2006 Detailansicht Juli 2006 km 15 7 Juli 2006 Bf Seelingstädt Stw B2 km 15 9 Foto Frank Poppe Mai 2009 Bf Seelingstädt Stw B2 km 0 4 gehört zur Strecke Seelingstädt Schmirchau Gbf SSch Paitzdorf Foto Frank Poppe Mai 2009 Detail km 0 4 Foto Frank Poppe Mai 2009 km 0 7 gehört zur Strecke Seelingstädt Schmirchau Gbf SSch Paitzdorf Foto Frank Poppe Mai 2009 Bf Gauern im August 2012 Foto Dr Karl Schlemmer Endschütz Foto Dr Karl Schlemmer August 2012 km 26 3 Foto Dr Karl Schlemmer August 2012 Fuchsbachtalbrücke Foto Dr Karl Schlemmer August 2012 Bald hat die Natur das Gelände zurückerobert

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Strecken1/WerdauMehltheuer/WerdauMehltheuer.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Stein 1 4 im Juni 2006 Foto Frank Poppe km 0 5 Der aus sächsischer Zeit stammende Hektometerstein zeigte ursprünglich eine 5 5 Hektometer Im Zuge der Vereinheitlichung wurde zu späterer Zeit daraus eine 0 5 Februar 2004 Der Stein im Juli 2006 nach seiner Bergung Der Hektometerstein 5 wurde am 14 07 2006 aus Anlass des 5 Jahrestages des Kennenlernens von Anja und André vor der Wohnung im Hausflur

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Strecken1/ZZo/ZZo.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Triptis
    44 61 Gera Hbf 72 81 Saalfeld Saale 140 01 Probstzella 164 99 Landesgrenze Thüringen Bayern 166 66 52 91 Hochstadt Marktzeuln 0 0 Auma 6 12 Krölpa b Auma 10 16 bis 1920 Krölpa Großherzogtum Sachsen bis 1953 Krölpa Kr Greiz Mosbach b Neustadt Orla 14 37 Dreba 20 09 Knau 22 59 Possenmühle 24 77 Ausweichstelle ca 1938 1945 km 28 0 28 8 29 18 Tunneleingang Ziegenrücker Tunnel 105 m 29 29 Tunnelausgang Ziegenrück 30 43 31 00 Tunneleingang Hemmkoppentunnel 181 m 31 18 Tunnelausgang 33 06 Tunneleingang Schweinbachtunnel 89 m 33 15 Tunnelausgang Liebschütz Saale 33 93 bis 1920 Liebschütz 34 94 Tunneleingang Zschachen Mühlberg Tunnel 72 m auch Mühlbergtunnel I 35 01 Tunnelausgang 35 61 Tunneleingang Ziemß Tunnel 118 m auch Mühlbergtunnel II 35 73 Tunnelausgang Ausweichstelle ca 1938 1945 km 37 5 38 5 Lückenmühle 41 30 Remptendorf 44 01 Ebersdorf Friesau 47 52 bis 1900 Ebersdorf bis 1920 Friesau Ebersdorf Unterlemnitz 51 75 Keilbahnhof km 28 27 der Strecke Hockeroda 0 0 Wurzbach 19 43 Unterlemnitz 28 27 Bad Lobenstein Thür 54 37 bis 1920 Lobenstein bis 1927 Lobenstein Reuß bis 2005 Lobenstein Thür Lobenstein Thür Süd 56 86 bis 1951 Lemnitzhammer Gbf

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Strecken1/TriptisMarxgruen/TriptisMarxgruen.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •