archive-de.com » DE » E » EISENBAHNSIGNALE.DE

Total: 715

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • NördlingenPleinfeld
    13 01 Auhausen 20 67 Wassertrüdingen 24 90 Unterschwaningen 28 54 Cronheim 31 55 Gunzenhausen 39 47 km 23 68 der Strecke Treuchtlingen 0 0 Gunzenhausen 23 68 Ansbach 51 40 Steinach b Rothenburg o d Tauber 83 13 Würzburg Hbf 140 242 40 6 km Wechsel 15 7 Langlau 9 05 Ramsberg 4 07 Pleinfeld 0 0 km 18 13 der Strecke Treuchtlingen 0 0 Nürnberg 61 813 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 1984 1986 Nördlingen 0 0 Gunzenhausen 39 47 Pleinfeld 56 29 Nördlingen 0 0 km 111 54 der Strecke Stuttgart Bad Cannstadt 0 0 Schorndorf 26 38 Schwäbisch Gmünd 47 47 Aalen 72 17 Goldshöfe 78 85 Nördlingen 111 54 km 70 14 der Strecke Augsburg Hbf 0 0 Donauwörth 40 80 Nördlingen 70 14 km 0 0 der Strecke Nördlingen 0 0 Dombühl 54 12 km 0 0 der Strecke Nördlingen 0 0 Wemding 17 32 Anschluss Kalkwerk Dürrenzimmern 7 51 Oettingen Bay 13 01 Auhausen 20 70 Wassertrüdingen 24 90 Unterschwaningen 28 53 Cronheim 31 55 Gunzenhausen 39 47 km 23 68 der Strecke Treuchtlingen 0 0 Gunzenhausen 23 68 Ansbach 51 38 Steinach b Rothenburg o d Tauber 83 14 Würzburg Hbf 140 24 Langlau 47 26 Ramsberg 52 24 Pleinfeld 56 29 km 18 13 der Strecke Treuchtlingen 0 0 Nürnberg 61 81 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 2011 Nördlingen 0 0 Gunzenhausen 39 47 Pleinfeld 56 29 5330 Nördlingen 0 0 km 111 54 der Strecke Stuttgart Bad Cannstadt 0 0 Schorndorf 26 38 Schwäbisch Gmünd 47 47 Aalen 72 17 Goldshöfe 78 85 Nördlingen 111 54 4710 km 70 14 der Strecke Augsburg Hbf 0 0 Donauwörth 40 80 Nördlingen 70 14 5300 km 0 0 der Strecke Nördlingen 0 0 Dombühl 54 12 5331 Dürrenzimmern 7 51 Oettingen Bay 13 01

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle3/NoerdlingenPleinfeld/NoerdlingenPleinfeld.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • FinsterwaldeSenftenberg
    85 Massen 1 41 Schacksdorf 5 18 Klingmühl Lichterfeld 8 51 Sallgast 11 46 km 0 0 der Strecke Sallgast 0 0 Sallgast 0 0 Lachhammer Werk 11 78 km 12 80 km 8 10 Lauchhammer 7 59 Ruhland 0 0 Poley 13 61 Annahütte 15 11 Annahütte Reichsstraße 15 69 Klettwitz Krankenhaus 16 40 Klettwitz 17 65 20 16 Schipkau 0 00 Senftenberg Ndl West 4 38 Senftenberg Niederlaus 7 33 km 126 34 der Strecke Berlin Görlitzer Bf 0 0 Lübbenau Spreewald 85 61 Senftenberg Niederlaus 126 34 Kamenz Sachsen Nord 154 456 km 156 371 km 0 0 Kamenz Sachsen 0 627 Pirna 46 29 auch Angabe 157 00 für Kamenz km 45 29 der Strecke Großenhain Cottb Bf 0 0 Senftenberg Niederlaus 45 29 Cottbus 79 67 Frankfurt Oder Pbf 152 85 Personenzuggleise 152 79 Güterzuggleise Sallgast 0 0 km 11 46 der Strecke Finsterwalde Niederlaus 0 0 Schipkau 20 16 km 0 0 Senftenberg Niederlaus 7 33 Römerkeller 4 65 Kostebrau 7 61 Lauchhammer Werk 11 78 auch Angabe 8 38 von Ruhland 12 80 Angabe auf der Karte der Rbd Cottbus von 1945 8 10 Lauchammer 7 59 auch Angabe 12 57 von Sallgast

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/FinsterwaldeSenftenberg/FinsterwaldeSenftenberg.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • HohenbudbergOberhausenWest
    Bereich der Bk Baerl habe ich in dieser und den folgenden Karten Rot eingekringelt Bereits in dieser Karte sind gestrichelt geplante Anschlussstrecken nach Westen eingezeichnet Bürgermeister Heynen aus Friemersheim beantragte am 19 9 1919 bei der Eisenbahndirektion Köln die Strecke Hohenbudberg Oberhausen West für den Personenverkehr zu erschließen Der Antrag wurde abgelehnt da die Strecke nur für den Güterverkehr gebaut ist Auf einer Karte aus den 20iger Jahren ist ein Haltepunkt in Moers Scherpenberg nahe der Homberger Straße eingezeichnet Offensichtlich gab es Anfangs tatsächlich Überlegungen diese Strecke auch für den Personenverkehr zu nutzen Die nächste Karte ist ein Ausschnitt aus der Kreiskarte des Kreises Moers aus dem Jahr 1926 und zeigt die Strecke nach Westen als in Bau Auch dieser Ausschnitt aus einer Karte von vor 1929 zeigt nur die Strecke von der Brücke nach Hohenbudberg welche übrigens von Anfang an zweigleisig ausgelegt war Die in Bau befindliche Strecke nach Westen ist als Bahndamm angedeutet In der Karte der RBD Essen aus dem Jahr 1929 ist die neue Strecke nach Westen bereits als in Betrieb befindlich eingezeichnet Diese Strecke wurde am 15 05 1929 eröffnet und führt von Baerl die Blockstelle ist dadurch zur Abzweigstelle geworden zur Abzweigstelle Meerbeck zwischen Moers und Rheinkamp Gleichzeitig wurde der Personenzugverkehr zwischen Krefeld und Duisburg über diese nördliche Verbindung und damit über die Haus Knipp Brücke aufgenommen Der Neubau dieser Abzweigstelle Meerbeck bedingte die Verlegung des Haltepunktes Rheinpreußen um Platz zu schaffen Der Haltepunkt Rheinpreußen wurde wenige 100 m weiter nach Norden verlegt und später in Hp Utfort umbenannt ich berichtete darüber bereits hier im Hifo www drehscheibe foren de Übrigens wurden die weiteren in der Karte als geplant eingezeichneten Strecken gestrichelt nie fertig gestellt Die nachstehende Ruhrgebietskarte der RBD Essen aus dem Jahr 1938 endete in Baerl zeigte aber die Gleislage Es ist deutlich zu erkennen wie die zuerst vorhandene Güterzugstrecke nach Hohenbudberg in südlicher Richtung ausgefädelt wurde Um mal einen Überblick über die Region zu bieten habe ich diesen Ausschnitt aus der Direktionskarte der RBD Köln aus dem Jahr 1944 eingestellt der Ausschnitt zeigt den Verlauf der Güterzugstrecke bis nach Hohenbudberg Eine andere Darstellung ist mit dieser Karte aus dem Jahr 1958 gewählt worden es fällt auf dass im Gegensatz zu 1944 nicht mehr alle Verbindungsstrecken in Betrieb sind Als letzte Karte nun ein Blick in den Stadtplan der Gemeinde Rheinkamp aus dem Jahr 1968 Die Ausfädelung ist gut zu erkennen leider hat ein Vorbesitzer die Zechenbahnstrecke fett und dunkel nachgezeichnet Diese Karte kann hier auch größer nachgeladen werden img571 imageshack us Die Stilllegung der Strecke nach Hohenbudberg erfolgte am 24 08 1969 im September 1969 begann die Demontage des Gleiskörpers Aus unserer Abzweigstelle wurde wieder nur eine Blockstelle nur lag diese effektiv an einer anderen Strecke als die erste Nach der Stilllegung 1969 wurde der gesamte Verkehr über die Haus Kipp Brücke und Bk Baerl zur Abzweigstelle Meerbeck und weiter über Moers Trompet Richtung Hohenbudberg Krefeld geführt Am 01 12 1970 wurde unsere Strecke nun elektrifiziert Noch ein paar Worte zum

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle3/HohenbudbergOberhausenWest/HohenbudbergOberhausenWest.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • TürkismühleAltenglan
    Oberkirchner Tunnel 216 m Schwarzerden 22 29 km 20 98 der Strecke Ottweiler 0 0 Schwarzerden 20 98 Pfeffelbach 25 48 Thallichtenberg 27 37 Niederberg Tunnel 143 m auch Thallichtenberger Tunnel Ruthweiler 29 14 Diedelkopf 30 60 32 62 Kusel 4 64 Rammelsbach 1 91 Altenglan 0 0 km 31 925 der Strecke Homburg Saar Hbf 0 0 Altenglan 31 925 55 763 km Sprung 33 1 56 9 sieheTabelle7 Ziffer2 Lauterecken Grumbach 75 205 Bad Münster am Stein 109 72 siehe auch Strecke 164 bis 1936 Rammelsbach 1 9 Rammelsbacher Tunnel 143 m auch Altenglaner Tunnel 1936 aufgegeben und Umfahrung des Remigiusberges Altenglan 0 0 Seitenanfang Stand der Kilometrierung 1980 Türkismühle 0 0 Freisen 11 48 Türkismühle 0 0 km 91 75 der Strecke Bingerbrück 0 08 Bad Münster am Stein 20 14 Türkismühle 91 75 Neunkirchen Saar Hbf 120 60 Saarbrücken Hbf 141 82 km 72 69 der Strecke Trier Hbf 0 0 Hermeskeil 50 31 Türkismühle 72 69 Freisen 11 48 Altenglan 0 0 Kusel 4 54 Altenglan 0 0 km 31 93 der Strecke Homburg Saar Hbf 0 0 Altenglan 31 93 km Sprung 33 05 56 89 sieheTabelle7 Ziffer2 Lauterecken Grumbach 75 21 Staudernheim 96

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle12/TuerkismuehleAltenglan/TuerkismuehleAltenglan.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Trebnitz 0 004 Zerbst 4 87 Jütrichau 8 25 Bk Neeken 13 48 Rodleben 15 55 Abzw Rvb 16 60 Verbindungskurve nach Mainsdorf Roßlau Elbe 17 95 früher Dessau Roßlau km 233 70 der Strecke W gliniec Kohlfurt 0 00 Grenze Polen Deutschland km 13 424 km 13 53 Hoyerswerda 72 77 Falkenberg Elster unten 148 18 Lutherstadt Wittenberg Provinz Sachsen früher Wittenberg Provinz Sachsen 201 93 Roßlau Elbe früher Dessau Roßlau 233 70 km 29 55 der Strecke Wiesenburg Mark 0 0 Roßlau Elbe 29 55 Dessau Wallwitzhafen 20 48 Dessau Hbf 22 96 km 0 0 der Strecke Dessau Hbf 0 0 Köthen 21 18 km 0 0 der Strecke Dessau Wörlitzer Bf 0 0 Wörlitz 18 7 Dessau Süd 27 28 Haideburg 30 00 Marke 34 30 Raguhn 37 71 Jeßnitz Anh 40 90 Wolfen Kr Bitterfeld 43 31 Greppin 45 49 Bitterfeld 48 51 km 131 64 der Strecke Berlin Anhalter Bf 0 07 Grenze Berlin West DDR 12 38 Jüterbog 62 82 Lutherstadt Wittenberg 94 76 Überlänge 502 m km 127 200 702 m km 127 400 Bitterfeld 131 64 Halle Saale Hbf 161 64 km 0 0 der Strecke Bitterfeld 0 0 Stumsdorf 20 47 Petersroda 55 011 Bk Rödgen 56 93 Überlänge 1498 m 59 5 kommend 58 0 gehend oder Angabe 57 80 1698 m 58 00 Umverlegung der Strecke 1961 wegen Tagebau Holzweißig West Delitzsch unt Bf 60 38 Verbindungskurve nach Delitzsch ob Bf Strecke Halle Saale Hbf 0 31 Eilenburg 49 27 Falkenberg Elster oben 95 07 Cottbus 173 90 Guben 211 53 Delitzsch Abzw Ah 61 8 km 1 2 der Verbindungskurve Delitzsch ob Bf Abzw Ah Zschortau 65 13 Rackwitz b Leipzig 70 00 km 10 40 der Strecke Krensitz 0 0 Rackwitz b Leipzig 10 40 Delitzsch West 34 70 Delitzsch ob Bf 37 3 Neuwiederitzsch 74 56 Verbindungskurve nach Wiederitzsch Leipzig Mockau 77 04 km 119 475 der Strecke Magdeburg Hbf 0 0 Köthen 49 80 Halle Saale Hbf 86 03 Leipzig Hbf 123 69 km 7 99 der Strecke Abzw Leipzig Schönefeld 0 0 Abzw Leipzig Leutzsch 1 04 Leipzig Mockau 7 99 Leipzig Thekla 10 07 Leipzig Schönefeld 13 39 Engelsdorf Bez Leipzig 16 32 Leipzig Hbf 81 26 km 123 69 der Strecke Magdeburg Hbf 0 0 Köthen 49 80 Halle Saale Hbf 86 03 Leipzig Hbf 123 69 km 0 26 der Strecke Leipzig Hbf 0 26 Leipzig Leutzsch 6 69 Großkorbetha 31 92 mit Zweigstrecke Leipzig Hbf 0 26 Leipzig Leutzsch 6 69 Zeitz 44 61 Gera Hbf 72 81 Saalfeld Saale 140 01 Probstzella 164 99 Grenze DDR BRD 166 66 52 91 Hochstadt Marktzeuln 0 0 km 9 2 der Strecke Lützschena 0 0 Leipzig Hbf 9 2 km 1 04 der Strecke Leipzig Hbf 1 04 Eilenburg 23 62 km 0 0 der Strecke Leipzig Hbf 0 0 Leipzig Connewitz 8 64 km 0 15 der Strecke Leipzig Hbf 0 15 Riesa 65 87 Coswig 101 93 Dresden

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle4/BiederitzLeipzig/BiederitzLeipzig.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • 63 38 km 30 90 der Strecke Bodenheim 0 0 Alzey 30 90 Albig 11 45 km 32 50 der Strecke Worms Hbf 0 0 Monsheim 11 55 Alzey 30 03 Bingen Rhein 63 38 Armsheim 16 67 km 37 72 der Strecke Worms Hbf 0 0 Monsheim 11 55 Alzey 30 03 Bingen Rhein 63 38 km 0 0 der Strecke Armsheim 0 0 Wendelsheim 9 29 Wörrstadt 22 63 Nieder Saulheim 27 14 Nieder Olm 32 37 Klein Winternheim Ober Olm 36 44 Klein Winternheimer Tunnel Marienborn 39 95 Mainz Gonsenheim 44 50 Mainz Waggonfabrik 47 57 Mainz Hbf 50 07 km 30 58 der Strecke Köln Hbf 1 97 1 44 Koblenz Hbf 91 20 Bingerbrück 151 90 ehemalige Landesgrenze Preußen Hessen Mitte Nahebrücke km 152 40 km 0 0 Bingen Rhein 0 97 Mainz Hbf 30 58 km 0 0 der Strecke Mainz Hbf 0 0 Worms Hbf 45 89 Ludwigshafen Rhein Hbf 67 29 Mannheim Hbf 70 11 70 12 km 0 0 der Strecke Mainz Hbf 0 0 Darmstadt Hbf 33 38 kommend von Mainz Hbf 34 54 kommend von Mainz Hbf Gegengleis 33 96 gehend nach Aschaffenburg Aschaffenburg Hbf 77 72 mit Zweigstrecke von Abzw Stockschneise 29 61 nach östlich Darmstadt Kranichstein 35 78 41 30 der Hauptstrecke km 0 0 der Strecke Mainz Hbf 0 0 Frankfurt Main Hbf 37 51 km 0 0 der Strecke Mainz Hbf 0 0 Wiesbaden Hbf 9 74 rechtes Gleis km 0 0 der Strecke Mainz Hbf 0 0 Wiesbaden Hbf 9 53 linkes Gleis Seitenanfang Stand der Kilometrierung 2011 Langmeil Pfalz 0 0 Marnheim 14 14 Streckenunterbrechung Kirchheimbolanden 19 55 ehemalige Landesgrenze Pfalz Hessen km 25 73 km 0 0 Alzey 8 98 Armsheim 16 67 Mainz Hbf 50 07 3322 3523 Langmail Pfalz 0 0 km 13 96 der Strecke Hochspeyer 0 20 Langmeil Pfalz 13 96 Bad Münster am Stein 48 93 3320 Göllheim Dreisen 10 90 Marnheim 14 14 km 0 21 der Strecke Marnheim 0 21 Monsheim 13 37 3561 Streckenunterbrechung Kirchheimbolanden 19 55 Morschheim 25 73 Pfalz 25 73 ehemalige Landesgrenze Hessen 0 0 Wahlheim Kr Alzey 4 12 Alzey West 7 10 Alzey 8 98 km 30 04 der Strecke Worms Hbf 0 0 Monsheim 11 55 Alzey 30 03 Bingen Rhein Stadt 63 29 3560 Albig 11 45 km 32 50 der Strecke Worms Hbf 0 0 Monsheim 11 55 Alzey 30 03 Bingen Rhein Stadt 63 29 3560 Armsheim 16 67 km 37 72 der Strecke Worms Hbf 0 0 Monsheim 11 55 Alzey 30 03 Bingen Rhein Stadt 63 29 3560 Wörrstadt 22 63 Saulheim 27 12 Nieder Olm 32 38 Klein Winternheim Ober Olm 36 44 Klein Winternheimer Tunnel Mainz Marienborn 39 95 Mainz Gonsenheim 44 50 Kleiner Sand 46 55 Mainz Waggonfabrik 47 58 Mainz Hbf 50 07 km 30 59 3510 km 0 0 3520 km 0 0 3522 km 2 13 3526 km 0 0 3527 Seitenanfang 515 103 als 7722 bei

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle4/LangmeilAlzeyMainz/LangmeilAlzeyMainz.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • HomburgLudwigshafenMainz
    Strecke Abzw Limburgerhof 100 32 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 16 Abzw Ludwigshafen Rheingönheim 101 39 Ludwigshafen Mundenheim 103 17 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 16 km 67 29 der Strecke Mainz Hbf 0 0 Mainz Süd 1 80 Worms 45 89 Mannheim Hbf 70 11 70 12 km 105 16 der Strecke Abzw Limburgerhof 100 32 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 16 Abzw km 0 0 der abzweigende Werkbahn zur BASF Abzw 105 81 km 67 92 der Strecke Strecke Mainz Hbf 0 0 Mainz Süd 1 80 Worms 45 89 Mannheim Hbf 70 11 70 12 einmündende Strecke Abzw Limburgerhof 100 32 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 16 Abzw Seitenanfang Stand der Kilometrierung 2011 Homburg Saar Hbf 8 38 Kaiserslautern Hbf 43 70 Neustadt Weinstr Hbf 70 20 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 16 Abzw Überleitung Süd 105 81 3280 Homburg Saar Hbf 8 38 km 31 10 der Strecke Saarbrücken Hbf 0 0 Homburg Saar Hbf 31 10 3250 km 0 0 der Strecke Homburg Saar Hbf 0 0 Neunkirchen Saar Hbf 13 65 3282 Bruchmühlbach Miesau 18 63 Hauptstuhl 22 68 Landstuhl 28 38 km 0 13 der Strecke Landstuhl 0 13 Glan Münchweiler 13 89 3306 Kindsbach 31 84 Einsiedlerhof 35 66 Vogelweh 38 96 Kaiserslautern Stadtanschluss 39 24 Kaiserslautern AW 40 24 Kaiserslautern Kennelgarten 40 80 160 m Kaiserslautern Hbf 43 70 km 0 03 der Strecke Kaiserslautern Hbf 0 03 Pirmasens Nord 29 05 3300 km 0 02 der Strecke Kaiserslautern Hbf 0 02 Lauterecken Grumbach 34 49 3302 km 0 02 der Strecke Kaiserslautern Hbf 0 02 Enkenbach 13 18 3320 Heiligenberg Tunnel 1347 m Hochspeyer 54 23 km 0 20 der Strecke Hochspeyer 0 20 Bad Münster am Stein 48 93 3320 Abzw Hochspeyer Ost 55 2 km 0 9 der Verbindungskurve zur Strecke Hochspeyer 0 20 Bad Münster am Stein 48 93 3320 Franzosenwoog Tunnel 79 m Frankenstein Pfalz 59 23 Schloßberg Tunnel 208 m Kehre Tunnel 302 m Eisenkeil Tunnel 65 m Köpfl Tunnel 158 m Gipp Tunnel 217 m Weidenthal 62 67 Mainzer Berg Tunnel 212 m Schönberg Langeck Tunnel 366 m Retschbach Tunnel 196 m Üst Neidenfels 66 11 Lichtensteiner Kopf Tunnel 92 m Neidenfels Hp 67 96 Lambrecht Pfalz 70 75 km 0 0 der Strecke Lambrecht Pfalz 0 0 Elmstein 12 88 3432 Wolfsberg Tunnel 320 m Neustadt Weinstr Hbf 77 20 km 1 77 der Strecke Neustadt Weinstr Hbf 1 77 Bad Dürkheim 13 51 kommend 13 52 gehend Grünstadt 28 45 Monsheim 38 04 3436 3430 km 0 02 der Strecke Neustadt Weinstr Hbf 0 02 Schweighofen 43 00 Grenze Deutschland Frankreich 44 616 km 60 026 Wissembourg 57 7 Vendenheim 0 0 Haßloch Pfalz 85 94 Böhl Iggelheim 89 70 Abzw Böhl Iggelheim 90 92 km 90 92 der Strecke Abzw Böhl Iggelheim 90 92 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 14 Mannheim Hbf 107 2 3401 Schifferstadt km 94 50 der Strecke Abzw Böhl Iggelheim 90 92 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 14 Mannheim Hbf 107 2 3401 km 0 06 der Strecke Schifferstadt 0 06 Wörth Pf 49 87 Berg Pfalz 59 55 Grenze Deutschland Frankreich km 60 959 km 56 840 Lauterbourg 55 493 Röschwoog 36 496 Strasbourg Ville 0 0 3400 Limburgerhof km 98 45 der Strecke Abzw Böhl Iggelheim 90 92 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 14 Mannheim Hbf 107 2 3401 Abzw Limburger Hof 99 09 km 99 09 der Strecke Abzw Böhl Iggelheim 90 92 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 14 Mannheim Hbf 107 2 3401 Ludwigshafen Rheingönheim 101 39 km 101 39 der Strecke Abzw Böhl Iggelheim 90 92 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 14 Mannheim Hbf 107 2 3401 Ludwigshafen Mundenheim 103 17 km 103 17 der Strecke Abzw Böhl Iggelheim 90 92 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 14 Mannheim Hbf 107 2 3401 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 16 km 105 14 der Strecke Abzw Böhl Iggelheim 90 92 Ludwigshafen Rhein Hbf 105 14 Mannheim Hbf 107 2 3401 km 67 29 der Strecke Mainz Hbf 0 0 Mainz Römisches Theater 1 80 Worms Hbf 45 88 Ludwigshafen Rhein Hbf 67 29 Mannheim Hbf 70 13 3522 km 1 72 der Strecke Ludwigshafen Rhein Hbf W 91 W 6 G Bahn 3403 km 0 14 der Strecke Ludwigshafen Rhein Hbf 0 14 BASF 2 32 3405 km 0 17 der Strecke Ludwigshafen Rhein Hbf W 107 W 159 3410 Abzw Überleitung Süd 105 81 km 67 92 der Strecke Mainz Hbf 0 0 Mainz Römisches Theater 1 80 Worms Hbf 45 88 Ludwigshafen Rhein Hbf 67 29 Mannheim Hbf 70 13 3522 Seitenanfang km 8 6 in Homburg Saar Hbf km 0 2 gehört zur Strecke Homburg Saar Hbf 0 0 Neunkirchen Saar Hbf 13 65 Foto Sammlung Wolfgang König Seitenanfang km 30 5 zwischen Landstuhl und Kaiserslautern Hbf Foto Jürgen Court 24 09 2009 Seitenanfang km 40 4 Stein und Tafel bei Kaiserslautern 181 213 und 181 205 mit IC 2258 Foto Roland Martini 13 02 2015 Seitenanfang km 40 5 bei Kaiserslautern SNCF 310043 Tz4722 TGV9557 Foto Roland Martini 01 05 2015 Seitenanfang km 41 0 in Kaiserslautern Kennelgarten 141 409 mit N 5744 Foto Helmut Schumann 06 05 1980 Seitenanfang km 43 4 in Kaiserslautern Hbf 023 008 mit N4589 Kaiserslautern Pirmasens Foto Dick Lawrence aus Großbritannien 27 03 1974 Seitenanfang km 43 4 in Kaiserslautern Hbf 141 207 Foto Manfred Britz 1985 Seitenanfang km 43 4 am linken Bildrand in Kaiserslautern Hbf km 0 3 gehört zur Strecke Kaiserslautern Hbf 0 0 Lauterecken Grumbach 34 49 Foto Ingmar Weidig 13 03 1985 Seitenanfang km 43 4 in Kaiserslautern Hbf 077 024 zieht den defkten TGV Tz 4726 in den Bahnhof Kaiserslautern Foto Roland Martini 26 06 2014 Seitenanfang km 43 4 in Kaiserslautern Hbf 181 205 mit IC 2056 Foto Roland Martini 12 02 2015 Seitenanfang km 43 6 in Kaiserslautern Hbf 110 279 Foto Ingmar Weidig 13 03 1985 Seitenanfang km 43 6 in Kaiserslautern Hbf 150 186 Foto Wolfgang König 14 04 1988 Seitenanfang km 43 8 in Kaiserslautern

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle4/HomburgLudwigshafenMainz/HomburgLudwigshafenMainz.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • KölnMainz
    Hbf 0 0 Köln Messe Deutz Aussengleise 2633 km 0 0 der Strecke Köln Hbf 0 0 Köln Messe Deutz 1 16 Innengleise 2639 km 0 0 der S Bahn Strecke Köln Hbf 0 0 Düsseldorf Hbf 39 50 Duisburg Hbf 63 11 S Bahn Streckennummer 2670 Kön West 1 08 Köln Süd 3 17 km 0 0 der Strecke Köln Süd 0 0 Köln Bonntor W 3 1 33 2642 Hürth Kalscheuren 9 37 km 0 63 der Strecke Hürth Kalscheuren 0 63 Euskirchen 30 07 Jünkerath 82 97 Gerolstein 101 05 Ehrang 163 47 2631 km 9 36 der Strecke 2640 Brühl Gbf 12 90 Brühl 14 57 Sechtem 19 51 Roisdorf 25 76 Bonn Gbf 30 20 Bonn Hbf 31 95 km 0 03 der Strecke Bonn Hbf 0 03 Euskirchen 34 16 2645 Bonn Bad Godesberg Nord 37 20 Bonn Bad Godesberg 38 99 Bonn Mehlem 41 25 Neuer Weg 43 26 Rolandseck 45 92 Oberwinter 48 21 Remagen 52 72 km 0 0 der Strecke Remagen 0 0 Ahrbrück 29 00 3000 Sinzig Rhein 56 71 Bad Breisig 62 53 Brohl 65 74 km 0 0 der Strecke Brohl B E 0 0 Engeln Brohltal 17 6 Brohltal Eisenbahn Gesellschaft Spurweite 1000 mm 9302 km 0 0 der Strecke Brohl B E 0 0 Brohl Hafen Umschlagstelle Brohltal Eisenbahn Gesellschaft Dreischienegleis Spurweite 1435 1000 mm 9301 Namedy 69 17 Andernach 73 24 km 0 20 der Strecke Andernach 0 20 Mayen Ost 23 43 Gerolstein 94 07 3005 Weißenthurm 76 89 Urmitz 81 60 Abzw Koblenz Lützel Nord 87 00 km 2 22 der Strecke Abzw Kesselheim 0 0 Abzw Koblenz Lützel Nord 2 22 3014 Koblenz Lützel 89 37 km 12 75 der Strecke Neuwied 0 08 Koblenz Mosel Gbf 25 27 3011 Koblenz Stadtmitte 90 38 Koblenz Hbf 91 20 km 103 74 der Strecke Wetzlar 0 01 Limburg Lahn 52 21 Koblenz Hbf 103 74 3710 km 0 0 der Strecke Koblenz Hbf 0 0 Trier Hbf 111 57 Perl 159 05 Grenze Deutschland Frankreich 159 512 km 22 176 Apach 21 157 Thionville Diedenhofen 0 0 3010 Königsbach b Kapellen Stolzenfels 94 35 Rhens 99 81 Spay 103 38 Boppard Hbf 110 74 km 52 78 der Strecke Simmern 0 0 Streckenunterbrechung Emmelshausen 38 12 Boppard Hbf52 78 Boppard Süd 53 45 3020 Boppard Bad Salzig 115 68 Boppard Hirzenach 119 43 Werlau 121 50 St Goar 125 31 Tunnelanfang Bank Tunnel 367 m Tunnelende Üst Urbar Nord 127 45 Tunnelanfang Bett Tunnel 236 m Tunnelende Tunnelanfang Kammereck Tunnel 289 m Tunnelende Üst Urbar Süd 128 81 Oberwesel 132 08 Bacharach 138 46 Niederheimbach 141 97 Trechtingshausen 146 56 Bingen Rhein Hbf 152 00 km 0 03 der Strecke Bingen Rhein Hbf 0 03 Bad Münster am Stein 20 14 Türkismühle 91 75 Neunkirchen Saar Hbf 120 60 Saarbrücken Hbf 141 82 3511 Preußen 152 41 ehemalige Landesgrenze Mitte Nahe Hessen 0 0 Bingen Rhein Stadt 0 97 km 63 29 der Strecke Worms Hbf 0 0 Monsheim 11 55 Alzey 30 03 Bingen Rhein Stadt 63 29 3560 3569 Mainz Hbf 30 59 Seitenanfang Seitenanfang km 0 4 zwischen Köln Hbf und Köln West Gleise von links nach rechts km 0 4 Richtungsgleis Köln Hbf Koblenz Hbf Bingen Rhein Hbf Mainz Hbf km 0 4 Gegenrichtungsgleis Köln Hbf Koblenz Hbf Bingen Rhein Hbf Mainz Hbf Köln West Köln Ehrenfeld Gegenrichtungsgleis Köln West Köln Longerich Richtungsgleis Köln West Köln Longerich Kön Bbf Köln West Foto Hans Hilger 2010 Seitenanfang km 0 7 in Köln West MWB V 2106 mit ausgebrannter 265 601 am 19 07 2012 Foto Michael Rex Seitenanfang km 0 7 in Köln West 628 681 und 928 686 Foto Ruhrpott Sprinter 01 03 2014 Seitenanfang km 3 0 in Köln Süd 140 691 Foto Karl Hans Fischer 16 06 2006 Seitenanfang km 3 1 am linken Bildrand in Köln Süd Foto Köln Bbf 18 05 2014 Seitenanfang km 3 1 in Köln Süd 140 207 Foto Peter Cooper 80 iger Jahre Seitenanfang km 3 2 in Köln Süd Foto Köln Bbf 18 05 2014 Seitenanfang km 3 3 in Köln Süd 628 686 km 0 2 links gehört zur Strecke Köln Süd 0 0 Köln Bonntor W 3 1 33 2642 Foto Ingmar Weidig 10 07 2012 Seitenanfang km 9 4 im Bf Hürth Kalscheuren km 0 6 links im Bild gehört zur Strecke Kalscheuren Hürth Kalscheuren 0 64 Euskirchen 30 06 Jünkerath 82 97 Gerolstein 101 47 Ehrang 163 46 01 1102 mit einem Sonderzug ins Ahrtal Strecke Remagen Adenau Foto Hans Hilger Oktober 1999 Seitenanfang km 9 5 Stein und km 9 6 Tafel in Hürth Kalscheuren 1116 138 Foto Alex 05 02 2015 Seitenanfang km 10 4 Stein und km 10 4 Tafel in Hürth Kalscheuren 218 837 und 218 833 Foto Alex 05 02 2015 Seitenanfang km 14 2 in Brühl 041 334 bei einer Sonderfahrt Foto Helmut Dahlhaus 05 10 1969 Seitenanfang km 32 5 in Bonn Hbf 185 545 Foto Christian Zell 20 11 2015 Seitenanfang km 48 2 in Oberwinter Stellwerk Of Foto Karl Hans Fischer 05 12 2015 Seitenanfang km 65 0 bei Brohl 120 106 Man beachte die beiden unterschiedlich gestalteten Kilometertafeln Foto Christian Zell 17 12 2015 Seitenanfang km 73 4 in Andernach 218 249 km 0 0 gehört zur Strecke Andernach 0 20 Mayen Ost 23 43 Gerolstein 94 07 Foto Christian Zell 08 08 2014 Seitenanfang km 77 0 in Weißenthurm 425 601 435 601 435 101 425 101 und ein weiterer 425 als RB 11920 Foto Karl Hans Fischer 16 08 2005 Seitenanfang km 84 8 bei Koblenz Lützel 643 546 843 046 643 046 als RB 12613 Foto Karl Hans Fischer 10 11 2015 Seitenanfang km 85 0 bei Koblenz Lützel 643 543 843 043 643 043 643 047 843 047 643 547 als RB 12780 Foto Karl Hans Fischer 10 11 2015 Seitenanfang km 85 2 bei Koblenz Lützel 101 083 mit IC

    Original URL path: http://www.eisenbahnsignale.de/Kilometrierung/Tabelle4/KoelnMainz/KoelnBingen.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •