archive-de.com » DE » D » DTPSTUDIO.DE

Total: 299

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • DIGITALER FARBATLAS 5.0
    gewählten CMYK Buch und zeigt dessen Werte an Der DIGITALE FARBATLAS durchsucht bis zu 65000 CMYK Farbfelder Das sonst übliche ICC Profil basiert auf maximal 1500 Farbfeldern Auch die RGB und Hex Werte basieren auf Spektralmessungen Die Werte lassen sich über die Zwischenablage schnell in andere Anwendungen übertragen Welche Farben passen zu einer Farbvorgabe hier ein Orange Wie variiere ich sie sinnvoll Berechnung von Gegenfarben Auch die Äquivalente im Hersteller Farbsystem werden angezeigt Hier wird die Ausgangsfarbe in ihrer Helligkeit variiert Jede Berechnung kann nach Wunsch abgeändert werden Variieren Sie eine Farbe systematisch und schnell Ziehen Sie mit der Maus zur gewünschten Farbe ohne Zahleneingabe ohne Schieberegler Eine derart intuitive Farbauswahl finden Sie in keiner anderen Software Färben Sie Bilder in den gewünschten Farbtönen ein Bereich anklicken Farbe auswählen fertig Wer hat schon einen Farbfächer für stoColor oder für bestimmte 3M Folien Im DIGITALEN FARBATLAS werden sie als pdf Dateien mitgeliefert Farbpaletten ermöglichen die Arbeit mit allen Farbsystemen direkt in Photoshop Illustrator CorelDraw Nemetschek und vielen anderen Gehen Sie wieder zur Schule zu unserer Farbenschule es ist lehrreich und macht Spaß Laden Sie die kostenlose Demo herunter Sie funktioniert uneingeschränkt und beliebig lange die Anzahl der unterstützten Farben ist eingeschränkt Sie kann zur Vollversion freigeschaltet werden Entscheiden Sie sich zwischen der Downloadversion oder der CD ROM oder der USB Stick Version mit gedrucktem CMYK Atlas Bestellen Sie hier Farben sind jedem wichtig Farben sind ein tief in uns verankertes Gefühlserlebnis So wie schlechte Gefühle vermeiden wir auch schlechte Farben Welche Farben passen zu einander wie beschreibe ich die Farbe wie variiere ich sie wie zeige ich sie exakt was entspricht meiner Persönlichkeit was mag ich was mögen die anderen derartige Fragen stellen wir uns laufend Im beruflichen Umfeld sind gute Antworten besonders wichtig In Druckereien Architekturbüros Werbestudios beim Designer im

    Original URL path: http://www.dtpstudio.de/atlas/index.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • DIGITALER FARBATLAS 5.0 · Auf einen Blick
    Farbsysteme betrachten Sie Ihre Farben im CIEL a b Farbraum Mit Klick auf die jeweilige Funktion erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung Farbwerte gibt RGB HLC L a b und CMYK Werte aller Farben aus Farbvariation zeigt Abstufungen einer Farbe im L a b Farbraum Easy Matching ermöglicht sehr einfaches visuelles Abmustern am Monitor Mit Farbvergleich lassen sich zwei Farben eingehend miteinander vergleichen Barrierefreie Farben errechnet ausreichend kontrastierende Farben zur barrierefreien Nutzung gemäß DIN 32975 Nächste Farben ermöglicht alle denkbaren Farbsystemvergleiche Mit Farbstimmung können beliebige Farbkombinationen angeordnet und in Sets zusammengefasst werden Der 3D Farbraum zeigt jedes Farbsystem innerhalb des CIEL a b Farbraums Mit Farbbereich können Bereiche eines Farbsystems ausgewählt werden z B alle Pastelltöne Farbharmonie berechnet Farbharmonien die unser Empfinden überzeugen Colour Designer bietet die Möglichkeit Bilddateien individuell einzufärben Die PDF Testdateien ermöglichen das Abmustern von Farbvorlagen am Drucker Im Farbsystemmanager können Sie eigene Farbsysteme importieren und Farbsysteme zu Gruppen zusammenfassen Mit Farbpaletten arbeiten Sie mit jedem enthaltenen Farbsystem direkt in Ihrer Software z B Adobe CS 3D Studio usw Gehen Sie nochmal zur Schule der Farbenschule es macht Spaß Didaktisch und spielerisch aufbereitete Übungen bringen Ihnen Themen der Farbtheorie nahe Hinweise und Tips für die Farbpraxis kommen hierbei nicht zu kurz Hier finden Sie einen Überblick über die in der Software enthaltenen Farbsysteme Gedruckter CMYK Farbatlas Ein nach ISO Norm gedrucktes CMYK Buch liegt jeder Erstlizenz bei Der CMYK Farbraum wurde auf drei Papiersorten gestrichenes ungestrichenes und Zeitungsdruck Papier im handlichen handinhandbuch cmyk zusammengefasst Die 3 x 6000 Farbfelder wurden streng nach FOGRA Standard ISO 12647 2 gedruckt und weisen eine sehr gute Druckqualität und stabilität auf Exakt diese Farbbücher wurden zur Einmessung der in der Software enthaltenen CMYK Datenbanken verwendet So werden keine sprichwörtlichen Äpfel mit Birnen verglichen Systemvoraussetzungen Die Voraussetzungen zum Betrieb der Software werden von

    Original URL path: http://www.dtpstudio.de/atlas/auf-einen-blick.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • DIGITALER FARBATLAS 5.0 · Neuheiten
    Sie Fotos mit Farbtönen aus allen Farbsystemen ein Bildbereich anklicken Farbe auswählen fertig Farbauswahl und Basisumrechnungen Die Auswahl einer Farbe wurde stark verbessert Easy Matching und die Pipette sind jetzt zentral integriert die wichtigsten Basisumrechnungen Farbsystem RGB CMYK HEX stehen zur Verfügung ohne dass ein weiteres Fenster geöffnet werden muss Praktisch CMYK Datenbank Wichtig für jeden der Drucksachen herstellt Die Software enthält jetzt eine Einmessung des DCS BOOK Professional von grafipress Dies ist mit 65000 CMYK Farbfeldern die beste uns bekannte CMYK Referenz Die aufwendige Messung hat sich gelohnt denn die CMYK Berechnungen erhalten hierdurch eine noch höhere Genauigkeit Auch die CMYK Datenbanken des handinhandbuch wurden weiter verbessert L a b Farbatlas Neben den diversen RGB und CMYK Atlanten im pdf Format steht jetzt auch ein L a b Atlas zur Verfügung Er zeigt einen Überblick über den L a b Farbraum Hiermit mustern Sie L a b Farben am Drucker ab und stellen Druckabweichungen schnell fest Prepress Funktionen Schwarzanteil und Farbauftrag Wichtig für Druckprofis Im CMYK Bereich können Sie nun den Schwarzanteil den Gesamtfarbauftrag und den Anteil der einzelnen Druckfarben nach Wunsch steuern UCR GCR Gruppierung von Systemen Gruppieren Sie Farbsysteme zu sinnvollen Einheiten Dies ist vor allem nützlich für Farbvergleiche wenn z B gefragt ist welche Beschriftungsfolie egal welchen Herstellers einer gegebenen Farbe entspricht nur in der Vollversion verfügbar Barrierefreie Farben Wichtig für Architekten und Malerbetriebe Seit 2009 gibt es die DIN 32975 nach der Kennzeichnungen von Bedien und Orientierungselementen im öffentlichen Raum farblich barrierefrei angelegt sein müssen Die zu einem Ausgangsfarbton normgerecht barrierefreien Ergänzungen können auch innerhalb jedes Farbsystems ermittelt werden Farbvergleich Wertvoll für Farbtechniker Vergleichen Sie zwei Farben eingehend miteinander und lassen Sie sich diverse ΔE Werte CIE 1976 CMC l c CIE 1994 CIE 2000 errechnen Farbvariation Dieses Fenster zeigt Variationen einer beliebigen Ausgangsfarbe Easy

    Original URL path: http://www.dtpstudio.de/atlas/neuheiten.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • DIGITALER FARBATLAS 5.0
    300 weiteren in digitaler Form mitgeliefert Info 2 Hochexakte RGB CMYK Lab Farbwerte in wenigen Sekunden Dank ausgeklügelter Berechnung ist die Präzision ebenso hoch wie die der Von Hand Abmusterung und besser als beim üblichen Verfahren über ICC Profile Info 3 Die Software ist unabhängig vom Umgebungslicht Während man die manuelle Farbabmusterung am besten bei Normlicht durchführt sind die Ergebnisse der Software immer dieselben sei es bei Normlicht Neon Licht grellem Sonnenlicht oder im Dunkeln Info 4 In Sekundenschnelle eine korrekte Bildschirmfarbe erzeugen EasyMatching ermöglicht eine RGB Abmusterung deren Einfachheit und Präzision ihresgleichen sucht Info 5 Das Programm kann auf einfache Art auch vom Anwender selbst um weitere Farbsysteme und eigene Listen erweitert werden Info 6 Farbharmonien auf CIEL a b Basis sind empfindungsmäßig richtig im Unterschied zu Harmonieberechnungen in anderen Produkten Info 7 Der 3D Farbraum bietet ein sofortiges tiefergehendes Verständnis von Farbtheorie Er macht große Farbsysteme vorstellbar und zeigt Harmonien Lücken Möglichkeiten auf einen Blick Info 8 Mit dem ColourDesigner färben Sie Bilder naturgetreu ein 300 Farbsysteme stehen zur Verfügung Info 9 Keine Experimente kein ungefähr Arbeiten Sie mit den Farbsystempaletten direkt in Ihrem Gestaltungs oder CAD Programm Info 10 In der Farbenschule lernen Sie auf spielerische Art

    Original URL path: http://www.dtpstudio.de/atlas/vorteile.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • DIGITALER FARBATLAS 5.0
    innerhalb dieser Datenbank nach dem Farbfeld dessen Farbabstand Delta E zur Vorgabefarbe am geringsten ist Die Software filtert auf diese Weise das der Vorgabe nächstliegende Farbfeld heraus Ähnliches gilt für alle Farbvergleiche egal in welcher Richtung Alle Farbsysteme wurden in sämtlichen Farbfeldern spektral vermessen und in der Farbatlas Datenbank hinterlegt Kurz gesagt Die Präzision der Farbvergleiche ist dem geschulten Auge ebenbürtig die Software ist aber viel schneller Ein Umstand soll nicht verschwiegen werden Einzelne Farben und Farblisten werden vom Farbatlas in einer guten Geschwindigkeit umgerechnet für die Wandlung von Bilddateien mit Millionen Pixeln reicht die Geschwindigkeit aber nicht aus Daher wurde keine CMYK Bildkonvertierung in die Software integriert Warum sind Farbatlas Harmonien harmonischer als in anderer Software Es gibt viele Softwareprodukte in denen Komplementärkontraste Gegenfarben oder andere Harmonien berechnet werden Dies ist z B in vielen Grafiksoftwares Corel Illustrator kuler möglich Es gibt einen entscheidenden Unterschied Die Berechnungen werden dort normalerweise im HSB HSV HSL Modell ausgeführt welches auf dem RGB Farbraum basiert Die Harmonien im DIGITALEN FARBATLAS werden hingegen im CIEL a b Farbmodell berechnet Dies ist das rechenbare Farbmodell das unserem visuellen Empfinden am ehesten entspricht RGB ist ein gerätebezogenes Rechenmodell für Farben CIEL a b ein wahrnehmungsbezogenes Diese Überlegung ist nicht nur rein theoretischer Natur CIEL a b liefert tatsächlich harmonischere Ergebnisse So ist beispielsweise eine gleichmäßige CIEL a b L Steigerung für unser Empfinden gleichmäßiger als die Brightness Steigerung im HSB Modell Für mathematisch Interessierte unser Empfinden funktioniert weitgehend logarithmisch Wir sind bei geringer Reiz Intensität sehr empfindlich je höher die Intensität umso geringer die Empfindlichkeit Der CIEL a b Formalismus trägt dieser Gegebenheit Rechnung RGB damit auch HSB HSL ist hingegen linear skaliert daher empfinden wir hier zahlenmäßig gleichmäßige Steigerungen als ungleichmäßig und unschön Zwei Beispiele sollen diesen Sachverhalt verdeutlichen Ein Komplementärkontrast und eine Helligkeitsvariation

    Original URL path: http://www.dtpstudio.de/atlas/qualitaet.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • DIGITALER FARBATLAS 5.0 · Feedback
    Support FAQ Hilfesystem Anwender Support Testen und kaufen Demo Download Bestellung Feedback Namhafte Kunden Die Anwender kommen aus allen Bereichen in denen professionell mit Farbe umgegangen wird Es sind Werbeabteilungen Grafik Designer Agenturen Druckereien Architekten Malerbetriebe große wie kleine Unternehmen Sogar der Deutsche Bundestag das Haus der Geschichte und der Europarat haben den DIGITALEN FARBATLAS bestellt und auch die nachstehenden Unternehmen und Einrichtungen arbeiten damit dtp studio Grünteweg 31 D

    Original URL path: http://www.dtpstudio.de/atlas/Kunden.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • DIGITALER FARBATLAS 5.0 · Feedback
    den DIGITALEN FARBATLAS 4 0 veröffentlicht der unser Produkt sehr positiv bewertet Der digitale Farbenatlas ist nicht nur eine riesige Farbtonsammlung sondern stellt durch vielfältige nützliche Datenbankfunktionen und ansprechende Zusatzanwendungen ein für die digitale Farbengestaltung unverzichtbares Werkzeug dar Benad Architekturfarben da wir die Anwendung nachdrücklich empfehlen Martin und Ursula Benad zählen zu den führenden Anbietern illusionistischer Wandmalerei Ihre Seminare zur Farbgestaltung sind über die deutschen Grenzen hinaus bekannt Atelier Benad empfiehlt den DIGITALEN FARBATLAS ausdrücklich und vertreibt ihn selbst an die Seminarteilnehmer Auf der Benad Website findet sich eine informative durchaus kritische wie auch sprachlich unterhaltsame Produktbeschreibung Bei aller technisch brillanten Versinnbildlichung eines abstrakten Gedankenmodells vergessen Sie bitte nicht das dies alles nichts mit dem Wesen der Farben zu tun hat Eine Alternative für all jene die mit den winzigen Farbfeldern in Photoshop noch nie glücklich geworden sind Doch Vorsicht Adaption und Metamerie treiben Ihren Schabernack mit Ihnen PC Professionell Pfiffiger Farbfinder In der Ausgabe 03 2007 wurden ein Artikel und ein Testbericht veröffentlicht Für Farb Profis ist der Digitale Farbatlas 3 0 eine gute Hilfe er beschleunigt Farbsuche und vergleich Teure Farbfächer ersetzt die Software zwar nicht aber allein der mitgelieferte Farbatlas ist die 115 Euro wert lautet das Fazit Testurteil gut AEC WEB neue Funktionen Hier wurde am 20 11 06 ein Bericht veröffentlicht Bereits im September kam die neue Version des Digitalen Farbatlas auf den Markt Die Version 3 0 bringt einige neue Funktionen mit sich wie z B die Harmonie Funktionen durch die man sich Komplementär Helligkeits und den Sättigungskontraste einer Farbe und im jeweiligen Farbsystem errechnen lassen kann DOCMA Doc Baumanns Magazin leistet gute Dienste Der Photoshop Papst beschrieb Anfang 2007 unseren Farbatlas und das Thema Farbvergleiche Die gängigen DTP Programme enthalten zwar entsprechende Bibliotheken oft sind jedoch die Ergebnisse unbefriedigend oder das benötigte Farbsystem

    Original URL path: http://www.dtpstudio.de/atlas/Pressestimmen.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • DIGITALER FARBATLAS 5.0 · Support
    Anwender Support Testen und kaufen Demo Download Bestellung Support Die FAQ behandeln vorwiegend allgemeine Fragen zu Bestellung und Lizenzen Hilfestellung zu einzelnen Programmbestandteilen und Funktionsweisen finden Sie im Hilfesystem zur Software Als registrierter Anwender steht Ihnen der Anwender Support zur Verfügung Ob Sie eine Frage zum Produkt haben eine Testberechnung wünschen oder Kritik äußern möchten zögern Sie nicht uns zu kontaktieren Tel 0441 3001807 E Mail info dtpstudio de dtp

    Original URL path: http://www.dtpstudio.de/atlas/support.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive