archive-de.com » DE » D » DRK-WEDPRE.DE

Total: 287

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • EQ - das System - DRK
    EQ Zertifikate Suche erweiterte Suche Facebook Twitter RSS Konzept Anwendungsbereich Einem Qualitätsmanagement nach dem EQ System können im Wesentlichen die zwei großen Bereiche ehrenamtlicher und freiwilliger Arbeit unterzogen werden Zum einen alle operativen Arbeitsfelder der Ehrenamtlichkeit wie bspw Sanitätsdienst Blutspendedienst Kleiderkammer Rettungshundestaffel Wachdienst Krisenintervention Gruppenstunden etc sowie der strategische Leitungsbereich Management EQ bietet den Vorteil dass nur einzelne Teilbereiche aber auch die Arbeit einer ganzen Gemeinschaften bzw Gruppierungen mit unterschiedlichen Ansätzen einem QM System nach EQ unterzogen werden können Ziel und Zweck Nachweis des planvollen wirkungsvollen nachvollziehbaren und rückverfolgbaren Planens und Handelns in ehrenamtlichen Gemeinschaften und freiwilligen Gruppen unter dem Aspekt nachweislich geregelter Kommunikation und Abläufe Dies führt in gesichertem Maße zu ehrenamtlicher Professionalität und somit zur Zufriedenheit aller am Dienstleistungsprozess beteiligten Geltungs und Verantwortungsbereich Alle Arbeitsbereiche ehrenamtlicher und freiwilliger Arbeit und deren Management inkl aller Schnittstellen zur Hauptamtlichkeit Mitgeltende Regelungen Für das gesamte EQ Modell haben folgende Regelungen immer Geltung Leitbild des Deutschen Roten Kreuzes Satzung des DRK bzw der jeweiligen Mitgliedsverbände Ehrenamt im Roten Kreuz Strategische und verbandspolitische Empfehlungen Ordnungen der jeweiligen Gemeinschaft Gruppierung Gesetzliche Bestimmungen zum jeweils spezifischen Fachbereich Kontakt DRK Kreisverband Wedding Prenzlauer Berg e V Neue Hochstraße 21 13347 Berlin Tel 030 46 90 19

    Original URL path: http://drk-wedpre.de/ueber-uns/eq/konzept.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • EQ - Modelle - DRK
    Dienstgrade Abzeichen und Ausweise EQ Konzept EQ Modelle EQ Gütesiegel EQ Zertifikate Suche erweiterte Suche Facebook Twitter RSS Modelle EQ als Qualitätsmanagementsystem des DRK für Bereiche ehrenamtlicher freiwilliger Arbeit gliedert sich in die beiden optionalen sich jedoch ergänzenden Qualitätsmanagementmodelle EQ modular und EQ kompakt EQ EQ modular EQ kompakt Das Qualitätsmanagementmodell EQ modular wiederum gliedert sich wie folgt EQ modular EQ modular Standard EQ modular Spezial Gegenüberstellung der EQ Modelle EQ modular Prozessorientiert Modularer Aufbau d h tätigkeitsbezogen EQ modular Standard EQ SAN EQ KID EQ MAN P EQ MPG EQ WR SEG EQ WR WD EQ RKL NF EQ HYG EQ GS KJA EQ BW RD EQ modular Spezial Prozessschritte zur Zertifizierung zweijährlich Eigen Fremdauswertung hinsichtlich Zertifizierung mit Schwerpunkt Fremdauswertung Grundprinzipien orientiert an DIN EN ISO Primär nicht auf Zertifizierung ausgerichtet EQ kompakt Ganzheitliche Betrachtung Leitung Mitarbeiter Verbandspolitik strategie Partnerschaften Ressourcen Hilfeempfänger Öffentlichkeit Kompakter Aufbau gemeinschafts gruppierungsbezogen ganzheitlich Prozessschritte zur Zertifizierung zunächst einjährlich dann zweijährlich Eigen Fremdauswertung hinsichtlich Zertifizierung mit Schwerpunkt Eigenauswertung Grundprinzipien orientiert an TQM EFQM Primär nicht auf Zertifizierung ausgerichtet Kontakt DRK Kreisverband Wedding Prenzlauer Berg e V Neue Hochstraße 21 13347 Berlin Tel 030 46 90 19 48 Fax 030 46 90 19 49 E Mail

    Original URL path: http://drk-wedpre.de/ueber-uns/eq/eq-modelle.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • EQ-Gütesiegel - DRK
    auf dem alle wichtigen Arbeits Unterlagen hinterlegt und ständig aktualisiert werden http intern drk wedpre de Die Arbeitshilfe kann über einen Lesezugriff eingesehen werden Dieser kann unter http passwort drk wedpre de beantragt werden Verfahrensbeschreibung P Schein 130089 Gemäß der einschlägigen rechtlichen Bestimmungen dürfen Patienten nur dann in einem Krankenkraftwagen befördert werden wenn der Fahrer des Krankenkraftwagens im Besitz einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung P Schein ist Aus diesem Grund haben wir eine Verfahrensbeschreibung als Arbeitshilfe geschaffen um die Beantragung eines P Scheines zum Führen von Krankenkraftwagen im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit beim DRK zu vereinfachen Download der Verfahrensbeschreibung ZIP 2 1 MB Rettungsmittelordner 130090 Bei der Arbeitshilfe handelt es sich um zwei A4 Aktenordner 1x für einen RTW und 1x für einen KTW In diese Ordner sind verschiedenste Unterlagen und Checklisten auf Fahrzeuge und Material angepasst etc enthalten Die Unterlagen können unter rettungsdienst at drk wedpre dot de angefordert werden Belehrung nach InfSchG 1400 Das Antragsformular wir an unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ausgegeben Diese erhalten dann im zuständigen Gesundheitsamt die kostenfreie Unterweisung Download des Musterschreibens PDF 201 KB Online Modul zur Einsatzauswertung Ziel des ganzen soll eine optimale Einsatzgestaltung sein Wir möchten jedoch zukünftig intensiver mit den Veranstaltern sprechen

    Original URL path: http://drk-wedpre.de/ueber-uns/eq/eq-guetesiegel.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • EQ-Zertifikate - DRK
    Qualitätsmanagement nach dem EQ System können im Wesentlichen die zwei großen Bereiche ehrenamtlicher und freiwilliger Arbeit unterzogen werden Zum einen alle operativen Arbeitsfelder der Ehrenamtlichkeit wie bspw Sanitätsdienst Blutspendedienst Kleiderkammer Rettungshundestaffel Wachdienst Krisenintervention Gruppenstunden etc sowie der strategische Leitungsbereich Management EQ bietet den Vorteil dass nur einzelne Teilbereiche aber auch die Arbeit einer ganzen Gemeinschaften bzw Gruppierungen mit unterschiedlichen Ansätzen einem QM System nach EQ unterzogen werden können Ziel und Zweck Nachweis des planvollen wirkungsvollen nachvollziehbaren und rückverfolgbaren Planens und Handelns in ehrenamtlichen Gemeinschaften und freiwilligen Gruppen unter dem Aspekt nachweislich geregelter Kommunikation und Abläufe Dies führt in gesichertem Maße zu ehrenamtlicher Professionalität und somit zur Zufriedenheit aller am Dienstleistungsprozess beteiligten Geltungs und Verantwortungsbereich Alle Arbeitsbereiche ehrenamtlicher und freiwilliger Arbeit und deren Management inkl aller Schnittstellen zur Hauptamtlichkeit Unsere Zertifikate EQ kompakt Phase 3 150033 Wir haben in den ehrenamtlichen Gemeinschaften das interne Qualitätsmanagementsystem EQ kompakt Phase 3 Nachhaltigkeit nach dem Modell EQ kompakt erfolgreich implementiert Dieses Zertifikat ist gültig bis zum 11 11 2017 EQ MPG 140041 Wir haben in den ehrenamtlichen Gemeinschaften das interne Qualitätsmanagementsystem EQ MPG Medizinproduktegesetz nach dem Modell EQ modular erfolgreich implementiert Dieses Zertifikat ist gültig bis zum 19 06 2016 Kontakt DRK Kreisverband Wedding

    Original URL path: http://drk-wedpre.de/ueber-uns/eq/eq-zertifikate.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Nachricht Verschickt - DRK-Kreisverband Wedding / Prenzlauer Berg e. V.
    Facebook Twitter RSS Vielen Dank für Ihre Nachricht Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen Ihr DRK Kreisverband Wedding Prenzlauer Berg e V Kontakt DRK Kreisverband Wedding Prenzlauer Berg e V Neue Hochstraße 21 13347 Berlin Tel 030 46 90 19 48 Fax 030 46 90 19 49 E Mail allg Anfragen info at drk wedpre dot de E Mail Ausbildung ausbildung at drk berlin nord dot de

    Original URL path: http://drk-wedpre.de/nc/kontakt/nachricht-verschickt.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • - DRK
    mehr Fahrradstreife beim Läufertag der SG Bayer Berlin 05 09 2015 Auch in diesem Jahr veranstaltete die Betriebssportgemeinschaft der Bayer AG Berlin wieder ihren traditionellen Läufertag im Stadion Rehberge Pünktlich um 9 30 Uhr am Samstagmorgen fiel der Startschuss für den längsten Lauf an diesem Tag den 10km Lauf Eine Stunde später begaben sich dann auch die Läufer und Nordic Walker auf den mehr Wasserwacht im Ostseefieber Vom 1 Mai bis 15 September unterstützten 12 Einsatzkräfte unseres Kreisverbandes die Rostocker Kameraden und leisteten insgesamt 1500 Einsatzstunden an den Stränden von Markgrafenheide und Es ist schon Tradition geworden die Helfer unserer Wasserwacht lassen es sich einfach nicht mehr nehmen und helfen in unermüdlicher Weise an den Stränden von Markgrafenheide und Warnemünde mehr Gemeinsam sind wir stark Sanitätsdienst beim Wasserfest 29 08 2015 Wasser marsch So könnte man wohl am Besten das Motto des Wasserfestes umschreiben das am vergangenen Samstag in Berlin Mitte zwischen dem Molkenmarkt und der Mühlendammschleuse Das Wasserfest ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung der Berliner Wasserbetriebe Es bot neben einem bunten und familientauglichen Unterhaltungsprogramm vor allem jede Menge mehr Sommer Sonne Sanitätsdienst DRK sichert REWE Family Day ab 08 08 2015 Bei bestem Wetter mit viel Sonne und tropischen Temperaturen hat unser DRK Kreisverband Wedding Prenzlauer Berg am vergangenen Samstag den DRK Kreisverband Reinickendorf Wittenau bei Auf dem Zentralen Festplatz waren wir mit 20 Helfern einer Unfallhilfsstelle und einem Krankentransportwagen KTW im Einsatz Unterstützt wurden wir auch in diesem Jahr von zahlreichen Helfern mehr Triathlon XL Bereitschaft Prenzlauer Berg im Duscheinsatz 02 08 2015 Am Sonntag war es wieder so weit Der Berlin Triathlon XL fand in diesem Jahr am Rübezahl am Müggelsee und Umgebung statt Der erste Start erfolgte um 7 00 Uhr und die Teilnehmer nahmen die Mitteldistanz 1 9 km schwimmen 93 2 km Rad fahren

    Original URL path: http://drk-wedpre.de/berichte/uebersicht/1.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • - DRK
    die Mitarbeiter der GSG ihre Kunden und weitere geladene mehr Sanitätsdienst bei den 10 Respect Gaymes 06 06 2015 Am vergangenen Samstag fanden im Friedrich Ludwig Jahn Sportpark die 10 Respect Gaymes des Lesben und Schwulenverbands Berlin Brandenburg e V LSVD statt Bei sommerlichen Die Respect Gaymes fanden nun schon bereits zum zehnten Mal statt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit Bei dem Kultur und Sportevent wurden über den gesamten Tag hinweg verschiedene mehr Juniorwasserretter in Action Am Samstag den 09 Mai 2015 fand am Wannsee ein Ausbildungstag für unsere Juniorwasserretter am Wannsee statt Wie schon im vergangenem Jahr fand auch in diesem Jahr ein Ausbildungswochenende für unsere Juniorwasserretter statt Dieses Mal bereiteten wir die Grundlagen der Ersten Hilfe der mehr Grundausbildung Technik und Sicherheit absolviert 21 03 2015 Mehr als zehn Helferinnen und Helfer unseres Kreisverbandes ließen sich an dem regnerischen Samstag im Bereich Technik und Sicherheit ausbilden Technik und Sicherheit ist eines von vier Modulen der Helfergrundausbildung im Deutschen Roten Kreuz Eine Gruppe Technik und Sicherheit der DRK Einsatzeinheit mehr Sozialstaatssekretär Dirk Gerstle überreicht FreiwilligenPässe an DRK 16 03 2015 Am Montag den 16 03 2015 wurden im Festsaal des Roten Rathauses die Berliner FreiwilligenPässe und SchülerFreiwilligenPässe verliehen Diese Pässe erhalten Berlinerinnen und Berliner Der Sozialstaatssekretär Dirk Gerstle hat im Namen des Senators für Gesundheit und Soziales Mario Czaja die FreiwilligenPässe im Rahmen eines Festaktes übergeben Erstmalig waren auch Kameradinnen mehr DRK Bereitschaft Wedding sichert Spiel der Floorball Bundesliga ab 25 01 2015 Am heutigen Sonntag haben zwei Sanitäter der DRK Bereitschaft Wedding ein Spiel der Floorball Bundesliga in der Max Schmeling Halle in Prenzlauer Berg abgesichert Gegenüber standen sich Das Match verlief während der 60 minütigen Spielzeit drei Drittel à 20 Minuten aggressiv und kämpferisch aber zugleich fair Deshalb hatten wir insgesamt nur zwei Hilfeleistungen zu verbuchen

    Original URL path: http://drk-wedpre.de/berichte/uebersicht/weiter.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • - DRK
    00 Uhr trafen sich alle Ausbilder des Kreisverbandes um sich in die neue Handlungshilfe einweisen zu lassen Denn die gesetzlichen mehr Verleihung der Bezirksverdienstmedaille 2013 05 12 2014 Die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt Mitte von Berlin zeichneten am 5 Dezember 2014 erneut Personen mit der Bezirksverdienstmedaille aus die sich mit ihrem Die Verleihung fand im Balkonsaal des Rathauses Tiergarten am Mathilde Jacob Platz 1 statt Die musikalische Begleitung der Feier übernahmen Florian Körber Unter den geehrten Personen war mehr Adventskalender Adventskalender der StandortGemeinschaft Müllerstraße Hier finden Sie täglich ein neues interessantes Angebot rund um die Müllerstraße mehr Einladung zur Kreisversammlung Samstag 13 Dezember 2014 Beginn 15 00 Uhr Ort Neue Hochstr 21 13347 Berlin Tagesordnung TOP 1 Regularien Feststellung der Beschlussfähigkeit TOP 2 Tätigkeits und Finanzbericht für 2013 mehr Halloween in der Kulturbrauerei 31 10 2014 Am späten Abend des 31 Oktober 2014 machten sich fünf Helfer der DRK Bereitschaft Wedding auf in die Kulturbrauerei nach Prenzlauer Berg um dort die sanitätsdienstliche Absicherung der Nachdem wir unsere Unfallhilfsstelle mit unerem Rettungswagen eingerichtet hatten und die erste Stunde unsere Einsatzes ohne besondere Vorkommnisse vergangen war machte Halloween seinem Namen als mehr Sanitäter ausgebildet 26 10 2014 Schon traditionsgemäß sind im Kreisverband neue Sanitäter ausgebildet worden Der Kreisverband nutzt seit vielen Jahren nun schon die Oktoberwochenenden um unter der Leitung unserer Ausbilderin Jana Günther mit zahlreichen Fachdozenten aus der Praxis einen mehr Abschlussbericht Wasserrettungssaison 2014 Nach dem Ende der letzten Regatta des Jahres dem Senatspreis endet die diesjährige Wasserrettungssaison Vom 01 Mai bis zum 01 Oktober besetzten die Rettungsschwimmer und Wasserretter des Kreisverbandes Wedding Prenzlauer Berg mit den Nachbarverbänden die Station am Strandbad Wannsee Wir mehr Sommerfest des Cineplex Alhambra 07 09 2014 DRK Bereitschaft Wedding versorgt Puppen und Teddies Am 7 September lud das Cineplex Alhambra an der Seestraße in Berlin

    Original URL path: http://drk-wedpre.de/berichte/uebersicht/3.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •