archive-de.com » DE » D » DRK-MUELHEIM.DE

Total: 378

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Allgemeines - DRK Mülheim an der Ruhr
    Vorbereitung und Ausführung der AAB Aufgaben Präsidium Landes und Kreisverbände zusammenwirken Die ursprünglich für den Konfliktfall geschaffenen Kreisauskunftsbüros sind natürlich auch in der Lage bei Katastrophen z B Evakuierungen bei Naturkatastrophen große Anzahl Betroffener bei technischen Katastrophen als Auskunftsstelle zu arbeiten und Verbindungen zwischen getrennten Angehörigen wieder herzustellen Die Verfahren sind dabei im wesentlichen identisch nur die Informationsflüsse unterscheiden sich II Bei einer hohen Zahl von Verletzten und in Katastrophenfällen Wenn es zu einer Katastrophe gekommen ist haben viele Menschen die hiervon betroffen sind oder Kenntnis erhalten haben verständlicherweise den dringenden Wunsch zu erfahren ob Angehörige oder Freunde betroffen sind und wo sich diese ggf befinden Betroffene bestürmen die Helfer der Hilfsorganisationen mit Fragen über das Schicksal von Angehörigen Die Helfer können aber keine Auskunft geben da ihnen die notwendigen Informationen fehlen Die Suchenden bleiben im Ungewissen über das Schicksal der Gesuchten Dies führt in vielen Fällen zu einer erheblichen psychischen Belastung Viele Menschen würden deshalb selbst nach ihren Angehörigen suchen Die generell bei einer Katastrophe unübersichtliche Lage wird noch schwieriger wenn aufgeregte Angehörige die Arbeit der durch das Katastrophengeschehen ohnehin stark belasteten Helfer erschweren Viele Menschen würden sich u U überhaupt nicht finden da sie möglicherweise aneinander vorbei suchen würden Deshalb sehen die Katastrophenschutzgesetze der Bundesländer bzw die hierzu ergangenen Erlasse vor daß es im Fall einer Katastrophe eine Gemeinsame Auskunftsstelle der Hilfsorganisationen GASt bzw Personenauskunftsstelle PASt geben muß Die Einrichtung soll dem Deutschen Roten Kreuz übertragen werden Diese Bestimmungen sind die Grundlage für eine Vereinbarung zwischen der örtlich zuständigen Kommune Kreis oder kreisfreie Stadt und dem jeweiligen DRK Kreisverband daß dieser wenn ein Katastrophenfall eintritt auf Anordnung der Katastrophenschutzbehörde die GASt bzw PASt einrichtet Auskunftsstelle in Mülheim an der Ruhr Das Auskunftswesen bei Katastrophen und Konflikten ist wie der Suchdienst insgesamt dezentral organisiert Die Basis seiner Arbeit liegt

    Original URL path: http://www.drk-muelheim.de/ueber-uns/ehrenamt-im-drk/kreisauskunftsbuero/allgemeines.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Die Aufgabenbereiche - DRK Mülheim an der Ruhr
    Auskunftsstelle wie sie die Genfer Abkommen vorsieht Amtliches Auskunftsbüro Bei einer Katastrophe übernimmt der Leiter der Leitungs und Koordinierungsgruppe LuK der Stadt Mülheim an der Ruhr die Leitung des Einsatzes In seinem Stab vertritt der Rotkreuzbeauftragte den DRK Kreisverband und berät über das gesamte verfügbare Potential des DRK u a natürlich auch über die Einsatzmöglichkeit des Kreisauskunftsbüros KAB Nach der Alarmierung des DRK Kreisverbandes der seinerseits seine Einsatzkräfte u a

    Original URL path: http://www.drk-muelheim.de/ueber-uns/ehrenamt-im-drk/kreisauskunftsbuero/die-aufgabenbereiche.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Die Registrierung - DRK Mülheim an der Ruhr
    anderes mit einer Registrierung der Betroffenen Wenn es zu einer Katastrophe gekommen ist haben viele Menschen die hiervon betroffen sind oder Kenntnis erhalten haben verständlicherweise den dringenden Wunsch zu erfahren ob Angehörige oder Freunde betroffen sind und wo sich diese ggf befinden Betroffene bestürmen die Helfer der Hilfsorganisationen mit Fragen über das Schicksal von Angehörigen Die Helfer können aber keine Auskunft geben da ihnen die notwendigen Informationen fehlen Die Suchenden bleiben im Ungewissen über das Schicksal der Gesuchten Dies führt in vielen Fällen zu einer erheblichen psychischen Belastung Viele Menschen würden deshalb selbst nach ihren Angehörigen suchen Die generell bei einer Katastrophe unübersichtliche Lage wird noch schwieriger wenn aufgeregte Angehörige die Arbeit der durch das Katastrophengeschehen ohnehin stark belasteten Helfer erschweren Viele Menschen würden sich u U überhaupt nicht finden da sie möglicherweise aneinander vorbei suchen würden Nur eine genaue Registrierung aller Betroffenen und zentrale Zusammenführung aller Unterlagen ermöglicht eine schnelle und effektive Auskunftserteilung Deshalb sehen die Katastrophenschutzgesetze der Bundesländer bzw die hierzu ergangenen Erlasse vor daß es im Fall einer Katastrophe eine Gemeinsame Auskunftsstelle der Hilfsorganisationen GASt bzw Personenauskunftsstelle PASt geben muß Auch in Mülheim am der Ruhr ist die Einrichtung dem Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes übertragen worden Die DRK Mitarbeiter des Kreisauskunftsbüros nehmen also ihre Aufgabe im Auftrage der Stadt wahr Sie nehmen als zentrale Anlaufstelle Suchanträge nach Personen und Meldungen über die Betroffenen der Katastrophe entgegen Die Meldungen und Anfragen werden in die Katastrophenkartei eingeordnet Hier kommt es aufgrund des vom Suchdienst entwickelten Karteibegegnungsverfahrens zum Zusammentreffen einer Suchanfrage und einer Meldung über den Verbleib einer Person z B einer Ausweis und Bezugskarte Dem Suchenden kann auf diese Weise Auskunft erteilt werden wo sich die gesuchte Person nach unseren Informationen befindet Das seit Jahrzehnten bewährte Karteibegegnungsverfahren wird nun durch ein EDV Programm unterstützt Wenn die Daten von

    Original URL path: http://www.drk-muelheim.de/ueber-uns/ehrenamt-im-drk/kreisauskunftsbuero/die-registrierung.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Notfallseelsorge - DRK Mülheim an der Ruhr
    in schweren Krisensituationen Sie versucht Menschen zu begleiten die durch einen Unfall ein traumatisches Erlebnis oder den plötzlichen Verlust eines Angehörigen von einer Minute auf die andere in ihrer Lebensgewissheit erschüttert sind Die Notfallseelsorge eine Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Mülheim an der Ruhr gewährleistet dass täglich rund um die Uhr eine Seelsorgerin oder ein Seelsorger für eine sofortige Begleitung von Betroffenen zur Verfügung steht Diese 24 stündige Erreichbarkeit wird

    Original URL path: http://www.drk-muelheim.de/ueber-uns/ehrenamt-im-drk/notfallseelsorge.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Rettungsdienst - DRK Mülheim an der Ruhr
    Wasserwacht Mitmachen Standorte Anreise Weitere Kontakte Suche erweiterte Suche Online Spende Jetzt Spenden Ansprechpartner Frau Nadine Free Tel 0208 45 00 6 19 N Free at drk muelheim de Aktienstr 58 45473 Mülheim Arbeitskreisleitung Rettungsdienst at drk muelheim de Der Arbeitskreis Rettungsdienst Foto D Müller DRK Der Verkehrsunfall mit Verletzten auf der Landstraße der Arbeitskollege der plötzlich über starke Schmerzen klagt und zusammenbricht das Kind das beim Fahrradfahren schwer stürzt die gehbehinderte Frau die zur Untersuchung ins Krankenhaus gefahren werden muss Typische Einsatzsituationen für den Rettungsdienst über die Rettungsleitstelle werden die für die jeweilige Not Situation erforderlichen und geeigneten Rettungsmittel eingesetzt die mit qualifiziertem Personal besetzt sind Jährlich nimmt durchschnittlich jeder 9 Bürger eine der Leistungen des Rettungsdienstes Notfallrettung und Krankentransport in Anspruch Als größter rettungsdienstlicher Leistungserbringer in Deutschland verfügt das DRK über ein Netz von über 1 400 Rettungswachen und knapp 4 700 Notarztwagen Rettungswagen Krankentransportwagen und Notarzteinsatzfahrzeuge die täglich überall im Land unterwegs sind Das DRK stellt auch in vielen Fällen das neben dem Notarzt auf den Rettungshubschraubern eingesetzte rettungsdienstliche Personal Jährlich werden über 1 9 Mio Notfälle versorgt und rund 2 8 Mio Krankentransporte durchgeführt Rettungsdienst Wie funktioniert das Was passiert bei einem Einsatz eigentlich genau Wie

    Original URL path: http://www.drk-muelheim.de/ueber-uns/ehrenamt-im-drk/rettungsdienst.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Rettungshundestaffel - DRK Mülheim an der Ruhr
    Frau Nadine Free Tel 0208 45 00 6 19 N Free at drk muelheim de Aktienstr 58 45473 Mülheim Arbeitskreisleitung Rettungshunde at drk muelheim de Rettungshundearbeit Die Verwendung von Rettungshunden spielte in den beiden Weltkriegen vornehmlich in Sanitätseinheiten noch eine Rolle und wurde seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland außer bei der Bergwacht im Deutschen Roten Kreuz nur von einigen Individualisten und Spezialisten betrieben Das beharrliche Bemühen dieser Individualisten die ihren gut ausgebildeten Suchhunde in die Aufgaben und Arbeit des Roten Kreuzes einbringen wollten wurde schließlich belohnt Der Rettungshundeführer ist als Helfer des Sanitätsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes Mitglied der jeweiligen DRK Bereitschaft Er nimmt am Dienst in seiner DRK Bereitschaft wie alle anderen teil wobei zu berücksichtigen ist dass Rettungshundeführer ein zeitaufwendiges Ausbildungs und Trainingsprogramm mit Ihrem Rettungshund durchzuführen haben und ihnen daher die Möglichkeit hierzu anstatt anderer Dienste weitestgehend eingeräumt werden muss Der Rettungshund ist Eigentum des Rettungshundeführers mit dem er ein Team bildet Die Belange der Rettungshundearbeit in Hinsicht auf alle grundsätzlichen und einheitlich geltenden Regelungen werden vom DRK Generalsekretriat koordinierend wahrgenommen Rettungshundeinformationen sind in die Einsatz und Alarmpläne des Landesverbandes der Kreisverbände sowie der Rettungsleitstellen einbezogen Sie können somit als wichtiges Element des Rettungseinsatzes z B bei

    Original URL path: http://www.drk-muelheim.de/ueber-uns/ehrenamt-im-drk/rettungshundestaffel.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Wasserwacht - DRK Mülheim an der Ruhr
    umfasst Wasserrettungsdienst Aus und Fortbildung im Schwimmen Aus und Fortbildung im Rettungsschwimmen Vorsorge für den Fall von Großschadensereignissen Hilfeleistung bei Schadensereignissen Mitwirkung bei der Erhöhung der Sicherheit auf an und in Gewässern Suche und Bergung von Ertrunkenen Natur und Gewässerschutz Einsatzbereiche der Wasserwacht Was wir in Mülheim tun Hier in Mülheim unterhalten wir zur Erfüllung unserer Aufgaben eine feste Wachstation eine mobile Rettungsstation und 3 Motorrettungsboote Wir stellen Personal und Material für den Wasserrettungszug Nord des DRK Landesverbandes Nordrhein und wirken darüber hinaus in den DRK Einsatzeinheiten im Katastrophenschutz mit Unsere Wachstation mit Rettungsboot am Entenfang ist zur Zeit wegen eines generellen Schwimmverbotes aufgrund von Blaualgenbefall nicht besetzt Die Mobilstation und die großen Motorboote werden nach Bedarf zu verschiedenen Veranstaltungen in Mülheim und Umgebung in den Einsatz gebracht Organisation Unsere Ausbildung Als Rettungsschwimmer mindestens Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Silber sind wir alle zusätzlich im Sanitäts und Betreuungsdienst ausgebildet Darüber hinaus sind nicht wenige unserer aktiven Mitglieder im Rettungsdienst als Arzt oder in sonstigen medizinischen Berufen qualifiziert Wir verfügen innerhalb der Gemeinschaft über mehrere Ausbilder die für eine abwechslungsreiche weitgehend eigenständige und hochwertige Aus und Fortbildung Sorge tragen Wir treffen uns wöchentlich derzeit Montagsabends zum Schwimmtraining die weitere Ausbildung findet an Wochenenden meist in der ruhigeren Wintersaison statt Die Mülheimer Wasserwacht hat zur Zeit rund 40 aktive Rettungsschwimmer Sportlich Interessierte die gleichzeitig etwas lernen und sich sinnvoll beschäftigen möchten können sich gerne bei einem unserer nächsten Rettungsschwimm oder sonstigen Lehrgängen anmelden Jugendarbeit In Kooperation mit dem Mülheimer Jugendrotkreuz haben wir Gruppen mit kleineren und größeren Kindern eingerichtet und kümmern uns so um aktive Nachwuchsförderung Spaß Spiel und sinnvolle Freizeitgestaltung stehen hier im Vordergrund Auf Landesebene hat unsere Jugendmannschaft erfolgreich an Wettbewerben im Rettungsschwimmen teilgenommen Wir suchen Menschen zwischen 16 und 60 Jahren die Spaß am Wassersport und am Helfen haben und sich

    Original URL path: http://www.drk-muelheim.de/ueber-uns/ehrenamt-im-drk/wasserwacht.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Standorte / Anreise - DRK Mülheim an der Ruhr
    wir sind Ehrenamt im DRK Standorte Anreise Hilfeleistungszentrum Aktienstraße Einsatzzentrum Hansastraße Ausbildungszentrum Hansastraße Bürgertreff Broich Weitere Kontakte Suche erweiterte Suche Online Spende Jetzt Spenden Kontakt DRK Kreisverband Mülheim a d Ruhr e V Aktienstr 58 45473 Mülheim Tel 0208 45006 0 Fax 0208 45006 11 kv at drk muelheim de Unsere Standorte Das Deutsche Rote Kreuz ist an vielen Orten in Mülheim anzutreffen Kreisgeschäftsstelle Hilfeleistungszentrum Aktienstraße Einsatzzentrum Hansastraße Einsatzzentrum Heinrichstraße

    Original URL path: http://www.drk-muelheim.de/ueber-uns/standorte-anreise.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •