archive-de.com » DE » D » DRACHENBOOT-MUELHEIM.DE

Total: 182

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Zeitplan // 20. Mülheimer Drachenboot-Festival
    Samstag 6 September 2014 Eröffnung des Renntags Erstes Rennen Beginn der Endläufe Beginn Verfolgungsrennen 2000m Beginn der Siegerehrung Anschließend Abendprogramm Zeitplan für Sonntag 17 September 2014 Eröffnung des Renntags Erstes Rennen Parteienrennen Beginn der Endläufe Beginn Verfolgungsrennen 2000m Beginn der Siegerehrung Partner der DJK Ruhrwacht sidebar Suche nach Archiv April 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 April 2015 März

    Original URL path: http://www.drachenboot-muelheim.de/archiv-17-mulheimer-drachenboot-festival/organisatorisches/zeitplan/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Extra-Training // 20. Mülheimer Drachenboot-Festival
    2013 Ergebnisse 2014 Ergebnisse 2015 FAQ Fotos 2015 Gruppeneinteilung Plakat Indoor Cup Reglement Regelwerk Rennplan Ruhrpott Trophy Teilnehmer Fotos MH Drachenboot Festivals MH Indoor Cups Videos Indoor CUP Mülheim Die Veranstalter Impressum Extra Training Wem eine Trainingseinheit beim Trainingswochenende nicht ausreichte oder wer kurzfristig seine Einheit absagen musste dem bieten wir gegen eine Kostenpauschale von 70 pro Einheit ein weiteres Training an Diese Trainingseinheit geht über ca 60 Minuten Hier ein Übungsvideo für die Grundtechnik des Drachenbootssports Bei Interesse wendet euch am besten per E Mail an info drachenboot muelheim de Hinterlasst in eurer E Mail euren Wunschtermin Datum und Uhrzeit Telefonisch sind wir montags in der Zeit von 9 00 Uhr bis 12 00 Uhr und donnerstags in der Zeit von 16 00 Uhr bis 19 00 Uhr unter der Rufnummer 0208 48 30 71 erreichbar Partner der DJK Ruhrwacht sidebar Suche nach Archiv April 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 April 2015 März 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 Februar 2014 Januar 2014 September 2013 August 2013 Juli 2013 April 2013 März 2013 Februar

    Original URL path: http://www.drachenboot-muelheim.de/archiv-17-mulheimer-drachenboot-festival/organisatorisches/extra-training/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Trainingszeiten // 20. Mülheimer Drachenboot-Festival
    Impressum Trainingszeiten Ohne Fleiß kein Preis Oder Von Nix kommt Nix wie wir hier im Ruhrgebiet gerne sagen Diese uralte Weisheit gilt natürlich auch beim Drachenboot Rennen Auch Teams die vielleicht nur aus Spaß an der Freud teilnehmen und weniger sportliche Ambitionen zeigen sollten sich beim angebotenen Trainingswochenende auf den Wettkampf vorbereiten In der Teilnahmegebühr ist auch dieses Jahr wieder eine Trainigseinheit pro Team enthalten Das Trainingswochenende 2015 findet am 15 und 16 August statt Erfahrene Steuerleute stehen mit ihren Booten bereit Anfänger erlernen hier die Grundlagen des Drachenbootsports und erhalten wichtige Infos zum Ablauf Aber auch Fortgeschrittene können sich den ein oder anderen Tipp abholen Die Trainingszeiten für dieses Trainigswochenende werden hier rechtzeitig veröffentlicht und stehen dann zum Download als PDF Datei bereit Hier ein Übungsvideo für die Grundtechnik des Drachenbootssports Weitere Trainingseinheiten gefällig Wem eine Trainingseinheit nicht reicht dem bieten wir gegen eine Kostenpauschale von 70 pro Einheit ein weiteres Training an Bei Interesse wendet euch am besten per E Mail an info djk ruhrwacht de Partner der DJK Ruhrwacht sidebar Suche nach Archiv April 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 April 2015 März 2015 Dezember 2014

    Original URL path: http://www.drachenboot-muelheim.de/archiv-17-mulheimer-drachenboot-festival/organisatorisches/80-2/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Das Orgateam // 20. Mülheimer Drachenboot-Festival
    4 Mülheimer Drachenboot Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr Ausschreibung Austragungsort Ergebnisse 2013 Ergebnisse 2014 Ergebnisse 2015 FAQ Fotos 2015 Gruppeneinteilung Plakat Indoor Cup Reglement Regelwerk Rennplan Ruhrpott Trophy Teilnehmer Fotos MH Drachenboot Festivals MH Indoor Cups Videos Indoor CUP Mülheim Die Veranstalter Impressum Das Orgateam Organisationsleiter Jürgen Teschke technische Leitung Edgar Hüpopp Finanzen Angela Ehrkamp 1 Vorsitzender der DJK Klaus Scheifhacken Drachenbootwart der DJK stv Drachenbootwart DJK Stefan Becker Thomas Kohlmann Geschäftsführer der DJK Ingolf Spies Sponsoring Sven Stockamp TC der DJK Michael Kiefer TC der DJK Arnd Koervers TC der DJK Helmut Warta PR Presse Internet Lars Knappe EDV Thomas Heisterenberg Petra Klein Knut Kreutzer Artur Hüther Start Ingolf Spies Nora Alfred Wernick Ziel Franz Bodsch Christine Metzing Partner der DJK Ruhrwacht sidebar Suche nach Archiv April 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 April 2015 März 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 Februar 2014 Januar 2014 September 2013 August 2013 Juli 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Dezember 2012 September 2012 August 2012 Juni 2012 Letzte Artikel Neuerung beim 20 Mülheimer

    Original URL path: http://www.drachenboot-muelheim.de/archiv-17-mulheimer-drachenboot-festival/organisatorisches/das-orgateam/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • FAQ // 20. Mülheimer Drachenboot-Festival
    2013 absolviert werden Dauer ca 60 Minuten Achtung der Freitag ist ausschließlich für Schulteams geblockt Was kostet die Teilnahme Das Startgeld beträgt 200 00 pro gemeldeter Mannschaft 100 00 pro gemeldeter Schulmannschaft Youngster Cup und ist auf das Konto der DJK Ruhrwacht e V Konto Nr 300 000 150 BLZ 362 500 00 bei der Sparkasse Mülheim mit dem Vermerk Startgeld Festival 2013 und dem Team Namen einzuzahlen Die Langstreckencups am Samstag und Sonntag sind in der Startgebühr bereits mit inbegriffen Was bekommen wir für die Meldegebühr Für die Meldegebühr erhält das Team folgende Leistungen 1 Trainingseinheit beim Trainingswochenende Als Anlaufpunkt wird ein 3 3 m großer Pavillon zur Verfügung gestellt in dem ein Tisch sowie zwei Bänke vorhanden sind 1 Pokal Übrigens Drachenbootfahren bietet Bewegung und Aktivität Faszination und Begeisterung Emotion und Lebendigkeit Eindruck und Erinnerung Natürlichkeit und Einfachheit Herausforderung und Spannung Freude und Spaß Was muss das Team selber mitbringen Gute Laune mindst 16 aktive Paddler etwas sportlichen Ehrgeiz und darüber hinaus wäre es schön wenn jedes Team einen Trommler oder eine Trommlerin bereit hält Natürlich fördert ein einheitlicher Teamdress den Teamgeist und hilft den Zuschauern und so manchem Sportler sich zu orientieren Brauchen wir ein eigenes Boot Nein die Boote die Steuerleute und die Paddel werden von der DJK Ruhrwacht e V gestellt Müssen wir an beiden Tagen antreten Nein man kann sich entweder für einen Start am Samstag oder Sonntag melden Müssen wir uns Verkleiden Verkleidete Teams werden gerne gesehen und sind aus dieser Veranstaltung gar nicht wegzudenken aber eine Pflicht besteht nicht Allerdings verpasst ihr ohne Verkleidung die Chance auf einen der drei Preise für die drei besten die an jedem Wettkampftag vergeben werden Wie groß muss mein Team sein Können auch kleinere als 20 Personen Teams antreten Ein Drachenbootteam besteht aus 20 Paddlerinnen und Paddlern Es sollten evtl noch 1 2 Reseverpaddler zusätzlich dabei sein Ein Team kann max 25 Personen Trommler melden Mindestes sollten 16 Paddlerinnen und Paddler in einem Team vorhanden sind In der Mixedklasse müssen mindestens 6 Frauen an Board sein Fahren Männer und Frauen zusammen Im School Youngster Cup und in den Mixed Cups fahren Männer und Frauen zusammen im Boot mind 6 Frauen Gegen wen treten wir an Alle gemeldeten Teams fahren zwei Vorläufe Je Team werden somit zwei Zeiten herausgefahren Diese Zeiten werden addiert Jedes Team wird mit seiner zusammengefassten Vorlaufzeit in den passende Cup zum Finalrennen eingeteilt Jedes Team fährt somit drei Rennen zwei Vorläufe und ein Finallauf Ausgenommen ist das Schulrennen und das Rennen der Parteien Gesonderter Rennmodus Was erhält der Sieger und die weiteren Platzierungen Jeder Teilnehmer verdient sich Ruhm und Ehre weit über die Grenzen Mülheims hinaus Die Siegermannschaften jedes Cups erhalten dazu noch einen Pokal Außerdem erhalten alle Teams einen Teilnehmerpokal Die Plätze 1 3 erhalten vom Cup Sponsoren einen gesonderten Pokal Außerdem wird die Tagesbestzeit und das originellste Outfit Plätze 1 3 prämiert Wie erfolgt die Wertung Alle gemeldeten Teams fahren zwei Vorläufe Je Team werden somit zwei Zeiten herausgefahren Diese Zeiten

    Original URL path: http://www.drachenboot-muelheim.de/archiv-17-mulheimer-drachenboot-festival/organisatorisches/faq/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Impressum // 20. Mülheimer Drachenboot-Festival
    oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen 2 Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten Links die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten verknüpften Seiten die nach der Linksetzung verändert wurden Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern Diskussionsforen und Mailinglisten Für illegale fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen haftet allein der Anbieter der Seite auf welche verwiesen wurde nicht derjenige der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist 3 Urheber und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu beachten von ihm selbst erstellte Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zurückzugreifen Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf durch Dritte geschützten Marken und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind Das Copyright für veröffentlichte vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte

    Original URL path: http://www.drachenboot-muelheim.de/archiv-17-mulheimer-drachenboot-festival/organisatorisches/impressum/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Der Sport // 20. Mülheimer Drachenboot-Festival
    Zweierreihen Im Bug gibt ein Trommler den Takt an Im Heck steht der Steuermann und hält das Boot auf Kurs Vorwärts gebracht wird das Boot mit Holzpaddeln die in einer Kadenz von bis zu 100 Schlägen pro Minute im Wasser beschleunigt werden Das Drachenboot ist 12 49 Meter lang Ganz nach alter Tradition ist das grellrot und gold bemalte Boot mit einem bunten Drachenkopf und einem Drachenschwanz aus Holz geschmückt Fun Erlebnis Drachenboot Sport ist die Verbindung von Tempo und Dynamik mit exotischem Flair körperlicher Höchstleistung im Team und spannenden Rennen in reich geschmückten Booten Drachenboot Sport ist Wettkampfsport kann jedoch von Jedermann ohne Vorerfahrung und ohne umfangreiches Training als Funsport ausgeführt werden Drachenbootfahren bietet Bewegung und Aktivität Faszination und Begeisterung Emotion und Lebendigkeit Eindruck und Erinnerung Natürlichkeit und Einfachheit Herausforderung und Spannung Freude und Spaß Rennen im Drachenboot werden zum größten Teil über 200 250 500 oder 2000 Meter ausgepaddelt Auf dem Mülheimer Drachenboot Festival werden Rennen über 250 und 2000 Meter gepaddelt Wenn du mehr über den Sport und seine Geschichte wissen willst kannst du hier weiterlesen Partner der DJK Ruhrwacht sidebar Suche nach Archiv April 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September

    Original URL path: http://www.drachenboot-muelheim.de/archiv-17-mulheimer-drachenboot-festival/der-sport-2/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Geschichtliches // 20. Mülheimer Drachenboot-Festival
    ein gewaltsamer Herrscherwechsel führten dazu dass er seiner ehrenvollen Position beraubt und ins Exil geschickt wurde Um seine Unschuld zu beweisen legte er dem Gericht eine Petition vor und hoffte auf einen Freispruch Doch ohne Erfolg Er war von nun an ein Mann ohne Ehre Dieser Umstand schmerzte ihn mehr als der Verlust seiner Privilegien Aus Verzweiflung und Protest wählte er den Freitod durch einen Sprung in den Fluss Mi Lo und ertrank Als seine Anhänger vom Tod Qu Yuans erfuhren machten sie sich mit ihren Booten auf die Suche nach seinem weltlichen Körper Sie trommelten und schlugen dabei mit ihren Paddeln auf das Wasser Um den Körper von Qu Yuan vor den Angriffen gefräßiger Fische zu schützen warfen sie während der Fahrt immer wieder Reis ins Wasser Es waren erst wenige Tage verstrichen als die Menschen sich schon erzählten dass der Geist Qu Yuans erschienen wäre Er habe berichtet dass die Wassergötter den Reis wohlwollend als Gabe angenommen hätten Es solle weiterhin Reis geopfert werden in Bambusblätter und Seide gerollt um den Toten zu schützen Ein neuer Mythos war geboren Es wurde Tradition an Qu Yuans Todestag ein Drachenbootfest als Erinnerung und Ehrung zu veranstalten Die Götter wurden jedes Jahr aufs Neue besänftigt Hierbei entstand der Brauch klebrigen süßen in Bambusblätter eingepackten Reis zu essen Drachenboot Rennen in Deutschland In Deutschland wurde das erste Drachenboot Festival 1989 anlässlich des 800 Hamburger Hafengeburtstages ausgerichtet Die engen wirtschaftlichen Beziehungen der Hansestadt zu Taiwan machten es möglich dass mehrere traditionelle hölzerne Taiwan Boote in der Hamburger Alster getauft wurden Von diesem Jahr an begann der Siegeszug des Drachenboot Sports auf deutschen Gewässern 1991 wurde der Weltverband International Dragon Boat Federation IDBF gegründet mit dem Ziel den Sport zu organisieren und koordinieren und den Erhalt der chinesischen Tradition im Rahmen einer sich entwickelnden

    Original URL path: http://www.drachenboot-muelheim.de/archiv-17-mulheimer-drachenboot-festival/der-sport-2/geschichtliches/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •