archive-de.com » DE » D » DOMKAMMER-MUENSTER.DE

Total: 80

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Domkammer St.-Paulus-Dom Münster - Hundeaquamanile
    Kopfreliquiar des Hl Paulus Prophetenbüste um 1390 Hostienmonstranz Messgewand und Stola aus rotgrünem Samtbrokat Christus auf dem kalten Stein Messgewand II Dalmatik Aufsatz des ehemaligen Johannesaltars Hl Agnes Zyklus der heidnischen Propheten und Sibyllen Horstmarer Pauluspokal Messkelch Hellblaue Kasel Hundeaquamanile 13 Jahrhundert Dieses kostbare und seltene Gießgefäß diente zur Handwaschung des Priesters in der Liturgie Der Hund als treuer Genosse des Menschen steht für die Wachsamkeit des Glaubens Domverwaltung Domplatz
    http://www.domkammer-muenster.de/index.php?mySID=c0fc58c1dac1e31e90a097811febd875&cat_id=16518 (2016-05-01)


  • Domkammer St.-Paulus-Dom Münster - Baldachinreliquiar der Muttergottes
    kalten Stein Messgewand II Dalmatik Aufsatz des ehemaligen Johannesaltars Hl Agnes Zyklus der heidnischen Propheten und Sibyllen Horstmarer Pauluspokal Messkelch Hellblaue Kasel Baldachinreliquiar der Muttergottes Münster um 1380 90 In der Kombination von Elfenbein und Silber handelt es sich hier um ein ungewöhnliches sehr kostbares Reliquiar Die Muttergottes thront als Himmelskönigin auf einem gestuften Sockel und wird von einer Baldachinarchitektur gerahmt Musizierende Engel umgeben das Haupt der gekrönten Madonna die
    http://www.domkammer-muenster.de/index.php?mySID=c0fc58c1dac1e31e90a097811febd875&cat_id=16519 (2016-05-01)

  • Domkammer St.-Paulus-Dom Münster - Sogenanntes "Weibermachtreliquiar"
    aus rotgrünem Samtbrokat Christus auf dem kalten Stein Messgewand II Dalmatik Aufsatz des ehemaligen Johannesaltars Hl Agnes Zyklus der heidnischen Propheten und Sibyllen Horstmarer Pauluspokal Messkelch Hellblaue Kasel Sogenanntes Weibermachtreliquiar Münster um 1370 80 Auch Tugenden und Laster der Menschen wurden auf den Reliquienbehältnissen thematisiert So beispielsweise im Weibermachtreliquiar aus Elfenbein Hier ist unter anderem dargestellt wie Phyllis die Geliebte des jungen Alexander des Großen den in sie verliebten alten
    http://www.domkammer-muenster.de/index.php?mySID=c0fc58c1dac1e31e90a097811febd875&cat_id=16521 (2016-05-01)

  • Domkammer St.-Paulus-Dom Münster - Silbernes Kopfreliquiar des Hl. Paulus
    1380 Das in feinsinniger Form getriebene und ziselierte Antlitz des Hl Paulus zeigt die seit der Spätantike übliche Kopfform des Heiligen mit der hohen kahlen Stirn den strähnigen Haaren und dem zweigeteilten Bart Der Büstensockel ist mit einer Agraffe mit Christusmonogramm und Edelsteinen verziert Prophetenbüste um 1390 Die Prophetenbüste ist eine der höchst bedeutenden 14 Reliquienbüsten aus dem Hochaltar des Domes Sie gehören zu den größten Kostbarkeiten in europäischen Sammlungen
    http://www.domkammer-muenster.de/index.php?mySID=c0fc58c1dac1e31e90a097811febd875&cat_id=16522 (2016-05-01)

  • Domkammer St.-Paulus-Dom Münster - Prophetenbüste, um 1390
    Dalmatik Aufsatz des ehemaligen Johannesaltars Hl Agnes Zyklus der heidnischen Propheten und Sibyllen Horstmarer Pauluspokal Messkelch Hellblaue Kasel Prophetenbüste um 1390 Die Prophetenbüste ist eine der höchst bedeutenden 14 Religuienbüsten aus dem Hochaltar des Domes Sie gehören zu den größten Kostbarkeiten in europäischen Sammlungen Diese Büste des Propheten Philo von Alexandrien mit dem markant durchgebildeten Antlitz und aufgesetzter Mütze trägt neben seinem Spruch auf der Schriftrolle eine große Kristallscheibe hinter
    http://www.domkammer-muenster.de/index.php?mySID=c0fc58c1dac1e31e90a097811febd875&cat_id=16538 (2016-05-01)

  • Domkammer St.-Paulus-Dom Münster - Hostienmonstranz
    II Dalmatik Aufsatz des ehemaligen Johannesaltars Hl Agnes Zyklus der heidnischen Propheten und Sibyllen Horstmarer Pauluspokal Messkelch Hellblaue Kasel Hostienmonstranz Münster um 1400 1420 und um 1540 Diese außergewöhnlich fein gearbeitete Monstranz ist zu einem reichen Fuß wie eine kleine gotische Architektur gebildet Das aus vielen sogenannten Fialtürmchen mit kleinen Skulpturen bestehende Architekturgebilde umschließt einen Glaszylinder in den die konsekrierte Hostie der Leib Christi in einer Halterung angebracht ist um
    http://www.domkammer-muenster.de/index.php?mySID=c0fc58c1dac1e31e90a097811febd875&cat_id=16523 (2016-05-01)

  • Domkammer St.-Paulus-Dom Münster - Messgewand und Stola aus rotgrünem Samtbrokat
    Zyklus der heidnischen Propheten und Sibyllen Horstmarer Pauluspokal Messkelch Hellblaue Kasel Messgewand und Stola aus rotgrünem Samtbrokat Grundstoff Florenz um 1400 Borten Köln um 1430 Diese Florentiner Kasel mit der Stola ist wie zeittypisch mit den bekannten Kölner Borten bestickt Sie diente dem Priester bei der Messfeier Der außerordentlich prächtige Stoff besteht über einem elfenbeinfarbigen Grund aus dunkelgrünem Samt mit roten Granantapfelmotiven als Symbolen der Unsterblichkeit Im fein gestickten Gabelkreuz
    http://www.domkammer-muenster.de/index.php?mySID=c0fc58c1dac1e31e90a097811febd875&cat_id=16524 (2016-05-01)

  • Domkammer St.-Paulus-Dom Münster - Christus auf dem kalten Stein
    II Dalmatik Aufsatz des ehemaligen Johannesaltars Hl Agnes Zyklus der heidnischen Propheten und Sibyllen Horstmarer Pauluspokal Messkelch Hellblaue Kasel Christus auf dem kalten Stein Münster um 1470 80 Nachdenklich schmerzvoll ist der einsame Christus nach der Geißelung und Dornenkrönung auf einem Stein sitzend dargestellt Das tief empfundene Antlitz der zur Seite geneigte Kopf mit der schweren Dornenkrone und die plastische Durchbildung des Körpers mit seiner feinen Wendung und Drehung erzeugen
    http://www.domkammer-muenster.de/index.php?mySID=c0fc58c1dac1e31e90a097811febd875&cat_id=16525 (2016-05-01)