archive-de.com » DE » D » DOKTOR-TRAVEL.DE

Total: 270

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Japanische Enzephalitis
    Regenzeiten Sie kommt eher in gemäßigten Klimazonen vor Die Inkubationszeit beträgt zwischen 5 und 15 Tagen Die Symptome sind Fieber Kopfschmerzen und Erbrechen Es kommt zu Bewußtseinstrübung Reflexstörungen und Lähmungen der Bewegung Nach dem 10 Krankheitstag beginnt meist die Entfieberung Die klinisch manifeste Erkrankung hinterläßt häufig 80 neurologische und psychische Dauerschäden An der Erkrankung sterben etwa 10 Ein Großteil der Infektionen 95 verläuft vor allem im Erwachsenenalter jedoch ohne Erkrankungszeichen

    Original URL path: http://www.doktor-travel.de/Krankheiten/JapEnzephalitis.htm (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Leishmaniose
    den Menschen erfolgt durch den Stich von Sandmücken Man unterscheidet drei Typen der Leishmaniose die Hautleishmaniose die Schleimhautleishmaniose die innere Leishmaniose Die Hautleishmaniose zeigt Knötchenbildung an der Einstichstelle innerhalb von Wochen bildet sich eine große Beule Orientbeule die sich geschwürig weiterentwickelt Die Schleimhautleishmaniose kann nach z T unbemerkten Hautveränderungen innerhalb von 2 10 Jahren die Nasen Rachenschleimhaut befallen und die innere befällt die inneren Organe Sie ist die schwerste Form

    Original URL path: http://www.doktor-travel.de/Krankheiten/Leishmaniose.htm (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Kinderlähmung (Polio)
    Beschwerden auf Einem symptomfreien Zeitraum folgen Symptome wie Kopfschmerzen Muskelschmerzen Mißempfindungen mit Verbleiben von Lähmungen und Skelettveränderungen Die Poliomyelitis kann sehr unterschiedlich verlaufen Es werden zwei Formen unterschieden die sogenannte minor illness 80 90 der Infektionen insbesondere bei Kleinkindern verlaufen ohne ZNS Beteiligung als fieberhafter Infekt evtl mit Kopfschmerzen und Übelkeit Die Symptomatik dauert in der Regel nur 24 72 Stunden an die sogenannte major illness Von dieser Krankheitsform sind

    Original URL path: http://www.doktor-travel.de/Krankheiten/Polio-i.htm (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Reisedurchfall
    Bibel wird im Psalm 22 ein altes und nicht seltenes Problem bei Reisenden beschrieben Wie Wasser bin ich hingeschüttet trocken wie Scherben ist mein Gaumen und meine Zunge klebt an meinem Schlund Sollte also trotz aller Vorsichtsmaßnahmen Durchfall auftreten ist es wichtig die verlorene Flüssigkeit und Salze wieder zu ersetzen In leichten Fällen ohne erheblichen Flüssigkeitsverlust genügt in der Regel die Einhaltung einer Diät und erhöhte Flüssigkeitszufuhr Für mittelschwere Durchfälle

    Original URL path: http://www.doktor-travel.de/Krankheiten/Reisedurchfall.htm (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Typhus
    Lebensmittel Rohkostsalate Rohmuscheln unsauberes Trinkwasser etc deutlich vermindert werden 1 3 Wochen nach Infektion stellt sich allgemeines Krankheitsgefühl mit langsamem stufenweisem Temperaturanstieg und stabilem Fieber bei ca 40 über 1 2 Wochen ein Es folgen Hauterscheinungen Verstopfung dann Durchfälle Hirnödem Darmblutungen Bauchfell Herz und Blasenentzündungen können als Komplikationen hinzukommen Eine medikamentöse Therapie steht zur Verfügung Eine Impfung gegen Typhus steht als Schluckimpfung und als Injektion zur Verfügung Die Schutzwirkung liegt

    Original URL path: http://www.doktor-travel.de/Krankheiten/Typhus-i.htm (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Tollwut
    weltweit verbreitet Nur wenige Länder wie Australien Neuseeland Neu Guinea Japan Taiwan Großbritannien Irland und Schweden u a sind tollwutfrei Die Inkubationszeit beträgt 30 60 Tage 5 Tage bis mehrere Jahre Als Symptome der Krankheit zeigen sich am Anfang meist unspezifische Beschwerden am Inokulationsort d h der Eintrittspforte Biss etc Schmerzen Juckreiz und Kribbelgefühle an der Bißstelle werden beschrieben Später kommen starke Kopfschmerzen Übelkeit Erbrechen und Fieber hinzu Kranheitstypisch ist

    Original URL path: http://www.doktor-travel.de/Krankheiten/Tollwut.htm (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Gelbfieber
    und 15 südlicher Breite vorkommen Die Inkubationszeit beträgt 3 5 Tage Das Krankheitsbild verläuft mitunter sehr leicht und wird gar nicht bemerkt Bei schweren Verläufen sind die Krankheitszeichen untypisch das Fieber erreicht 39 40 C Erst nach einigen Tagen tritt eine schwere Gelbsucht als Folge einer Leberschädigung auf Eine spezifische Behandlung gibt es nicht In einem großen Prozentsatz ist die ausgebrochene Erkrankung tödlich Eine ursächliche Behandlung gibt es nicht Sicheren

    Original URL path: http://www.doktor-travel.de/Krankheiten/Gelbfieber-i.htm (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Lambliasis/Giardiasis
    Erkrankung liegen 1 6 Wochen Kinder sind häufiger befallen als Erwachsene und die Erkrankung kann symptomlos verlaufen Allerdings kann es zu chronischen Darmschleimhautschäden kommen was zu chronischen Durchfällen kommen kann Gelegentlich kommt es zu Völlegefühl und Leibschmerz Unklare Gewichtsabnahme bei gutem Appetit können ein Hinweis auf eine Giardiasis sein Die Übertragung erfolgt durch zystenhaltige Nahrungsmittel und Trinkwasser durch Schmierinfektion aber auch durch Sexualkontakte Konsequente Nahrungsmittelhygiene vermindert das Infektionsrisiko entscheidend Die

    Original URL path: http://www.doktor-travel.de/Krankheiten/Giardiasis.htm (2016-05-01)
    Open archived version from archive