archive-de.com » DE » D » DNGEV.DE

Total: 446

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG) : Tagebuch des Bezirks Berlin-Brandenburg
    statt Der Name steht für Vocal Motion 6 und hervorragenden Gesang ganz ohne Instrumente in einem breiten Repertoire von Gospel über Rock Pop bis Klassik Die Gruppe besteht aus den Mitgliedern Lilani Kisting Vasco M Mario Jones M Mario Mark M Chizyuka und Peter M Chizyuka 6 Juli 2013 Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg e V und der Zoologische Garten Eberswalde laden ab 18 Uhr erneut nach Eberswalde zur 9 Afrikanischen Nacht Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg unterstützt seit 13 Jahren die San der Ombili Stiftung im Norden Namibias insbesondere im Rahmen medizinischer hygienischer und sozialer Projekte 26 Mai bis 1 Juni 2013 Der Vizepräsident der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Prof Dr Andreas Zaby reist mit einer Delegation nach Windhoek und setzt insbesondere die bisherigen Kontakte mit dem Polytechnikum Namibia im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin Windhoek fort Er unterzeichnet einen umfassenden Kooperationsvertrag mit dem Polytechnikum Ziel ist nunmehr mit Unterstützung des DAAD im kommenden Jahr mit dem Studenten und Praktikantenaustausch zu beginnen 23 Mai 2013 Jörg Strachotta Mitglied der Deutsch Namibischen Gesellschaft hält zur XI Konferenz Kultur und Informatik der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Pergamonmuseum einen Vortrag zum Thema Geografisches Informations Leitsystem für die Nationalen Denkmäler Namibias 10 bis 20 Mai 2013 Zwei der Gewinner des Sprachenwettbewerbs Deutsch 2012 des Goethe Zentrums NaDS Windhoek Nadine Potgieter und Alberto Seibeb sind auf Einladung der DNG für einen Monat lang in Deutschland und verbringen bei zwei weiteren Gastfamilien in Königs Wusterhausen die letzten zehn Tage ihres Aufenthaltes vor dem Rückflug nach Windhoek Ein besonderer Dank gilt den beiden Gastfamilien Greib und Strunk Mit zusätzlicher Unterstützung der DNG Mitglieder Dr Annett Hartmann Felix Nuss und Jürgen Becker gelingt es ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm für den Aufenthalt und die Aktivitäten der beiden sympathischen Jugendlichen im Brandenburgischen und in Berlin zu organisieren Nadine und Alberto werden im Namibiamagazin über ihre Eindrücke berichten 22 März 2013 Mitglieder der DNG unter Leitung von Präsident Klaus Heß treffen im Rahmen eines Mittagessens die in Deutschland weilende Delegation des Parlaments Namibias unter Leitung von Prof Peter Katjavivi zu einem Gespräch 22 März 2013 Das 11 Benefiz Konzert des Freundeskreises Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg e V zugunsten der San von Ombili findet ab 18 Uhr ein weiteres Mal im Großen Saal und im Foyer des Roten Rathauses statt Als Ehrengäste sind u a der Botschafter Namibias und seine Gattin sowie namibische Kommunalpolitiker der Association for Regional Councils dabei Klassische und afrikanische Rhythmen mit dem Jugend Sinfonie Orchester der Händel Oberschule Berlin unter Leitung von Johannes Lucchesi mit Maike Raschke Opernsängerin und der Gruppe AKIJA westafrikanische Musik und Tanz sorgen für ein abwechslungsreiches Programm 9 Februar 2013 Öffentliches Jahrestreffen der Region Berlin Brandenburg der Deutsch Namibischen Gesellschaft sowie der Freunde und Förderer derStädtepartnerschaft Berlin Windhoek ab 11 00 Uhr im Afrika Haus Berlin 15 und 16 Dezember 2012 Der Bezirk Berlin Brandenburg der DNG beteiligt sich zum 6 Mal anl des sog Afrika Wochenendes mit einem eigenen Informations und Gesprächsstand am Markt der Kontinente in den Museen Dahlem der Staatlichen Museen zu Berlin In bewährter Weise sind auch Weavers of Namibia von Monika und Hagen Weber wieder mit textilen Produkten aus Namibia dabei 2 November 2012 Um 19 Uhr findet in der Trinitatis Kirche am Karl August Platz in Berlin Charlottenburg unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin dessen Grußbotschaft verlesen wird das 10 Benefizkonzert VOICES statt und wird durch eine Rede des namibischen Botschafters N Gertze eröffnet Erneut geht es um das Motto Berliner helfen AIDS Waisen in Namibia Die Chöre Fugatonale Tontäter und Soundshake sowie das Brass Collegium Berlin gestalten das Jubiläumsprogramm das von Robert Matsuoka Mitglied der DNG zusammengestellt wurde 11 Oktober 2012 Der Rektor des Polytechnikums Namibia Prof Tjama Tjivikua und der Vizepräsident der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Prof Dr Andreas Zaby tauschen einen Brief zur Kooperation aus Ziel ist es in absehbarer Zeit mit Hilfe des DAAD eine Hochschulpartnerschaft und einen Studierendenaustausch ins Leben zu rufen 6 Oktober 2012 Konzert von Elemotho Band bei moving poets Berlin MoBe mit Unterstützung der DNG Während seines Deutschland Aufenthalts erfährt Elemotho dass er in diesem Jahr der Ge winner des RFI France 24 Discoveries Award ist eines hochdotierten Preises der von Radio France Internationale dem Auslandsdienst des öffentlichen Hörfunks in Frankreich und dem Auslandsfernsehen France 24 verliehen wird Gratulation 5 Oktober 2012 In Kooperation mit der DNG findet ein Konzert des namibischen Sängers und Musikers Elemotho um 20 Uhr im Freizeitforum Marzahn in Berlin statt September 2012 bis März 2013 Die Evangelische Lungenklinik in Berlin Buch zeigt die von der Deutsch Namibischen Gesellschaft betreute Fotoausstellung Namibia Zwanzig Facetten von Helge Denker Windhoek 26 August 2012 Dr Michael Kaiser Mitglied der DNG lädt zu 10 30 Uhr bereits zum dritten Mal zum sogenannten NAMIBIA BRUNCH ins Restaurant LaLuz OsramHöfe Berlin Wedding ein Etwa 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer darunter auch Botschafter N Gertze nutzen die Gelegenheit zu Austausch und Gespräch 14 Juli 2012 Der Zoologische Garten Eberswalde und der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg e V laden erneut herzlich ab 18 Uhr in den Zoologischen Garten Eberswalde zur 8 Afrikanischen Nacht ein Wieder heißt das Motto Weckt die Löwen 16 Juni 2012 Eröffnung der Ausstellung Goldgräberstimmung von Imke Rust in der Grafik Studio Galerie Neumann in Berlin Friedrichshain im Beisein des namibischen Botschafters Neville Gertze Zu der Schau heißt es Die Namib Wüste wird durch den Menschen immer mehr ausgebeutet und zerstört Dies nahm die Künstlerin Imke Rust als Anlass durch ihre Arbeit die Aufmerksamkeit auf die bedrohliche Situation zu richten Angelehnt an schamanische Traditionen und Symbole arbeitete die Künstlerin vorwiegend direkt in der Natur und stellt somit Verbindungen zwischen Mensch Kunst Natur und der spirituellen Welt her Die namibisch deutsche Künstlerin zeigt ihre Werke in Form von Video Fotografie und Mixed Media Arbeiten Die Ausstellung wird bis zum 16 Juli präsentiert und schließt ein Künstlergespräch und ein Making of Video Screening am 29 Juni ein 9 Juni 2012 HIT THE BEAT heißt es in der

    Original URL path: http://dngev.de/verein/bezirke/berlin-brandenburg/23-tagebuch-bbg (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG) : Tagebuch des Bezirks Berlin-Brandenburg
    2010 Die Berlin Windhoek Filmnacht im BABYLON in Berlin Mitte mit fünf deutschen und namibischen Filmen über Namibia bildet den Höhepunkt der Aktivitäten und Veranstaltungen der Deutsch Namibischen Gesellschaft im Bezirk Berlin Brandenburg anlässlich des 10 jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Berlin Windhoek Die vierstündige Filmnacht wird in Kooperation u a mit dem ZDFtheaterkanal und der Senatskanzlei Berlin durchgeführt Schirmherrin ist Frau Prof Regina Ziegler Filmproduzentin Oktober 2010 Der namibische Künstler Elia Shiwoohamba beginnt in Berlin im Rahmen des Städtepartnerschaftsprogramms shared experiences der p art ners berlin windhoek gGmbH ein ca zweimonatiges Stipendium September 2011 Der Vorsitzende des Bezirks Berlin Brandenburg Jürgen Becker weilt in Namibia und trifft sich zu zahlreichen Gesprächen mit alten und neuen Projektpartnern Auf einer Rundreise insbesondere durch den Süden des Landes aber auch in Windhoek stehen u a Besuche des Hoachanas Children Fund des Katutura Community Arts Centre des Waisenhauses Maggie s Sunhouse und der Helmut Bleks Stiftung in Baumgarts brunn auf dem Programm 10 Juli 2010 Im Landkreis Barnim heißt es erneut Weckt die Löwen Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg veranstaltet zusammen mit dem Zoo Eberswalde die 6 Afrikanische Zoo Nacht 5 Juli 2010 Acht Schüler der 11 Jahrgangsstufe der Carl Zeiss Oberschule Berlin brechen als Teilnehmer eines Namibia Projekts nach Windhoek auf und besuchen dort für zwei Wochen insbesondere die Dawid Bezuidenhout High School Windhoek mit der im vergangenen Jahr eine Schulpartnerschaft vereinbart wurde 3 und 4 Juli 2010 Zweitägige Veranstaltung der Deutsch Namibischen Gesellschaft der p art ners berlin windhoek gGmbH des Zoologischen Gartens Berlin und der namibischen Botschaft zum Thema Naturschutz in Namibia Während am ersten Tag in einer Vortragsreihe im Zoo für geladene Gäste Fachwissenschaftler zum Thema Naturschutz und regionale Entwicklung in Namibia zu Wort kommen ist der 4 Juli ein öffentlicher Namibia Tag im Zoo für die ganze Familie unter dem Motto Naturschutz in Namibia Einsatz für die Zukunft Neben einem musikalischen Rahmenprogramm der RhinoCops mit Lina und Niles Burns von Viennas Corner und dem Choer Diplomatique wird zugleich bis 15 Juli die Kunstausstellung Tierbilder von Uli Aschenborn in der Galerie des Zoo Restaurants gezeigt Mai 2010 Der namibische Künstler Paul Kiddo beginnt in Berlin im Rahmen des Städtepartnerschaftsprogramms shared experiences der p art ners berlin windhoek gGmbH ein ca dreimonatiges Stipendium Mai bis Juli 2010 Das Bertha von Suttner Gymnasium in Berlin Reinickendorf zeigt die von der Deutsch Namibischen Gesellschaft betreute Fotoausstellung Namibia Zwanzig Facetten von Helge Denker Windhoek 15 April 2010 Im Afrika Haus Berlin reichen die Sitzplätze nicht aus als um 20 Uhr ein öffentliches Gespräch der Deutsch Namibischen Gesellschaft mit Namibiern und auch Deutschen zum Thema 20 Jahre unabhängiges Namibia eine persönliche Bilanz beginnt In der Podiumsrunde sprechen Stefanie Lahya Aukongo Gertrud Hintze Dr Henning Melber Dr Hans Georg Schleicher Nambata Shapaka Djila Taubitz Junias Eckhard Volkmann 15 bis 30 April 2010 Das Goethe Zentrum NaDS Windhoek zeigt mit Arts Still aus zwei Blickwinkeln wie mit Kunst gegen die Ausbreitung von HIV gekämpft werden kann Die Ausstellung präsentiert Fotografien des Projekts Still Life der

    Original URL path: http://dngev.de/verein/bezirke/berlin-brandenburg/23-tagebuch-bbg?start=1 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG) : Tagebuch des Bezirks Berlin-Brandenburg
    Gründer des Grips Theaters und Autor der Linie 1 Danach gibt es mehrere Aufführungen in Windhoek Im Grips Theater Berlin erleben wir eine begeisternde Deutschlandpremiere des Stücks am 6 Oktober 2009 Bundespräsident Prof Horst Köhler der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit und der namibische Botschafter Neville Gertze eröffnen die Premierenveranstaltung In der Pause der mehrstündigen Aufführung sucht der Bundespräsident das Gespräch mit den fünfzehn jungen Künstlern aus Namibia Nach weiteren Vorstellungen in Berlin startet das deutsch namibische Musical eine Veranstaltung der p art ners berlin windhoek gGmbH in Kooperation mit dem Grips Theater Berlin und Avalon Event Windhoek zur Tour durch weitere deutsche Städte 21 August bis 4 September 2009 Eine Delegation von dreizehn Lehrern Direktoren und Angehörigen des namibischen Bildungsministeriums hält sich auf Einladung des Entwicklungspolitischen Bildungs und Informationszentrums e V EPIZ in Berlin auf Zum Ende ihres intensiven Besuchsprogramms an dem sich die DNG Berlin Brandenburg aktiv beteiligt unterzeichnen sechs Windhoeker Schulen sowie fünf Schulen aus Berlin und eine aus Brandenburg ein Memorandum of Understanding über den Beginn von Schulpartnerschaften Dieser Kreis kann und soll in der Zukunft noch erweitert werden Damit wird die Städtepartnerschaft Berlin Windhoek um ein wichtiges Feld der Zusammenarbeit bereichert 16 August 2009 Im Rahmen des Begleitprogramms der 12 IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaft Berlin 2009 ist für 17 Uhr ein Auftritt der namibischen Musiker Gazza und EeS im sog KulturSadion am Brandenburger Tor geplant Die beiden Musiker geben darüber hinaus bis 20 August noch weitere Konzerte in Berlin die von der DNG organisiert werden 8 August 2009 Im Landkreis Barnim heißt es erneut Weckt die Löwen Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg veranstaltet zusammen mit dem Zoo Eberswalde die 5 Afrikanische Zoonacht 28 Juni 2009 Anlässlich des poesiefestivals berlin 2009 Meme Africa treten die namibischen Künstler und Poeten Jackson Kaujeua und Keamogetsi Joseph Molapong im Rahmen des Projekts Entlang des Sambesi zwischen 18 30 und 20 00 Uhr in der Akademie der Künste Hanseatenweg 10 10557 Berlin auf 20 Juni 2009 Ab 14 30 Uhr heißt es Berlin trifft Windhoek Die DNG Berlin Brandenburg veranstaltet in der Künstlerwerkstatt Inselspinnen auf der Insel Eiswerder Eiswerderstr 15 Kunsthalle 12 13585 Berlin Spandau unter diesem Motto ein Deutsch Namibisches Sommerfest mit Begegnung und Gespräch Kultur und Kunst sowie afrikanischem Braai 29 April bis 2 Mai 2009 Die DNG ist zusammen mit dem Goethe Zentrum Windhoek und dem Goethe Institut Gastgeber und Organisator eines Berlin Aufenthalts für den in Windhoek lebenden Musiker Lazarus Karandu Shiimi den zahlreiche Fans unter dem Künstlernamen Gazza kennen Er ist einer der populärsten Kwaito Sänger Namibias 24 April 2009 In der St George s Church Preußenallee 17 19 Neu Westend U2 Neu Westend S9 S75 Heerstaße findet um 19 00 Uhr unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin das 2 Benefiz Konzert LITTLE VOICES zur Unterstützung von AIDS Waisen in Namibia statt Es treten auf Berliner Mozart Chor Chor des 15 Gymnasiums Max Delbrück Pankow Mädchenchor der Sing Akademie 28 März bis 19 April 2009 stagings made in NAMIBIA postkoloniale fotografie nennt sich

    Original URL path: http://dngev.de/verein/bezirke/berlin-brandenburg/23-tagebuch-bbg?start=2 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG) : Tagebuch des Bezirks Berlin-Brandenburg
    Experience Dance Tanz auf zwei Kontinenten Jugendliche aus Namibia und Berlin erarbeiten unter professionellen Bedingungen ein Tanzstück und zeigen dieses in Berlin und Potsdam vor ca 650 Besucherinnen und Besucher September bis Dezember 2008 Der Windhoeker Künstler Kleopas Nghikefelwa absolviert in Berlin im Rahmen des Städtepartnerschaftsprogramms shared experiences der p art ners berlin windhoek gGmbH ein viermonatiges Stipendium 19 August 2008 Um 18 00 Uhr wird die Informationsausstellung der Deutsch Namibischen Gesellschaft e V unter dem Titel Namibia und Deutschland Aktuelle Aspekte einer besonderen Beziehung im Informations Kommunikations und Medienzentrum der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus eröffnet Sie wird bis zum 20 September gezeigt 10 August 2008 Die Berliner Designstudentinnen Henriette Bartsch und Beatrice Nickel beginnen in Windhoek im Rahmen des Städtepartnerschaftsprogramms shared experiences der p art ners berlin windhoek gGmbH einen sechsmonatigen Studienaufenthalt an der UNAM U a ist eine Modeausstellung im November an der Nationalgalerie geplant die eine gemeinsam mit Modestudenten der UNAM entworfene Kollektion zeigen soll 31 Juli bis 12 September 2008 Schon zu Eröffnung folgen zahlreiche Besucherinnen und Besucher der Einladung in die Fotogalerie Friedrichshain am Helsingforser Platz anlässlich der Ausstellung Fokus NAMIBIA Fotografien von Helga Kohl Helge Denker Zur Begrüßung spricht u a Hasso Lieber Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Justiz des Landes Berlin Der sommerliche Abend steht ganz im Zeichen der Städtepartnerschaft Berlin Windhoek 28 Juni 2008 Im Landkreis Barnim heißt es erneut Weckt die Löwen Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg veranstaltet zusammen mit dem Zoo Eberswalde die 4 Afrikanische Zoonacht Ca 1 500 Besucherinnen und Besucher nehmen das Angebot wahr 13 Juni bis 16 August 2008 Informationsausstellung der Deutsch Namibischen Gesellschaft e V unter dem Titel Namibia und Deutschland Aktuelle Aspekte einer besonderen Beziehung im Rathaus der Gemeinde Birkenwerder Eröffnung am 13 Juni um 11 00 im Festsaal des Rathauses mit anschließenden Referaten und Diskussionen zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit dem südlichen Afrika Namibia Abendliche Abschlussveranstaltung im Rahmen des traditionellen Rathausfestes 5 Juni 2008 Gemeinsam mit der namibischen Botschaft und mit freundlicher Unterstützung der Senatskanzlei sowie der p art ners berlin windhoek gGmbH lädt die Deutsch Nami bische Gesellschaft zu einer Informations und Diskussionsveranstaltung zum Cheetah Conservation Fund CCF ins Berliner Rathaus ein Zu Gast ist Frau Dr Laurie Marker Begründerin des CCF Ziel des Abends ist es dem CCF beim Aufbau eines Netzwerks in Berlin und Deutschland behilflich sein um so die Arbeit der gemeinnützigen Organisation die 1990 gegründet wurde und sich seitdem um den Erhalt der Gepardenpopulation in Namibia kümmert zu unterstützen 26 und 27 Mai 2008 Die p art ners berlin windhoek gGmbH veranstaltet Konzerte des Chores der University of Namibia UNAM in der Volksbühne Berlin Mitte und in der Werkstatt der Kulturen Berlin im Rahmen eines Austauschprojektes mit dem Chor der Universität Bremen 14 bis 16 Mai 2008 Im Rahmen Ihres zweiwöchigen Deutschland Gastspiels vom 3 bis 16 Mai gastiert der Mascato Jugendchor aus Swakopmund unter der künstlerischen Leitung von Ena Venter zusammen mit Musikern der Namib Marimbas aus Walvis Bay in Berlin und gibt zwei öffentliche Konzerte 14

    Original URL path: http://dngev.de/verein/bezirke/berlin-brandenburg/23-tagebuch-bbg?start=3 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG) : Tagebuch des Bezirks Berlin-Brandenburg
    18 00 und 24 00 Uhr heißt es erneut Weckt die Löwen Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg veranstaltet zusammen mit dem Zoo Eberswalde die 3 Afrikanische Zoonacht 11 Juli bis 13 August 2007 Das Treppenhaus des Rathauses von Berlin Reinickendorf ist Station der seit 2004 durch Deutschland wandernden Informationsausstellung der Deutsch Namibischen Gesellschaft e V unter dem Titel Namibia und Deutschland Aktuelle Aspekte einer besonderen Beziehung Zur Eröffnung spricht u a Herr Botschafter Prof Dr Peter H Katjavivi 4 Juli 2007 Aus Anlass eines Besuchs des Präsidenten der Nationalversammlung der Republik Namibia S E Herr Dr Theo Ben Gurirab und seiner Parlamentarierdelegation in Berlin laden die Deutsche Afrika Stiftung e V und die Deutsch Namibische Gesellschaft e V gemeinsam zu einer Vortrags und Diskussionsveranstaltung in die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft ein Herr Dr Gurirab referiert zum Thema Namibia s Way into the 21th Century 22 Juni 2007 Im Goethe Zentrum NaDS Windhoek wird um 19 00 Uhr die Ausstellung Namibia and Germany A Special Relationship eröffnet Die mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes durch die Deutsch Namibische Gesellschaft konzipierte Ausstellung umfasst 25 Informationstafeln mit Texten und Fotos zu den besonderen Beziehungen zwischen beiden Ländern Die Geschäftsführerin des Goethe Zentrums NaDS Frau Christiane Schulte begrüßt ca 200 Gäste die der Einladung gefolgt sind Es sprechen der Präsident der Deutsch Namibische Gesellschaft Herr Klaus Hess der deutsche Botschafter in Namibia Arne Freiherr von Kittlitz und Ottendorf sowie der Präsident der Nationalversammlung der Republik Namibia S E Herr Dr Theo Ben Gurirab Die Exposition ist so angelegt dass sie im Anschluss in möglichst vielen Orten Namibias gezeigt werden kann 21 März 2007 Pressemitteilung der namibischen Botschaft Namibia feiert im Roten Rathaus Anlässlich des 17 Jahrestages der Unabhängigkeit feiert die Botschaft der Republik Namibia ihren Nationalfeiertag am 21 März 2007 im Roten Rathaus Der

    Original URL path: http://dngev.de/verein/bezirke/berlin-brandenburg/23-tagebuch-bbg?start=4 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG) : Tagebuch des Bezirks Berlin-Brandenburg
    Herr Prof Rainer Janisch zusammen mit Herrn Dr Tjama Tjivikua vom Polytechnicum of Namibia eine Vereinbarung zwischen den beiden Hochschulen um insbesondere im Informatiksektor zu kooperieren Bereits im Sommersemester 2007 sollen die ersten Studenten und Dozenten Austausche mit Namibia stattfinden Weiterhin wurden Kontakte zur University of Namibia geknüpft die die FHB beim Aufbau einer ingenieurwissenschaftlichen Fakultät unterstützen möchte Die Deutsche Höhere Privatschule Windhoek will Absolventen künftig für das Studienangebot der FH Brandenburg interessieren Oktober 2006 Mit verschiedenen Aktionen für AZ Leser wird das einjährige Bestehen der Kooperation zwischen der Allgemeinen Zeitung Windhoek und dem Filmvertrieb Icestorm Berlin begangen Den Höhepunkt markiert eine Filmnacht im Goethe Zentrum Windhoek die am 20 Oktober stattfindet Das einjährige Bestehen der Kooperation das beide Partner als solide Grundlage für eine weitere Zusammenarbeit betrachten gibt auch Anlass für Veränderungen im Sortiment Icestorm vertreibt mehrere tausend Titel darunter über 700 aus dem Angebot der DEFA Seit September 2005 sind sie auch in Namibia erhältlich Der Fokus liegt auf weltbekannten Märchen in deutscher Sprache z B der Gebrüder Grimm Aus dem Icestorm Angebot wurden für Vertrieb in Namibia zunächst 50 Titel ausgesucht von Märchen über Zeichentrick Indianer Spiel Literatur und Operetten Filmen bis zu Dokumentationen reicht das Angebot Alle Titel sind auf DVD erhältlich 4 bis 27 Oktober 2006 Ausstellung der namibischen Künstlerin Imke Rust im Presse und Besucherzentrum des Presse und Informationsamtes der Bundesregierung Zu einer offiziellen Vernissage am 10 Oktober sprechen Herr Dr Ulrich Strempel vom Bundespresseamt Herr Klaus Hess Präsident der Deutsch Namibischen Gesellschaft und S E Herr Prof Dr Peter Katjavivi Botschafter der Republik Namibia In einer Erklärung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Herrn Klaus Wowereit vom 4 Oktober heißt es zu der Ausstellung Namibia und insbesondere seine Hauptstadt Windhuk haben in Berlin viele gute Freunde Die Ausstellung von Imke Rust eine der bekanntesten Künstlerinnen ihres Landes ist ein sehr willkommenes Ereignis im Kulturaustausch und Dialog zwischen den beiden Partnerstädten Die Bilder werden den Betrachter in der ihnen eigenen Aussagekraft in ihren Bann ziehen Ich heiße Imke Rust in unserer Stadt herzlich willkommen und hoffe viele Berlinerinnen und Berliner schauen sich die Arbeiten der jungen Künstlerin an In diesem Sinne wünsche ich der Ausstellung ein interessiertes Publikum und viel Zuspruch 22 September 2006 Die Jugendkunstschule ATRIUM und die DNG veranstalten in den Räumen der Schule einen öffentlichen NAMIBIA Abend mit zahlreichen Gästen darunter der namibische Botschafter in Deutschland S E Herr Prof Dr Peter Katjavivi und seine Frau Jane Im Café der Jugendkunstschule wird eine weitere Ausstellung gezeigt Namibia Zwanzig Facetten Darin hält der Windhoeker Künstler Helge Denker in zwanzig großformatigen Fotografien unterschiedlichste Motive seines Landes fest 20 bis 29 September 2006 Ausstellung der namibischen Künstlerin Imke Rust in der Jugendkunstschule ATRIUM im Märkischen Viertel in Berlin Reinickendorf 22 Juli 2006 Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg veranstaltet erneut eine Afrikanischen Nacht im Zoo Eberswalde 12 Juli 2006 Nach gut drei Jahren beendet der Botschafter Namibias Herr Hanno Rumpf seine Tätigkeit in Deutschland Zur Verabschiedung des Botschafters lädt die Leitung der Regionalgruppe Berlin

    Original URL path: http://dngev.de/verein/bezirke/berlin-brandenburg/23-tagebuch-bbg?start=5 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG) : Tagebuch des Bezirks Berlin-Brandenburg
    Kirche in Berlin Charlottenburg findet unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und u a mit Unterstützung der Deutsch Namibischen Gesellschaft erneut ein Benefiz Konzert VOICES zur Unterstützung von AIDS Waisen in Namibia statt Acht Chöre und Musikgruppen gestalten den Abend 21 Oktober 2005 Die Gesellschaft für afrikanische Philosophie und die Deutsch Namibische Gesellschaft wenden sich in einer Vortrags und Diskussionsveranstaltung in der Werkstatt der Kulturen dem Thema einer Boden bzw Landreform im östlichen und südlichen Afrika unter besonderer Berücksichtigung ethischer Implikationen zu Als Podiumssprecher nehmen Botschafter und Botschaftsvertreter aus Kenia Namibia und Simbabwe sowie Wissenschaftler aus Südafrika und Deutschland teil 21 August 2005 Im Rahmen der Filmreihe African Perspectives von AfricAvenir in Kooperation mit der INISA und dem South African Club wird im Filmtheater Hackesche Höfe die Kurzfilmreihe Landscape of Memory des Produzenten Don Edkins Südafrika Namibia Simbabwe Mozambique 1999 gezeigt In vier Kurzfilmen geht es um den Versöhnungsprozess im südlichen Afrika Der Beitrag Nda Mona I Have Seen handelt vom Schicksal der Ex Gefangenen der ehemaligen Unabhängigkeitsbewegung und heutigen Regierungspartei SWAPO während des Unabhängigkeitskampfes und krieges 9 Juli 2005 Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg hat unter dem Motto Weckt die Löwen zur Afrikanischen Nacht in den Zoo Eberswalde eingeladen Etwa 800 Besucherinnen und Besucher darunter der namibische Botschafter erleben eine stimmungsvolle Benefiz Veranstaltung 7 bis 11 Mai 2005 Im Rahmen eines von der Deutsch Namibischen Gesellschaft veranstalteten und vom Auswärtigen Amt sowie dem Goethe Institut geförderten Deutschland Gastspiels 2 bis 19 Mai hält sich die Kavango Traditional Dance Group aus der Kavango Region in Berlin auf Auftritte im Kulturhaus Peter Edel in der Werkstatt der Kulturen und an der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung sowie Gespräche eine Stadtrundfahrt gehören u a zum Programm Das Ensemble wird von Dr Herbert Ndango Diaz geleitet 12 April 2005 Der

    Original URL path: http://dngev.de/verein/bezirke/berlin-brandenburg/23-tagebuch-bbg?start=6 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG) : Tagebuch des Bezirks Berlin-Brandenburg
    Oktober 2004 Symposium von SODI e V in Potsdam unter Mitwirkung einzelner Mitglieder der Regionalgruppe Berlin Brandenburg der DNG zu den Beziehungen Deutschland Namibia 26 September bis 17 November 2004 Unter dem Motto Making friends with Germany finden in Namibia erstmals Deutsche Kulturwochen statt Zeitgleich in Südafrika Mosambik Botswana und Madagaskar zielen die maßgeblich vom Auswärtigen Amt finanzierten Veranstaltungen und Aktivitäten darauf ab Deutschland in Kultur und Politik Wirtschaft und Wissenschaft als wichtigen und zuverlässigen Partner im südlichen Afrika näher zu bringen Die Kulturwochen die auch Beiträge aus der Region Berlin Brandenburg einschließen sind Anlass für eine Vorstandsreise der Deutsch Namibischen Gesellschaft an der Klaus Hess Dr Horst Eichler und Jürgen Becker teilnehmen 29 Juli 2004 Im Filmtheater Hackesche Höfe kommt es auf Einladung von HANFGARN UFER Filmproduktion sowie BARBEL MAUCH FILM zur Premiere der Doku mentarfilme Weiße Geister Der Kolonialkrieg gegen die Herero von Martin Baer Berlin und Gehet hin in alle Welt Die deutsche Mission in Afrika von Jean Marie Teno Togo Die beiden Filme werden am 2 August auf arte im Rahmen des Themenabends Afrika unter der Pickelhaube Deutschlands koloniale Vergangenheit ausgestrahlt In Anwesenheit der beiden Filmemacher und des Freundes von Martin Baer dem ebenfalls in Berlin lebenden Herero Israel Kaunatjike erfahren die beiden Filme vor vollem Haus eine erste gute Resonanz was die noch im Kinosaal beginnende und sich anschließend im Foyer fortsetzende Diskussion unter den Gästen des Abends zeigt 13 Juli 2004 Organisiert von der Deutsch Namibischen Gesellschaft wird in Zusammenarbeit mit der Journalistin Elke Siemund die Ausstellung Alpheus Mvula Namibia Tupotseni mpamwe Malerei Grafik und Skulptur von 1999 bis 2004 bis 6 August im Besucherzentrum des Presse und Informationsamtes der Bundesregierung in Berlin Reichstagufer 14 eröffnet 3 und 4 Juli 2004 Die Regionalgruppe Berlin Brandenburg der Deutsch Namibischen Gesellschaft der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg und der Solidaritätsdienst international SODI informieren an einem gemeinsamen Stand auf dem Markt des 5 Afrika Festivals Potsdam über das jeweilige deutsch namibische Engagement ihrer Vereine 28 Juni 2004 Die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit eröffnet in ihrer Zentrale in Eschborn die Ausstellung Der freie Blick neue Kunst aus Afrika bis 10 September Auf Anregung der Deutsch Namibischen Gesellschaft nehmen Imke Rust und Alpheus Mvula aus Windhoek an der Ausstellung teil Diese möchte mit ca 100 Arbeiten von insgesamt acht Künstlern und einer Künstlergruppe Einblicke in die zeitgenössische afrikanische Kunstszene vermitteln 12 Juni 2004 Der Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin Brandenburg lädt zur Afrikanischen Inselfeuer Nacht auf dem Liepnitzsee bei Wandlitz ein Etwa 70 Gäste folgen der Einladung zu der Benefiz Veranstaltung und lauschen u a den Rhythmen der afriaknischen Gruppe Adikanfo 23 April 2004 Mitglieder der Regionalgruppe Berlin Brandenburg unterstützen die Gesellschaft für Afrikanische Philosophie e V GAPH bei der Vorbereitung einer Diskussionsveranstaltung über Namibia und die koloniale Vergangenheit in der Werkstatt der Kulturen in Berlin Neukölln und beteiligen sich an dem Gespräch Ca 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren den Kolonialkrieg des kaiserlichen Deutschlands gegen die Herero und Nama 1904 1908 und seine politische wirtschaftliche rechtliche und

    Original URL path: http://dngev.de/verein/bezirke/berlin-brandenburg/23-tagebuch-bbg?start=7 (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •