archive-de.com » DE » D » DINGDEINDORF.DE

Total: 133

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ding Dein Dorf
    Elversberg Regoinalverband Saarbrücken Friedrichsthal Großrosseln Heusweiler Kleinblittersdorf Püttlingen Quierschied Riegelsberg Saarbrücken Sulzbach Völklingen Landkreis Saarlouis Bous Dillingen Ensdorf Lebach Nalbach Rehlingen Siersburg Saarlouis Saarwellingen Schmelz Schwalbach Überherrn Wadgassen Wallerfangen Saarpfalzkreis Bexbach Blieskastel Gersheim Homburg Kirkel Mandelbachtal St Ingbert Landkreis St Wendel Freisen Marpingen Namborn Nohfelden Nonnweiler Oberthal St Wendel Tholey Rechter Inhaltsbereich Seitenübergreifende Navigation Kontakt Impressum Haftungshinweise Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN

    Original URL path: http://www.dingdeindorf.de/index.php?id=973 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Ding Dein Dorf
    Home DingDeinDorf So aktiv war dein Ort Inhaltsbereich Fragebögen so aktiv war Dein Ort Bewege die Maus über die einzelnen Gemeinden und erfahre wie viele Fragebögen schon ausgefüllt worden sind Rechter Inhaltsbereich Seitenübergreifende Navigation Kontakt Impressum Haftungshinweise Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa

    Original URL path: http://www.dingdeindorf.de/index.php?id=977 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Ding Dein Dorf
    anvisiert wird ein Termin im April bzw Mai 2014 Über die musikalischen Vereinbarungen hinaus gibt es für Nachwuchsbands in St Wendel traditionell viele Möglichkeiten sich zu präsentieren So auch 2014 z B am 19 April beim Konzert im Saalbau sowie beim Stadtfest Beim Stadtfest wird zudem auch ein Hip Hop Dance Contest stattfinden St Wendel hat außerdem am 1 Dezember das im Vereinbarungsgespräch angesprochene Modellprojekt zu mehr Sicherheit und Sauberkeit am Bahnhof gestartet das in Kooperation zwischen Stadt Bahn Bundes und Ortspolizei ausgehandelt wurde Nach Rückmeldungen Jugendlicher zeigt die Mission Bahnhof Erfolge in Form von unbeschwertem Aufenthalt beim Warten auf Züge oder die Busanbindung Außerdem wurden nach den Beanstandungen im Vereinbarungsgespräch zwei Lokale aufgrund monierter Verletzungen des Jugendschutzgesetzes kontrolliert Glücklicherweise gab es zu den gewählten Kontrollzeitpunkten jeweils keinen Grund der Beanstandung So kann man sich in St Wendel getrost auf das nächste Fest mit lokalen Bands und auf die Zug oder Busfahrt nach Hause freuen wenn die Verbindungen der Linie gut genug sind Die getroffenen Vereinbarungen im Einzelnen sind hier einzusehen und auf unserer Facebook Seite gibt es weiterhin regelmäßig updates Rechter Inhaltsbereich Seitenübergreifende Navigation Kontakt Impressum Haftungshinweise Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND

    Original URL path: http://www.dingdeindorf.de/index.php?id=1239 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Ding Dein Dorf
    Jugendliche wurde im Stadtrat begonnen Es geht hierbei zunächst darum herauszufinden wo ungenutzter Wohnraum im Stadtbereich zu finden ist In der Folge soll ein innovatives und flexibles Konzept entstehen das diesen ungenutzten Raum wieder verfügbar macht Zum Beispiel wird daran überlegt wie die steigende Zahl alter Menschen die im Alltag an manchen Stellen kleine Hilfen bräuchten sich dazu motivieren ließe für junge Menschen bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen und im Gegenzug Hilfe in Haus und Garten bei Bedarf zu erhalten Das JuZ St Ingbert hat eine Liste mit unbedingt erforderlichen Reparaturen erstellt so dass die Stadt nun nach einer geplanten Ortsbegehung handeln kann Ebenso wird die Einrichtung eines Hotspots im JuZ geprüft da die Einrichtung eines offenen WLANs in der Innenstadt rechtlich zurzeit aus haftungsrechtlichen Gründen nicht möglich ist Im Skatepark sind derzeit ständig neue Graffitis Danke Günter Schwan für die Fotos zu sehen Da könnte man bald mal einen Graffiti Contest o ä starten wenn alle so weiterüben Auf welchen Vereinbarungen diese Entwicklung gründet könnt ihr hier nachlesen und noch viel mehr Aktuelles gibt es immer unter DingDeinDorf Rechter Inhaltsbereich Seitenübergreifende Navigation Kontakt Impressum Haftungshinweise Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN

    Original URL path: http://www.dingdeindorf.de/index.php?id=1170 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Ding Dein Dorf
    bekommt das JuZ Utopia von der Stadt im Laufe des Jahres die lang ersehnte Bank im Eingangsbereich des JuZ Beim Graffiti Projekt sollen Graffiti Wände eingerichtet bzw als solche offiziell ausgewiesen werden Sicherlich wird es in diesem Zusammenhang auch die Möglichkeit geben das Sprayen von erfahrenen Grafftiti Künstlern zu lernen bzw zumindest erste Erfahrungen an der Spraydose zu machen Außerdem wurden Streetworker damit beauftragt Jugendliche nochmals genauer nach ihren Wünschen bezüglich Treffmöglichkeiten im Park zu befragen Dabei kam heraus dass diese sich den Stadtgarten als akzeptierten Treffpunkt wünschen und dass sie weniger restriktive Kontrollen durch das Ordnungsamt im Park fordern Hier bleibt also noch Gesprächsbedarf Über die bei DingDeinSaarlouis geebneten Kontakte zwischen Jugendlichen und Stadt wie auch über das von der Stadt geplante Graffiti Projekt und die initiierte Befragung im Stadtpark sollten aber ausreichend Schnittstellen zum Dialog 2014 entstanden sein Wir freuen uns über jede weitere Erfolgsmeldung für Jugendliche in Saarlouis und hoffen auf baldige updates Die getroffenen Vereinbarungen könnt ihr hier nochmal im Einzelnen nachlesen und noch mehr gibt es immer bei https www facebook com DingDeinDorf Rechter Inhaltsbereich Seitenübergreifende Navigation Kontakt Impressum Haftungshinweise Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert

    Original URL path: http://www.dingdeindorf.de/index.php?id=1143 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Ding Dein Dorf
    Exodus ist mittlerweile vereinbarungsgetreu in Zusammenarbeit zwischen Regionalverband und Stadt gesichert Die Gestaltung des Skateparks im Bürgerpark geschieht im Dialog mit einer Skaterinitiative und die Ideen Jugendlicher zum Thema Wiederbelebung des Bürgerparks haben Einzug in den Stadtrat gehalten Ebenso wurde die bei DingDeinSaarbrücken geführte Diskussion um ÖPNV Preise vom Stadtrat sowie vom Landesjugendring Saar zur Diskussionsbasis genommen um 2014 für Verbesserungen sorgen zu können Das Vereinbarungsprotokoll ist hier hinterlegt und

    Original URL path: http://www.dingdeindorf.de/index.php?id=1141 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Ding Dein Dorf
    Projektes DingDeinDorf Einige ländliche Gegenden im Saarland sind leider nach wie vor unterversorgt was die Verbindung zum Internet angeht Viele Kommunikations und Informationskanäle sind damit für die ansässigen Jugendlichen nicht verfügbar was wiederum Beeinträchtigungen in wichtigen Lebensbereichen wie Schule und Berufsausbildung bedeuten kann Leider musste der selbstverwaltete Jugendclub Wadern geschlossen werden Damit liegt viel Potenzial für offene Jugendarbeit und Jugendkultur brach Es bleibt abzuwarten wie die Stadt Wadern und auch die Jugendlichen in Wadern mit dieser Schließung umgehen und welche Zukunftspläne für den Jugendclub entwickelt werden Ein Problem ist nach wie vor die unzureichende Versorgung Jugendlicher mit Angeboten des öffentlichen Personennahverkehrs im Abend und Nachtbereich Die Absichtserklärung der Stadt Wadern hier nachzubessern liegt zwar vor konkrete Ergebnisse lassen allerdings noch auf sich warten Unsere Gesamtanalyse gibts hier PDF Datei Aufgabe erkannt Dialog wird intensiviert Für den 28 Januar 2014 hat der Stadtrat einen Kreativ Workshop angesetzt in dem es u a um das Kulturangebot für Jugendliche 2014 gehen soll mehr bei DingDeinDialog Eine Position im Kulturprogramm 2014 soll in diesem Workshop inhaltlich Form annehmen Des Weiteren unterstützt die Stadt gerade den JC Wadern dabei die passenden Ansprechpartner einzuladen um Fragen wie die des barrierefreien Zugangs zum JC öffentlich zu besprechen

    Original URL path: http://www.dingdeindorf.de/index.php?id=1140 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Ding Dein Dorf
    durch unser direkt partizipatives Gespräch DingDeinWallerfangen in seiner Mittlerrolle bestärkt und arbeitet eifrig an den konkreten Arbeitsaufträgen die aus dem Gespräch entstanden sind Drei Jugendliche aus dem Jugendbeirat fahren nun übrigens auch nach Berlin um ihre einschlägigen jugendpolitischen Erfahrungen mit anderen engagierten Jugendlichen auszutauschen Dies geschieht im Rahmen DingDeinDorfs aber die Erfahrungen aus dem Jugendbeirat sind dort sicherlich auch gefragt Danke für dieses besondere Engagement Darüber hinaus stellt der Jugendbeirat

    Original URL path: http://www.dingdeindorf.de/index.php?id=1138 (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •