archive-de.com » DE » D » DIFU.DE

Total: 1338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Radverkehrsanlagen planen und realisieren | DIFU
    rechtliche Rahmen und welche Regelwerke müssen bei der Planung des Radverkehrs beachtet werden Welche Führungsformen gewährleisten Sicherheit und Komfort für den Radverkehr Wie gestaltet man den Radverkehr an Knotenpunkten sicher Welche Besonderheiten gibt es bei Lichtsignalanlagen bezüglich des Radverkehrs zu beachten Am zweiten Tag wird beispielhaft aufgezeigt wie vorhandene Ideen erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden können Wie kann man die Kooperation zwischen den einzelnen Ämtern der Verwaltung verbessern und welche Möglichkeiten ergeben sich daraus für die Radverkehrsförderung Wie funktionieren Verkehrsmodelle und welches Potenzial gibt es für eine verbesserte Planung der Radverkehrsinfrastruktur durch Big Data und die Einbeziehung der Nutzer Wie können durch Verkehrsversuche neue Ideen in den Praxistest gebracht werden Neben spannenden Vorträgen und interaktiven Elementen bietet das Seminar viel Zeit für den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern Veranstalter Fahrradakademie Vernetzung Fortbildung und Informationen für Kommunen Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Difu Veranstaltungsort Alte Papierfabrik Papierhalle Friedrich Ebert Straße 130 42117 Wuppertal Karte zeigen Google Maps Anmeldung Das ausgefüllte Anmeldeformular pdf 501 kB senden Sie bitte per Fax an 49 30 39001 109 per E Mail an fahrradakademie difu de oder benutzen Sie das Online Anmeldeformular pdf 596 kB Bei 2 tägigen Seminaren ist der Anmeldeschluss vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn Bei 2 tägigen Veranstaltungen kann auch nur ein Seminartag gebucht werden In diesem Fall sind Seminargebühren wie bei einer 1 tägigen Veranstaltung zu entrichten Absagen müssen schriftlich erfolgen Bei Absagen nach Anmeldeschluss und bei Nichtteilnahme ist die volle Teilnahmegebühr fällig Selbstverständlich können Ersatzteilnehmer innen benannt werden Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung über die Teilnahmegebühr per E Mail Änderungsvorbehalt Bei zu geringer Beteiligung behalten wir uns vor Veranstaltungen abzusagen Die Teilnahmegebühr wird im Fall einer Absage erstattet Darüber hinausgehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden Aus wichtigen inhaltlichen oder organisatorischen Gründen kann es im Einzelfall erforderlich

    Original URL path: http://difu.de/veranstaltungen/2016-04-26/radverkehrsanlagen-planen-und-realisieren.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Quantifizierung im Radverkehr | DIFU
    studierte Geographie an der Universität Bonn Er ist Gründungsmitglied der Planungsbüro VIA eG Vorsitzender des Aufsichtsrates und seit 1987 schwerpunktmäßig in den Fachbereichen Verkehrsentwicklungs und Radverkehrsplanung als Projektleiter tätig Als ehrenamtlicher Mitarbeiter der Forschungsgesellschaft für Straßen und Verkehrswesen FGSV und Leiter des Arbeitskreises 2 5 1 Radverkehr arbeitete er an zahlreichen Richtlinien und Empfehlungen für den Radverkehr mit Zum Vortrag Die Quantifizierung wird in der Radverkehrsplanung immer wichtiger Überall wo der Radverkehr immer mehr zunimmt und größere Investitionen notwendig werden sind Zahlen zum Radverkehr als Entscheidungshilfe zunehmend wichtig Das Webinar soll die wichtigsten Methoden kurz vorstellen und deren Einsatzbereiche benennen Zu den Webinaren der Fahrradakademie Seit dem Programmjahr 2014 15 gehören Webinare zum Regelprogramm Monatlich wird ein Webinar zu unterschiedlichen Themen der Radverkehrsförderung angeboten Um am Webinar teilnehmen zu können benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Players eine stabile Internetverbindung einen Lautsprecher bzw ein Headset sowie einen aktuellen Internetbrowser Veranstalter Fahrradakademie Vernetzung Fortbildung und Informationen für Kommunen Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Difu Veranstaltungsort Anmeldung Wir bitten um verbindliche Anmeldung Anmeldeformular pdf 529 kB bis zu einem Tag vor Veranstaltungsbeginn Die Teilnehmer innen erhalten eine Anmeldebestätigung per E Mail Absagen müssen schriftlich erfolgen Die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung ist

    Original URL path: http://difu.de/veranstaltungen/2016-04-12/quantifizierung-im-radverkehr.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Qualitätssicherung im Radtourismus | DIFU
    Büro Radschlag für Tourismus und Radverkehr mit Sitz in Berlin Aktuell wirkt das Büro bspw am Projekt ADFC Qualitätsradrouten und ADFC RadReiseRegionen mit und leiten die Radverkehrsanalysen in Brandenburg im Weserbergland auf dem Elberadweg Nord und auf der Römer Lippe Route Frau Tiffe ist Mitglied des FGSV Arbeitskreis Radverkehr und des Fachausschuss Tourismus des ADFC Zum Vortrag Eine Region möchte sich zu einer wettbewerbsfähigen Radtourismusregion entwickeln Was kann und sollte mit Mitteln des Qualitätsmanagements getan werden Der Vortrag Qualitätssicherung im Radtourismus beleuchtet Maßnahmen die wesentlich zur Qualitätssicherung von touristischer Radverkehrsinfrastruktur beitragen können Erläutert wird die Bewertung und Zertifizierung von Radrouten sowie von Radregionen anhand nachhaltiger Qualitäts und Marketinginstrumenten Exemplarisch wird die Radverkehrsanalyse Brandenburg als Instrument zum Qualitätsmonitoring im Radtourismus vorgestellt Zu den Webinaren der Fahrradakademie Seit dem Programmjahr 2014 15 gehören Webinare zum Regelprogramm Monatlich wird ein Webinar zu unterschiedlichen Themen der Radverkehrsförderung angeboten Um am Webinar teilnehmen zu können benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Players eine stabile Internetverbindung einen Lautsprecher bzw ein Headset sowie einen aktuellen Internetbrowser Veranstalter Fahrradakademie Vernetzung Fortbildung und Informationen für Kommunen Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Difu Veranstaltungsort Anmeldung Wir bitten um verbindliche Anmeldung Anmeldeformular pdf 529 kB bis zu einem Tag

    Original URL path: http://difu.de/veranstaltungen/2016-03-15/qualitaetssicherung-im-radtourismus.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Mehr Sicherheit im Radverkehr
    Zusammenarbeit verschiedener Akteure sein Polizei Ordnungsbehörden Planung um der Vision Zero gemeinsam näher zu kommen Veranstalter Fahrradakademie Vernetzung Fortbildung und Informationen für Kommunen 1 Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Difu 2 Veranstaltungsort Kolpinghaus Bad Cannstatt Großer Saal Waiblinger Straße 27 70372 Stuttgart Karte zeigen Google Maps 3 Anmeldung Anmeldung Das ausgefüllte Anmeldeformular 4 pdf 476 kB senden Sie bitte per Fax an 49 30 39001 109 per E Mail an fahrradakademie difu de 5 oder benutzen Sie das Online Anmeldeformular 6 pdf 596 kB Anmeldeschluss ist eine Woche vor Veranstaltungsbeginn Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung über die Teilnahmegebühr per E Mail Absagen müssen schriftlich erfolgen Bei Absagen nach Anmeldeschluss und bei Nichtteilnahme ist die volle Teilnahmegebühr fällig Selbstverständlich kann eine Ersatzperson benannt werden Änderungsvorbehalt Bei zu geringer Beteiligung behalten wir uns vor Veranstaltungen abzusagen Die Teilnahmegebühr wird im Fall einer Absage erstattet Darüber hinausgehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden Aus wichtigen inhaltlichen oder organisatorischen Gründen kann es im Einzelfall erforderlich werden Programmänderungen vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen Sie erklären sich als Teilnehmer in damit einverstanden dass Ihre Anmeldedaten für die Teilnehmer und Adressverwaltung im Rahmen dieser Veranstaltung gespeichert und verwendet werden Die Daten unterliegen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften und werden nicht an Dritte weitergegeben Wir weisen darauf hin dass im Rahmen einiger Fahrradakademie Veranstaltungen Foto und Filmaufnahmen gemacht und veröffentlicht werden Mit der Anmeldung werden diese Teilnahmebedingungen von den Teilnehmer innen anerkannt Kosten Die Teilnahmegebühr beträgt 50 00 Euro Enthalten sind eine Seminarmappe die ausgewiesenen Pausenmahlzeiten sowie Tagungsgetränke während der Veranstaltung Ansprechpartner Ansprechpartner Dipl Ing Simone Harms Tel 030 39001 132 Fax 030 39001 241 E Mail harms difu de 7 Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Fahrradakademie Zimmerstraße 13 15 10969 Berlin E Mail fahrradakademie difu de 5 Internet www fahrradakademie de 8 Verweise

    Original URL path: http://difu.de/print/10204 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Mehr Sicherheit im Radverkehr
    sein Polizei Ordnungsbehörden Planung um der Vision Zero gemeinsam näher zu kommen Veranstalter Fahrradakademie Vernetzung Fortbildung und Informationen für Kommunen 1 Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Difu 2 Veranstaltungsort Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein Raum E 13 E 15 Sedanstraße 10 16 50668 Köln Karte zeigen Google Maps 3 Anmeldung Anmeldung Das ausgefüllte Anmeldeformular 4 pdf 476 kB senden Sie bitte per Fax an 49 30 39001 109 per E Mail an fahrradakademie difu de 5 oder benutzen Sie das Online Anmeldeformular 6 pdf 596 kB Anmeldeschluss ist eine Woche vor Veranstaltungsbeginn Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung über die Teilnahmegebühr per E Mail Absagen müssen schriftlich erfolgen Bei Absagen nach Anmeldeschluss und bei Nichtteilnahme ist die volle Teilnahmegebühr fällig Selbstverständlich kann eine Ersatzperson benannt werden Änderungsvorbehalt Bei zu geringer Beteiligung behalten wir uns vor Veranstaltungen abzusagen Die Teilnahmegebühr wird im Fall einer Absage erstattet Darüber hinausgehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden Aus wichtigen inhaltlichen oder organisatorischen Gründen kann es im Einzelfall erforderlich werden Programmänderungen vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen Sie erklären sich als Teilnehmer in damit einverstanden dass Ihre Anmeldedaten für die Teilnehmer und Adressverwaltung im Rahmen dieser Veranstaltung gespeichert und verwendet werden Die Daten unterliegen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften und werden nicht an Dritte weitergegeben Wir weisen darauf hin dass im Rahmen einiger Fahrradakademie Veranstaltungen Foto und Filmaufnahmen gemacht und veröffentlicht werden Mit der Anmeldung werden diese Teilnahmebedingungen von den Teilnehmer innen anerkannt Kosten Die Teilnahmegebühr beträgt 50 00 Euro Enthalten sind eine Seminarmappe die ausgewiesenen Pausenmahlzeiten sowie Tagungsgetränke während der Veranstaltung Ansprechpartner Ansprechpartner Dipl Ing Simone Harms Tel 030 39001 132 Fax 030 39001 241 E Mail harms difu de 7 Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Fahrradakademie Zimmerstraße 13 15 10969 Berlin E Mail fahrradakademie difu de 5 Internet www fahrradakademie de 8 Verweise

    Original URL path: http://difu.de/print/10205 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Möglichkeitsräume zur Integration von Siedlungswasserwirtschaft, Stadt und Freiraumplanung
    Zukunft thematisiert Diskutiert werden Möglichkeiten einer institutionell und inhaltlich engeren Verzahnung von Siedlungswasserwirtschaft und Stadtentwicklungskonzepten sowie tragfähige Planungsinstrumente Neben Konzepten einer engeren Verknüpfung von Infrastrukturen wie etwa Abwasser und Energie stehen Ansätze eines nachhaltigen Umgangs mit Flächen Energie und Wasserressourcen im Rahmen von Stadt und Freiraumplanung auf der Agenda Aufgegriffen wird die Chance die INIS zur zukunftsweisenden Integration von Siedlungswasserwirtschaft und Stadtentwicklung und planung bietet Nach zwei INIS internen Workshops die im April 2014 und März 2015 zum Thema Stadt und Freiraumplanung stattgefunden haben soll die Diskussion nun geöffnet werden um ausgewählte Ergebnisse zur Integration von Siedlungswasserwirtschaft und Stadtplanung mit einer interessierten Fachöffentlichkeit zu diskutieren Gleichzeit soll die in INIS erfolgten Diskussionen um externe Beiträge erweitert und qualifiziert werden Veranstaltungsort Internationale Bauausstellung Gutenbergstraße 29 99423 Weimar Karte zeigen Google Maps 1 Anmeldung Anmeldung Bitte melden Sie sich bis zum 12 Februar 2016 verbindlich an bei Frau Nadine Dräger Veranstaltungen INIS difu de 2 Tel 49 0 30 39001 202 Kosten Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos Ansprechpartner Ansprechpartner Dr rer pol Stephanie Bock Tel 030 39001 189 Fax 030 39001 269 E Mail bock difu de 3 Verweise Öffentlich Tagesordnung 4 Internet Kontext Weitere Informationen Beitrag Kontext Weitere Informationen

    Original URL path: http://difu.de/print/10404 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Difu-Seminar
    November 2016 in Berlin Inklusion in Schulen 24 Die KfW Bankengruppe KfW hat das Deutsche Institut für Urbanistik Difu mit der Durchführung des KfWKommunalpanels 2016 beauftragt Die Befragung liefert erneut belastbare Fakten für die öffentliche Diskussion der Finanzsituation und Investitionstätigkeit der Kommunen und gibt diesen die Möglichkeit sich selbst hinsichtlich der Investitionsbedarfe und deren Finanzierung einzuordnen Weiterlesen 24 Difu Seminar 19 10 11 November 2016 in Berlin Online Handel Trend oder Hype Und was heißt das für die Innen Städte 25 Stadt und Handel weisen vielfältige Interdependenzen auf Seit etwa 15 Jahren wird über die Auswirkungen des Online Handels diskutiert Es zeichnet sich ab dass der Trend zum Online Einkauf eine starke und wachsende Dynamik entfaltet und sich damit sehr vielschichtig auf Stadt und Raum auswirken wird Absehbar ist dass es sich hierbei um keine gleichmäßige Entwicklung handelt Es wird sowohl in kleineren als auch größeren Städten und ebenso in unterschiedlichen städtischen Lagen Gewinner aber auch Verlierer geben Weiterlesen 25 Difu Seminar 19 07 08 November 2016 in Berlin Rahmenbedingungen und aktuelle Probleme der kommunalen Sportpolitik 26 Auf viele vor allem soziale und gesundheitspolitische Probleme in der Kommune hat der Sport einen positiven Einfluss Nicht zuletzt deshalb gilt er als ein wesentlicher Baustein eines funktionierenden Gemeinwesens Wie lange der Sport diese wichtige Funktion allerdings noch wahrnehmen kann erscheint angesichts der sich zunehmend komplizierter gestaltenden Rahmenbedingungen ungewiss Weiterlesen 26 Difu Seminar 19 27 28 Oktober 2016 in Berlin Doppik konkret nachhaltig investieren 27 Nachhaltigkeit beschränkt sich in Kommunen nicht nur auf die eigentliche Aufgabenwahrnehmung sondern erstreckt sich als Leitbild auch auf die Gewährleistung der finanziellen Leistungsfähigkeit Vor dem Hintergrund zunehmender Erfahrungen mit der Doppik werden generationengerechte Finanzen in Kommunen zunehmend zum Thema Dabei spielt unter anderem die Infrastruktur eine Rolle Investitionen können im engeren Sinne nachhaltig sein z B weil Energie eingespart wird Weiterlesen 27 Difu Seminar 19 17 18 Oktober 2016 in Berlin Willkommenskultur und deren Gestaltung in Stadt und Umland 28 Aufgaben und Herausforderungen deutscher Kommunen bei der Integration von Zuwanderern und Flüchtlingen Die Zahl der Zuwanderer und Flüchtlinge in deutschen Kommunen wird 2016 weiter auf einem hohen Niveau liegen Der Druck auf die Kommunen wächst und es mehren sich Forderungen nicht nur die Erstversorgung der Flüchtlinge sondern insbesondere deren Integration als gesamtgesellschaftliche Aufgabe von Bund Land und Kommunen zu verstehen Das Seminar will praxisnah kommunale Integrationskonzepte aus verschiedenen Kommunen vorstellen aber auch Problemstellungen diskutieren für die sich bislang noch keine bewährten Lösungsansätze abzeichnen Weiterlesen 28 Difu Seminar 19 10 11 Oktober 2016 in Berlin Umgestaltung von innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen 29 Innerörtliche Hauptverkehrsstraßen HVS haben nicht nur eine große Bedeutung für die Innenstädte sondern werden auch von verschiedenen Akteuren beansprucht Die starke Nutzungsvielfalt bei sich überschneidenden Nutzungsansprüchen auf engem Raum schafft ein großes Konfliktpotenzial Hohe Bebauungs und Nutzungsdichten können auch ökologische Probleme verschärfen So konzentrieren sich hier Umweltfolgen des Verkehrs durch hohe Schadstoff und Lärmbelastung in enger Bebauung Weiterlesen 29 1 2 10 3 11 4 12 5 13 6 14 7 15 8 16 9 17 nächste Seite 10

    Original URL path: http://difu.de/print/taxonomy/term/468 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Difu-Seminar | DIFU
    springen Warenkorb Druckversion DIFU Extranet Nutzername Passwort Startseite Reihe Institut Themenfelder Projekte Veranstaltungen Publikationen Informationsdienste Presse Extranet Newsletter RSS Übersicht Kontakt Difu Seminar Suchkriterien Dokumententypen Dokument Medieninformationen Projekt Publikation Publikationsreihe Veranstaltung Vortrag Zeitschriftenartikel Zeitschriftenheft Ausgewählte Kriterien Typ Dokument 2016 Deutsches

    Original URL path: http://difu.de/taxonomy/term/468?typ[0]=dokument (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •