archive-de.com » DE » D » DIFU.DE

Total: 1338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Flüchtlingsfamilien im Schatten der Hilfe? Geflüchtete minderjährige Kinder und Jugendliche und ihre Familien in Deutschland | DIFU
    Familien aber in Sozialverbünden einreisen Die Frage der Vormundschaften für diese Kinder ist in diesem Kontext zu klären Und was passiert mit minderjährigen Unbegleiteten wenn diese nach einer Umverteilung in andere Regionen 42a SGB VIII an ihren Aufnahmeort zurückkehren Werden diese dann in Gemeinschaftsunterkünfte für Erwachsene integriert Entspricht das dem Kindeswohl Ist Kinder und Jugendhilfe in Erstaufnahmeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften präsent und wenn ja wie Wie kann der Allgemeine Sozialdienst ASD in den Einrichtungen wirken Welche Jugendamtsstrategien gibt es hierzu Kommunal gesteuerte Runde Tische zu Flüchtlingsfamilien In welchen Städten Landkreisen gibt es Runde Tische wer initiiert diese wer arbeitet mit was sind Auftrag und Ziel wie wird koordiniert Brauchen wir Standards für Gemeinschaftsunterkünfte u a Betriebserlaubnis Pflicht Im Fokus am zweiten Tagungstag Leben von Flüchtlingsfamilien nach der Anerkennung in Deutschland Flüchtlingsfamilien als Bestandteil einer solidarischen Stadtgesellschaft Wie lange ist eine Familie eine Flüchtlingsfamilie Wie können bestmögliche Integrationschancen aussehen Vorstellung kommunaler Gesamtstrategien und Praxisbeispiele aus anderen Städten und Landkreisen wie diese die Integration von Flüchtlingsfamilien planen und welche kreativen Lösungen schon entwickelt wurden Diskussion über gesamtstädtische Kooperationsstrukturen sowie über vernetzte Planung und Steuerung Wie können Angebote der Kinder und Jugendhilfe für Flüchtlingsfamilien gut bekannt gemacht werden Was ist wo wann wie möglich Welches System macht was Jugendhilfe Schule Sozial Gesundheitssystem Wie kann auch im Sinne von Teilhabe eine zielgerichtete Investition in Bildung erfolgen und damit ein Ankommen in Regelsystemen Kita Schule Ausbildung Wo gibt es ungedeckte Hilfebedarfe und wo funktioniert das Alltagsleben von Flüchtlingsfamilien in Deutschland noch nicht wie geplant z B nicht erfolgte Schulbesuche bzw Integration in Regelsysteme Gewalt in der Familie sexuelle Übergriffe Wie können mit begleiteten und unbegleiteten Minderjährigen nach dem 18 Lebensjahr Zukunftsperspektiven entwickelt und diese bei der Verselbständigung unterstützt werden Welchen Beitrag können Patenschafts und Mentoringprojekte zur Integration von Flüchtlingsfamilien leisten Leitung Kerstin Landua Veranstalter Arbeitsgruppe Fachtagungen

    Original URL path: http://difu.de/veranstaltungen/2016-04-14/fluechtlingsfamilien-im-schatten-der-hilfe-gefluechtete.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Radverkehrsanlagen planen und realisieren | DIFU
    und welche Regelwerke müssen bei der Planung des Radverkehrs beachtet werden Welche Führungsformen gewährleisten Sicherheit und Komfort für den Radverkehr Wie gestaltet man den Radverkehr an Knotenpunkten sicher Welche Besonderheiten gibt es bei Lichtsignalanlagen bezüglich des Radverkehrs zu beachten Am zweiten Tag wird beispielhaft aufgezeigt wie vorhandene Ideen erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden können Wie kann man die Kooperation zwischen den einzelnen Ämtern der Verwaltung verbessern und welche Möglichkeiten ergeben sich daraus für die Radverkehrsförderung Wie funktionieren Verkehrsmodelle und welches Potenzial gibt es für eine verbesserte Planung der Radverkehrsinfrastruktur durch Big Data und die Einbeziehung der Nutzer Wie können durch Verkehrsversuche neue Ideen in den Praxistest gebracht werden Neben spannenden Vorträgen und interaktiven Elementen bietet das Seminar viel Zeit für den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern Veranstalter Fahrradakademie Vernetzung Fortbildung und Informationen für Kommunen Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Difu Veranstaltungsort Deutsches Institut für Urbanistik Freiherr vom Stein Raum Zimmerstraße 13 15 10969 Berlin Karte zeigen Google Maps Anmeldung Das ausgefüllte Anmeldeformular pdf 501 kB senden Sie bitte per Fax an 49 30 39001 109 per E Mail an fahrradakademie difu de oder benutzen Sie das Online Anmeldeformular pdf 596 kB Bei 2 tägigen Seminaren ist der Anmeldeschluss vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn Bei 2 tägigen Veranstaltungen kann auch nur ein Seminartag gebucht werden In diesem Fall sind Seminargebühren wie bei einer 1 tägigen Veranstaltung zu entrichten Absagen müssen schriftlich erfolgen Bei Absagen nach Anmeldeschluss und bei Nichtteilnahme ist die volle Teilnahmegebühr fällig Selbstverständlich können Ersatzteilnehmer innen benannt werden Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung über die Teilnahmegebühr per E Mail Änderungsvorbehalt Bei zu geringer Beteiligung behalten wir uns vor Veranstaltungen abzusagen Die Teilnahmegebühr wird im Fall einer Absage erstattet Darüber hinausgehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden Aus wichtigen inhaltlichen oder organisatorischen Gründen kann es im

    Original URL path: http://difu.de/veranstaltungen/2016-03-01/radverkehrsanlagen-planen-und-realisieren.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Radverkehrsanlagen planen und realisieren | DIFU
    ein Welcher rechtliche Rahmen und welche Regelwerke müssen bei der Planung des Radverkehrs beachtet werden Welche Führungsformen gewährleisten Sicherheit und Komfort für den Radverkehr Wie gestaltet man den Radverkehr an Knotenpunkten sicher Welche Besonderheiten gibt es bei Lichtsignalanlagen bezüglich des Radverkehrs zu beachten Am zweiten Tag wird beispielhaft aufgezeigt wie vorhandene Ideen erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden können Wie kann man die Kooperation zwischen den einzelnen Ämtern der Verwaltung verbessern und welche Möglichkeiten ergeben sich daraus für die Radverkehrsförderung Wie funktionieren Verkehrsmodelle und welches Potenzial gibt es für eine verbesserte Planung der Radverkehrsinfrastruktur durch Big Data und die Einbeziehung der Nutzer Wie können durch Verkehrsversuche neue Ideen in den Praxistest gebracht werden Neben spannenden Vorträgen und interaktiven Elementen bietet das Seminar viel Zeit für den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern Veranstalter Fahrradakademie Vernetzung Fortbildung und Informationen für Kommunen Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Difu Veranstaltungsort Regierungsviertel Multifunktionsraum Werner Seelenbinder Straße 8 99096 Erfurt Karte zeigen Google Maps Anmeldung Das ausgefüllte Anmeldeformular pdf 501 kB senden Sie bitte per Fax an 49 30 39001 109 per E Mail an fahrradakademie difu de oder benutzen Sie das Online Anmeldeformular pdf 596 kB Bei 2 tägigen Seminaren ist der Anmeldeschluss vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn Bei 2 tägigen Veranstaltungen kann auch nur ein Seminartag gebucht werden In diesem Fall sind Seminargebühren wie bei einer 1 tägigen Veranstaltung zu entrichten Absagen müssen schriftlich erfolgen Bei Absagen nach Anmeldeschluss und bei Nichtteilnahme ist die volle Teilnahmegebühr fällig Selbstverständlich können Ersatzteilnehmer innen benannt werden Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung über die Teilnahmegebühr per E Mail Änderungsvorbehalt Bei zu geringer Beteiligung behalten wir uns vor Veranstaltungen abzusagen Die Teilnahmegebühr wird im Fall einer Absage erstattet Darüber hinausgehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden Aus wichtigen inhaltlichen oder organisatorischen Gründen kann es im Einzelfall

    Original URL path: http://difu.de/veranstaltungen/2016-03-15/radverkehrsanlagen-planen-und-realisieren.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Benutzerkonto | DIFU
    Nutzername Passwort Startseite Benutzerkonto Institut Themenfelder Projekte Veranstaltungen Publikationen Informationsdienste Presse Extranet Newsletter RSS Übersicht Kontakt Benutzerkonto Benutzername Geben Sie Ihren DIFU Benutzernamen ein Passwort Geben Sie hier das zugehörige

    Original URL path: http://difu.de/drupal/?q=user&destination=veranstaltungen (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • druckoptimiert
    Difu Impulse 8 6 2015 160 S zahlreiche teils vierfarbige Abbildungen deutsch ISBN 978 3 88118 548 6 Preis 20 00 Schutzgebühr 11 Nutzung von oberflächennaher Geothermie im urbanen Raum 11 Dipl Ing FH Maic Verbücheln 12 Hrsg Veröffentlichungsangaben Difu Impulse 8 5 2015 100 S zahlreiche teils vierfarbige Abbildungen ISBN 978 3 88118 547 9 Preis 15 00 Schutzgebühr 13 Ausgezeichnete kommunale Projekte zum Nachahmen Exemplary local government projects for emulation 13 Wettbewerb Kommunaler Klimaschutz 2012 2014 Climate Action Award for Local Government 2012 2014 Anna Hogrewe Fuchs 14 Bearb Greta Link 15 Bearb Service und Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz beim Deutschen Institut für Urbanistik Difu Hrsg Bundesministerium für Umwelt Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit BMUB Auftraggeber Veröffentlichungsangaben Service und Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz 16 2015 34 S vierfarbig zahlreiche Abb Weiter 17 2016 Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Datenschutz Impressum Quellen URL abgerufen am 13 02 2016 11 12 http difu de publikationen Verweise 1 http difu de publikationen suche 2 http difu de publikationen 2016 fluechtlinge und asylsuchende aktuelle kommunale html 3 http www difu de kontakt mitarbeiter susanne plagemann html 4 http difu de publikationen sonderver C3 B6ffentlichungen 5 http difu de publikationen 2016 elektromobilitaet im spannungsfeld technologischer html

    Original URL path: http://difu.de/print/publikationen (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Reihen | DIFU
    historische Bezüge in der Stadtentwicklung Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaften DfK Erscheinen mit der Ausgabe 2 2009 eingestellt German Journal of Urban Studies Journal has ceased publication after issue 2 2009 Difu Reihen Edition Difu Stadt Forschung Praxis Die Edition Difu Stadt Forschung Praxis liefert fundiertes Wissen über Entwicklungszusammenhänge sowie systematische Analysen Hier werden Arbeitsergebnisse der praxisorientierten Forschungsprojekte vorgestellt Difu Arbeitshilfen Bei den Difu Arbeitshilfen steht die praxisorientierte Vermittlung vor allem

    Original URL path: http://difu.de/publikationen/reihen/reihen.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Publikationen | DIFU
    1991 Weitere Optionen Downloads Suchergebnisse 844 Auflistung nach Jahr Titel 1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite letzte Seite Flüchtlinge und Asylsuchende Aktuelle kommunale Fachliteratur Update vom 1 2 2016 Susanne Plagemann M A Red Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2016 83 S deutsch Elektromobilität im Spannungsfeld technologischer Innovation kommunaler Planung und gesellschaftlicher Akzeptanz Dr phil Jürgen Gies Hrsg Dipl Geogr Anne Klein Hitpaß Hrsg Dipl Ing Nadine Appelhans Hrsg Veröffentlichungsangaben Difu Impulse 1 2016 138 S zahlreiche Abbildungen ISBN 978 3 88118 544 8 Preis 18 00 Schutzgebühr Umweltverträglicher Wirtschaftsverkehr in Städten Wer oder was bringt s wirklich Dokumentation der Fachtagung kommunal mobil 2015 am 18 19 6 2015 in Dessau Roßlau Dr Ing Wulf Holger Arndt Hrsg Veröffentlichungsangaben Difu Impulse 6 2015 160 S zahlreiche teils vierfarbige Abbildungen deutsch ISBN 978 3 88118 548 6 Preis 20 00 Schutzgebühr Ausgezeichnete kommunale Projekte zum Nachahmen Exemplary local government projects for emulation Wettbewerb Kommunaler Klimaschutz 2012 2014 Climate Action Award for Local Government 2012 2014 Anna Hogrewe Fuchs Bearb Greta Link Bearb Service und Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz beim Deutschen Institut für Urbanistik Difu Hrsg Bundesministerium für Umwelt Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit BMUB Auftraggeber Veröffentlichungsangaben Service und Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz 2015 34 S vierfarbig zahlreiche Abb Nutzung von oberflächennaher Geothermie im urbanen Raum Dipl Ing FH Maic Verbücheln Hrsg Veröffentlichungsangaben Difu Impulse 5 2015 100 S zahlreiche teils vierfarbige Abbildungen ISBN 978 3 88118 547 9 Preis 15 00 Schutzgebühr KfW Kommunalpanel 2015 Dr Stefan Schneider Dr Busso Grabow Dipl Soz Detlef Landua Mitarb Sylvana Lange Mitarb Klaus Dieter Beißwenger Mitarb KfW Bankengruppe Hrsg Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2015 101 S zahlreiche Tabellen und Abbildungen ISSN 2191 4826 Flüchtlinge und Asylsuchende in Kommunen Special der Difu Zeitschrift Berichte H 4 2015 Deutsches Institut für Urbanistik Hrsg Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2015 22 S Stadt

    Original URL path: http://difu.de/publikationen/suche (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Informationsdienste
    Fragebögen im Original Ergebnisse teilweise im Volltext kommDEMOS Extranet 8 Projekt Datenbanken Für einige Themenbereiche bietet das Difu im Rahmen von Projekten frei zugängliche Projektdatenbanken an die Auszüge der kommunalen Literaturdatenbank ORLIS enthalten Zur Zeit werden kostenfreie Datenbanken bei folgenden Projekten angeboten Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe Literaturdatenbank Jugendhilfe 9 Fahrradportal Internetseite zum Nationaler Radverkehrsplan Literaturdatenbank Radverkehr 10 Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement REFINA Literaturdatenbank Flächenpolitik management 11 Urbadoc Das europäische Datenbankangebot zu Kommunalpraxis und forschung Zielgruppe Institutionen Universitäten Bibliotheken Firmen Forschungsinstitute mit Focus auf europaweiter Fachliteratur Bezugsmöglichkeiten Jahresabonnement Entgelt richtet sich nach der Anzahl gleichzeiter Nutzer concurrent usage Zugang Auskunft erteilt Susanne Plagemann plagemann difu de 12 Tel 030 39001 274 URBADOC ist die führende internationale Quelle zur stadt und regionalplanerischen Literatur mit über 700 000 Nachweisen Wichtige europäische Datenbankproduzenten haben sich zusammengeschlossen um den internationalen Erfahrungsaustausch durch Informationstransfer auf dem Gebiet der Urbanistik zu unterstützen Folgende Datenbanken werden angeboten Acompline und Urbaline Greater London Authority UK Docet Bibliodata Archinet Italien ORLIS Deutsches Institut für Urbanistik Deutschland Urbamet Pascal und Francis Association Urbamet und INIST Frankreich Urbaterr Centro de Información y Documentación Científica Spanien Urbadoc 13 Fachportal Stadt Raumplanung des Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB Zielgruppe Personen Institutionen mit Focus auf deutschsprachiger Fachliteratur Bezugsmöglichkeiten a Jahresabonnement b Zeitfenster für einmalige gelegentliche Recherchen Zugang Datenbankhost des Fraunhofer Zentrums Raum und Bau IRB Stuttgart Leistungen Preise 14 In Kooperation zwischen Difu und dem Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB bietet das Fraunhofer IRB ORLIS auf seinem Internetportal zur allgemeinen Nutzung an Fachportal Stadt Raumplanung 15 Kommunalweb Das Portal für kommunale Forschung und Praxis Zielgruppe Kommunale Fachöffentlichkeit Bezugsmöglichkeiten Das Portal ist öffentlich zugänglich Zugang www kommunalweb de 16 Kommunalweb bietet einen umfangreichen strukturierten Linkkatalog mit über 6 000 Linkszu allen kommunalen Themen Darüber hinaus werden kontinuierlich neue Bücher

    Original URL path: http://difu.de/print/37 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •