archive-de.com » DE » D » DIFU.DE

Total: 1338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Raum- und Regionalplanung | DIFU
    Freistaat Sachsen Laufzeit 2013 bis 2014 Bevölkerungsrückgang und demografischer Wandel stellen auch in Sachsen viele Gemeinden vor die Aufgabe ihre Siedlungsstrukturen anzupassen In diesem Zusammenhang wird die wirtschaftliche Tragfähigkeit technischer und sozialer Infrastrukturen immer wichtiger Weiterlesen Kommunalwissenschaftliche Dissertationen 2014 Dipl Dok grad Rita Gräber Bearb Deutsches Institut für Urbanistik Hrsg Veröffentlichungsangaben Kommunalwissenschaftliche Dissertationen 2014 164 S S Autorenregister Sachregister Regionalregister deutsch Preis 27 00 Schutzgebühr Zum Warenkorb hinzufügen KommAKlima Hinweise 1 Kommunale Strukturen Prozesse und Instrumente zur Anpassung an den Klimawandel in den Bereichen Planen Umwelt und Gesundheit Dipl Ing Vera Völker Projektleitung Dipl Geografin Nicole Langel Dipl Geogr Luise Willen Dipl Ing Ilka Appel Dipl Ing Andrea Wagner Universität Bielefeld Fakultät für Gesundheitswissenschaften Koop Bundesministerium für Umwelt Naturschutz und Reaktorsicherheit Auftraggeber Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2013 52 S Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Räumliche Implikationen der Energiewende Positionspapier Dr Jens Libbe Ludger Gailing Leibniz Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung IRS Erkner bei Berlin Martina Hülz Akademie für Raumforschung und Landesplanung ARL Hannover Herbert Kemming Institut für Landes und Stadtentwicklungsforschung ILS Dortmund Markus Leibenath Leibnitz Institut für ökologische Raumentwicklung IÖR Dresden Andreas Stefansky Akademie für Raumforschung und Landesplanung ARL Hannover Klaus J Beckmann ehem Difu Berlin jetzt ARL Veröffentlichungsangaben Difu Papers 2013 20 S Volltext Download kostenlos Printexemplar kostenpflichtig Preis 5 00 Schutzgebühr Zum Warenkorb hinzufügen Fortbildung rund um das Thema Stadt Medieninformation vom 06 September 2013 Difu Fortbildungsprogramm für 2014 erschienen Berlin Umfangreich sind die Aufgaben der Kommunen vielfältig das Themenspektrum der Difu Fortbildungen Kommunen müssen auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren richtige Entscheidungen treffen effektiv handeln Dies erwarten die Bürgerinnen und Bürger und die kommunale Kassenlage erfordert es Das Deutsche Institut für Urbanistik greift in seinem Fortbildungsprogramm 2014 aktuelle kommunalrelevante Themen auf Weiterlesen Urbane Räume in Bewegung Geschichte Situation und Perspektive von Stadt Deutsches Institut für Urbanistik Hrsg Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2013 420 S

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/raum-und-regionalplanung.html?page=1 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Raum- und Regionalplanung | DIFU
    des Flughafens Berlin Brandenburg auf die Entwicklung der Kommunen im Flughafenumfeld RG FU BER Dr Stefan Schneider Projektleitung Dr Busso Grabow Bearb Dr Beate Hollbach Grömig Bearb Dr rer pol Marion Eberlein Bearb GIB Gesellschaft für Innovationsforschung und Beratung mbH Bearb Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin Brandenburg Auftraggeber Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2012 300 S zahlreiche Abbildungen und Tabellen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Regionalwirtschaftliches Gutachten zu den Auswirkungen des Flughafens Berlin Brandenburg auf die Entwicklung der Kommunen im Flughafenumfeld Laufzeit 2011 bis 2012 Mit der Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg BER aktuelle Planung Oktober 2013 wird die Hauptstadtregion einen leistungsfähigen Flughafen erhalten Die damit verbundenen Entwicklungsimpulse für Berlin und die umliegenden Gemeinden werden jedoch mit negativen Effekten wie beispielsweise einer stärkeren Lärmbelastung entlang der Flugrouten erkauft Im Rahmen der Studie werden die Auswirkungen des Flughafens auf die Umfeld Kommunen abgeschätzt Das Vorhaben baut auf umfangreichen Vorarbeiten und Ergebnissen von Dialogprozessen auf Weiterlesen Grundkonzeption einer nachhaltigen Bundesverkehrswegeplanung Laufzeit 2011 bis 2012 Im Rahmen des Sachverständigengutachtens Grundkonzeption einer nachhaltigen Verkehrswegeplanung wird eine grundlegende Neukonzeption für den nächsten Bundesverkehrswegeplan BVWP entwickelt Dieser steht neben den Anforderungen der Sicherung einer nachhaltigen Mobilität der Bevölkerung und eines nachhaltigen Transports von Gütern unter verstärkten Anforderungen wie bspw Ressourcenschutz Ressourceneffizienz Umweltschutz Lärmschutz Klimaschutz und Klimafolgenbewältigung Weiterlesen Konferenz über Flächenmanagement und Revitalisierung von Flächen Medieninformation vom 21 Juni 2012 Vorhaben Circular Flow Land Use Management CircUse wird auf der CABERNET 2012 Konferenz in Ustron Polen vorgestellt Conference on Managing Urban Land and Innovative Solutions for the Revitalisation of Degraded Areas link to english information Weiterlesen Forschung für und mit Kommunen Zur transdisziplinären Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis am Beispiel des BMBF Förderschwerpunkts REFINA Wirkungsanalyse im Rahmen des Vorhabens Projektübergreifende Begleitung REFINA gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung Dr rer pol Stephanie Bock Dipl Geogr Gregor Jekel Dr Jens Libbe Dipl

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/raum-und-regionalplanung.html?page=2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Raum- und Regionalplanung | DIFU
    Ergebnisse aus erfolgreich durchgeführtem Trainingskurs CircUse Training course to reduce land consumption Circular Flow Land Use Management CircUse pilot training course for municipal and regional stakeholders Difu has published results and a guideline English Version Weiterlesen Grenzen der Regelungskompetenz der Raumordnungsplanung im Verhältnis zur kommunalen Planungshoheit Prof Dr Arno Bunzel Ass iur Stefanie Hanke LL M Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2011 124 S erhältlich im Buchhandel und beim Verlag C H Beck ISBN 978 3 8293 0957 8 Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Grenzen der Regelungskompetenz der Raumordnungsplanung im Verhältnis zur kommunalen Planungshoheit Laufzeit 2010 bis 2011 Die in Rechtsprechung und Literatur umstrittene Frage der landesplanerischen Steuerung von Einzelhandelsgroßvorhaben mit überörtlichen Auswirkungen aber auch neuere Regelungsansätze auf Grundlage des Zentrale Orte Systems Funktionszuweisungen für Teilräume von Städten und Gemeinden vorzunehmen haben das Deutsche Institut für Urbanistik veranlasst mit finanzieller Unterstützung der Freiherr vom Stein Akademie für Europäische Kommunalwissenschaften AEK e V Weiterlesen 29 März 2011 in Berlin Raumordnungsplanung quo vadis Zwischen notwendiger Flankierung der kommunalen Bauleitplanung und unzulässigem Durchgriff Raumordnungsplanung übt angesichts der von Zielen der Raumordnung ausgehenden Steuerungskraft für einen ganzen Strauß unterschiedlicher raumrelevanter Interessen eine große Faszination aus In gleichem Maße besteht bei den betroffenen Planungsträgern d h den Gemeinden die Sorge unverhältnismäßig in den eigenen verfassungsrechtlich abgesicherten Gestaltungsmöglichkeiten eingeschränkt zu werden Die Steuerungswirkung der Raumordnungsplanung hat dabei eine erhebliche praktische Relevanz Beispiele hierfür sind u a Weiterlesen Nachhaltiges Flächenmanagement Ein Handbuch für die Praxis Ergebnisse aus der REFINA Forschung Eine Publikation des Förderschwerpunkts Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement REFINA im Rahmen des Programms Forschung für die Nachhaltigkeit FONA des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Veröffentlichungsangaben REFINA 2011 492 S vierfarbig zahlreiche Fotos und Abbildungen ISBN 978 3 88118 489 2 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Optimierung der Flächennutzung und Minimierung der Flächeninanspruchnahme Medieninformation vom

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/raum-und-regionalplanung.html?page=3 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Raum- und Regionalplanung | DIFU
    mehr isoliert lösen Daher werden im Difu schon seit Jahren die unterschiedlichen Kooperationsmodelle von Stadtregionen untersucht Weiterlesen Planspiel 2008 Neuordnung des Rechts der Raumordnung Ergebnisse und Empfehlungen Deutsches Institut für Urbanistik Bearbeiter Arno Bunzel Franciska Frölich v Bodelschwingh Wolf Christian Strauss im Auftrag des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung BBR Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2008 95 S deutsch Zum Warenkorb hinzufügen 02 03 April 2008 in Leipzig Biodiversität Klima und Demographie Erhalten und den Wandel gestalten Die örtliche Landschaftsplanung zwischen fachlichem Anspruch und kommunalpolitischen Anforderungen Die örtliche Landschaftsplanung als Instrument zur Vorbereitung des Interessenausgleichs ist für einen flächenhaften integrativen Ansatz im kommunalen Naturschutz unverzichtbar Mehr und mehr verlangt dieser Interessenausgleich nicht nur eine Auseinandersetzung mit arten und schutzgebietsbezogenen Themen sondern er ist in starkem Maße auch durch gesellschaftliche und raumstrukturelle Entwicklungstrends bestimmt Gleichzeitig hat er die individuellen Problemlagen in den Kommunen sowie europa und bundesrechtliche Anforderungen zu berücksichtigen Weiterlesen Wege zum nachhaltigen Flächenmanagement Themen und Projekte des Förderschwerpunkts REFINA Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement Hrsg Projektübergreifende Begleitung REFINA Difu Stephanie Bock Daniel Zwicker Schwarm Holger Floeting Jens Libbe Thomas Preuß in Kooperation mit BKR Aachen Stefan Frerichs Ajo Hinzen im Auftrag des BMBF Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2008 66 S zahlreiche farbige Abbildungen und Übersichten deutsch Zum Warenkorb hinzufügen Circular land use management in cities and urban regions a policy mix utilizing existing and newly conceived instruments to implement an innovative strategic and policy approach By Thomas Preuß and Uwe Ferber Veröffentlichungsangaben Difu Papers 2008 20 S 3 figures 1 table 2 overviews englisch Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Planspiel ROG Laufzeit 2007 bis 2008 Nach In Kraft Treten der Föderalismusreform am 1 9 2006 soll das früher der konkurrierenden Gesetzgebungskompetenz unterfallende Raumordnungsgesetz des Bundes ROG geändert und vollständig neu kodifiziert werden Im Rahmen des Forschungsprojekts wird im Auftrag des

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/raum-und-regionalplanung.html?page=4 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Raum- und Regionalplanung | DIFU
    im Kreis Kreislaufwirtschaft in der städtischen stadtregionalen Flächennutzung Laufzeit 2004 bis 2007 Seit Dezember 2003 bearbeitete das Difu das ExWoSt Forschungsfeld Kreislaufwirtschaft in der städtischen stadtregionalen Flächennutzung Fläche im Kreis Zentraler Gegenstand des Vorhabens war die Durchführung von Planspielen zur Flächenkreislaufwirtschaft in den Regionen Stuttgart Mölln Rheinhessen Nahe und Nordthüringen sowie in der Stadt Duisburg Weiterlesen Perspektive Flächenkreislaufwirtschaft Band 1 Theoretische Grundlagen und Planspielkonzeption BBR Hrsg Bearb Deutsches Institut für Urbanistik Thomas Preuß u a u a BBR Fabian Dosch u a Bonn 2006 Veröffentlichungsangaben Fläche im Kreis Band 1 2006 142 S zahlreiche vierfarbige Abbildungen kostenlos ISBN 978 3 88118 435 9 deutsch ISBN 978 3 88118 435 9 Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Mobilität und Siedlung 2050 Szenarien der Mobilitätsentwicklung unter Berücksichtigung von Siedlungsstrukturen bis 2050 Laufzeit 2004 bis 2006 In den kommenden Jahrzehnten muss Deutschland mit einer alternden Gesellschaft sowie einer sinkenden Einwohnerzahl rechnen Anhand von zwei Szenarien wurde ermittelt wie sich dies auf Siedlungsstruktur und Mobilität bis zum Jahr 2050 auswirken kann Weiterlesen Zukunft von Stadt und Region Bd II Perspektiven der Regionalisierung Beiträge zum Forschungsverbund Stadt 2030 Hrsg vom Deutschen Institut für Urbanistik Projektleitung Albrecht Göschel verantwortliche Autorin Stephanie Bock Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2005 250 S deutsch Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen German American Conference Introduces New Solutions for Redevelopment of Brownfields Medieninformation vom 19 April 2005 German Federal Ministry of Education and Research and the US EPA German American Conference Introduces New Solutions for Redevelopment of Brownfields Experts from Germany and the U S meet from the 18th to the 19th of April in Berlin Further cooperation planned Berlin Germany The revitalization of derelict industrial properties brownfields have been given relatively high political attention in both Germany and the U S By finding new uses for brownfields properties a variety of environmental social urban planning and

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/raum-und-regionalplanung.html?page=5 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Raum- und Regionalplanung | DIFU
    und Raumordnung BBR Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 4 2005 178 S deutsch ISBN 978 3 88118 380 2 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Interkommunale Kooperation in der Wirtschafts und Infrastrukturpolitik Dr Beate Hollbach Grömig Dr Holger Floeting Paul von Kodolitsch Robert Sander Manuela Siener Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 3 2005 178 S deutsch ISBN 978 3 88118 375 8 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Kommunale Wirtschaftspolitik Heftverantwortliche Beate Hollbach Grömig Holger Floeting Veröffentlichungsangaben Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaften DfK 1 2005 140 S deutsch ISBN 3 88118 396 5 Preis 20 00 Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen English Local Economic Policy Dr Beate Hollbach Grömig Dr Holger Floeting Veröffentlichungsangaben 1 2005 140 S englisch Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Deutsch Kommunale Planungspraxis quo vadis Laufzeit im Jahr 2005 Das Gutachten Kommunale Planungspraxis quo vadis wurde im Rahmen des Forschungsfeldes Stadtquartiere im Umbruch des Experimentellen Wohnungs und Städtebaus ExWoSt im Auftrag des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung von Januar bis November 2005 durchgeführt Weiterlesen Brownfield Redevelopment Flächenrecycling Austausch von Erfahrungen und Strategien zwischen US amerikanischen und deutschen Städten Site specific Management Approach and Redevelopment Tools SMART Guidance Laufzeit 2002 bis 2005 Seit 2002 arbeitete das Difu im Rahmen der transatlantischen Kooperation in einem Projektverbund unter dem Titel Site specific Management Approach and Redevelopment Tools SMART mit der Universität Stuttgart und zwei Planungs bzw Consulting Unternehmen zusammen Ein wichtiger Baustein der deutsch amerikanischen Kooperation war eine Serie von Workshops in den USA und in Deutschland Weiterlesen Formen der interkommunalen Zusammenarbeit im Rahmen der kommunalen Wirtschafts und Infrastrukturpolitik Laufzeit 2003 bis 2004 Interkommunale Kooperation ist ein Thema das seit Jahrzehnten in unterschiedlichen Zyklen diskutiert bearbeitet und umgesetzt wird Doch obwohl Einvernehmen über Sinn und Nutzen von Kooperationen zu bestehen scheint treffen sie im Alltag immer wieder auf Egoismen von Akteuren unzureichende politische Rahmenbedingungen oder unlösbar scheinende

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/raum-und-regionalplanung.html?page=6 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Raum- und Regionalplanung | DIFU
    die Koordination der im Projekt kooperierenden Institute DIW IWH IÖR IRS IfL und TU Dresden Weiterlesen Machbarkeitsstudie für gemeinsame Kompensationsmaßnahmen und oder Flächenpools Laufzeit im Jahr 2004 Im Rahmen der Studie wurden Empfehlungen zur rechtlichen und organisatorischen Ausgestaltung Ländergrenzen übergreifender Kompensationsmaßnahmen des Bundeslandes Bremen und seiner angrenzenden Landkreise entwickelt Diese Empfehlungen haben Modellcharakter für vergleichbare Konstellationen Ländergrenzen übergreifender und interkommunaler Kompensationsflächen bzw managementkonzepte Die Studie baut auf einem naturschutzfachlichen und raumordnerischen Gesamtkonzept für Suchräume von Kompensationsflächenpools auf Weiterlesen Unterstützung der Regionalen Planungsgemeinschaft Havelland Fläming bei der Konzeption und Umsetzung einer Internetplattform für KMU Laufzeit 2003 bis 2004 Die Regionale Planungsgemeinschaft Havelland Fläming arbeitet intensiv am Aufbau eines Netzwerkes auf lokaler wie auf regionaler Ebene um die wirtschaftliche touristische und kulturelle Entwicklung in der Region zu fördern Ein aktuelles Projekt ist der Aufbau einer Plattform für klein und mittelständische Unternehmen www reinwip de Das Difu wurde beauftragt Informationen über ähnliche Vorhaben zu recherchieren gute Beispiele für den Aufbau und die Weiterlesen Difu Seminar 20 22 Oktober 2003 in Berlin Kommunale Kooperation in der Region Die Krise der Kommunalfinanzen verleiht der anhaltenden Debatte um die kommunale Kooperation in der Region neue Schubkraft Sie zwingt zur Aktivierung sämtlicher Effizienzreserven und erhöht somit bereits vorhandenen Handlungsdruck weiter über das hinaus was der verschärfte Standortwettbewerb wachsende Stadt Umland Verflechtungen veränderte Förderpolitiken und Defizite der bestehende Kooperationsansätze ohnehin geboten erscheinen lassen Weiterlesen New Media and Urban Development Virtuality and the Formation of New Spatial Patterns in Urban Areas By Holger Floeting Veröffentlichungsangaben Occasional Papers 2003 20 S englisch Zum Warenkorb hinzufügen Regionale Netzwerke als Handlungskonzept Erfolg versprechender Weg einer innovationsorientierten Regionalentwicklung Von Luise Adrian Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 2 2003 116 S 3 Abb 4 Übers deutsch ISBN 978 3 88118 336 9 Preis 18 00 Schutzgebühr Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Interkommunale Kooperation in baden württembergischen Stadtregionen

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/raum-und-regionalplanung.html?page=7 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Raum- und Regionalplanung | DIFU
    Überalterung Zuwanderungen und zu einer Veränderung der Haushaltsstrukturen Weiterlesen Difu Seminar 11 13 März 2002 in Berlin Landwirtschaft in Verdichtungsräumen Neue Aufgaben für Stadt und Landschaft In den Verdichtungsräumen hat es die Landwirtschaft zunehmend schwer sich zum einen gegenüber der Ausdehnung der Siedlungs und Verkehrsflächen und zum anderen gegenüber der Agrarkonkurrenz eher ländlich strukturierter Gebiete zu behaupten Der Aufgaben und Strukturwandel der Landwirtschaft schreitet kontinuierlich und immer stärker voran In den Kernstädten wachsen Erkenntnis und Wissen über die hohe Bedeutung der Landwirtschaft bei interkommunalen Kulturlandschaftsprojekten der Freiraumsicherung und entwicklung sowie für die regionale Versorgung mit landwirtschaftlichen Produkten Weiterlesen Interkommunale Kooperation im Städtebau Von Arno Bunzel Frank Reitzig und Robert Sander Unter Mitarbeit von Hans Georg Just und Christa Rothäusler Veröffentlichungsangaben Difu Beiträge zur Stadtforschung 34 2002 344 S 21 Regelungsbeispiele 28 Abb 12 Übers deutsch ISBN 978 3 88118 317 8 Preis 14 50 Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Gartenschauen Motor für Landschaft Städtebau und Wirtschaft Laufzeit 2000 bis 2002 Das Projekt zielt auf die Vermittlung von Anwendungswissen bei der Vorbereitung Durchführung und Nachnutzung von Gartenschauen in den Bundesländern Mit Fallbeispielen aus den alten und neuen Bundesländern werden bundesweit die Traditionen und Unterschiede der verschiedenen Gartenschautypen IGA BUGA LAGA erläutert sowie Beispiele externer Praktiker gegeben Auch Planungsansätze zukünftiger Gartenschaustädte die bis weit in das Jahr 2013 reichen werden einer interessierten Fachöffentlichkeit vorgestellt Weiterlesen Technologisch ökonomischer Strukturwandel räumliche Auswirkungen und regionale Anpassungsstrategien Laufzeit 2001 bis 2002 Die erfolgreiche Bewältigung des Strukturwandels hängt davon ab inwieweit es gelingt zukuftsorientierte Branchen zu stärken und auszubauen Aus der Perspektive von Regionen sind Wachstumspotenziale erforderlich um die eigene Wirtschaftskraft zu stärken vorhandene Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen In der Konkurrenz der Standorte untereinander müssen deshalb Rahmenbedingungen geschaffen werden die die Region als interessanten Standort für Unternehmen aus dem Bereich der IuK Technologien profilieren Weiterlesen

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/raum-und-regionalplanung.html?page=8 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •