archive-de.com » DE » D » DIFU.DE

Total: 1338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bauleitplanung | DIFU
    ISBN 978 3 88118 376 5 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Planspiel BauGB Novelle 2004 Bericht über die Stellungnahme der Planspielstädte und Planspiellandkreise Vom Deutschen Institut für Urbanistik Bearbeiter Arno Bunzel Franciska Frölich und Christian Strauss und der Forschungsgruppe Stadt Dorf Bearbeiter Rudolf Schäfer Petra Lau und Nina Specovius Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2004 120 S deutsch Zum Warenkorb hinzufügen Monitoring und Bauleitplanung neue Herausforderungen für Kommunen bei der Überwachung von Umweltauswirkungen Dokumentation der Fachtagung vom 30 September und 1 Oktober 2003 in Berlin Hrsg von Arno Bunzel Franciska Frölich und Stephan Tomerius Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 3 2004 148 S deutsch ISBN 978 3 88118 362 8 Preis 18 00 Schutzgebühr Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Planspiel zur BauGB Novelle 2004 Laufzeit 2003 bis 2004 Das BMVBW hat wie bei früheren Gesetzgebungsverfahren den Gesetzentwurf zum EAGBau anhand eines Planspiels überprüfen lassen Damit wurde zum wiederholten Male auf dieses erfolgreiche Instrument gesetzt Weiterlesen Machbarkeitsstudie für gemeinsame Kompensationsmaßnahmen und oder Flächenpools Laufzeit im Jahr 2004 Im Rahmen der Studie wurden Empfehlungen zur rechtlichen und organisatorischen Ausgestaltung Ländergrenzen übergreifender Kompensationsmaßnahmen des Bundeslandes Bremen und seiner angrenzenden Landkreise entwickelt Diese Empfehlungen haben Modellcharakter für vergleichbare Konstellationen Ländergrenzen übergreifender und interkommunaler Kompensationsflächen bzw managementkonzepte Die Studie baut auf einem naturschutzfachlichen und raumordnerischen Gesamtkonzept für Suchräume von Kompensationsflächenpools auf Weiterlesen Das Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans 3 Auflage unter Berücksichtigung der Neuregelung zur Umweltverträglichkeitsprüfung Von Horst O Taft und Marie Luis Wallraven Lindl Veröffentlichungsangaben Difu Arbeitshilfen 2003 146 S deutsch ISBN 978 3 88118 343 7 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Nutzungswandel und städtebauliche Steuerung Hrsg von der Wüstenrot Stiftung Projektbearbeitung Deutsches Institut für Urbanistik Autoren Arno Bunzel Robert Sander Heidede Becker Dietrich Henckel Paul von Kodolitsch Jens Libbe Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2003 256 S 29 Abb 9 Tab deutsch Preis 24 90 Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Interkommunale

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/bauleitplanung.html?page=4 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Bauleitplanung | DIFU
    Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Städtebauliche Großvorhaben in der Umsetzung Hrsg von Arno Bunzel und Robert Sander Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 6 1999 158 S deutsch ISBN 978 3 88118 289 8 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Entwicklung neuer Funktionsmischung in Berlin Gutachten im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Umweltschutz und Technologie Von Heidede Becker Robert Sander Günter Bassner Bassner Möller Langwald GmbH Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 3 1997 140 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Planspiel BauGB Novelle 1997 Ergebnisse des Praxistests und Text des Regierungsentwurfs Von Arno Bunzel Rolf Peter Löhr Petra Lau Rudolf Schäfer Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 1 1997 336 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Neuerungen im Baugesetzbuch 1998 kommentiert für die Praxis Dokumentation und Auswertung einer Veranstaltungsreihe Von Arno Bunzel Lothar Hecker Petra Lau Rainer Müller Jökel Michael Schaber Veröffentlichungsangaben Difu Arbeitshilfen 1998 186 S deutsch Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Flächen sparen in der räumlichen Planung Ergebnisse einer Untersuchung von Bebauungsplänen Flächennutzungsplänen und Regionalplänen Von Arno Bunzel Thomas Elsner Jochem Lunebach Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 3 1994 60 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Bauleitplanung und Flächenmanagement bei Eingriffen in Natur und Landschaft Von Arno Bunzel Veröffentlichungsangaben Difu Arbeitshilfen 1999 209 S deutsch

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/bauleitplanung.html?page=5 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Bauleitplanung | DIFU
    6392 wurde angeleitet und dokumentiert durch das Difu und die Forschungsgruppe Stadt Dorf Prof Dr Schäfer durch Mitarbeiter der Städte Karlsruhe Leipzig Flensburg und St Augustin der Gemeinden Bad Zwischenahn und Schopfheim sowie der Landkreise Dahme Spreewald und Nordfriesland einem Praxistest unterzogen Beteiligt waren Vertreter der Planungs Bauaufsichts Liegenschafts und Vermessungs sowie Grünflächen und Umweltämter Weiterlesen Die Flächennutzungsplanung Bestandsaufnahme und Perspektiven für die kommunale Praxis Von Arno Bunzel und Ulrike Meyer Unter Mitarbeit von Christa Rothäusler Veröffentlichungsangaben Difu Beiträge zur Stadtforschung 20 1996 236 S 15 Tab 29 Übers 27 Abb deutsch ISBN 978 3 88118 214 0 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Planerische Vorsorge für Ausgleich und Ersatz in Bauleitplänen Von Luise Preisler Holl Kathrin Ammermann Christa Böhme Michael J Henkel Ulrike Meyer Veröffentlichungsangaben Difu Beiträge zur Stadtforschung 19 1996 220 S 7 Übers 3 Abb deutsch ISBN 978 3 88118 212 6 Preis 10 70 Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Gesprächskreis BauGB Novelle 1997 Laufzeit im Jahr 1996 Im Hinblick auf die im Jahre 1997 anstehende Novellierung des Städtebaurechts hat das Difu einen Gesprächskreis BauGB Novelle 1997 mit insgesamt sechs Sitzungen durchgeführt An dem Gesprächskreis waren alle wichtigen mit städtebaurechtlichen Fragen befaßten Gruppen insbesondere auch Vertreter der Wirtschaft und Vertreter der kommunalen und gerichtlichen Praxis beteiligt Weiterlesen Die Flächennutzungsplanung Bestandsaufnahme und Perspektiven für die kommunale Praxis Laufzeit im Jahr 1996 Der Flächennutzungsplan stößt derzeit auf das Interesse der Planer in den Gemeinden wie schon lange nicht mehr Anlaß sind zum einen die durch die deutsche Einheit grundlegend veränderten Rahmenbedingungen der städtebaulichen Entwicklung vor allem in Ostdeutschland Weiterlesen Auswirkungen städtebaulicher Verträge auf die Bewilligung von Mitteln aus Förderprogrammen Brandenburgs Laufzeit im Jahr 1996 Im Auftrag des Ministeriums für Stadtentwicklung Wohnen und Verkehr des Landes Brandenburg untersuchte das Difu anhand von sechs Fallstudien ob und auf welche Weise sich Vereinbarungen

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/bauleitplanung.html?page=6 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Bauleitplanung | DIFU
    Städtebau BMBau in Auftrag gegebene Untersuchung verfolgte das Ziel auf der Grundlage einer breit angelegten empirischen Untersuchung der Anwendungspraxis städtebaulicher Verträge Empfehlungen und Anwendungshilfen abzuleiten sowie Vertragsmuster und Vertragsbeispiele in einer Arbeitshilfe zu dokumentieren Die Untersuchung ermöglicht die Berücksichtigung der Grunddaten von ca 400 städtebaulichen Verträgen Weiterlesen Städtebauliche Sonderregelungen für die neuen Länder Laufzeit im Jahr 1995 Im Auftrag des BMBau und in Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe STADT DORF wurde

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/bauleitplanung.html?page=7 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Planspiel zur Städtebaurechtsnovelle 2016 | DIFU
    Bauwesen und Raumordnung BBR Laufzeit 2015 bis 2016 Status laufend Nach den Novellen von BauGB und BauNVO durch die Novellen von 2011 und 2013 sowie den zwei kleiner Änderungen im letzten Jahr steht nun erneut eine Gesetzesänderung bevor Konkret Anlass gebend ist die Notwendigkeit die Änderungsrichtlinie zur UVP Richtlinie Richtlinie 2014 52 EU des Europäischen Parlaments und des Rats zur Änderung der Richtlinie 2011 92 EU fristgerecht bis zum 16 Mai 2017 in nationales Recht umzusetzen Daneben wird seitens der Bundesregierung erwogen auch weitere städtebauliche Anliegen in dem aktuellen Gesetzgebungsverfahren aufzugreifen Hierzu gehört z B die für viele Fremdenverkehrsorte aber auch für einige große Städte mit Wohnraumversorgungsproblemen wichtige Frage der Zulässigkeit bzw Nichtzulässigkeit von Ferienwohnungen in reinen und allgemeinen Wohngebieten Weitere Überlegungen betreffen die Frage ob Fragen des abgestuften Lärmschutzstandards unterschiedlicher Baugebietstypen in stärkerem Maße der Abwägungsentscheidung der Gemeinden vorbehalten werden sollten Auch wenn noch nicht feststeht ob am Ende diese und weitere Aspekte Eingang in die bevorstehende Novelle finden wird doch deutlich dass für die kommunale Planungspraxis eminent wichtige Aspekte auf der Agenda stehen In guter Tradition hat das Bundesministerium für Umwelt Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit auch für diese Novelle ein Planspiel mit ausgewählten Kommunen vorgesehen in dem die

    Original URL path: http://difu.de/projekte/2015/planspiel-zur-staedtebaurechtsnovelle-2016.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Grundlagenforschung zur Baugebietstypologie der Baunutzungsverordnung | DIFU
    sollte die Zweckmäßigkeit einer solchen grundlegenden Novellierung ohne Zeitdruck Basierend auf einer wissenschaftlichen Untersuchung und einem breiten Fachdiskurs hierzu geprüft werden Hieran knüpft die gerade abgeschlossen vom Difu im Auftrag des Bundesinstituts für Bau Stadt und Raumforschung und in fachlicher Begleitung durch das frühere Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung durchgeführte Forschungsprojet an Der Blick wurde dabei vorrangig auf eher grundlegende und neue Regelungsansätze gerichtet Zentrale Leitlinie der Untersuchung war die Frage in welcher Weise diese Ansätze zu einer besseren Umsetzung der Erfordernisse der Innenentwicklung und des Ziels einer kompakten und nutzungsgemischten Stadt beitragen können Die Analyse der einschlägigen Literatur und Forschungsergebnisse zeigen dass sich die meisten Vorschläge zur Novellierung der BauNVO lediglich auf systemimmanente und kleinteilige Änderungen und Ergänzungen beziehen wie die Streichung oder Ergänzung einzelner Baugebiete oder die Ergänzung der Baugebietsvorschriften durch Erweiterung oder Einengung der Liste zulässiger oder ausnahmsweise zulässiger Nutzungen Gleichwohl konnten auch unter Berücksichtigung der Regelungsansätze in anderen europäischen Staaten England Niederlande Polen Schweden Schweiz sechs in der Regel noch sehr allgemein gefasste Ideen oder Überlegungen Konzeptionen einer grundlegend anderen Regelung des städtebaulichen Nutzungsgefüges abgeleitet werden Diese bildeten die Basis für eine interdisziplinäre Fachveranstaltung mit ausgewählten Experten aus Wissenschaft und Praxis und daran anschließend für

    Original URL path: http://difu.de/projekte/2012/grundlagenforschung-zur-baugebietstypologie-der.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Studie zur städtebaulichen Wirkungsweise des § 11 Absatz 3 Baunutzungsverordnung | DIFU
    Dipl Ing Wolf Christian Strauss Auftraggeber Bundesministerium für Umwelt Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit BMUB Laufzeit 2013 bis 2014 Status abgeschlossen Diese Studie hat die Klärung eines Prüfauftrags des Deutschen Bundestages zum Gegenstand BT Drs 17 13281 Die Bundesregierung wird darin aufgefordert in einer Studie zu prüfen ob und inwieweit sich die Struktur des Einzelhandels insbesondere mit Blick auf die Versorgung der Bevölkerung in Städten und ländlichen Räumen mit den Waren des täglichen Bedarfs durch das geltende Baurecht nachteilig entwickelt hat ob und inwieweit die geltende Regelung die Förderung der Innenentwicklung in den Städten und Gemeinden behindert oder in sonstiger Weise nachteilige Auswirkungen auf die städtebauliche Entwicklung hat ob und inwieweit sich daraus ein Änderungsbedarf in 11 Absatz 3 BauNVO ergibt insbesondere mit Blick auf die Regelvermutung und die vorgeschriebene Geschossflächengröße Grundlage der Studie bilden zwei schriftliche Befragungen von Normanwendern Befragt wurden zum einen Stadtplanungsämter in allen Städten über 50 000 Einwohner EW sowie mit einer Stichprobe von 200 in den Städte und Gemeinden zwischen 5 000 und 20 000 EW sowie in Städten mit 20 000 bis 50 000 EW Gesondert befragt wurden daneben die Baugenehmigungsbehörden als Vollerhebung bei allen kreisfreien Städten und Landkreisen sowie bei den Bezirken in Berlin

    Original URL path: http://difu.de/projekte/2013/studie-zur-staedtebaulichen-wirkungsweise-des-11-absatz-3.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Grundlagenforschung zur Baugebietstypologie der Baunutzungsverordnung | DIFU
    13 15 10969 Berlin Bestellungen per Post Fax oder Mail Angelika Meller 030 39001 253 Fax 030 39001 275 E Mail verlag difu de Grundlagenforschung zur Baugebietstypologie der Baunutzungsverordnung Prof Dr Arno Bunzel Dipl Ing Franciska Frölich v Bodelschwingh Dipl Ing Wolf Christian Strauss Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung vertreten durch das Bundesinstitut für Bau Stadt und Raumforschung BBSR im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung BBR Auftraggeber Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen

    Original URL path: http://difu.de/publikationen/2014/grundlagenforschung-zur-baugebietstypologie-der.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •