archive-de.com » DE » D » DIFU.DE

Total: 1338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Raum- und Regionalplanung | DIFU
    Akteure beim Flächenmanagement Teilvorhaben 1 Aktionsplan kurz Aktionsplan Flächensparen unterstützt das Bundesministerium für Umwelt Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit BMUB dabei mit fachlicher Expertise und im Dialog mit Stakeholdern das weitere Vorgehen zur Reduzieru Weiterlesen Evaluation Projekte Flächen gewinnen durch Innenentwicklung in Baden Württemberg Laufzeit 2015 bis 2017 Mit dem Förderprogramm Flächen gewinnen durch Innenentwicklung unterstützt das Land Baden Württemberg seit 2009 Städte Gemeinden Landkreise und Nachbarschaftsverbände dabei innerörtliche Entwicklungspotenziale im Hinblick auf den sparsamen Umgang mit Fläche zu mobilisieren und konkrete Projekte des Flächenmanagements umzusetzen Weiterlesen Beteiligungsverfahren bei umweltrelevanten Vorhaben Laufzeit 2014 bis 2016 Die Verzögerungen wie auch das Scheitern insbesondere von Großprojekten sowie anderer umweltrelevanter Vorhaben haben ausgelöst durch eine wachsende Kritik der Bevölkerung und die deutlich vorgetragenen Forderungen nach mehr Mitwirkung und Mitgestaltung die Aufmerksamkeit auf die Prozesse der fachlichen und strategisch politischen Vorbereitung derartiger Vorhaben und Projekte gelenkt Weiterlesen Modellvorhaben der Raumordnung Digitale Infrastruktur als regionaler Entwicklungsfaktor MOROdigital Laufzeit 2015 bis 2016 Mit dem Aktionsprogramm Modellvorhaben der Raumordnung MORO unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI die praktische Erprobung und Umsetzung innovativer raumordnerischer Handlungsansätze und Instrumente in Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis d h mit Akteuren vor Ort in den Regionen Weiterlesen Technikfolgenabschätzung Akzeptanz und Kommunikationsstrategien beim Ausbau der IKT Infrastruktur in Kommunen Laufzeit 2015 bis 2016 Als Querschnittstechnologien greifen Informations und Kommunikationstechnologien IKT in nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens ein Nicht nur größere Städte als Räume höchster Informationsdichte Knoten der Netzinfrastrukturen und Orte an denen sich die Anwender konzentrieren spüren dies Auch in kleineren Gemeinden ist der Ausbau der breitbandigen Kommunikationsnetze ein zentrales Thema Wenngleich für den Ausbau der Netzinfrastruktur in Kommunen im Bereich der IKT bewährte Verfahren bestehen z B Weiterlesen Planspiel zur Städtebaurechtsnovelle 2016 Laufzeit 2015 bis 2016 Nach den Novellen von BauGB und BauNVO durch die Novellen von 2011 und

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/raum-und-regionalplanung.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Siedlungsentwicklung | DIFU
    Aktionsplan kurz Aktionsplan Flächensparen unterstützt das Bundesministerium für Umwelt Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit BMUB dabei mit fachlicher Expertise und im Dialog mit Stakeholdern das weitere Vorgehen zur Reduzieru Weiterlesen Evaluation Projekte Flächen gewinnen durch Innenentwicklung in Baden Württemberg Laufzeit 2015 bis 2017 Mit dem Förderprogramm Flächen gewinnen durch Innenentwicklung unterstützt das Land Baden Württemberg seit 2009 Städte Gemeinden Landkreise und Nachbarschaftsverbände dabei innerörtliche Entwicklungspotenziale im Hinblick auf den sparsamen Umgang mit Fläche zu mobilisieren und konkrete Projekte des Flächenmanagements umzusetzen Weiterlesen Umwelt und Aufenthaltsqualität in kompakturbanen und nutzungsgemischten Stadtstrukturen Analysen Fallbeispiele Handlungsansätze unter Nutzung und Weiterentwicklung des Bauplanungs und Umweltrechts Laufzeit 2015 bis 2016 Vor dem Hintergrund andauernder hoher Inanspruchnahme von Freiraum für Siedlungs und Verkehrsflächen hat die Bundesregierung 2002 in der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie das Ziel formuliert die Flächenneuinanspruchnahme bis zum Jahr 2020 auf 30 ha pro Tag zu reduzieren Die Umsetzung des 30 ha Ziels in die einschlägigen gesetzlichen Regelungen u a Weiterlesen Bahnstadt Heidelberg Kurzgutachten Laufzeit seit 2015 Die Bahnstadt Heidelberg ist eine der größten innerstädtischen Entwicklungsmaßnahmen in Deutschland Heidelberg treibt dabei die Entwicklung eines 116 ha großen Areals gemeinsam mit der Entwicklungsgesellschaft Heidelberg seit 2007 voran Mit der Bahnstadt hat Heidelberg die Chance dringend benötigten Wohnraum in einer wachsenden Stadt zu schaffen Gleichzeitig steht die Stadt damit vor der Herausforderung die erforderliche technische und soziale Infrastruktur bereitzustellen Weiterlesen Perspektiven großer Wohnsiedlungen Jahrbuch 2015 Kompetenzzentrum Großsiedlungen e V Dipl Ing Ricarda Pätzold Dr Stefan Schneider Dr Busso Grabow Kompetenzzentrum Großsiedlungen e V Hrsg Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2015 180 S vierfarbig zahlreiche Abbildungen und Tabellen ISBN 978 3 00 044463 0 Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Innovationsgruppe für eine nachhaltige Gewerbegebietsentwicklung im Kontext eines kommunalen und regionalen Landmanagements INGER Definitionsphase Laufzeit 2013 bis 2014 Ziel des Projekts INGER ist es Ansätze zur nachhaltigen Entwicklung Gestaltung und Weiterqualifizierung von Gewerbegebieten zu optimieren

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/siedlungsentwicklung.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Städtebauförderung | DIFU
    Ernüchterung bzw Enttäuschung weicht wie beim Leitbild der Funktionstrennung Weiterlesen Nutzungsmischung und soziale Vielfalt im Stadtquartier Bestandsaufnahme Beispiele Steuerungsbedarf Endbericht Prof Dipl Ing Martin zur Nedden Prof Dr Arno Bunzel Dipl Ing Ricarda Pätzold Dipl Ing Wolf Christian Strauss Prof Dr Guido Spars Dr Roland Busch Michael Heinze Anja Müller Ministerium für Bauen Wohnen Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein Westfalen Auftraggeber Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2015 140 S zahlreiche vierfarbige Abbildungen und Fotos Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Städtebauliche Verträge ein Handbuch Vierte aktualisierte Auflage Prof Dr Arno Bunzel Diana Coulmas Gerd Schmidt Eichstaedt Veröffentlichungsangaben Edition Difu 12 2013 466 S zahlreiche Muster und Regelungsbeispiele deutsch ISBN 978 3 88118 508 0 Preis 39 00 Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Fortbildung rund um das Thema Stadt Medieninformation vom 06 September 2013 Difu Fortbildungsprogramm für 2014 erschienen Berlin Umfangreich sind die Aufgaben der Kommunen vielfältig das Themenspektrum der Difu Fortbildungen Kommunen müssen auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren richtige Entscheidungen treffen effektiv handeln Dies erwarten die Bürgerinnen und Bürger und die kommunale Kassenlage erfordert es Das Deutsche Institut für Urbanistik greift in seinem Fortbildungsprogramm 2014 aktuelle kommunalrelevante Themen auf Weiterlesen Neuigkeiten aus der Forschung rund um die Stadt Medieninformation vom 28 August 2013 Difu Berichte erschienen die aktuelle Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik Difu Anlässlich des 40 Jährigen Difu Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben so Dr Ulrich Maly der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu Institutschef Univ Prof Dr Ing Klaus J Beckmann Stimmen über das Difu aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sind auf den Folgeseiten zu finden Weiterlesen Difu Seminar 17 18 Juni 2013 in Berlin Genossenschaften in der Stadtentwicklung Zwischen Tradition und Innovation Das Seminar wird auf das nächste Jahr 2014 verlegt Ein genauer Termin steht noch

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/st-dtebauf-rderung.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Stadtentwicklungsplanung | DIFU
    für Urbanistik Difu beauftragt an der Erstellung des Baukulturberichts 2016 17 mitzuwirken Unterstützt wird das Difu bei der Bearbeitung von der Planungsgruppe Stadt und Dorf Nachdem der Vorgängerbericht welcher ebenfalls vom Difu in Zusammenarbeit mit der TU Berlin bearbeitet wurde den Fokus auf Baukultur in Groß Städten gelegt hat werden nun mit dem Schwerpunkt Land kleine und mittlere Städte sowie ländliche Räume zum Gegenstand der Betrachtung Weiterlesen Monitor Nachhaltige Kommune Laufzeit 2015 bis 2016 15 März 2016 in Stuttgart Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit im Gebäude Quartier und Stadtentwicklung wie kann Interreg diese Ziele unterstützen Veranstaltungsreihe Europäische Zusammenarbeit schafft Mehrwert Einladung zur Vernetzungsveranstaltung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB e V am 15 März 2016 in Stuttgart Weiterlesen Difu Seminar 25 26 Februar 2016 in Berlin Erfahrungsaustausch Herausforderungen für kleine und mittlere Städte Klein und Mittelstädte stehen vor ähnlichen Herausforderungen wie große Städte Ihre Handlungs möglichkeiten und Rahmenbedingungen unterscheiden sich jedoch zum Teil erheblich von denen der Großstädte Dies gilt im Besonderen für Städte und Gemeinden die weniger zentral gelegen sind Bevölkerungsverluste verzeichnen jedoch die Sicherung ihrer Zentrenfunktion gewährleisten müssen Weiterlesen 21 Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement Medieninformation vom 19 Januar 2016 Einladung Terminhinweis In Kiel steht am 25 und 26 April 2016 die Kommunale Energiewende im Fokus Köln Berlin Die Mitwirkung von Kommunen ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende in Deutschland Mit gezieltem Energiemanagement und umfangreichen Klimaschutzmaßnahmen leisten sie hier wertvolle Beiträge Der diesjährige Kongress wird sich daher intensiv mit der Kommunalen Energiewende befassen Weiterlesen Umgang mit Gentrifizierung Laufzeit 2014 bis 2016 Gegenstand des Projektes Umgang mit Gentrifizierung ist die Befassung mit der Frage wie Kommunalverwaltungen mit dem Phänomen Gentrifizierung ob konkret nachgewiesen oder eher gefühlt umgehen können Wie wird Gentrifizierung von welchen Akteuren thematisiert bzw problematisiert Welche Informationsgrundlagen stehen zur Verfügung Befundlagen

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/stadtentwicklungsplanung.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Stadterneuerung | DIFU
    Herausforderungen ins Leben gerufen Der Erfahrungsaustausch steht allen Interessierten selbstverständlich nicht nur aus den Kommunalverwaltungen offen Weiterlesen Difu Seminar 11 12 Juni 2015 in Berlin Kommunale Liegenschaftspolitik Zwischen Verkaufen Behalten und Neuerwerben Das Seminar ist ausgebucht Sie können sich jedoch in eine Warteliste eintragen Weiterlesen Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung 14 16 Mai 2014 in Bremerhaven 44 Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung Erfahrungsaustausch in Zusammenarbeit mit der Stadt Bremerhaven Die Seestadt Bremerhaven ist mit rund 113 000 Einwohnern die einzige deutsche Großstadt an der Nordsee Bedingt durch einen starken Rückgang der Einwohnerzahlen sind in den letzten zwei Jahrzehnten besonders im Innenstadtbereich erhebliche Wohnungsleerstände entstanden Die Stadt Bremerhaven stellt sich den Herausforderungen des demografischen Wandels und des Strukturwandels der Wirtschaft Weiterlesen Fortbildung rund um das Thema Stadt Medieninformation vom 06 September 2013 Difu Fortbildungsprogramm für 2014 erschienen Berlin Umfangreich sind die Aufgaben der Kommunen vielfältig das Themenspektrum der Difu Fortbildungen Kommunen müssen auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren richtige Entscheidungen treffen effektiv handeln Dies erwarten die Bürgerinnen und Bürger und die kommunale Kassenlage erfordert es Das Deutsche Institut für Urbanistik greift in seinem Fortbildungsprogramm 2014 aktuelle kommunalrelevante Themen auf Weiterlesen Neuigkeiten aus der Forschung rund um die Stadt Medieninformation vom 28 August 2013 Difu Berichte erschienen die aktuelle Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik Difu Anlässlich des 40 Jährigen Difu Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben so Dr Ulrich Maly der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu Institutschef Univ Prof Dr Ing Klaus J Beckmann Stimmen über das Difu aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sind auf den Folgeseiten zu finden Weiterlesen Maßnahmen zum Klimaschutz im historischen Quartier Kommunale Arbeitshilfe Prof Dr Arno Bunzel Projektleitung Dipl Ing Daniela Michalski Projektleitung Dr phil Jürgen Gies Dipl Geogr Gregor

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/stadterneuerung.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Stadtgeschichte | DIFU
    Armut im langen 19 Jahrhundert Veröffentlichungsangaben Informationen zur modernen Stadtgeschichte IMS 2 2014 184 S Preis 12 00 Zum Warenkorb hinzufügen Die Reform der Großstadt Veröffentlichungsangaben Informationen zur modernen Stadtgeschichte IMS 1 2014 176 S Preis 12 00 Zum Warenkorb hinzufügen Stadt Raum und Gewalt Veröffentlichungsangaben Informationen zur modernen Stadtgeschichte IMS 2 2013 132 S Preis 12 00 Zum Warenkorb hinzufügen Fortbildung rund um das Thema Stadt Medieninformation vom 06 September 2013 Difu Fortbildungsprogramm für 2014 erschienen Berlin Umfangreich sind die Aufgaben der Kommunen vielfältig das Themenspektrum der Difu Fortbildungen Kommunen müssen auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren richtige Entscheidungen treffen effektiv handeln Dies erwarten die Bürgerinnen und Bürger und die kommunale Kassenlage erfordert es Das Deutsche Institut für Urbanistik greift in seinem Fortbildungsprogramm 2014 aktuelle kommunalrelevante Themen auf Weiterlesen Neuigkeiten aus der Forschung rund um die Stadt Medieninformation vom 28 August 2013 Difu Berichte erschienen die aktuelle Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik Difu Anlässlich des 40 Jährigen Difu Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben so Dr Ulrich Maly der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu Institutschef Univ Prof Dr Ing Klaus J Beckmann Stimmen

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/stadtgeschichte.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Stadtplanung | DIFU
    gebauten Umwelt ist maßgeblich für die Lebensqualität einer Kommune ebenso ist sie entscheidend als Standortfaktor für Wohnen und Gewerbe Doch stellt die Sicherung von Bauqualität die Kommunen vor enorme Herausforderungen Der Arbeitsalltag in der Verwaltung zwischen Ressourcenplanung externen Anforderungen des Marktes und der Politik setzt oft andere Schwerpunkte Was kann eine Kommune tun um auf die Qualität vor Ort Einfluss zu nehmen Wie kann sie aktiv steuern und eine Vorbildfunktion ausfüllen Weiterlesen Difu Seminar 06 07 Oktober 2016 in Berlin Zu viel Erfolg oder zu wenig Geduld Die Renaissance des städtischen Wohnens als Herausforderung für die Wohnungspolitik Ein lang gehegter Wunsch der Stadtentwicklungsplanung ist in Erfüllung gegangen Seit Jahren steigt und steigt die Nachfrage nach städtischem Wohnraum Das führt mittlerweile in vielen Städten zu erheblichen Engpässen und die damit verbundenen Herausforderungen werden durch aktuelle Schlagworte wie Neubaubedarf Dichtestress und Gentrifizierung verdeutlicht Auf der anderen Seite verstärkt die Landflucht die Probleme in den Herkunftsregionen der Wanderungsströme Weiterlesen Difu Seminar 29 30 September 2016 in Berlin Blaue Lösungen Grüne Städte Wasserinfrastruktur in der Stadtplanung Grüne und blaue Infrastrukturen in Form von Grün und Wasserflächen rücken im Zuge von Klimaanpassungsmaßnahmen verstärkt ins öffentliche Interesse Zugleich verändern sich die Anforderungen und Zielsetzungen der Siedlungswasserwirtschaft Neben dem Gesundheits Hochwasser und Umweltschutz tritt immer stärker die Erwartung eines sparsamen Umgangs mit Energie und Ressourcen in den Vordergrund Flexible kostengünstige und robuste Lösungen werden gesucht Weiterlesen Difu Seminar 27 28 Juni 2016 in Berlin Sicherung Qualifizierung und Entwicklung von Wirtschaftsflächen Neue interne und externe Herausforderungen Die Entwicklung von Wirtschaftsflächen in den Städten steht vor einer Reihe externer wie interner Herausforderungen Die Digitalisierung der industriellen Produktion die mit dem Begriff Industrie 4 0 beschrieben wird verändert die Produktionsabläufe in den Unternehmen Die Gestaltung neuer globaler Wertschöpfungsketten die mit der Internetwirtschaft verbunden werden hat sowohl Unternehmensgründungen zur Folge als

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/stadtplanung.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Stadtteil, Quartier | DIFU
    bis 2016 Vor dem Hintergrund andauernder hoher Inanspruchnahme von Freiraum für Siedlungs und Verkehrsflächen hat die Bundesregierung 2002 in der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie das Ziel formuliert die Flächenneuinanspruchnahme bis zum Jahr 2020 auf 30 ha pro Tag zu reduzieren Die Umsetzung des 30 ha Ziels in die einschlägigen gesetzlichen Regelungen u a Weiterlesen Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung 08 10 Juni 2016 in Karlsruhe 46 Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung Erfahrungsaustausch in Zusammenarbeit mit der Stadt Karlsruhe Die Veranstaltungsreihe Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung wurde im Frühjahr 1973 als Reaktion auf die drängenden kommunalen Herausforderungen ins Leben gerufen Der Erfahrungsaustausch steht allen Interessierten selbstverständlich nicht nur aus den Kommunalverwaltungen offen Weiterlesen 15 März 2016 in Stuttgart Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit im Gebäude Quartier und Stadtentwicklung wie kann Interreg diese Ziele unterstützen Veranstaltungsreihe Europäische Zusammenarbeit schafft Mehrwert Einladung zur Vernetzungsveranstaltung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB e V am 15 März 2016 in Stuttgart Weiterlesen Umgang mit Gentrifizierung Laufzeit 2014 bis 2016 Gegenstand des Projektes Umgang mit Gentrifizierung ist die Befassung mit der Frage wie Kommunalverwaltungen mit dem Phänomen Gentrifizierung ob konkret nachgewiesen oder eher gefühlt umgehen können Wie wird Gentrifizierung von welchen Akteuren thematisiert bzw problematisiert Welche Informationsgrundlagen stehen zur Verfügung Befundlagen Wie gehen die Kommunen mit diesen Befundlagen um Welche Rechts Instrumente werden eingesetzt bzw können eingesetzt werden Weiterlesen Nutzungsmischung und soziale Vielfalt im Stadtquartier Bestandsaufnahme Beispiele Steuerungsbedarf Laufzeit 2014 bis 2015 Städtebauliche Leitbilder sind in Verruf geraten Das hat vielfältige Gründe etwa dass sie indem sie einen Leitgedanken formulieren andere Stadtrealitäten entwerten oder dass das ihnen innewohnende erlösende Moment wenige Jahrzehnte später einer großen Ernüchterung bzw Enttäuschung weicht wie beim Leitbild der Funktionstrennung Weiterlesen Nutzungsmischung und soziale Vielfalt im Stadtquartier Bestandsaufnahme Beispiele Steuerungsbedarf Endbericht Prof Dipl Ing Martin zur Nedden Prof Dr Arno

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/st-dtebau-stadtentwicklung/stadtteil-quartier.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •