archive-de.com » DE » D » DIFU.DE

Total: 1338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Öffentlichkeitsarbeit | DIFU
    Zum Warenkorb hinzufügen 2 MEDIA Komm Kongress Bürgerkommune im Netz Dokumentation der Veranstaltung am 12 13 Juni 2001 in Esslingen Veröffentlichungsangaben Media Komm Begleitforschung 2002 298 S kostenlos Bestelladresse BMWA Postfach 30 02 65 53182 Bonn Fax 0228 4223 462 www bmwa bund de deutsch Zum Warenkorb hinzufügen Öffentlichkeitsarbeit im kommunalen Umweltschutz Beispiele zu den Handlungsfeldern Energie und Wasser Von Cornelia Rösler und Carlo Kallen Veröffentlichungsangaben Umweltberatung für Kommunen UfK 28 1998 138 S deutsch ISBN 978 3 88118 270 6 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Klimaschutz durch Energiemanagement Dokumentation des 3 Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten in Saarbrücken am 23 24 Oktober 1997 Hrsg von Annett Fischer und Carlo Kallen Veröffentlichungsangaben Umweltberatung für Kommunen UfK 25 1998 328 S deutsch ISBN 978 3 88118 265 2 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Die Mitarbeiterbefragung in der Kommunalverwaltung Eine Methodenanalyse von Praxisbeispielen Von Michael Bretschneider Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 5 1997 144 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Klimaschutz durch Information Herausgegeben von Annett Fischer Carlo Kallen Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 2 1995 287 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Weiche Standortfaktoren Von Busso Grabow Dietrich Henckel Beate Hollbach Grömig unter Mitarbeit von Nizan Rauch Christian Engeli Christa Knopf Helge

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/politik-recht-verwaltung/ffentlichkeitsarbeit.html?page=2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Öffentlichkeitsarbeit | DIFU
    Band 5 2001 2001 50 S deutsch Preis 7 50 Zum Warenkorb hinzufügen 1 MEDIA Komm Kongress Virtuelles Rathaus Dokumentation der Veranstaltung am 4 5 September 2000 in Bremen Zusammengestellt und bearbeitet von Christine Siegfried Veröffentlichungsangaben Media Komm Begleitforschung 2001 146 S kostenlos Bestelladresse BMWA Postfach 30 02 65 53182 Bonn Fax 0228 4223 462 www bmwa bund de deutsch Zum Warenkorb hinzufügen Bibliographie zum Projekt Weiche Standortfaktoren Bearb von Christa Knopf Karsten Gareis Rita Gräber Susanne Plagemann Andrea Zenker Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 9 1995 162 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen MEDIA Komm Rechtliche Rahmenbedingungen für das virtuelle Rathaus Hrsg vom Deutschen Institut für Urbanistik Autoren Arbeitsgruppe Bau eines Hauses des Bremer MEDIA Komm Projekts Veröffentlichungsangaben Media Komm Begleitforschung Arbeitspapiere Band 4 2001 2001 64 S deutsch Preis 7 50 Zum Warenkorb hinzufügen MEDIA Komm Die Startphase der Preisträgerkonzepte Erste Einschätzungen Handlungsbedarfe und offene Fragen Von Martin Eifert Busso Grabow Lutz Schreiber Arnold Schulz Christine Siegfried Claudia Stapel Schulz Veröffentlichungsangaben Media Komm Begleitforschung Arbeitspapiere Band 3 2000 2000 54 S deutsch Preis 7 50 Zum Warenkorb hinzufügen MEDIA Komm Ausgangssituation Rahmenbedingungen und Hintergründe für die Umsetzung der MEDIA Komm Projekte Von Hermann Behrens Martin Eifert Holger Floeting Busso

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/politik-recht-verwaltung/ffentlichkeitsarbeit.html?page=3 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Öffentlichkeitsarbeit | DIFU
    Dokumententypen Dokument Medieninformationen Projekt Publikation Publikationsreihe Veranstaltung Vortrag Zeitschriftenartikel Zeitschriftenheft erste Seite vorherige Seite 1 2 3 4 5 Städte im Netz Elektronische Bürger Stadt und Wirtschaftsinformationssysteme der Kommunen Ergebnisse einer Difu Städteumfrage Von Holger Floeting und Steffi Gaevert Veröffentlichungsangaben

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/politik-recht-verwaltung/ffentlichkeitsarbeit.html?page=4 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten | DIFU
    in den Kommunen vielfältige Handlungsansätze und potenziale Weiterlesen Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten 22 23 April 2013 in Mannheim 18 Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten Vor dem Hintergrund der Energiewende aktueller gesetzlicher Rahmenbedingungen und der Erfordernisse zur Umsetzung der Klimaschutzziele sind zukunftsfähige Energiekonzepte in Kommunen erforderlich Diese sind sowohl für das kommunale Energiemanagement als auch für den kommunalen Klimaschutz von besonderer Bedeutung und stellen daher einen Schwerpunkt des 18 Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten dar Neben den Vorträgen im Plenum die sich diesem Schwerpunkt widmen sind Workshops zu folgenden Themen vorgesehen Weiterlesen Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten 19 20 März 2012 in Düsseldorf 17 Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten Bis zum Jahr 2050 so die energiepolitische Zielsetzung der Bundesregierung soll die Energieversorgung in Deutschland nahezu vollständig aus erneuerbaren Energien erfolgen Auch die Senkung des Energiebedarfs nicht zuletzt im Gebäudebereich und die Erhöhung der Energieeffizienz der Versorgungssysteme sind tragende Säulen des Energiekonzepts Weiterlesen Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten 21 22 März 2011 in Goslar 16 Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten Netzwerke zur Zusammenarbeit mit anderen Städten Gemeinden und Landkreisen sowie weiteren Akteuren nehmen vor allem angesichts der schwierigen Haushaltssituation in den Kommunen eine immer wichtigere Rolle ein Dies gilt auch für den Bereich des kommunalen Energiemanagements der in Netzwerke eingebunden und gemeinsam mit Kooperationspartnern wie Nachbarstädten und gemeinden lokalen Energieversorgern ortsansässigen Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowie den Bürgerinnen und Bürgern deutlich mehr erreichen kann Weiterlesen Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten 12 13 April 2010 in Regensburg 15 Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten Das größte Potenzial zur Steigerung der Energieeffizienz und damit zur Reduzierung von CO2 Emissionen liegt im Gebäudebestand Die Möglichkeiten hier durch fachgerechte Sanierung und moderne Technik erheblich zur Energieeinsparung beizutragen sind vielfältig Mittel und langfristig können so auch Kosten reduziert werden Denn für die Energieversorgung der kommunalen Liegenschaften werden laut

    Original URL path: http://difu.de/taxonomy/term/465 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • 21. Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement | DIFU
    für Einzelprogramme Difu Fortbildungen Flyer Difu Dialoge 2015 2016 Flyer Standort Verkehrsanbindung des Difu DB Veranstaltungsticket 2016 Spezialangebot für alle Difu Veranstaltungen im Jahr 2016 21 Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement Fokus Kommunale Energiewende 25 26 April 2016 in Kiel Die Mitwirkung von Kommunen ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende in Deutschland Mit gezieltem Energiemanagement und umfangreichen Klimaschutzmaßnahmen leisten sie hier wertvolle Beiträge Der diesjährige Kongress wird sich daher intensiv mit der Kommunalen Energiewende befassen Darüber hinaus stehen 16 Workshops zu den folgenden Themenschwerpunkten zur Auswahl Energieeffizienz Erneuerbare Energien Energie im Gebäudemanagement Kooperation Beratung und Öffentlichkeitsarbeit Veranstaltet wird der Kongress vom Deutschen Institut für Urbanistik gemeinsam mit der gastgebenden Stadt der Landeshauptstadt Kiel in Kooperation mit dem Arbeitskreis Energiemanagement des Deutschen Städtetages dem Deutschen Städtetag dem Deutschen Städte und Gemeindebund dem Deutschen Landkreistag mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Energiewende Landwirtschaft Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig Holstein Zielgruppen Fachpersonal aus den Bereichen Energiemanagement Klimaschutz Gebäudewirtschaft Hochbau sowie Energiebeauftragte und Klimaschutzmanager innen aus Städten Gemeinden und Kreisen sowie aus kommunalen Unternehmen Ratsmitglieder Leitung Dipl Ing Cornelia Rösler Veranstalter Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Difu Veranstaltungsort Wissenschaftszentrum Kiel GmbH Fraunhoferstraße 13 24118 Kiel Karte zeigen Google

    Original URL path: http://difu.de/veranstaltungen/2016-04-25/21-deutscher-fachkongress-fuer-kommunales-energiemanagement.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Facebook, Twitter, Blogs und Co. – Umgang von Kommunen mit neuen Kommunikations- und Informationsmedien | DIFU
    Ende 2012 bereits einmal stattgefunden hat soll nun in einer Neuauflage überprüft werden welche Entwicklungen es zwischenzeitlich gegeben hat und wo Kommunen heute stehen Unter anderem soll es in dem Seminar um eine Auseinandersetzung mit folgenden Fragen gehen Was sind social media heute und wie funktionieren sie Wer nutzt social media heute mit welchen Motiven und Zielen Verwaltung versus social media User Kontrahenten oder potenzielle Kooperanden Gibt es so etwas wie einen Digital Divide innerhalb von Verwaltungen Pro und Contra kommunalen Engagements im Bereich social media Gibt es Schnittstellen zwischen social media und kommunaler Bürgerbeteiligung Organisatorische technische Ressourcen und rechtliche Fragen Aufwand und Nutzen einer kommunalen Auseinandersetzung mit social media Hinweis Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung Mitglieder der Architekten und Stadtplanerkammer Hessen können für die Teilnahme Fortbildungspunkte erhalten ebenso die Mitglieder der Architekten und Ingenieurkammer von Schleswig Holstein sowie der Architektenkammer des Saarlandes Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig wenn Sie die Veranstaltung bei anderen Kammern anerkennen lassen wollen so dass wir dies für Sie prüfen können Zielgruppen Führungs und Fachpersonal aus der Kommunalverwaltung Stadtentwicklung Stadterneuerung Stadtplanung Landschaftsplanung Freiraumentwicklung Verkehrs und Infrastrukturplanung sowie Ratsmitglieder Leitung Dr rer nat Thomas Franke Dipl Ing Wolf Christian Strauss Veranstalter Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH Difu Veranstaltungsort Deutsches Institut für Urbanistik Zimmerstr 13 15 Eingang 14 15 10969 Berlin Karte zeigen Google Maps Anmeldung Bitte melden Sie sich schriftlich bis zum 09 November 2015 an Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte folgende Möglichkeiten Fax 030 39001 268 E Mail fortbildung difu de Online Anmeldung Bitte beachten Sie dass Ihre Anmeldung erst nach einer schriftlichen Zusendung der Anmeldebestätigung verbindlich ist die Sie zeitnah erhalten Wenn Sie keine Anmeldebestätigung innerhalb von 14 Tagen erhalten sollten bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen Bitte überweisen Sie die Veranstaltungsgebühr erst nach Erhalt der Rechnung Die Teilnahme von Rollstuhlfahrer innen

    Original URL path: http://difu.de/veranstaltungen/2015-11-23/facebook-twitter-blogs-und-co-umgang-von-kommunen-mit-neuen.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • 20. Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement | DIFU
    an Themen des Energiemanagements und sind inzwischen neben den kommunalen Energiebeauftragten nach wie vor zentrale Zielgruppe des Kongresses langjährige Teilnehmende am alljährlichen Erfahrungsaustausch Das Kongressjubiläum dient als Anlass einen Blick sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft zu werfen Im Plenum werden neben Beiträgen die sich rückblickend mit den Kongressthemen und der Entwicklung des kommunalen Energiemanagements befassen auch neue Trends und Visionen in Energie und Klimaschutz ins Visier genommen Im Rahmen des Fachkongresses werden in bewährter Schwerpunktsetzung verschiedene Workshops zu folgenden Themen angeboten Energieeffizienz Erneuerbare Energien Energie im Gebäudemanagement Kooperation Beratung und Öffentlichkeitsarbeit Veranstaltet wird der Fachkongress vom vom Deutschen Institut für Urbanistik gemeinsam mit der gastgebenden Landeshauptstadt Hannover und der Region Hannover in Kooperation mit dem Arbeitskreis Energiemanagement des Deutschen Städtetages dem Deutschen Städtetag dem Deutschen Städte und Gemeindebund und dem Deutschen Landkreistag mit freundlicher Unterstützung von Avacon AG Niedersächsisches Ministerium für Umwelt Energie und Klimaschutz Enercity proKlima Der enercity Fonds Markt der Möglichkeiten Der Markt der Möglichkeiten als zusätzliche Plattform dient dazu Kontakte herzustellen Netzwerke auszubauen sowie Erfahrungen auszutauschen Den Teilnehmer innen des Kongresses sowie Initiativen und Unternehmen die sich mit Themen des Energiemanagements der Energiewirtschaft des Klimaschutzes und oder erneuerbaren Energien befassen wird damit die Gelegenheit geboten ihre Projekte und Produkte zu präsentieren Folgende Aussteller werden auf dem Markt der Möglichkeiten im Rahmen des 20 Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten vertreten sein Ages GmbH Münster Architektur und TGA Planungsgruppe Grobe Hannover Avacon Helmstedt DieEinsparBerater OHG Hannover Enercity Hannover Energie Consult Die Energieberatungsgesellschaft mbH Hemmingen Energiewerkstatt GmbH Co KG Hannover energydesign braunschweig GmbH Braunschweig IngSoft GmbH Nürnberg Mb Systemtechnik GbR Monschau REM GmbH Gesellschaft für Raum Energie Management Hannover Service und Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz SK KK Köln Berlin Da Hannover ein gefragter Veranstaltungsort ist kann eine Vermittlung der vorreservierten Zimmerkontingente garantiert nur bis zum Abruftermin 16

    Original URL path: http://difu.de/veranstaltungen/2015-04-27/20-deutscher-fachkongress-fuer-kommunales-energiemanagement.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Aktionsbündnisse rund um das kommunale Energiemanagement | DIFU
    de Aktionsbündnisse rund um das kommunale Energiemanagement Dokumentation des 16 Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten Klimaschutz wird öffentlich wurde zum Warenkorb hinzugefügt Dipl Ing Cornelia Rösler Hrsg Veröffentlichungsangaben Difu Impulse 2 2012 216 S zahlreiche Abbildungen ISBN 978 3 88118 505 9 Erhältlich im Buchhandel oder bei Deutsches Institut für Urbanistik Zum Warenkorb hinzufügen Preis 23 00 Schutzgebühr Netzwerke zur Zusammenarbeit mit anderen Städten Gemeinden und Landkreisen sowie weiteren Akteuren nehmen vor allem angesichts der schwierigen Haushaltssituation in vielen Kommunen eine immer wichtigere Rolle ein Dies gilt auch für den Bereich des kommunalen Energiemanagements der in Netzwerke eingebunden und zusammen mit Kooperationspartnern wie Nachbarstädten und gemeinden lokalen Energieversorgern ortsansässigen Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowie den Bürgerinnen und Bürgern Projekte und Maßnahmen gemeinsam umsetzen und somit deutlich mehr erreichen kann Im Mittelpunkt des 16 Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten der am 21 und 22 März 2011 in Goslar stattfand stand daher das Thema Aktionsbündnisse rund um das kommunale Energiemanagement Weitere Schwerpunkte des Kongresses waren Energieeffizienz Erneuerbare Energien Energie im Gebäudemanagement und Beratung und Öffentlichkeitsarbeit Dazu wurden Beispiele für Bündnisse Partnerschaften und Netzwerke aus der kommunalen Praxis vorgestellt und diskutiert Es wurde dargestellt wie Kommunen mithilfe strategischer Partnerschaften wirtschaftliche Aspekte sinnvoll mit energetischen

    Original URL path: http://difu.de/publikationen/2012/aktionsbuendnisse-rund-um-das-kommunale-energiemanagement.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •